• Japan Post in Korea Briefe Posten

    • Los 4213

    Beschreibung
    JAPANISCHE BESETZUNG KOREA - FELDPOST: 1939/45 ca., kleine Partie von acht japanischen Feldpostbelegen im II. Weltkrieg aus Südkorea

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR

  • Japan

    • Los 4513
    • 1 I y

    Beschreibung
    1871, 48 Mon Heraldische Drachen braun/schwarz, Platte I, Feld 40, gestreiftes Japanpapier, unten minimal angeschnitten, sonst voll- bis breitrandig, gestempelt mit kleinem Teil eines Rahmenstempels, signiert Krüger, Kurzbefund Newiger BPP (ME 450,-)

    Auktion Verkauft
    140.00 EUR


    • Los 4514
    • 57, 59, 71-74

    Beschreibung
    1896, Einschreiben von TOKIO, mit seltenem, internationalen R-Zettel "Tokio, Japan", nach Brüssel. Der Brief ist rückseitig mit der kompletten Ausgabe zum japanisch-chinesischen Krieg mit zusätzlich 1 und 5 Sen der Koban-Ausgabe frankiert. Dort ovaler Ankunftsstempel von Brüssel. Trotz minimaler Randknitter schönes Stück. Alle Marken sind einwandfrei

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 4515
    • 65

    Beschreibung
    1888, 20 Sen Freimarke entwertet mit japanischem Einkreisstempel als Einzelfrankatur auf Einschreiben mit internationalem K1 von TOKYO und Einschreibzettel "TOKYO JAPAN" nach Wien mit rückseitigem Ankunftsstempel von Wien. Die Marke hat rechts und links jeweils einen leicht verkürzten Zahn

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 4516
    • 73,74

    Beschreibung
    1896, links leicht verkürzter Brief, rückseitig frankiert mit beiden 5 Sen-Marken der Ausgabe "Krieg zwischen Japan und China" von TOKIO I.J.P.O. via Yokohama nach Wien. Eine Marke mit kurzem Zahn. Die andere Marke mit Leerfeld in halber Markengröße unten. Trotz leichter Beanstandungen interessant

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 4517
    • 121 (3), 170

    Beschreibung
    1935, 5 und 1 Yen im senkrechten 3er-Streifen rückseitig auf seltenem Formular für einen Antrag auf Änderung des Namens für einen Telefonanschluss in KOBE, mit Gebührenmarke auf der Vorderseite

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 4518
    • 264 (4)

    Beschreibung
    1942, Bedarfsbrief frankiert mit 4mal 14 Sen, mit japanischem Stempel "TOKIO 16.6.12" nach Frankenberg, Sachsen. Beförderungspuren

    Auktion Verkauft
    70.00 EUR


    • Los 4519
    • 302-305, 306,308

    Beschreibung
    1941, R-Brief mit bunter Frankatur aus den Nationalparkserien mit internationalem Stempel "TOKIO 18.3.41" nach Jena

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR

  • Japan Besonderheiten

    • Los 4520

    Beschreibung
    1935, japanische Frankatur 1 + 5 Sen., Entwertung durch Strichstempel und "Paquebot", Durchgangsstempel "Victoria Hong Kong 15 AU 35" nach Chroustovice/Tschechoslowakei, Absender fuhr auf SS Atsuta-Maru, sauber

    Auktion Nachverkauf
    55.00 EUR

  • Japan Besetzung II. WK Malaya Trengganu

    • Los 4521

    Beschreibung
    1942, zwei Vorderseiten (eine von einem Dienstbrief) und ein Briefstück mit verschiedenen Entwertungen - seltene Stücke des II. Weltkrieges mit geringen Beförderungsspuren

    Auktion Verkauft
    65.00 EUR

Aktuelle Zeit: 28.11.2021 - 16:43 Uhr MET