• Japan Sammlungen

    • Los 6545

    Beschreibung
    "JAPAN: 1871/80 ca., gestempelte Steckkartenpartie Klassik in unterschiedlicher Qualität, enthalten auch einige Fälschungen

    Bilder für gesamtes Los online"

    Auktion Verkauft
    700.00 EUR


    • Los 6546

    Beschreibung
    "JAPAN: 1876/2008 ca., gestempelter Bestand ab Mi-Nr. 40 im dicken E.-Buch, einige hundert meist einfache Werte, durchschnittliche Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR

  • Japan Briefe Posten

    • Los 6547

    Beschreibung
    "JAPAN: 1873/1906, 22 Ganzsachen, meist gebraucht, dabei Umschläge, eine Klappkarte, Inlands- und Auslandspostkarten, ein Umschlag an den 1. Offizier der "Jamashiso Maru" in Kobe, 4 S.-Auslandspostkarte mit rücks. privatem Bildzudruck aus nagasaki 1899, vorders. 8-eckiger französ. Schiffspoststempel "Ligne N/Paq. Fr. No. 1" sowie eine 1½ S.-Postkarte mit Blankostempel "PEKING / I.J.P.O. / 27. JUL 01", schönes Lot aus mittl. und besseren Ganzsachen, überwiegend gute Bedarfsqualität"

    Auktion Verkauft
    170.00 EUR


    • Los 6548

    Beschreibung
    "JAPAN: 1898/1902, Partie von vier Bild-Ganzsachenkarten 3 und 4 Sen u.a. mit Ichinotaki Wasserfall, als Absender u.a. Paul Ritter (Generalkonsul der Schweiz), saubere Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 6549

    Beschreibung
    "JAPAN: 1873/1913, kleiner Posten Briefe und Ganzsachen, gebraucht und ungebraucht, dabei nach Ascher U 5 und 11a ungebr., P 8 mit Zusatzfrankatur und P11 ungebr, dazu eine Ganzsachenkarte von Korea, Ascher P 4 mit Zusatzfr. als Sammlersendung mit Eckfehler, ges. 17 Belege, überwiegend gute Qualität, bitte besichtigen"

    Auktion Verkauft
    110.00 EUR

  • Japan Besetzung II. WK Malaya Trengganu Briefe Posten

    • Los 6550

    Beschreibung
    "MALAYA JAPANISCHE BESETZUNG: 1943/45, 11 Ganzsachen, dabei 3mal Straits Settlements Georg 2 C. mit 2 versch. japanischen Überdrucken und Zusatzfrankatur, einmal Perak 2 C. mit japan. Überdruck sowie 7 Karten der regulären Besatzungsausgabe, teils private Zudrucke, dabei kunstvolle Privatzeichnung "Glückwünsche zur Hochzeit" und japan. Zensur, einmal rücks. Frankatur mit Besetzung Malaya Mi-Nr. 41 und 43 in Paaren, interessant und ungewöhnlich, unterschiedl. Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 6551

    Beschreibung
    "MALAYA JAPANISCHE BESETZUNG: 1943/45, 10 Briefe innerhalb Malaysias, jeweils frankiert mit Mi-Nr. 34 (8 C.) und versch. japanischen Zensurstempeln, meist gute Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

  • Japan

    • Los 6897
    • 110, 112, 189 II

    Beschreibung
    "1937, Fujiyama, farbiger Umschlag gestaltet von Carl Lewis mit Sonderstempel, adressiert nach USA, Falzreste auf der Rückseite"

    Auktion Nachverkauf
    95.00 EUR


    • Los 6898
    • 127-129 FDC

    Beschreibung
    "1916, 1½-10 S. Thronfolge-Erklärung, der komplette Satz mit Ersttagssonderstempel vom 3.11.1916 auf Ganzsachenkarte, ungewöhnlich schöne Optik (ME 1.100,-)"

    Auktion Nachverkauf
    380.00 EUR


    • Los 6899
    • Bl. 1

    Beschreibung
    "1934, Blockausgabe Einführung Postgedenktag, tadellos postfrisch, Luxus (ME 3.000,-)"

    Auktion Nachverkauf
    950.00 EUR


    • Los 6900
    • Bl. 1

    Beschreibung
    "1934, Blockausgabe Einführung Postgedenktag, glasklar ideal zentrisch mit rotem Sonderstempel entwertet, völlig ohne Büge, Luxus (ME 3.000,-)"

    Auktion Nachverkauf
    980.00 EUR


    • Los 6901
    • 217 Klb.

    Beschreibung
    "1935, ½ S. Neujahr im Kleinbogen, bis auf minimale Haftstelle im Rand postfrisch, 2. waagerechte Perforation von oben leicht angebogen, Ecken etwas gestaucht, sonst einwandfrei, selten angeboten (ME 1.400,-)"

    Auktion Nachverkauf
    300.00 EUR


    • Los 6902
    • 222-224

    Beschreibung
    "1936, 1½-10 S. Kuantung-Halbinsel, der komplette Satz in einwandfreier Qualität auf dekorativen Briefstücken mit Entwertung durch voll abgeschlagene rote Sonderstempel"

    Auktion Nachverkauf
    240.00 EUR


    • Los 6903
    • Bl. 2

    Beschreibung
    "1938, Blockausgabe Nikko-Nationalpark, ideal zentrisch mit rotem Ersttagssonderstempel entwertet, voller Originalgummi, mit zugehörigem Faltblatt, einwandfreie Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 6904
    • Bl. 5

    Beschreibung
    "1940, Blockausgabe Daisetsuzan-Nationalpark, ganz glatter postfrischer Luxusblock mit makellosem Faltblatt, in dieser Qualität kaum zu finden"

    Auktion Nachverkauf
    260.00 EUR


    • Los 6905
    • Bl. 6

    Beschreibung
    "1940, Blockausgabe Kirishima-Nationalpark, ausgesucht schöner postfrischer Luxusblock (ME 550,-)"

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 6906
    • Bl. 11

    Beschreibung
    "1947, Blockausgabe Philatelistische Ausstellung in Tokio, perfekter postfrischer Luxusblock ohne die fast immer vorhandenen Büge (ME 300,-)"

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 6907
    • 428 A Klbg.

    Beschreibung
    "1948, 5 Y. Woche de Philatelie, postfrischer Luxus-Kleinbogen zu fünf Marken ohne die üblichen Büge, links durchgezähnt"

    Auktion Verkauft
    320.00 EUR


    • Los 6908
    • Bl. A 28

    Beschreibung
    "1949, Blockausgabe Kindertag, postfrisches Luxus-Exemplar dieser schwierigen Ausgabe (ME 580,-)"

    Auktion Verkauft
    200.00 EUR


    • Los 6909
    • 475, 476-487

    Beschreibung
    "1949, 8 Y. Wildgänse sowie 12x 8 Y. Persönlichkeiten, gesamt 13 Werte postfrisch in einwandfreier Qualität, dabei die Wildgänse vom linken Rand (ME 360,-)"

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 6910
    • 476-493

    Beschreibung
    "1949, 8-10 Y. Persönlichkeiten, kompletter postfrischer Satz in einwandfreier Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 6911
    • 494-498

    Beschreibung
    "1950, 15-144 Y. Buntfasan, kompletter postfrischer Satz vom ungefalteten Unterrand in einwandfrewier Qualität"

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR

  • Japan Flugpostmarken

    • Los 6912

    Beschreibung
    "1935, interessanter dreiteiliger Sammlerbeleg "rund um die Welt" mit Teil 1 ab Lyon/Frankreich 22.3. via Marseille 26.3., Hanoi (Tonkin) 7.4., Hongkong 10.4 nach Numazu/Japan, da der Brief unterfrankiert war "T = 0,25" wurde in Japan Nachporto erhoben, Teil 2 ab Numazu nach Quebec/Kanada und Teil 3 ab Quebec 5.6. "via New York" nach Lyon, unvermeidliche Transportspuren"

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR

  • Japan Post in China

    • Los 6913
    • 2 (3), 4 (5)

    Beschreibung
    "1900, 1 (3) und 2 S. (5) Chrysanthemen mit Aufdruck auf Einschreibbrief der Japanischen Post in China, aufgegeben in SHANGHAI I.J.P.O. 1.11.09", adressiert nach Yokohama, rückseitig frankiert, mit Ankunftsstp. vom 6.11.09, leichte Beförderungsspuren, sonst gute Qualität"

    Auktion Verkauft
    95.00 EUR

  • Japan Post in China Ganzsachen

    • Los 6914

    Beschreibung
    "1904, 1½ / 1½ S., japanische Doppelkarte, ohne Aufdruck in China verwendet, aufgegeben in "TIENTSIN I.J.P.O. 4. FEB. 04", mit Bedarfstext in chin. Schriftzeichen, dazu die Postkarte zu 1½ S. von Japan, ohne Aufdruck, entwertet mit violettem Stempel von TIENTSIN 22. APR. 04", adressiert nach Deutschland, zwei gut erhaltene Vorläufer-Postkarten (H & G No. 31, 32)"

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

Aktuelle Zeit: 30.11.2022 - 16:38 Uhr MET