• Berliner Postgeschichte Stempel

    • Los 71
    • KBHW 784

    Beschreibung
    1889, "BERLIN NW STRASSENPOST 6/11.89" extrem seltener Stempel auf 5 Pfg. Orts-Ganzsachenkarte

    Auktion Verkauft
    470.00 EUR

  • Berlin

    • Los 72
    • 7 DD

    Beschreibung
    1948, 16 Pfg., Schwarzaufdruck, postfrisch, mit doppeltem BERLIN-Aufdruck, sign. Becker sowie doppelt sign. Lippschütz und Schlegel BPP, dazu Altattest Lippschütz "...lediglich 1 Bogen existent" (ME 1.100,-)

    Auktion Verkauft
    270.00 EUR


    • Los 73
    • 18 P OR, 9

    Beschreibung
    1948, Schwarzaufdruck 2 M. mit Oberrand und ZuF 24 Pfg. auf portogerechtem Bedarfsbrief (Eilboten-Rinschreiben-Rückschein) ab "BERLIN-CHARLOTTENBURG 23.11.48" nach Hamburg mit Ankunfstempel, seltene Frankatur, Fotoattest Schlegel BPP (ME 1.800,- ohne OR-Bewertung!)

    Auktion Verkauft
    920.00 EUR


    • Los 74
    • 21 I / I

    Beschreibung
    1949, 2 Pf. Rotaufdruck, postfrischer Sechserblock vom rechten Rand mit vollständigem Bogenzähler, auf Feld 50 der sehr seltene Aufdruckfehler "L mit Apostroph" in Kombination mit "Strich unter PFE"! Eindrucksvolle Einheit zum Belegen dieser Abart! Fotoattest Schlegel BPP ohne Signaturen (ME 750,-)

    Auktion Verkauft
    280.00 EUR


    • Los 75
    • 31 DD (2)

    Beschreibung
    1949, 60 Pfg. Rotaufdruck, senkrechtes gestempeltes Paar mit doppeltem Aufdruck auf Paketkartenabschnitt, einwandfrei, sign. Becker und doppelt Dr. Wittmann sowie Fotoattest Schlegel BPP (ME 1.300,-+)

    Auktion Verkauft
    430.00 EUR


    • Los 76
    • 33

    Beschreibung
    1949, 1 M. Rotaufdruck, Postschnelldienstbrief im ersten Tarif, niedrigste Gewichtsstufe mit 1.- DM als EF Berlin Wilmersdorf 10.5.49 über Linie =B= nach Friedenau, Ankunft 12:20 Uhr. sehr sauberer Beleg mit Fotoattest Schlegel BPP (ME 2.200,-)

    Auktion Verkauft
    1000.00 EUR


    • Los 77
    • 166 x

    Beschreibung
    1957, 15 Pfg. Männer Berlins (II) mit der extrem seltenen senkrechten Gummiriffelung, eine Marke die aufgrund ihrer Seltenheit bei vielen Sammlern seit etlichen Jahren auf der Fehlliste steht. Bis heute sind lediglich ein Hand voll bekannt geworden. Die Marke befindet sich in postfrischer völlig einwandfreier Qualität, eine gesuchte Variante ohne jegliche Signatur mit neuem Fotoattest Schlegel BPP, im Michel nicht korrekt bewertet

    Auktion Verkauft
    650.00 EUR

  • Berliner Postgeschichte Briefe Posten

    • Los 1312

    Beschreibung
    BERLINER POSTGESCHICHTE: 1831/1941, kleines Safe-Briefalbum "Variant" mit 49 Belegen zur Berliner Postgeschichte. Am Anfang 3 Postscheine 1831,1841,1846, 9 Rohrpost-Belege, Blauer R-Brief, Preußen GA-Umschlag mit Ra =Lichtenrade=, klass. SSt. 1891, 1899, 1896, 1906, 1902 nach KBHW, Ra =Pankow= auf Brief-RS, Postausweis 50 Pfg. Hindenburg, R-DS mit 3+30 Pfg. Hdbg., zusammengerechnet mit Einzelpreisen von ca. 1000 Euro Verkaufspreis, vorgesehen für Messe / Börse. Für den speziellen Berlin-Sammler oder Spezialhändler gedacht

    Auktion Verkauft
    360.00 EUR


    • Los 1313
    • RU 1 u.a

    Beschreibung
    BERLINER ROHRPOST: 1876/1941, SAFE-ALBUM mit 36 ungebrauchten Ganzsachen Rohrpost ab RU 1 / RP 2 - Karten und Umschläge. Alle in sauberer Erhaltung. Zeitraum 1876 bis 1941. Dazu ungebr. Umschlag DDR C 362 und priv. GA-Karte 36 Pf. Reichsadler für Berlin

    Liveauktion
    160.00 EUR


    • Los 1314
    • 14 a

    Beschreibung
    BERLINER POSTGESCHICHTE: 1857/67, 13 Briefe, Ganzsachen, dabei 7 Ortsbriefe, teils Ra. "Franco Stadtbrf.", Frankatur u.a. 4 Pfg. (Mi-Nr. 14 a),

    Auktion Verkauft
    100.00 EUR


    • Los 1315

    Beschreibung
    BERLINER POSTGESCHICHTE: 1872/1942, kleiner aber gehaltvoller Posten von 21 ausgesuchten Belegen, dabei einige bessere KBHW-Stempel zwischen 100 und 300 Punkten, auch danach viele bessere Stempel und gesuchte R-Zettel. Durchweg saubere Qualität.
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    160.00 EUR


    • Los 1316

    Beschreibung
    BERLINER POSTGESCHICHTE: 1850/1944, kleine Schachtel mit rund 75 Belegen, alle einzeln ausgepreist mit zusammen für 250 Euro- für den Verkauf auf Messen / Börsen. Dabei einige Rohrpostbelege und auch einige alte Postscheine

    Auktion Verkauft
    90.00 EUR

  • Berlin Vorläufer Briefe Posten

    • Los 1692

    Beschreibung
    BERLIN: 1945/46, kleiner Posten von 20 gebrauchten Ganzsachen 5 Pfg. Bär, erste Ausgabe Mi. P 1 ab 8/45 als Ortskarte - alle aus dem Bedarf. Dazu 6 Ganzsachen 6 Pfg. Bär Mi. P 2, diese auch im Ortsverkehr verwendet. Michelbewertung für P 1 800 Euro gesamt

    Liveauktion
    120.00 EUR

  • Berlin Sammlungen

    • Los 1693

    Beschreibung
    BERLIN: 1948/90, in beiden Erhaltungen postfr. und gest. geführte Sammlung, postfr. in 2 Deutschland-klassik-Alben der Post, gest. in E.-Büchern, in den Hauptnummern komplett, bessere Anfangsausgaben meist geprüft, bei postfrisch 4 Fotoatteste Schlegel BPP, nur 5 M. Schwarzaufdruck Stempel fraglich, dazu ETB´s ab 1975 und Dublettenbestand, auch einige Markenheftchen Berlin, Bund und DDR, durchschnittliche Qualität

    Liveauktion
    1600.00 EUR


    • Los 1694

    Beschreibung
    BERLIN: 1948/90, gestempelte Sammlung im Leuchtturm-Album, in den Hauptnummern komplett, teils spezialisiert und mit Zusammendrucken erweitert, die besseren Ausgaben sind meist geprüft Schlegel BPP, insbesondere Markwerte Schwarz- und Rotaufdruck und Block 1, hoher Katalogwert, meist einwandfreie Qualität

    Auktion Verkauft
    1000.00 EUR


    • Los 1695

    Beschreibung
    BERLIN: 1948/89, ansprechender Bestand in verschiedenen Erhaltungen mit gesuchten Ausgaben, dabei u.a. Schwarzaufdruck auf Briefstücken (jeder Wert eigenes Briefstück) geprüft Schlegel, bessere Einzelmarken (teils in kleinen Einheiten), Ausgaben aus Bogenecken, Stephansatz auf Blankoumschlag, diverse Belege mit privatem nebengesetzten Luftbrückenstempel, Dauereserie Frauen einheitlich aus rechter unterer Ecke gestempelt mit Formnummer und weiteres mehr, einiges geprüft, hoher Katalogwert, mit viel Zeit und Geld sauber zusammengetragen, alles im Safe Ringbinder auf Einsteckseiten, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    1500.00 EUR


    • Los 1696

    Beschreibung
    BERLIN: 1948/90, komplette postfrische Sammlung im Vorrdruckalbum, Schwarzaufdruck geprüft Schlegel BPP, Rotaufdruck mit Fotoattest Schlegel BPP, Währungsgeschädigten-Block mit Plattenfehler III, einwandfreie Qualität

    Liveauktion
    1000.00 EUR


    • Los 1697

    Beschreibung
    BERLIN: 1948/58 ca., reichhaltige Sammlung in verschiedenen Erhaltungen mit u.a. Block 1, Rotaufdruck, Glocken und vielen weiteren Ausgaben mehr, zudem wurde auf Beleg gesammelt, auch einige FDC´s enthalten, dazu kommt etwas SBZ mit Satz Bezirkshandstempel (gepr. Busse BPP), Maschinenaufdruck mit heller 60 und weiteres, viel Material mit sehr hohem Katalogwert, zusammen in drei Alben (in einem Dubletten), normale Sammlungsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    900.00 EUR


    • Los 1698

    Beschreibung
    BERLIN: 1949/80, gestempelte Sammlung in den Hauptnummern komplett, die besseren Sätze geprüft sowie Block 1 mit Fotoattest Schlegel BPP, alles sauber im Safe Vordruckalben gesammelt in üblicher Sammlungsqualität

    Auktion Verkauft
    900.00 EUR


    • Los 1699

    Beschreibung
    BERLIN: 1948/90, komplette postfrische Sammlung, Rotaufdruck mit Fotoattest Schlegel BPP 03/2018, Block 1 mit Plattenfehler III ebenfalls mit Fotoattest Schlegel BPP 03/2018 ab 1980 zusätzlich auch gestempelt, saubere Qualität

    Auktion Verkauft
    800.00 EUR


    • Los 1700

    Beschreibung
    BERLIN: 1948/75, doppelt geführte postfrisch/ungebrauchte und gestempelte Sammlung im SAFE dual-Album, postfrisch/ungebr. in den Hauptnummern komplett, gestempelt mit einigen Lücken (u.a. ohne Schwarzaufdruck, Bl. 1 Stempel und Prüfzeichen falsch), anfangs jedoch einige Werte entfalzt, vieles geprüft, überwiegend saubere Qualität

    Auktion Verkauft
    720.00 EUR


    • Los 1701
    • Vordruckalbum

    Beschreibung
    BERLIN: 1948/90, augenscheinlich in den Hauptnummern komplette Sammlung in gestempelter Erhaltung, Höchstwerte Schwarzaufdruck sowie Rotaufdruck geprüft, Block 1 mit Fotoattest (winziger Fleck im oberen Blockrand!) und auch ein paar weitere Werte geprüft, alles im Sieger Vordruckalbum in etwas unterschiedlicher Sammlungsqualität, hoher Katalogwert

    Auktion Verkauft
    860.00 EUR


    • Los 1702
    • 34

    Beschreibung
    BERLIN: 1948/86, postfrische Sammlung, in den Hauptnummern kpl., lediglich Mi-Nr. 34 ist ungebraucht, wichtige Überdruckwerte geprüft, im Falzlos-Vordruckalbum, saubere Qualität

    Auktion Verkauft
    630.00 EUR


    • Los 1703

    Beschreibung
    BERLIN: 1948/90, bis auf ganz wenige Ausnahmen (meist kleine Werte) postfrische Sammlung im Leuchtturm-Album, in den Hauptnummern komplett, die besseren Ausgaben sind meist geprüft und einwandfrei, insbesondere Markwerte Schwarz- und Rotaufdruck und Block 1, im Anhang Zusammendrucke ab 1949, hoher Katalogwert, meist einwandfreie Qualität

    Auktion Verkauft
    660.00 EUR


    • Los 1704

    Beschreibung
    BERLIN: 1948/53, Sammlung in postfrischer Erhaltung sowie etwas Belege, dabei alle guten Ausgaben, Schwarzaufdruck, Rotaufdruck mit Fotoattest, Stephan mit Rand, Grünaufdruck, Goethe, Währungsgeschädigtensatz sowie Block 1, dazu noch Markenheftchen 1 postfrisch (Deckel mit Knick, aufgeklappt), alte Kollektion in guter Sammlungsqualität, hoher Katalogwert

    Auktion Verkauft
    760.00 EUR

Aktuelle Zeit: 20.06.2018 - 18:51 Uhr MET