• Sammlungen und Posten Briefe

    • Los 3149

    Beschreibung
    DEUTSCHLAND: 1800/1980 ca., Karton mit 13 Briefealben, meist deutsche Sammelgebiete ab Vorphila, weiter Deutsches Reich und etwas Nebengebiete, Besatzungszonen (u.a. viel Frz. Zone), Bund und Berlin, auch etwas Ausland, dabei u.a. Avers, Gebühr bezahlt, Feldpost, Sonderpostkarten und Stempelbelege III. Reich, Qualität, Ganzsachen und Ansichtskarten, Zustellungsurkunden, auch einige bessere Einzelfrankaturen, ges. ca. 1000 Belege, interessanter Posten in meist guter Qualität

    Auktion Verkauft
    450.00 EUR


    • Los 3150

    Beschreibung
    ALLE WELT: 1847/1960, umfangreicher Posten Briefe und Ganzsachen, überwiegend gebraucht, von Afghanistan bis USA, dabei bessere Belege von Belgien mit den geschnittenen Ausgaben, Frankreich mit einem Ballonpostbrief aus 1870, Schweiz mit Belegen der Strubel-Ausgaben, British Commonwealth mit etwas Canada, Sierra Leone, Malta mit Vorläufer, südliches Afrika mit Kap der Guten Hoffnung, etwas Türkei/Persien und Skandinavien mit Zeppelin-und Luftpostbriefen von Island, gesamt ca. 220 Belege im dicken E-Buch, durchschnittliche Qualität, bitte besichtigen

    Auktion Verkauft
    3900.00 EUR


    • Los 3151

    Beschreibung
    ALTDEUTSCHLAND: 1850/98, kleine Briefesammlung von Baden bis Württemberg, ohne Spitzenbelege, dabei aber einige bessere, u.a. Baden Ganzs. U1 mit Zusatzfrankatur, Fotoattest Stegmüller, bisher nur 2 Belege bekannt, Bayern Mi-Nr. 6 Einzelfr., Braunschweig mit Markenteilungen der Mi-Nr. 9, 3 Briefe Bremen, bar bezahlt, schöner Teil Hannover, hier u.a. Mi-Nr. 3 b als Einzelfr. und als 3er-Streifen auf Brief, 6 a auf Brief und 13 auf Streifband, etwas Helgoland, Lübeck Mi-Nr. 12 A auf Brief nach Berlin, Meckl.-Schwerin mit gebrauchten Ganzsachen und besseren Stempeln, u.a. Segmentstp. "OERTZENHOF BAHNHOF 23-9" in leuchtendem Blau auf Dienstbrief nach Neubrandenburg, Boltenhagen und Warnemünde als L 2, nachverwendet auf DR-Ganzsachen, Oldenburg 4 Briefe mit Nr. 2 und verschiedenen Abstempelungen, Preußen mit einem Auslandsbrief nach Frankreich und 2 Briefe mit GAA frankiert, Sachsen mit frankiertem Brief nach Paris und Portobrief nach Florenz, T.u.T. mit Auslandsbriefen und gebrauchten Ganzsachen, teils mit Zusatzfr., etwas Württemberg mit gebr. Postanweisungen und NDP mit Paketbegleitbrief und überklebten Ganzsachen, ges. über 180 Belege, etwas unterschiedliche Qualität, bitte besichtigen

    Auktion Verkauft
    7800.00 EUR


    • Los 3152

    Beschreibung
    DEUTSCHLAND: 1860/1985 ca., rund 500 Briefe, Karten und Ganzsachen, ab etwas Altdeutschland, Deutsches Reich mit u.a. Bahnpost, Sonderstempel III. Reich, Feldpost I. und II. Weltkrieg, ungebr. Ganzs. Kolonien, Bund, SBZ/DDR und schöner Berlin-Teil mit alleine ca. 250 Belegen, dabei Schwarz- und Rotaufdruck, Zustellungsurkunden, amtl FDC, Postkrieg sowie Vor- und Mitläufer, etwas unterschiedliche Qualität

    Auktion Verkauft
    420.00 EUR


    • Los 3153

    Beschreibung
    DEUTSCHLAND/ALLE WELT: 1825/2010 ca., großer Karton mit über 1000 Briefen und Karten, meist Deutschland vor und nach 1945, auch Österreich u.a., einige frühe Luftpost- sowie Zeppelinbelege, einige hundert gebrauchte und ungebrauchte Ansichtskarten von alt bis modern, teils in Alben, meist einwandfreie Qualität

    Auktion Verkauft
    580.00 EUR


    • Los 3154

    Beschreibung
    EUROPA: 1830/1970 ca., substanzreicher Posten von ca. 160 Briefen und Karten mit teils besseren Frankaturen, viele Länder vertreten, ein Posten für den Universalhändler oder -sammler
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    980.00 EUR


    • Los 3155

    Beschreibung
    BÖHMEN & MÄHREN/CSR: 1945/49 ca., Karton mit rund 400 Briefen und Karten sowie ca. 200 Postanweisungsausschnitten aus der Übergangszeit, tschechische Frankaturen mit Stempelweiterverwendungen sowie Stempelaptierungen, interessant, meist gute Qualität

    Auktion Nachverkauf
    360.00 EUR


    • Los 3156

    Beschreibung
    ALTDEUTSCHLAND/DEUTSCHES REICH: 1796/1930, 32 Briefe, Telegramme, private und amtliche Ganzsachen, Bayern, Preußen und Deutsches Reich, viele Stücke aus und nach Königsberg, u.a. Botenbriefe aus Hamburg und Bordeux, Begleitbrief aus Leipzig mit Visa-Stempel und Feldpostbrief von 1871, Heeressache Abs. Generalfeldmarschall von Hindenburg 1917 sowie div. Telegramme preuß. Königs-/ deutsches Kaiserhaus, dazu Aufdruckausgabe Freistaat Bayern auf Germania postfr., überwiegend gute Qualität

    Auktion Nachverkauf
    350.00 EUR


    • Los 3157

    Beschreibung
    ALTDEUTSCHLAND: 1830/70 ca., substanzreicher Posten von insgesamt ca. 66 Belegen dabei frankierte Stücken von Baden, Sachsen, Preussen und Württemberg, weiterhin einige sehr schöne markenlose Briefe, meist ins Ausland gelaufen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    1350.00 EUR


    • Los 3158

    Beschreibung
    SÜDAMERIKA: 1870/1925 ca., 2 Alben mit über 125 ungebrauchten und gebrauchten Ganzsachen, u.a. Brasilien, Guatemala, Mexiko und Chile, unterschiedliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    300.00 EUR


    • Los 3159

    Beschreibung
    EUROPA: 1810/50 ca., hochinteressanter Posten von ca. 60 Faltbriefen aus ganz Europa, alle im grenzüberschreitenden Verkehr gelaufen mit vielen besseren Transitstempeln und Taxierungen, dabei seltene Länder wie Dänemark, Schweden, Polen etc., Vieles als Einzellos auf kleineren Auktionen verwendbar
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    960.00 EUR


    • Los 3160

    Beschreibung
    ALTDEUTSCHLAND: 1860/80 ca., 75 Belege mit vielen Besondeheiten wie frankierter Rückschein, Insinuationsdokumente, Einzahlungsscheine, Behändigungsscheine etc.
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    780.00 EUR


    • Los 3161

    Beschreibung
    SCHWEIZ/LIECHTENSTEIN/ÖSTERREICH: 1900/95 ca., 6 Briefealben mit ca. 500 Briefen und Karten, viel FDC´s, dabei bessere wie Schweiz Bl. 4 und 12, auch etliche ältere Flugpostbelege, meist einwandfreie Qualität

    Auktion Verkauft
    270.00 EUR


    • Los 3162

    Beschreibung
    BRIEFE ALLE WELT: 1877/1971, rund 180 Briefe, Karten und ungebr./gebr. Ganzsachen, dabei u.a. Böhmen & Mähren/CSR, Generalgouvernement und Polen, Italien, Ägypten und Indien, interessante Mischung in meist einwandfreier Qualität

    Auktion Verkauft
    250.00 EUR


    • Los 3163

    Beschreibung
    ALLE WELT: 1830/70 ca., interessanter Posten von 51 Briefen, davon 13 frankiert, überwiegend aus Großbritannien, dabei auch Transatlantikpost, bitte eingehend besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    640.00 EUR


    • Los 3164

    Beschreibung
    ALLE WELT: 1720/1945 ca., Karton mit rund 175 Briefen und Postkarten, Ganzsachen und Ansichtskarten, Hauptwert bei 18 Briefen Altitalien (16mal Kirchenstaat, einmal Modena, einmal Sardinien mit 2mal Mi-Nr. 12) sowie 25 Briefen und Ganzsachen Altindien um 1725, dazu ein E.-Buch Flugpostmarken, meist Europa

    Auktion Verkauft
    225.00 EUR


    • Los 3165

    Beschreibung
    BRIEFE DEUTSCHLAND & EUROPA: 1871/1954, Briefalbum mit 108 Belegen meist deutscher Gebiete vor 1945, dabei Postzustellungsurkunde, Nachnahme, Schleifbänder, R-Briefe, Ganzsachen, Paketkarten etc, auch ein paar Dokumente, enthalten etwas europäisches Ausland, unterschiedliche Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 3166

    Beschreibung
    FLUGPOST: 1931/34, Brasilien - VARIG - Fluggesellschaft, Sammlung von 23 Briefen mit VARIG-Ausgaben, u. a. V 3, V 6, V 13, V 28, V 14-23, diverse auf Vordruckumschlägen, beeindruckende VARIG-Dokumentation auf Ausstellungsblättern, Bedarfsqualität

    Auktion Verkauft
    220.00 EUR


    • Los 3167

    Beschreibung
    ALLE WELT TELEGRAMME: 1894/1980, Karton ca. 35 X 28 X 16 cm - gefüllt mit rund 650 Telegrammen rund um die Welt. Sehr viele Länder vertreten, besonders oft CSR/Prag Mitte 40er Jahre, Österreich, Argentinien, Italien, Tasmanien u.v.a., einiges mit Marken frankiert. Natürlich teilweise in sehr unterschiedlicher Qualität. Einige auch noch mit Umschlag. Könnte Fundgrube für den forschenden Sammler von Postgeschichte sein.

    Auktion Nachverkauf
    240.00 EUR


    • Los 3168

    Beschreibung
    ALLE WELT: 1900/1970, Briefekiste mit rund 640 Belegen, dazu auch noch einige lose Marken. Quer durch alle Länder, überwiegend Europa. Rund 425 Normalformate, überwiegend Bedarfspost. Dazu 80 Belege in Album-Steckseiten. Rund 55 Stück Großformate bzw. Langformate. Und 80 Riesenformate, dabei viele Bahnbriefe Niederlande. Natürlich wie üblich unterschiedliche Qualität. Fundgrube für den Sammler für Gebiete außerhalb Deutschlands.

    Auktion Verkauft
    620.00 EUR


    • Los 3169

    Beschreibung
    ALLE WELT: 1950/90 ca., Karton mit ca. 1000 Briefen und Karten sowie Stempelbelegen, dabei FDCs Schweden, Finnland, Großbritannien, Bund, Frankreich und CEPT, auch ca. 100 Antarktis-Belege und Flugpost (meist Erstflüge), meist einwandfreie Qualität

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 3170

    Beschreibung
    ALLE WELT: 1900/30, interessanter Posten mit 25 Briefen und Karten sowie 2 Vorderseiten, teils mit Luft- und Zeppelinbeförderung, dabei u.a. 1. Deutscher Katapultflug Europa-Southampton mit US-Frankatur, 2mal Erstflug Madrid-London, Erstflug Szeged-Budapest, DERULUFT-Flug Riga-London, Segelflug Wasserkuppe und Zeppelinbrief USA Luftschiff "Los Angeles" New York-Bermudas mit rotem Stempel, meist gute Bedarfsqualität

    Auktion Verkauft
    180.00 EUR


    • Los 3171

    Beschreibung
    DEUTSCHLAND & EUROPA: 1850/1950 ca., vielfältiger Briefposten im Karton von Russland Klassik bis Nachkriegsdeutschland, dabei auch Feldpost und französische Exilregierung, unterschiedliche Qualität

    Auktion Verkauft
    260.00 EUR


    • Los 3172

    Beschreibung
    DEUTSCHE BESETZUNGEN II. WELTKRIEG: 1940/45, 12 Briefe und Karten, meist Generalgouvernement, u.a. Ganzsachenpostkarte mit Eilzustellung ab Warschau nach Istanbul, 2 Paketkarten (MEF 30 bzw. 50 Gr. Hitler), EF 5 Zl. Dienst auf überfrankiertem R-Brief, Dienstpost Niederlande, 6 Pfg. Hitler auf Karte durch Feldpost von Belgrad nach Mährisch Ostrau sowie Feldpostbrief ab Brünn 24.III.45 mit Propaganda-Nebenstempel "Lever dod as Slav!", etwas unterschiedliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR


    • Los 3173

    Beschreibung
    EMS, DATAPOST U.A.: 1970/2000, EMS-Post, Datapost, Express Mail Service, Datum nicht immer vollziehbar, aus sehr vielen Ländern und Bereichen, recht viel Großformate bis zu Riesen, es ruft förmlich nach philatelistischer Bearbeitung. Ca. 200 Belege. Echter Überraschungsposten - geeignet für lange Winterabende und Profitauscher.

    Auktion Verkauft
    162.00 EUR

Aktuelle Zeit: 08.12.2019 - 01:31 Uhr MET