×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt ab dem 15. Februar 2016 eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: mail@auktionshaus-schlegel.de


Impressum

SCHLEGEL
Berliner Auktionshaus für Philatelie GmbH

Kurfürstendamm 200
D-10719 Berlin

Telefon: +49-030 88 70 99 62
Fax:  +49-030 88 70 99 63
E-Mail: mail@auktionshaus-schlegel.de
Internet: www.auktionshaus-schlegel.de

Geschäftsführer: Andreas Schlegel
Handeslregister Handelsregister HRB 10781 (Amtsgericht Berlin-Charlottenburg)
USt-Id-Nr.: DE254751220
Steuer-Nr: 27/004/9972 ×
Auktionstermin: 28. Oktober 2019
Live-Auktion ab: 28 Oktober 2019 14:00 CET
  • Bizone Sammlungen

    • Los 1990

    Beschreibung
    2 PFG. PARTIE TEILZÄHNUNGEN: 1948, 4 Teilzähnungen in "WB / XB", alle postfrisch bzw. ungebraucht, dabei ein Eckrandviererblock der zum Oberrand hin ungezähnt ist, dekorativ in guter Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 1991

    Beschreibung
    2 PFG. PARTIE DOPPELZÄHNUNGEN: 1948, 14 Doppelzähnungen in "WB", alle postfrisch bzw. ungebraucht, meist in kleinen Einheiten vom Bogenrand, dekorativ in leicht unterschiedlicher Qualität, teils geprüft
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    50.00 EUR


    • Los 1992

    Beschreibung
    2 PFG. PARTIE DOPPELZÄHNUNGEN: 1948, 13 Doppelzähnungen in "WF", alle postfrisch bzw. ungebraucht, meist in kleinen Einheiten vom Bogenrand, dekorativ in leicht unterschiedlicher Qualität, teils geprüft
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 1993

    Beschreibung
    2 PFG. PARTIE RANDSTÜCKE MIT SCHUTZSTRICHEN: 1948, schwache Schutzstriche (wie üblich bei diesem Wert) im Ober-/Unterrand in postfrischer Erhaltung, dabei ein kompletter waagerechter Oberrandstreifen in "WB", zwei weitere kleine Einheiten in "WF / XF" sowie drei Randstücke, gute Qualität, Kopie der Ausstellungsseite liegt bei
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 1994

    Beschreibung
    2 PFG. PARTIE OBERRANDSTREIFEN: 1948, drei komplette waagerechte Oberrandstreifen ("WF") verschiedener Bogenlagen in postfrischer/ungebrauchter Erhaltung, dekorativ in leicht unterschiedlicher Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR


    • Los 1995

    Beschreibung
    2 PFG. PARTIE DOPPELZÄHNUNGEN: 1948, zehn Doppelzähnungen in "WB / WF", alle gestempelt bzw. auf kleinem Abschnitt überwiegend vom Bogenrand, interessantes Lot in etwas unterschiedlicher Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    40.00 EUR


    • Los 1996

    Beschreibung
    2 Pfg. PARTIE BELEGE: 1948, 14 Belege, dabei drei Mischfrankaturen (2x mit Fr. Zone und 1x mit Freistempler) und sonst nur Mehrfachfrankaturen, interessante Kollektion in leicht unterschiedlicher Qualität

    Auktion Verkauft
    54.00 EUR


    • Los 1997

    Beschreibung
    4 Pfg. PARTIE BELEGE: 1948, 15 Belege, dabei hauptsächlich verschiedene Anschriftenprüfungen aber auch ein FDC oder Mehrfachfrankatur, interessante Kollektion in leicht unterschiedlicher Qualität

    Auktion Verkauft
    50.00 EUR


    • Los 1998

    Beschreibung
    5 PFG. TYPE I PARTIE BELEGE: 1948, 7 Belege, dabei u.a. ein Beleg "Muster ohne Wert", alles reine Mehrfachfrankaturen, etwas unterschiedilche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 1999

    Beschreibung
    BAUTENSERIE FORSCHUNGSSAMMLUNG 5 DM TYPE I: 1948, dicker Ordner mit einer sehr spezialisierten Sammlung zu der Michel-Nr. 100 I in gestempelter Erhaltung sowie etwas Auslandspaketkarten nach Belgien (rund 15 Stück), enthalten sind zwei vollständige Plattierungen beider Zähnungsvarianten (YB und YD/P) und auch noch diverse Besonderheiten wie DBD etc., optisch sehr schön gestaltet mit einer Zeichnung zu jedem Bogenfeld, sehr hoher Katalogwert, übliche etwas unterschiedliche Sammlungsqualität, einfach mal ansehen

    Auktion Verkauft
    1100.00 EUR

Aktuelle Zeit: 11.12.2019 - 11:46 Uhr MET