SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie GmbH

Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Fernando Poo Sammlungen

    • Los 2809

    Beschreibung
    FERNANDO POO: 1929, König Alfonso XIII., 10 C. braun-karmin, ca. 100 Marken mit Aufdruckvarianten, dabei doppelte Aufdrucke in blau und schwarz, Aufdruck in blau statt schwarz, kopfstehende Aufdrucke mit einigen Paaren bzw. Viererblöcken. Die Marken sind meist postfrisch aber auch ungebraucht mit Falz. Ungewöhnliches Lot. Im Michel nicht verzeichnet, Edefil 167 Ahi, 167 C und 167 Aha. (ca. 1.900,-)

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR

  • Fernando Poo

    • Los 4282
    • 3 (30)

    Beschreibung
    1879, König Alfonso XIII., 10 Cent. rosa (Schattierungen) 27 Marken ungebraucht ohne Gummi. Nettes Studienlot. Katalogwert Michel 810,- für ungebraucht mit Falz (Edefil 1.050,-)

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 4283
    • 87, 88

    Beschreibung
    1900, 10 Cs. Stempelmarke mit schrägem roten Aufdruck "CORREOS", gest. 4er-Block, Paar und 3 Einzelwerte, dazu gleiche Stempelmarke mit waager. schwarzen Aufdruck "CORREOS" und neuem Wert im Eirund, im gest. 4er Block, gute Qualität (ME ca. 330,-)

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR

  • Fernando Poo Besonderheiten

    • Los 4284

    Beschreibung
    1900, Ganzachenkarte 2 C. von "FERNANDO POO 13.4.00" via Liverpool nach Würzburg. Die Karte kam dort am 28.5.00 an. Im Text nette Mitteilung: "Leider ist der Oberpostmeister mit Mitnahme seines Kassenschlüssels auf seine Farm zur Erholung abgezogen, sodaß man von den viel verlangten Marken nichts bekommen kann"

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR

  • Fernando Poo

    • Los 4285
    • 68,133,135

    Beschreibung
    1905, Ansichtskarte Motiv "Bahia de San Carlos" bildseitig frankiert über Las Palmas mit "SHIP LETTER LONDON C" und Ankunftsstempel von Charante nach Frankreich. Der London Shipletter mit dem Unterscheidungsbuchstaben "C" ist sehr selten

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

  • Spanische Besitzungen im Golf von Guinea

    • Los 4520
    • 98,105

    Beschreibung
    1921, Einschreiben frankiert mit 5 und 50 Cts. Alfons XIII. entwertet "CERTIFICADO 12 FEB 1923 SAN CARLOS" mit blauem R-Stempel via Madrid nach Hannover. Minimale Transportspuren

    Auktion Verkauft
    80.00 EUR


    • Los 4521
    • C 99, 102

    Beschreibung
    1914, Vordruckumschlag "AMERIKANISCHE PRESBYTERIANISCHE MISSION, WEST-AFRIKA" frankiert mit 2 und 15 Cts. ab "IRO BENITO 13 FEB 16" adressiert in die USA mit rückseitigem Transitstempel "FERNANDO POO 14 FEB 16"

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 4522
    • 104 (2)

    Beschreibung
    1922, Einschreiben mit 40 Cts. im waagerechten Paar mit Stempel "CERTIFICADO 1-ABR 22 SANTA ISABEL (FERNANDO POO)" nach Rio Benito mit Ankunftsstempel rückseitig. Der Umschlag weist neben einem intakten Siegel auf der Rückseite Öffnungsmängel auf

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 4523
    • C 156, 159, 162

    Beschreibung
    1922/1923, dekorativer Umschlag der "Hamburg-Amerika Linie" frankiert mit 5, 20 und 50 Cts. als Einschreiben gestempelt "CERTIFICADO / 11. DEC. 22 / SANTA ISABEL / FERNADO POO" über Cöln mit besserem Bahnpost L3 "B.P.A. 10 / 4.1.23 / KÖLN-DEUTZ" nach Hamburg. Mit Verschluss-Streifen "Göffnet auf Grund der Verordnung..."

    Auktion Verkauft
    100.00 EUR


    • Los 4524
    • C 156 (3),159,163

    Beschreibung
    1923, dekorativer Umschlag der "Hamburg-Amerika Linie" frankiert mit 5 (3mal), 20 und 40 Cts. als Einschreiben gestempelt "CERTIFICADO / 14. ENE 23 / SANTA ISABEL / FERNADO POO" über Cöln mit besserem Bahnpost L3 "B.P.A. 10 / 7.2.23 / KÖLN-DEUTZ" nach Hamburg

    Auktion Verkauft
    100.00 EUR


    • Los 4525
    • 197, 202

    Beschreibung
    1936, 2 Cts. braun mit Überdruck "FRANCO suscription nacional 0,10 Ptas." zusammen mit 50 Cts. blau von SANTA ISABEL FERNANDO POO 17 NOV 36 adressiert an die Amerikanisch Presbyterische Mission Grand Batanga, Bapuku, Post Kribi in Kamerun. Mit Zensorstempel "ARRIBA ESPANA CENSURAO" während des spanischen Bürgerkrieges

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 4526
    • 228 I-II (4)

    Beschreibung
    1941, 17 Pts. Fiskalmarke als Freimarke benutzt in zwei Viererblöcken mit Aufdruck "Habilitado para / Correo Aero / Intercolonial / Una Peseta" in verschiedenen Typen. Seltene Einheiten in postfrischer Qualität. Edefil 259 L + Lhza - 856,-)

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR

Aktuelle Zeit: 13.08.2020 - 07:04 Uhr MET