• Mexiko Sammlungen

    • Los 2531
    • 4 I

    Beschreibung
    MEXIKO: 1856/74, imposante mehrheitlich gestempelte Klassik-Sammlung in dicker Schraubendecke, gesamt über 2.700 Marken nach Michel bzw. Follansbee gesammelt und nach Jahrgang/Bezirk/Lieferung geordnet, es fehlen nur wenige Hauptnummern, enthalten aber z.B. 13 Stück der Mi-Nr. 4 I und auch Lokalausgaben mit insbesondere besseren Werten Guadalajara, zusätzlich Probedrucke, Einheiten und viele besondere Stempel (nach Schatzkés) dabei, viele Marken mit alten und neueren Prüfzeichen (z.B. Jaretzky), ferner immer wieder auch entsprechend gekennzeichnete Fälschungsabschnitte (dabei auch Spiro-Fälschungen in Bögen zu 25 Marken), der Katalogwert ist immens, eine Sammlung in meist sauberer Qualität, die unbedingt besichtigt werden sollte
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    2700.00 EUR


    • Los 2532
    • 651 U

    Beschreibung
    MEXIKO: 1924/2017, in den Hauptnummern bis auf wenige Ausnahmen komplette Sammlung, Marken teilweise doppelt oder dreifach enthalten und oft parallel postfrisch und gestempelt vorhanden, dabei acht Viererblöcke der Universitätsausgabe 1934 mit u.a. Mi-Nr. 688, komplette Sätze der gesuchten Ausgaben von 1938 bis 1946 ** und gestempelt, Heidenheimer Essays, Mi-Nr. 651 U und andere, später dann mit Blockausgaben und Zusammendruckbogen, meist saubere Qualität

    Auktion Verkauft
    900.00 EUR


    • Los 2533

    Beschreibung
    MEXIKO: 1879/1924, überwiegend gestempelter Bestand bis auf überschaubar wenige Marken komplett, dabei viele Marken mehrfach vorhanden (auch bessere Werte) sowie Besonderheiten, Einheiten, Verschluß- und Portomarken nach Yvert, Revolutionsausgaben mit u.a. 269-274 I, meist saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    1300.00 EUR


    • Los 2534

    Beschreibung
    MEXICO REVENUES: 1876/1957, comprehensive collection in stockbook containing Renta Interior 1885-1957 with complete sets of first and second issue, Documentos y Libros 1874-1912, Contribucion Federal 1876-1938, Aduanas 1885-1892 and Revolutionary Issues 1914/15 with 5 to 100 Pesos *, not to forget some receipts for mexican singers who were paid for broadcasting their songs in the radio in the 1950s, nice accumulation with a large amount of revenues, many issues contained with more than one copy, in total 2.300 pieces included
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    500.00 EUR


    • Los 2535

    Beschreibung
    MEXIKO TUBERKULOSE: 1956/2017, Bogenbestand von 66 Bögen der Tubekulosemarken zu je 50 Marken, dazu ein Bogen Rotes Kreuz sowie Einschreibzettel und ein Bogen Sonora Revolutionsmarken, meist saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 2536
    • 4, 25/28

    Beschreibung
    MEXIKO: 1856/1988, umfangreicher Lagerbestand, ungebraucht, postfrisch und gestempelt, ab Mi-Nr. 4, dabei viele bessere Ausgaben, mit Mi-Nr. 25/28 ungebr. ohne Gummi, mehrfach und schönem Teil Bezirksaufdrucke, dazu die Bürgerkriegsausgaben, einige Lokalausgaben, div. Blöcke, Flug- und Dienstmarken, viele mehrfach, in 4 dicken E.-Büchern, hoher Katalogwert, überwiegend saubere Qualität

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 2537

    Beschreibung
    MEXIKO TUBERKULOSE & VIGNETTEN: 1930/2007 ca., Steckbuch mit Tuberkulosemarken (bereits ab der 1. Ausgabe 1943) und Vignetten (dabei Hotelmarken), enthalten auch 178 Exemplare der seltenen Tourismusmarken der 30er-Jahre von Waterlow & Sons sowie Rotes Kreuz und zwei einzelloswürdige Tourismus-Künstlerkarten der 30er-Jahre, meist saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    350.00 EUR


    • Los 2538

    Beschreibung
    MEXICO SUNBURST SEALS: 1913/76, highly specialized collection showing more than 130 "sunburst" seals mostly used and some on envelopes, showing 21 of 24 known types, containing rare types 2, 4 and 5 with different dies as well as two copies of type 23, mostly very fine, seldom offered
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    230.00 EUR


    • Los 2539

    Beschreibung
    MEXICO REVENUES: 1878/1914, interesting collection of state issues naming Coahuila, Durango and Sonora with some rare issues, in addition a school savings book
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 2540

    Beschreibung
    MEXIKO SEEPOSTMARKEN: 1875/79, Partie von über 300 Seepostmarken, teils echt gelaufen und mit seltenen Bezirksüberdrucken, aber auch den bekannten Fälschungen und einigen Besonderheiten, gemischte Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    210.00 EUR


    • Los 2541
    • 145-235, 181-82

    Beschreibung
    MEXIKO: 1890/99, interessantes Lot ex Mi-Nr. 145-235, dabei 145 (teils Scherenschnitt) auf Brief ab S. Juan nach Hamburg, 2 Auslands-R-Briefe (dabei einer mit 3 versch. R-Zetteln- Inlands- und UPU-Form sowie USA-Zettel) mit Mi-Nr. 181-82 und 184-85 sowie 226-35 ungebraucht, durchschnittliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    65.00 EUR

  • Mexiko Briefe Posten

    • Los 2542

    Beschreibung
    MEXIKO: 1810/67, sehr interessante Brief-Sammlung bestehend aus 42 markenlosen Briefen (meist Vorphila sowie etwas Schiffspost) und 34 frankierten Briefen, dabei etliche bessere Abstempelungen, Auslandsbriefe per Schiffspost (enthalten Brief des französichen Konsulats in Veracruz nach Bordeaux), interessante Inhalte, Nachporto etc., die frankierten Belege teils mit Einheiten und einer Viertelung sowie seltenen Bezirkaufdrucken und Lokalausgaben, nahezu alle Stempel dieser Sammlung ausgesucht schön, fast durchweg saubere Qualität

    Auktion Nachverkauf
    1500.00 EUR


    • Los 2543

    Beschreibung
    MEXICO: 1810/1917 approx., accumulation of more than 100 letters starting with pre-philately, naming front with "CAMPECHE" (Type CA3) and "FRANCA / CANOBAS" to royal court of Guatemala and other fronts or complete letters with quite rare cancellations, franked letters showing some stamps from first issue but mainly franked with issues from 1868 and later, some mixed frankings and pairs should be mentioned as well as german ship letter from beginning of revolutionary riots, interesting and manifold collection, well described in album, mostly fine to very fine
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    800.00 EUR


    • Los 2544

    Beschreibung
    MEXIKO GANZSACHEN: 1874/1900 ca., meist ungebrauchte Sammlung mit knapp 200 Belegen ab Hidalgo mit besseren gelaufenen Belegen und etlichen Umschlägen mit zugedruckten Werteindrucken, Postkarten ab Ausgabe 1882 in verschiedenen Typen, auch Doppelkarten und Streifbänder ebenso wie "MUESTRA"-Aufdrucke dabei, selten einmal wird eine Sammlung mit solcher Vielfalt angeboten, meist saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 2545

    Beschreibung
    MEXIKO: 1904/2005, Sammlung bestehend aus 102 Briefen quer durch die mexikanische Philateliegeschichte, dabei illustrierte Firmenumschläge, Streifbänder als incoming mail, LISTA-Stempel, Revolution, Einschreiben in das Ausland, viel 20er- und 30er-Jahre sowie auch moderne Belege und FDCs, dazu einige Dutzend Fiskalmarken auf Dokumenten, Rechnungen etc., eine nicht alltägliche Sammlung in meist sauberer Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 2546

    Beschreibung
    MEXIKO EXPRESS-GESELLSCHAFTEN: 1887/95 ca., Partie mit sieben Umschlägen Wells-Fargo (meist Linie A), davon vier gelaufen (die anderen blankogestempelt), neun Umschlägen Hidalgo Express (acht gelaufen, einer ungebraucht) und einem Umschlag National Express ungebraucht, etwas gemischte Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 2547

    Beschreibung
    MEXIKO SEEPOST: 1828/1867, 10 markenlose Seepostbriefe, dabei 7 nach Frankreich, 2 nach Deutschland und 1 nach England, div. Taxvermerke und -stempel sowie Durchgangs- und Ankunftsstempel, selten angeboten

    Auktion Nachverkauf
    240.00 EUR


    • Los 2548

    Beschreibung
    MEXIKO GANZSACHEN: 1920/80 ca., Sammlung Ganzsachen und Briefe im Album, dabei rund 170 Ganzsachen (rund 70 davon gelaufen) mit u.a. Doppelkarten, Karten in das Ausland, R-Verwendungen, Retour-Belege und auch "MUESTRA"-Aufdrucke sowie rund 40 Briefe (meist moderne FDCs), gemischte Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    190.00 EUR


    • Los 2549

    Beschreibung
    MEXIKO: 1920/80 ca., Sammlung bestehend aus 111 Briefen überwiegend der 20er- bis 40er-Jahre, dabei frühe Flugpost, Schiffspost, ambulante Zensur, und Freistempler ab den 30er-Jahren, dabei verschiedene Verwendungsformen und "Sunburst"-Verschlussmarken, meist saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 2550
    • 269-317

    Beschreibung
    MEXIKO: 1887/1915, interessantes Lot mit 8 Briefen, dabei 2 versch. gebrauchte Ganzsachenumschläge der Wells-Fargo-Gesellschaft, Carranza-Ausgaben Portomarke 10 C. unentwertet auf unterfrankiertem Brief ab Vera Cruz 1914 und 6 Briefe mit Nordstaaten-Frankaturen ex Mi-Nr. 269-317, saubere Bedarfsqualität

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 2551

    Beschreibung
    MEXIKO GANZSACHEN: 1902/18 ca., interessante Partie bestehend aus 13 meist vorgedruckten Einladuungs- und Anlasskarten deutscher Vereine, meist Deutsches Haus aber auch Deutsches Casino, Deutscher Reiterverein und Deutschnationaler Handlungsgehilfen-Verband, gemischte Qualität, seltenes Angebot
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    72.00 EUR


    • Los 2552

    Beschreibung
    MEXIKO: 1844/63, interessantes Lot mit 15 markenlosen Briefen, dabei 11mal mit Langstempel "NAZAS" und "FRANCO EN NAZAS" (Schatzkes 273, 274) in unterschiedlicher Qualität, 3mal "SANTA-ANNA DE TAMAULIPAS" (Tampico) mit Taxstempel "3" (Schatzkes 1584) in guter Bedarfsqualität sowie als Highlight eine incoming mail aus Versmold (Preußen) über England nach Durango, div. Durchgangsstempel, u.a. Bahnpoststempel "MINDEN DEUTZ" und in rot "Coeln Verviers", franco bis zur Anlandungsgrenze, einwandfreie Qualität

    Auktion Verkauft
    63.00 EUR

  • Mexiko Vorphilatelie

    • Los 3056

    Beschreibung
    1810, red "NUEVA ESPANA" on entire letter from Veracruz to CALELLA/Cataluña by war and mail ship "BALUARTE", handwritten postage of 8 reales, very fine, nice appearance

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 3057

    Beschreibung
    1828, entire letter from England carried by hand to Mexico City, readdressed from "MINERAL DEL MONTE" with two line handstamp in black (unrecorded colour by Yag and Bash), earlier usage than the recorded red strike, very fine

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 3058

    Beschreibung
    1840, entire letter from Tampico to Valencia, with red "5Rs 4ms" and blue "YNDIAS", partly toned

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR

Aktuelle Zeit: 26.05.2018 - 07:58 Uhr MET