SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie GmbH

Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Äthiopien Sammlungen

    • Los 2723

    Beschreibung
    ÄTHIOPIEN: 1894/1950 ca., Dublettenbuch, dabei etliche bessere Werte, einige Aufdrucke fraglich, etwas unterschiedliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR

  • Äthiopien

    • Los 4154
    • 89

    Beschreibung
    1928, nobility letter sent from Addis Abeba (cancels a bit weak) to a Baroness in Brussels franked with two 2 G. on 3 D. overprinted stamps. The letter has been redirected to Spa

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1928, Adel Brief gesendet von Addis Abeba (Stempel etwas schwach) an eine Baronin in Brüssel freigemacht mit zwei 2 G. Auf 3 D. Überdruckte Marken. Der Brief wurde nachgesandt nach Spa

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 4155
    • 92 (4)

    Beschreibung
    1929, block of four surcharged 1 G. on 12 G. with rosette with beautiful centric cancellation on back of a registered letter from ADDIS ABEBA to Austria

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1929, Viererblock überdruckt 1 G. Auf 12 G. Mit Rosette mit schöner zentrischer Entwertung auf Rückseite eines eingeschriebenen Briefes von Addis Abeba nach Österreich

    Auktion Verkauft
    85.00 EUR


    • Los 4156
    • 176-179,182

    Beschreibung
    1933, registered letter with R-label "ADDIS ABEBA GARE" with six values from the emperor´s issue on reverse sent to Füssen, Bavaria

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1933, Einschreibebrief mit Einschreibezettel "ADDIS ABEBA GARE" mit sechs Werte vom Kaisers Ausgabe auf der Rückseite gesandt nach Füssen, Bayern

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 4157
    • 189 (5),190 u.a

    Beschreibung
    1936, registered letter from ADDIS ABEBA to Switzerland bearing surcharged and airmail stamps some with margin

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1936, Einschreibebrief ab ADDIS ABEBA in die Schweiz mit überdruckt und Luftpostmarken ein paar mit Seitenrand

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 4158
    • 212-216
    • FDC

    Beschreibung
    1944, 100 th anniversary of Menelik II on collector´s cover with "ADDIS ABEBA 31.12.44" first day postmark

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1944,100 th Jahrestag von Menelik II auf Sammler Brief mit "ADDIS ABEBA 31,12,44" Ersttagstempeln

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 4159
    • 230-234

    Beschreibung
    1947, In memoriam President Roosevelt, complete issue on airmail from ADDIS ABEBA to New York

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1947, zum Andenken an Präsident Roosevelt, komplette Ausgabe auf Luftpost ab ADDIS ABEBA nach New York

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR

  • Äthiopien Ganzsachen

    • Los 4160
    • P 1-3

    Beschreibung
    1897/1898, ¼, ½ and 1 Guerche stationery cards each cancelled to order HARRAR or ANKOBER cds

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1897/1898, ¼, ½ und 1 Guerche Ganzsachenkarten jedes Gefälligkeitsstempel HARRAR oder ANKOBER Kreisdatumsstempel

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 4161
    • P 3, 64 (2), 65,66,68

    Beschreibung
    1896, 1 Guerche stationery card uprated four values from 1/8 to 2 G. (1919 issue), on reverse sent registered from ADDIS ABEBA 26.XI.1926 via PORT TAUFIQ and ALEXANDRIA to Prague

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1896,1 Guerche Ganzsachenkarte auffrankiert vier Werten von 1/8 zu 2 G. (1919 Ausgabe), auf der Rückseite als Einschreiben von Addis Abeba 26. XI. 1926 über Port Taufiq und ALEXANDRIA nach Prag

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR

  • Äthiopien Besonderheiten

    • Los 4162

    Beschreibung
    1907, philatelistic cover with three French Levant and three Port Said stamps with "DIRRE DAOUA ABYSSINIE" cds sent to Djibouti

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1907, philatelistischer Brief mit drei französischer Levante und drei Port Said Briefmarken mit "DIRRE DAOUA ABYSSINIE" Kreisdatumsstempel gesandt nach Djibouti

    Auktion Verkauft
    300.00 EUR

  • Äthiopien

    • Los 4163
    • 1-7 III

    Beschreibung
    1902, preprinted envelope addressed to J.-A. Michel, postmaster of Harrar franked bearing complete set "Bosta" overprints inverted. All cancelled ADDIS ABEBA. 15.III.1902. Philatelic inspired but interesting

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1902, Vordruckbriefumschlag nach J.-A. Michel, Postmeister von Harrar freigemacht mit vollständigem Satz "Bosta" Überdrucke kopfstehend. Alle gestempelt ADDIS ABEBA. 15. III. 1902. philatelistisch beeinflusst aber interressant

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 4164
    • 99-101

    Beschreibung
    1928, registered letter franked with 1, 2 and 4 M. sent from ADDIS ABEBA to Baranquilla, Columbia. With arrival mark on reverse. Most unusual destination

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1928, Einschreibebrief freigemacht mit 1,2 und 4 M. gesendet von Addis Abeba zu Baranquilla, Kolumbien. Mit Ankunftsstempel auf der Rückseite. Meiste ungewöhnlicher Bestimmungsort

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 4165
    • 137

    Beschreibung
    1930, 6 M. "Haile Selassi" overprint, single franking on registered printed matter from ADDIS ABEBA to Yugoslavia. Some bends

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1930, 6 M. "Haile Selassi" Überdruck, Einzelfrankatur auf Einschreiben-Drucksache von Addis Abeba zu Jugoslawien. Ein paar Knick

    Auktion Verkauft
    160.00 EUR


    • Los 4166
    • 169-170,172

    Beschreibung
    1931, registered airmail with bilingual label for "PAR AVION ADDIS ABEBA - DJIBOUTI" franked with 1, 2 and 8 M. airplane from lower margin sent from ADDIS ABEBA via Djibouti to London. Expertised Vachat

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1931, Luftpost Einschreiben mit zweisprachiges Aufklebezettel für "PAR AVION ADDIS ABEBA - DJIBOUTI" freigemacht mit 1,2 und 8 M. Flugzeug ab Unterand gesendet von Addis Abeba über Djibouti nach London. Geprüft Vachat

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 4167
    • 196-203

    Beschreibung
    1942, Haile Selassie issue "Centimes" complete on philatelic cover with 22 JUN 42 ADDIS ABEBA postmark which is the first day of issue for 4,8,10 and 12 C. values

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1942, Haile Selassie Ausgabe "Centimes" komplett auf philatelistischem Brief mit 22 JUN 42 ADDIS ABEBA Poststempel welches ist die Erstausgabetag für 4,8,10 und 12 C. Werten

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 4168
    • 202 (5)

    Beschreibung
    1942, registered airmail letter franked with 50 Centimes (1942 issue) in block of five sent from ADDIS ABEBA 5.9.46 to Switzerland. Envelope with slight bend, otherwise very fine multiple franking

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1942, Luftpost-Einschreibebrief freigemacht mit 50 Centimes (1942 Ausgabe) in Fünferblock gesendet von Addis Abeba 5,9,46 in die Schweiz. Briefumschlag mit leichtem Knick, ansonsten sehr feine Mehrfachfrankatur

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 4169
    • 222-224

    Beschreibung
    1947, first flight cover for reopening airmail service to USA franked with corresponding special stamps.

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1947, Erstflugumschlag für Wiedereröffnung Flugpostdienst in die USA freigemacht mit entsprechenden Sonderbriefmarken.

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 4170
    • 222-224
    • FDC

    Beschreibung
    1947, complete issue for reopening airmail service on blank cover with first day cancellation ADDIS ABEBA 22 MAR 47

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1947, komplette Ausgabe für Wiedereröffnung Flugpostdienst auf Blankoumschlägen mit Ersttagsstempel ADDIS ABEBA 22 MAR 47

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 4171
    • 171

    Beschreibung
    1936, 4 G. first plane as single franking on letter from ADDIS ABEBA to Berlin. Rare military censor "EMPIRE D´ETHOPIE CENSURE MILITAIRE"

    Automatisch generierte Übersetzung:
    1936,4 G. Erstes Flugzeug als Einzelfrankatur auf Brief von Addis Abeba nach Berlin. Seltene Militärzensur "Imperium D´ETHOPIE CENSURE MILITAIRE"

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 4613

    Beschreibung
    1933, incoming mail, Einschreiben, frankiert mit 2 und 8 G. Haile Selassie I. und R-Zettel "ADDIS-ABEBA GARE" aus Äthiopien nach Brüssel und in Belgien nachgesandt

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 5025

    Beschreibung
    1936, incoming mail: Postkarte mit Grüßen aus Äthiopien von der Niederländischen Ambulanz des Roten Kreuzes mit vielen Unterschriften

    Auktion Verkauft
    50.00 EUR


    • Los 5061

    Beschreibung
    1923, incoming mail, Umschlag, frankiert mit 2 G. Ras Tafari ab ADDIS ABEBA an das "Österreichische Staatsamt des Äusseren" in Wien. Rückseitig Transitstempel von PORT TAUFIQ (Suez)

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR

Aktuelle Zeit: 04.08.2020 - 21:48 Uhr MET