SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie GmbH

Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Lots - Münzen - Silbermünzen aus aller Welt

    • Los 3871

    Beschreibung
    SILBERPOSTEN: 2001/2015 ca., etwa 236 Sonderprägungen Euro meist PP, alle Silber ohne Deutschland, gekapselt in 19 Schubern, darunter auch Pseudoeuros

    Auktion Verkauft
    2300.00 EUR

  • Lots - Numisbriefe und Numisblätter

    • Los 3929

    Beschreibung
    NUMISBLÄTTER: 1998/2019, wohl komplette Sammlung DM/Euro ab Melanchthon, saubere Qualität

    Auktion Verkauft
    1050.00 EUR

  • Lots - Münzen - Goldmünzen aus aller Welt

    • Los 3932

    Beschreibung
    GOLD: 1996, 100 "Euro" Niederlande, 3,49g, 983/1000 Gold, PP

    Auktion Verkauft
    130.00 EUR


    • Los 3933

    Beschreibung
    GOLD: 1997 ca., 3 Stück Goldmedaillen zus. 5,1g, 585/1000 Gold,

    Auktion Verkauft
    110.00 EUR


    • Los 3934

    Beschreibung
    GOLD: 1997, 100 "Euro" Aland, 3,44g, 900/1000 Gold, PP

    Auktion Verkauft
    110.00 EUR


    • Los 3935

    Beschreibung
    GOLD: 1997, 100 "Euro" Niederlande- van Oldenbarnevelt, 3,5g, 916/1000 Gold, PP

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 3936

    Beschreibung
    GOLD: 1997, 110 "Euro" Naposta, 4,45g, 333/1000 Gold, PP

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 3937

    Beschreibung
    GOLD: o.J., Medaille 585/1000 Gold, 2,53g

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 3938

    Beschreibung
    OLYMPIA: 1972, Goldmedaille 900/1000 gepunzt, 4,5 g Olympische Spiele München, Medaille berieben, dazu Silbermedaille und einige wenige Kleinmünzen

    Auktion Verkauft
    160.00 EUR


    • Los 3939

    Beschreibung
    WEIMARER REPUBLIK: 1920 ca., versilberte Bronzemedaille o.J. auf das Niederwalddenkmal, "AUS RHEINLANDS SCHWERSTER ZEIT, Ansicht des Denkmals. / Im Perlkreis Schrift in acht Zeilen im Eichenlaub: "WIR LASSEN UNSEREN ZUKUNFTS-GLAUBEN VON KEINER MACHT DER WELT UNS RAUBEN", 33 mm. 14,71 g, vz

    Auktion Verkauft
    22.00 EUR


    • Los 3940

    Beschreibung
    WILHELM II.: 1913, Silbermedaille zu seinem 25jährigen Regierungsjubiläum, Kopf links. / Von vier Sternen umrahmte Schrift (graviert) im Lorbeerkranz, unten 990. 51 mm. Eingefasst im vergoldeten Eichenkranz mit Krone, diese mit Loch für den Ring des blauen Tragebandes (Schärpe). Mit Rahmen 66 mm und 68,23 g. Krone mit Band und Lorbeerzweigen. 33 mm, 17,2 g

    Auktion Nachverkauf
    300.00 EUR

Aktuelle Zeit: 04.07.2020 - 17:59 Uhr MET