• Kap der Guten Hoffnung Sammlungen

    • Los 4503

    Beschreibung
    KAP DER GUTEN HOFFNUNG: 1823/1910, umfangreiche Sammlung auf beschrifteten selbstgestalteten Blättern, beginnend mit einigen Belegen aus der Vorphilatelie, enthalten ca. 73 Kapdreiecke und 10 mit Kapdreiecken frankierte Briefe, in der Folge viele kleinere Werte teils in Einheiten sowie bessere Werte wie Mi-Nr. 28 gest. (3) und 29 gest. (2), die Mafeking-Ausgaben sind mit 19 Werten vertreten, dabei 15 ungebr., 9 und 10 gest. sowie 16 auf Briefstück, dazu 2 Bedarfskarten aus der Zeit des Herero-Aufstandes in DSWA, welche mit der Kamelpost auf der Strecke MIER-UPPINGTON befördert wurden, zum Abschluss schöner Teil Abstempelungen- Orts- und Nummernstempel, überwiegend gute Qualität, bitte besichtigen

    Auktion Verkauft
    5800.00 EUR

  • Kap der Guten Hoffnung Briefe Posten

    • Los 4504

    Beschreibung
    KAP DER GUTEN HOFFNUNG: 1900/10 ca., kleines Lot von ca. 35 Briefen und Ganzsachen (gebraucht und ungebraucht). Unter anderem enthalten ein Brief in das "Refugee Camp Hospital" in Mafeking. Altersgerechte Qualität, bitte besichtigen.

    Auktion Verkauft
    140.00 EUR


    • Los 4505

    Beschreibung
    KAP DER GUTEN HOFFNUNG: 1831/45 ca., vier Briefe mit diversen Stempeln "Postage paid", "To Pay" oder handschriftlich "Post Paid". Drei Briefe nach Cape Town und ein Brief nach Stellingbosch. Etwas unterschiedlich, bitte besichtigen.

    Auktion Verkauft
    190.00 EUR

  • Kap der Guten Hoffnung Vorphilatelie

    • Los 4991

    Beschreibung
    1825/57, drei Briefhüllen, davon zwei aus CRADDOCK mit Kronen- bzw. Ovalstempel sowie ein Beleg mit Kronenstempel ZWELLENDAM, leichte Altersspuren

    Auktion Verkauft
    90.00 EUR


    • Los 4992

    Beschreibung
    1827, vier Faltbriefe, drei davon mit Stempeln, dabei Kronenstempel "TULBAGHO"

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 4993

    Beschreibung
    1829, drei vorphilatelistische Briefe, davon ein Brief mit Rahmenstempel "POST PAID"

    Auktion Verkauft
    70.00 EUR

  • Kap der Guten Hoffnung

    • Los 4994

    Beschreibung
    1847, incoming mail, paid ship letter with red oval "PAID SHIP LETTER LONDON" with handwritten "on first ship" to 9th infantry Cape of Good Hope, 8d. paid, stained, roughly opened on reverse

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR

  • Kap der Guten Hoffnung Mafeking

    • Los 4995

    Beschreibung
    1900, 1 P. Radfahrer hellblau a. blau, ungebrauchter Einzelwert, rückseitig allerdings nur noch mit Restgummi, farbfrisch und gut gezähnt, gering fleckig (ME 1.300,-)

    Auktion Verkauft
    200.00 EUR

  • Kap der Guten Hoffnung Burenkrieg

    • Los 4996
    • 51

    Beschreibung
    1901, 1 P. karmin auf Soldaten-Paketadresse aus dem Burenkrieg mit dekorativem Vordruck und Sonderporto-Frankatur, Bedarfsqualität

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR

Aktuelle Zeit: 13.06.2021 - 15:26 Uhr MET