• Uruguay Collections

    • Lot 3040

    Description
    URUGUAY: 1858/1996 ca., zunächst gestempelter, später meist postfrischer Sammlungsbestand im E.-Buch, dabei ca. 40 postfrische Blocks und Kleinbogen, teils mehrfach, meist gute Qualität

    Sold at Auction
    160.00 EUR


    • Lot 3041

    Description
    URUGUAY: 1856/59, kl. Posten von 5 ungebr. Werten, dabei Mi-Nr. 3 und 7 ungebr. ohne Gummi, sign., Nr. 11 ungebr. mit markanter waager. Druckfalte und 12, 14 ungebr. ohne Gummi, alle Werte farbfrisch und gut geschnitten, gute Qualität

    Sold at Auction
    170.00 EUR

  • Uruguay Covers bulk lot

    • Lot 3042

    Description
    URUGUAY: 1883/1915, 23 Ganzsachen/Briefe, dabei frühe bessere Ganzsachenumschläge wie 10 "Centicemos" und 20 C. auf einfachem Papier (Ascher Nr. 7 a), auch frankierte Ansichtskarte nach Cabinda/ Portogiesisch Kongo, durchschnittliche Qualität

    After-Auction-Sale
    75.00 EUR

  • Uruguay Stamps bulk lot

    • Lot 3043

    Description
    URUGUAY: 1997/98, postfr. Posten des Blocks 80 von ca. 210 St. und Block 84 von ca. 163 St., saubere Qualität (ME ca. 2.500,-), eine Gelegenheit

    After-Auction-Sale
    150.00 EUR

  • Uruguay

    • Lot 3251
    • 9 a

    Description
    1859, 80 C. Sonnenkopf gelb als Einzelfrankatur auf großem Faltbriefteil, entwertet mit Ovalstp. von "MONTEVIDEO 23. MAYO 1860", adressiert nach Paysandu, die Marke ist farbfrisch und breitrandig geschnitten, Briefst. mit schwachem waager. Bug (auch durch die Frankatur), sonst einwandfrei

    Sold at Auction
    60.00 EUR


    • Lot 3252
    • 11

    Description
    1859, 120 C. Sommenkopf blau als Einzelfrankatur auf Faltbriefhülle, aufgegeben "MONTEVIDEO 10. AGOSTO 1860", adressiert nach Concordia, vorderseitig sign. Brief mit schwacher waager. und senkr. Bugspur, sonst einwandfrei

    Sold at Auction
    120.00 EUR

Current Time: Thursday June 20th 2024 - 15:11 MET