• Mexiko Briefe Posten

    • Los 4229

    Beschreibung
    MEXIKO: 1828/80 ca., Sammlung bestehend aus 117 Briefen überwiegend der 20er- bis 40er-Jahre, dabei frühe Flugpost, Schiffspost, ambulante Zensur, und Freistempler ab den 30er-Jahren, dabei verschiedene Verwendungsformen und "Sunburst"-Verschlussmarken, außerdem Vorphila mit guten Stempeln wie "MINERAL DEL MONTE" oder blauem "YNDIAS" und bessere frühe Hidalgo-Frankaturen, außerdem ungebrauchtes (ohne Gummierung) Paar der Mi-Nr. 285 Ic (Auflage nur 300 Stück!), meist saubere Qualität

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 4230

    Beschreibung
    US-POSTAMT VERACRUZ: 1914, Amerikanische Besetzung von Veracruz, Hafen und Stadt. Interessantes Lot von 12 Ansichtskarten mit Stempeln an der Besetzung beteiligter Schiffe - "Kanonenbootpolitik" sowie 17 Briefe aus der Zeit der Tätigkeit des amerikanischen Postamtes in Veracruz (21.4. bis 22.11.1914). Es finden sich aus der Zeit Briefe mit rein mexikanischer Frankatur, Mischfrankaturen Mexiko / USA sowie amerikanische Frankaturen. Historisch interessantes Lot in Bedarfsqualität

    Auktion Verkauft
    490.00 EUR


    • Los 4231

    Beschreibung
    MEXIKO: 1830/75 ca., interessante Partie von 5 markenlosen Briefen sowie weitere 5 Briefe mit Bezirksaufdruckmarken und ein größeres Briefstück. Bitte besichtigen

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR


    • Los 4232

    Beschreibung
    MEXIKO: 1869/71, fünf Briefe jeweils frankiert mit geschnittenen Hidalgo-Ausgaben mit Bezirksnamen-Aufdruck (Mi-Nr. 51, 52) in Einzel- und Mischfrankatur. Besonders zu erwähnen sind zwei Briefe mit "Queretaro" - Aufdrucken, die in Celaya verwendet wurden

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR

  • Mexiko Vorphilatelie

    • Los 4564

    Beschreibung
    1849/52, zwei Faltbriefe mit rotem bzw. schwarzem L1 von NAZAS sowie Taxziffer "2" bzw, "3" jeweils nach Durango, sehr gute Qualität

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR

  • Mexiko

    • Los 4565

    Beschreibung
    1900 ca., vorgedruckter Telegrammumschlag gebraucht in Hermosillo. Öffnungsmängel

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 4566
    • 1(2), 2/3 I

    Beschreibung
    1856, ½ bis 2 R. Hidalgo, je mit Bezirksaufdruck Guanajuato, ½ R. im waagerechten Paar, die anderen beiden Werte je auf Briefstück, alle entwertet mit Ovalstempel "LEON DE LOS ALDAMOS" sowie Punktstempel des gleichen Ortes, 1 R. links angeschnitten, sonst voll- bis überrandig, einwandfrei, je geprüft Jaretzky

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 4567
    • 1 (4)

    Beschreibung
    1856, ½ Real im dekorativen Viererstreifen mit Bezirksaufdruck MAZATLAN sauber gebraucht, seltene Einheit

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR

  • Mexiko Ganzsachen

    • Los 4568

    Beschreibung
    1897, EXPRESS WELLS FARGO. 5 C.-Ganzsachenumschlag mit dekorativen Stempeln von "JUAREZ Ohih. NOV 4 1897" nach "CHIHUAHUA 5 NOV. 1897"

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 4569

    Beschreibung
    1909, EXPRESS WELLS FARGO: 5 C. Ganzsachenumschlag von "CLUDAO JUAREZ CHIHUAHUA 23 Abr. 1909" nach El Paso, Texas

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR

  • Mexiko Stempel

    • Los 4570

    Beschreibung
    1871/73, zwei Faltbriefhüllen mit 25 C. rot bzw. blau, je mit Aufdruck Veracruz und klarem Rahmenstempel "COATILLA"

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR

Aktuelle Zeit: 28.11.2021 - 16:28 Uhr MET