• Aktien Sammlungen

    • Los 7799

    Beschreibung
    "DEUTSCHLAND: 1924/44, Sammlung mit ca. 160 Aktien in 2 Ordnern, u.a. Schifffahrt, Metallindustrie, Porzellanwerke, DEGUSSA, Textilwerke und Zuckerraffinerie, vielseitige interessante Zusammenstellung, meist tadelloser Zustand"

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR


    • Los 7800

    Beschreibung
    "BERLIN: 1924/43, Sammlung mit 65 Aktien im Ordner, nur Berliner Firmen bzw. in Berlin ausgegebene Anteilsscheine, meist tadelloser Zustand"

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 7801

    Beschreibung
    "SACHSEN: 1923/44, Sammlung mit 80 Aktien im Ordner, alle von sächsischen Unternehmen, teils doppelt/mehrfach, meist tadelloser Zustand"

    Auktion Verkauft
    72.00 EUR


    • Los 7802

    Beschreibung
    "BRAUEREIEN: 1927/43, Sammlung mit 25 Aktien und Genussscheinen im Ordner, alle von Brauerei-Unternehmen, meist tadelloser Zustand"

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 7803

    Beschreibung
    "DEUTSCHLAND: 1951/99, Sammlung mit 57 Aktien u.ä. in 2 Ordnern, u.a. Thyssen, Schering, Beate Uhse, MAN und Wintershall, teils mehrfach, vielseitige interessante Zusammenstellung, meist tadelloser Zustand"

    Auktion Verkauft
    80.00 EUR


    • Los 7804

    Beschreibung
    "BERGBAU: 1923/43, Sammlung mit 31 Aktien und Genussscheinen im Ordner, alle von Bergbau-Unternehmen, meist tadelloser Zustand"

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR

  • Aktien

    • Los 7805

    Beschreibung
    "1847, Löbau-Zittauer Eisenbahn-Gesellschaft, Aktie über 100 Thaler vom 1.7.1847, mittig gefaltet und Eckknick, sonst gute Qualität"

    Auktion Verkauft
    160.00 EUR


    • Los 7806

    Beschreibung
    "1872, Deutsche Continental-Gas-Gesellschaft Dessau, Aktie über 100 Thaler Courant vom 1.4.1872, umgestellt auf 120 RM, gute Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 7807

    Beschreibung
    "1873, Bitterfelder Louisengrube, Kohlenwerk- und Ziegelei AG, Stamm-Prioritäts-Aktie über 200 Thaler Preuss. Courant vom 27. Mai 1873, umgestempelt auf 600 Reichsmark, leichte Randspuren"

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 7808

    Beschreibung
    "1874, Bitterfelder Louisengrube, Kohlenwerk und Ziegelei AG, Aktie über 200 Thaler Preuss. Courant vom 23.10.1874, 1926 umgestellt auf 600 RM, etwas Altersspuren, sonst gute Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 7809

    Beschreibung
    "1888, Baumwollspinnerei und Warperei Furth (bei Chemnitz), Aktie über 1.000 Mark vom 1.2.1888, 1926 umgestellt auf 400 Goldmark, 1942 berichtigt auf 800 RM, Faltspur und geklebter Einriss, sonst gute Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 7810

    Beschreibung
    "1899, Hafen- und Lagerhaus AG Aken/Elbe, Aktie über 1.000 Mark vom 1.10.1899, 1924 umgestellt auf 500 Goldmark, 1937 berichtigt auf 300 RM, gering fleckig, sonst gute Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 7811

    Beschreibung
    "1901, Elekricitätswerk Eisenach AG, Aktie über 1.000 Mark vom 10.7.1901, umgestellt auf 1.000 RM, 1941 nochmals auf 3.000 RM, Faltung, etwas Knitter und Tönung"

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 7812

    Beschreibung
    "1907, Tüllfabrik Flöha Plaue, Aktie über 1.000 Mark vom 8.7.1907, umgestellt auf 200 RM, gute Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 7813

    Beschreibung
    "1908, Schoellersche und Eitorfer Kammgarnspinnerei AG Breslau, Aktie über 1.000 Mark vom 1.5.1908, gute Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 7814

    Beschreibung
    "1908, Actien-Bierbrauerei Essen an der Ruhr vom 3. März 1908 über 1.000 Mark, links unten Eckknick, sonst gute Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 7815

    Beschreibung
    "1913, Kleinbahn AG Stendal-Arneburg vom 10. Oktober 1913 über 300 Mark, leichte Faltung, rückseitig etwas Altersspuren, sonst gute Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 7816

    Beschreibung
    "1913, Leipziger Luftschiffhafen- und Flugplatz AG mit Abbildung Zeppelinluftschiff "Sachsen", Aktie über 1.000 Mark vom 25.3.1913, umgestellt auf 200 RM, herabgesetzt auf 100 RM, Faltung, sonst gute Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 7817

    Beschreibung
    "1921/22, Sachsen 3 Aktien, dabei Neue Deutsch-Böhmische Elbeschifffahrt AG Dresden über 1.000 Mark vom 4.10.1921, umgewertet auf 600 RM, Park-Hotel AG Leipzig über 1.000 Mark vom 10.10.1922, umgestellt auf 200 RM und Bibliographisches Institut AG Leipzig über 1.000 Mark vom 12.9.1922, umgestellt auf 200 RM, letztere Faltung und etwas Randmängel, sonst gute Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    85.00 EUR


    • Los 7818

    Beschreibung
    "1922, Fichtelgold Bergbau-AG Brandholz bei Goldkronach (Oberfranken), Aktie über 1.000 Mark vom April 1922, umgewertet auf 20 Goldmark, gefaltet, sonst gute Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 7819

    Beschreibung
    "1923, Sacharin-Fabrik AG, vorm. Fahlberg, List & Co. Magdeburg, Aktie über 1.000 Mark vom 7. August 1923, gute Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    85.00 EUR


    • Los 7820

    Beschreibung
    "1923, Dresdner Rückversicherungsaktiengesellschaft, Aktie über 10.000 Mark vom Mai 1923, umgewertet auf 200 Goldmark, nochmals auf 260 Reichsmark, links oben etwas Klammerrost, sonst gute Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 7821

    Beschreibung
    "1925, Deutsche Rechenmaschinenwerke AG Leipzig vom 2. Februar 1925 über 200 Reichsmark, gute Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 7822

    Beschreibung
    "1929, Kyffhäuser Kleinbahn-AG Kelbra vom 25. Februar 1929 über 800 Reichsmark, gute Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 7823

    Beschreibung
    "1939, Mitteldeutsche Hafen-AG Halle/Saale vom Oktober 1939 über 100.000 Reichsmark, gute Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR

Aktuelle Zeit: 30.11.2022 - 16:42 Uhr MET