• Sammlungen und Posten Briefe

    • Los 3821

    Beschreibung
    DEUTSCHLAND NACH 1945: 1946/90, umfangreicher Posten Briefe und Ganzsachen, überwiegend aus den Ende 40er und 50er Jahren von Berlin mit vielen Bauten I - Frankaturen, Bund mit viel Helfer der Menschheit und etwas Zonen mit Franz. Zone, dabei hohe Frankaturen und Portostufen, Einschreiben, Expressbriefe, Luftpost und Paketkarten, gesamt ca. 350 Belege, meist gute Qualität, bitte besichtigen

    Auktion Verkauft
    1500.00 EUR


    • Los 3822

    Beschreibung
    ALLE WELT: 1830/1980 ca., sehr vielfältiger Posten von mehr als 140 Briefen und Karten, dabei bessere Stücke u.a. von Italien, China Kaiserreich, Finnland, Schweden, Preußen, Argentinien, Deutsches Reich etc., interessante Mischung in unterschiedlicher Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    650.00 EUR


    • Los 3823

    Beschreibung
    ALLE WELT GANZSACHEN: 1860/1940 ca., Karton mit rund 250 gebrauchten und ungebrauchten Ganzsachen, dabei viel Südamerika, meist gute Qualität

    Auktion Nachverkauf
    600.00 EUR


    • Los 3824

    Beschreibung
    ALLE WELT: 1880/1952 ca., Briefealbum mit ca. 200 ungebrauchten und gebrauchten Ganzsachen, dabei u.a. viel Frankreich nebst Kolonien, Commonwealth sowie einige Sonderganzsachen Berlin, meist gute Qualität

    Auktion Nachverkauf
    600.00 EUR


    • Los 3825

    Beschreibung
    ALLE WELT: 1860/1965, kleines Konvolut von ca. 83 ausschließlich besseren Briefen, Postkarten und Ansichtskarten. Der weitüberwiegende Teil datiert bis 1945. Es sind viele Belege im Nettoverkaufspreis zwischen 20 und 60 Euro dabei. Bitte besichtigen und rechnen.

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 3826

    Beschreibung
    ALLE WELT: 1880/1940 ca., Briefealbum mit 88 ungebrauchten und gebrauchten Ganzsachen sowie frankierten Briefen, meist Commonwealth, meist gute Qualität

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 3827

    Beschreibung
    ALLE WELT: 1880/1930 ca., Briefealbum mit 100 ungebrauchten und gebrauchten Ganzsachen sowie frankierten Briefen, alles Commonwealth, dabei auch 4mal SPECIMEN, meist gute Qualität

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 3828

    Beschreibung
    ALLE WELT: 1860/1950 ca., großes Album mit über 400 Belegen, dabei viel aus Südafrika der 1930er Jahre, aber auch Rußland und weitere Länder enthalten, toller Bestand in insgesamt guter Sammlungsqualität, lange in Familienbesitz gewesen, unbedingt ansehen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    900.00 EUR


    • Los 3829

    Beschreibung
    ALLE WELT: 1863/2000, umfangreicher Posten, überwiegend mit deutschem Material, dabei etwas Altdeutschland mit gebrauchten und ungebrauchten Ganzsachen, Deutsches Reich ab den Brustschilden, etwas Inflation und Feldpost, dazu Deutschland nach 1945 und Europa/Übersee, ges. 600 bis 700 Belege, etwas unterschiedliche Qualität, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    460.00 EUR


    • Los 3830

    Beschreibung
    DEUTSCHLAND: 1900/65, großer Bestand von über 1100 Postkarten (auch mal ein Brief dazwischen) ganz überwiegend aus Deutschland, dabei Feldpost, verschiedene Stempelformen (viele Stempelkarten), auch mal rückseitig Ansichten und weiteres mehr, normale Sammlungsqualität, bitte besichtigen

    Auktion Verkauft
    370.00 EUR


    • Los 3831

    Beschreibung
    ALLE WELT: 1880/1960 ca., imposantes altes Album mit mehreren hundert Belegen aus der ganzen Welt, dabei einige interessante Stücke mit Zusatzdiensten, Ansichtskarten aus den deutschen Kolonien und vieles weitere mehr, etwas unterschiedilche Qualität, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    1300.00 EUR


    • Los 3832

    Beschreibung
    DEUTSCHE BESETZUNGS- UND ABSTIMMUNGSGEBIETE: 1914/41, Posten von 13 besseren Belegen, dabei MiF und 2 x Aufdruckganzsache 1. Zone Schleswig, R-Karte Memel mit seltener Frankatur, Oberschlesien 6 Belege (2 x Bahnpost, seltene Stempel, Portopfl. Diensts. per Nachnahme), Karte Bes. Rumänien an Kgl in Ungarn mit div. Nachsendungen, Stadtpost Czenstochau mit selt. Zensur Warschau und ein Beleg besetztes Elsass im 2. Wk., saubere Qualität und interessant

    Auktion Nachverkauf
    360.00 EUR


    • Los 3833

    Beschreibung
    DEUTSCHES REICH U.A.: 1896/40 ca., knapp 200 Belege im Briefealbum, hauptsächlich meist gebrauchte Ansichtskarten, u.a. Schiffe und Seefahrt/Marine, viel Topographie, weiter Ganzsachen, Stempelbelege mit u.a. Flaggen- und Sonderstempel von Kaiser- bis III. Reich, Speisekarten Musikprogramme von Schiffsreisen, u.a. KdF-Fahrten, nur wenige Ausland dabei, durchschnittliche Qualität

    Auktion Verkauft
    320.00 EUR


    • Los 3834

    Beschreibung
    ALLE WELT: 1874/31 ca., interessanter Briefposten mit u.a. 2 Zeppelin Briefen Ungarnfahrt Mi-Nr. 162 A I/c und Russlandfahrt 122 Ab, Luftpostkarte ab Niederlande mit zusätzl. deutscher Frankatur nach Brasilien und retour, nachgesandt nach Ungarn mit Portomarken- Dreiländerfrankatur, Iran R-Brief mit 3mal 524 Teheran-Berlin, Luftpostbriefe Sowjetunion, R-Brief Russische Post in China Tientsin nach Krasnojarsk, auch einige deutsche Belege wie Kieler Wurststempel auf Faltbrief nach Kopenhagen mit Mi-Nr. 18 und 19, Briefvorderseite mit 4mal 47 aa Altprüfung Zenker BPP und 403-405 u.a. auf Eilboten-Luftpostbrief Kurzbefund Schlegel BPP, ges. 15 Belege

    Auktion Verkauft
    370.00 EUR


    • Los 3835

    Beschreibung
    GANZSACHEN ALLE WELT: 1890/1920 ca., rund 500 ungebrauchte Ganzsachen von Bulgarien über Trinidad bis Indische Teilstaaten in geschätzt 20 Sorten, also alles mehrfach, gute Qualität

    Auktion Nachverkauf
    300.00 EUR


    • Los 3836

    Beschreibung
    ALLE WELT: 1890/1930 ca., Briefealbum mit 64 ungebrauchten und gebrauchten Ganzsachen, alles Commonwealth, dabei u.a. viel Sansibar, etwas unterschiedliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    300.00 EUR


    • Los 3837

    Beschreibung
    DEUTSCHLAND: 1890/1980, kleiner Posten Briefe und Ganzsachen, dabei etwas Deutsches Reich, u.a. Mi-Nr. 456 als EF auf Zeppelinbrief auf der Fahrt nach Münster, III. Reich mit besseren Satzbriefen, etwas Besetzungen im II. WK und einigen Blöcken auf Briefstücken, dazu etwas Zonen mit AM-Post und SBZ, Bund, Berlin und DDR, ges. ca. 200 Belege, etwas unterschiedliche Qualität, bitte besichtigen

    Auktion Verkauft
    400.00 EUR


    • Los 3838

    Beschreibung
    EUROPA: 1912/54, Lot meist besserer Belege, dabei u.a. Deutsches Reich Rhein/Main 1 Karte mit Mi-Nr. II, weitere Karte mit 3mal III, Schweiz 185-88 und Bl. 7 je auf R-Brief, Frankreich 359 bzw. 360 je auf Karte sowie Liechtenstein 173-79, 197 und 202-06 je auf Eil-R-Brief, meist einwandfreie Qualität

    Auktion Nachverkauf
    280.00 EUR


    • Los 3839

    Beschreibung
    ALLIIERTE BESETZUNG: 1945/49, interessanter Briefeposten aller Besatzungszonen in 4 Briefealben, etwas unterschiedliche Bedarfsqualität

    Auktion Nachverkauf
    280.00 EUR


    • Los 3840

    Beschreibung
    BRIEFPOSTEN ALLE WELT: 1840/1948 ca., 22 ausschließlich interessante und bessere Belege aus altem Händlerlager. Die Qualität ist etwas unterschiedlich. Bitte ansehen und rechnen.

    Auktion Nachverkauf
    260.00 EUR


    • Los 3841

    Beschreibung
    ALLE WELT: 1860/1945, kleines Konvolut von 22 interessanten Belegen im Briefalbum. Bitte besichtigen, üblich unterschiedliche Qualität.

    Auktion Verkauft
    220.00 EUR


    • Los 3842

    Beschreibung
    ALTDEUTSCHLAND/DEUTSCHES REICH: 1796/1930, 32 Briefe, Telegramme, private und amtliche Ganzsachen, Bayern, Preußen und Deutsches Reich, viele Stücke aus und nach Königsberg, u.a. Botenbriefe aus Hamburg und Bordeux, Begleitbrief aus Leipzig mit Visa-Stempel und Feldpostbrief von 1871, Heeressache Abs. Generalfeldmarschall von Hindenburg 1917 sowie div. Telegramme preuß. Königs-/ deutsches Kaiserhaus, dazu Aufdruckausgabe Freistaat Bayern auf Germania postfr., überwiegend gute Qualität

    Auktion Verkauft
    200.00 EUR


    • Los 3843

    Beschreibung
    SÜDAFRIKANISCHE STAATEN: 1892/1932, Posten von 8 besseren Belegen, dabei 2 x Kap der Guten Hoffnung (schöne MiF 1892 + Burenkriegbeleg mit Zensur), Oranje-Vrij-Staat Bedarfskarte, Natal Nachportobeleg 1897, 3 x ZAR (R-Briefe, Zensuren, Aufdrucke) und Flugpostbrief Südafrika mit Luftpostleitstempel von Johannesburg nach Berlin, ordentliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 3844

    Beschreibung
    ALLE WELT BRIEFE: 1820/1945, 30 ausschließlich bessere Belege aus altem Händlerbestand. Dabei unter anderem Russland, Australien. Bremen, Costa Rica, Südafrika etc. Bitte unbedingt ansehen und rechnen.
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 3845

    Beschreibung
    KONZENTRATIONSLAGERPOST U.A.: 1934/45, 17 Belege aus einer Korrespondenz, dabei Briefumschläge (teils Vordruck) aus dem KZ Sachsenhausen bei Oranienburg mit div. teils versch. Zensurvermerken und aus dem Untersuchungsgefängnis Berlin-Moabit, Bescheinigung über Aufenthalt im KZ Oranienburg, Vordruck-Postkarte von der Gestapo sowie 2 Briefe vom Wehrmeldeamt 1943 bzw. von der Organisation Todt 1945, unterschiedliche Qualität, interessante Zeitdokumente

    Auktion Verkauft
    1100.00 EUR

Aktuelle Zeit: 13.06.2021 - 15:29 Uhr MET