• Curacao

    • Los 219

    Beschreibung
    1873, fünf Probedrucke in verschiedenen Farben, abgezogen von E. Schilling von der Reichsdruckerei in Berlin, der den Auftrag zur Gravur dieser Ausgabe hatte, gedruckt auf weichem, weißen Papier, ungummiert und bis auf kleine helle Stellen hier und da in vorzüglicher Qualität und farbfrisch. Van Dieten Spezialkatalog 1988, Nr. 2, 4

    Liveauktion
    250.00 EUR

  • Niederländisch Indien

    • Los 232

    Beschreibung
    1870, Ausgabe König Wilhelm III, sieben SPECIMEN-Überdrucke auf den Werten zu 2½, 10, 15 und 20c. sowie auf der 2½ G.-Marke (Höchstwert), ungebraucht mit Teilen der Originalgummierung, dazu ein ungummierter ungezähnter Probedruck 25c. purpur (vermutlich ein Einzelabzug) auf weißem Papier

    Liveauktion
    250.00 EUR


    • Los 233

    Beschreibung
    1870, König Wilhelm III, drei Probedrucke, der erste von E. Schilling von der Reichsdruckerei in Berlin, die beiden anderen von Oscar Berger-Levrault, Straßburg; deutlich wird, warum letztlich E.Schilling den Auftrag zur Gravierung der Druckplatten erhielt (eine viel feinere Ausführung). Insgesamt gute Qualität. Van Dieten Spezialkatalog Nr. 10, 11

    Liveauktion
    150.00 EUR

  • Niederländische Antillen Sammlungen

    • Los 2818

    Beschreibung
    NIEDERLÄNDISCHE ANTILLEN: 2000/02, postfrischer Bestand aus dem belgischen Postarchiv, in den Hauptnummern nicht kpl., bei einigen Ausgaben in Eckrand-4er-Blöcken, saubere Qualität

    Liveauktion
    70.00 EUR

  • Niederländisch Indien Sammlungen

    • Los 2819

    Beschreibung
    NIEDERLÄNDISCH-INDIEN: 1864/1929, schöne mehrheitlich gestempelte Sammlung auf alten Seiten, dabei drei Mal Nr. 1 (davon 2x in sehr guter Qualität) und zwei Mal Nr. 2, viele verschiedene Stempel, enthalten auch Einzeiler auf den Ausgaben 1878/88 sowie die Ausgaben 1914 und Flugpost 1928 als seltene gestempelte Randstücke, größtenteils saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    300.00 EUR

  • Niederländisch Indien Briefe Posten

    • Los 2820

    Beschreibung
    NIEDERLÄNDISCH-INDIEN: 1888/1935, Posten von 13 interessanten Belegen, darunter Ganzsache mit bezahlter Antwort mit amtlicher Zufrankatur, frühe frankierte Briefe mit Nummernstempeln nach Dtld., Nachportobrief, seltener Ganzsachenumschlag, R-Ganzsache mit ZuF "Salatiga", Schiffspostkarten verschiedene Schiffe Bedarf 1925, Luftpostbrief 1935 Pematang - Siantar und je ein Beleg Curacao und Suriname, ordentliche Qualität

    Liveauktion
    360.00 EUR


    • Los 2821

    Beschreibung
    NIEDERLÄNDISCH-INDIEN GANZSACHEN: 1888/1938, kleines Lot von 26 gebrauchten und ungebrauchten Ganzsachen. Dabei unter anderem Ganzsachenkarten mit Zusatzfrankatur eingeschrieben nach Österreich, Schiffspost "NED. INDIE - BRINDISI" etc.

    Liveauktion
    120.00 EUR


    • Los 2822
    • 68,69,47,86

    Beschreibung
    NIEDERLÄNDISCH-INDIEN BRIEFE UND GANZSACHEN: 1908/09, drei Briefe mit JAVA-Überdrucken bzw. "BUITEN BEZIT" -Aufdruck zweimal als R-Brief. Dazu noch 34 gebrauchte und ungebrauchte Ganzsachen ab 1879.

    Liveauktion
    120.00 EUR


    • Los 2823

    Beschreibung
    NIEDERLÄNDISCH-INDIEN BRIEFE/GANZSACHEN 1820/1956, interessantes Lot von 23 Umschlägen, Karten und teilweise Ganzsachen mit Zusatzfrankatur, dabei einige wenige Vorderseiten. Viele interessante Verwendungen und Stempel wie "NED. INDIE VIA MARSEILLE", Bahnpoststempel "1e NACHTEXPRESS BATAVIA-SORABAJA" etc. Unterschiedliche Qualität, bitte ansehen
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    100.00 EUR

  • Niederländisch Indien Japanische Besetzung Briefe Posten

    • Los 2824

    Beschreibung
    INTERNIERTENPOST: 1943, vier Ganzsachenkarten aus verschiedenen Interniertenlagern, jeweils mit japanischer Zensur. Eine Karte Klebereste vorderseitig.
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    120.00 EUR


    • Los 2825

    Beschreibung
    NIEDERLÄNDISCH INDIEN JAP. BES GANZSACHEN: 1942/43, 12 Ganzsachenkarten, dabei zwei Antwortkarten mit verschiedenen japanischen Zensuren. Interessanter Posten in Sammlerqualität.

    Liveauktion
    100.00 EUR

  • Niederländisch Neuguinea Briefe Posten

    • Los 2826

    Beschreibung
    NIEDERLÄNDISCH-NEUGUINEA: 1946/61, kleines Lot von 28 Belegen, dabei Luftpost, Postanweisung, Paketkarten, Dienstpost u.a.
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    150.00 EUR


    • Los 2827

    Beschreibung
    NIEDERLÄNDISCH-NEUGUINEA - POSTANWEISUNGEN: 1962, 14 Postanweisungen, davon zwei Stück mit Freistempel, die anderen mit Briefmarken frankiert bis 2 Gulden. Zusätzlich noch ein Exemplar über "100 Straits Dollars" mit indonesischer Frankatur.

    Liveauktion
    80.00 EUR

  • Curacao

    • Los 4097

    Beschreibung
    1891, Geschäftsbrief, rückseitig frankiert mit 11mal 1 Cent und 7mal 2 Cent nach West Hartlepool, England. Geringe Beförderungsspuren.

    Liveauktion
    70.00 EUR


    • Los 4098
    • 22 (25)

    Beschreibung
    1891, ungewöhnlich hohe Mehrfachfrankatur von 25mal 3 Cent, davon ein 21-er Block, rückseitig auf Einschreiben ab CURACAO nach Rotterdam. Eine Marke Zahnfehler, 4 Marken fleckig.

    Liveauktion
    80.00 EUR

  • Niederländisch Indien

    • Los 4320

    Beschreibung
    1868, Brief mit rotem Aufgabestempel "BATAVIA 8.10.1868" nach Soerabaja adressiert. Wahrscheinlich wegen Markenmangel mit handschriftlichem Taxvermerk "10" versehen. Seltene Barfrankatur aus der Zeit.

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 4321
    • 9,15

    Beschreibung
    1875, 50 und 10 C. König Wilhelm III. farbfrisch auf attraktivem Überseebrief aus Batavia, gestempelt "WELTVREDEN" und Punkt-Nummernstempel "2" mit "NED INDIE VIA MARSEILLE" nach Amsterdam. Umschlag mit Mittelbug außerhalb der Marken.

    Liveauktion
    140.00 EUR


    • Los 4322
    • 15

    Beschreibung
    1861, 50 C. König Wilhelm III. als Einzelfrankatur auf Übersee-Briefhülle aus Batavia mit Punktstempel "4" über Bahnpost "Marseille-Lyon" nach Zürich. Gute Bedarfsqualität.

    Liveauktion
    100.00 EUR

  • Niederländisch Indien Dienstmarken

    • Los 4323
    • 8 (8)

    Beschreibung
    1912, 2½ C. Dienstmarke im 8er-Block auf langformatigem Brief von "BANGKALAM" mit Dienstsiegel. Der Umschlag ist zweimal senkrecht gefaltet.

    Liveauktion
    100.00 EUR

  • Niederländisch Indien Ganzsachen

    • Los 4324

    Beschreibung
    1912, Adressänderungskarte mit Zusatzfrankatur je 2 Cent mit Aufdruck "JAVA" ud "BUITEN BEZIT" ab "WELTFREDEN" nach Deutschland.

    Liveauktion
    60.00 EUR

  • Niederländisch Indien Japanische Besetzung

    • Los 4325

    Beschreibung
    1943, drei Ganzsachenkarten aus verschiedenen Interniertenlagern, jeweils mit japanischer Zensur.

    Liveauktion
    90.00 EUR


    • Los 4326

    Beschreibung
    1943, drei Ganzsachenkarten aus verschiedenen Interniertenlagern, jeweils mit japanischer Zensur.

    Liveauktion
    90.00 EUR


    • Los 4327

    Beschreibung
    1944, Ganzsachenkarte aus den USA an einen Niederländischen Internierten auf Java mit Japanischer Zensur. Offensichtlich wurde die Karte nach Palembang, Malaya nachgesandt (handschriftlicher Vermerk).

    Liveauktion
    80.00 EUR

  • Niederländisch Indien

    • Los 6851

    Beschreibung
    1912, Ansichtskarte "Eiland Ternante" mit Absenderangabe geschrieben von einem Besatzungsmitglied des Vermessungsschiffs "Planet" frankiert mit 5 Cent Niederl. Indien und Poststempel "TERNANTE" nach Kiel mit interessantem Text über eine Tiefenlotung (9788 m).

    Liveauktion
    90.00 EUR

Aktuelle Zeit: 28.10.2020 - 21:45 Uhr MET