• Israel Sammlungen

    • Los 2503

    Beschreibung
    ISRAEL & PALÄSTINA: 1948/2004, umfangreiche Sammlung Israel in 14 Bänden parallel postfrisch und gestempelt gesammelt (je 2x und davon 1x mit Tab) und fast komplett, oftmals zusätzlich auf FDC, dabei Mi-Nr. 10-14 mit TAB und Kehrdruck mit Zwischensteg, beide gestempelt, Block 1 postfrisch und FDC, Mi-Nr. 18 mit TAB, Erstausgabe auf FDC sowie die niedrigen Werte mit und ohne TAB, spätere Jahre häufig auch mit Kleinbogen, enthalten auch Dienstmarken mit und Portomarken ohne Tab (aber nur in einer Erhaltung vorhanden), außerdem ein Band Palästina ab Autonomiegebiete bis 1999 komplett postfrisch/gestempelt und FDC, frühere Ausgaben lückenhaft, eine hervorragende Sammlung in sauberer Qualität, selten im Angebot, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    1800.00 EUR


    • Los 2504

    Beschreibung
    fällt aus

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 2505

    Beschreibung
    ISRAEL: 1948/98, postfrische Sammlung, anfangs etwas lückenhaft ab 1952 bis auf einen Wert in den Hauptnummern kpl. mit TAB, dabei div. Blöcke, Kleinbögen und etwas an Markenheftchen, in 2 neuwertigen Leuchtturm-Falzlosalben, hoher Katalogwert, gute Qualität

    Auktion Verkauft
    180.00 EUR


    • Los 2506

    Beschreibung
    ISRAEL: 1948/2005, Sammlung in postfrischer Erhaltung in vier Safe-Ringbindern mit guten Werten wie u.a. Mi-Nr. 15 mit Tab (gepr.), Block 1 oder Mi-Nr. 41, 54 und 61 je mit Tab, aber nicht komplett, sauber gesammelt mit hohem Katalogwert

    Auktion Verkauft
    135.00 EUR


    • Los 2507

    Beschreibung
    ISRAEL: 1948/93, Sammlung bestehend aus acht Vordruckalben (Ringbinder Marke Safe) mit postfrischen sowie gestempelten Werten, gerade am Anfang befinden sich Lücken, dazu kommen Jahrbücher von 1979 bis 1992 und zwei Einsteckbücher mit weiterem Material, ideal zum Weitersammeln oder auflösen, Gelegenheit, gute Sammlungsqualität

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR

  • Israel Briefe Posten

    • Los 2508

    Beschreibung
    ISRAEL: 1955/78, umfangreicher Posten von FDCs, einigen Briefen und Anlasspostkarten, dabei div. Blöcke auf FDC, u.a. Bl. 2 (48), Bl. 7 (10), Bl. 11/13 (5) und Bl. 14 (10), dazu einige Ausgaben der 50er und 60er Jahre mit TAB, hier auch schöne Motive und großer Posten frankierte Anlasskarten, u.a. zum Papstbesuch 1964, fast alles vielfach vorhanden, ges. mehrere 100 Belege, überwiegend saubere Qualität

    Auktion Nachverkauf
    55.00 EUR

  • Israel

    • Los 3146
    • 7-9 Tab

    Beschreibung
    1948, 250-1000 M. alte Münzen, die drei gesuchten Höchstwerte der Erstausgabe postfrisch mit Tab, 1000 M. leichte Fingerspur und minimale herstellungsbedingte Quetschfalte, sonst einwandfrei (ME 12.000,-)

    Auktion Nachverkauf
    2400.00 EUR


    • Los 3147
    • 33-38 Tab (10)

    Beschreibung
    1950, 5-250 Pr. Vogeldarstellungen, fünfzig komplette postfrische Sätze, die Werte zu 5-50 und 200 Pr. in Originalbögen (teils etwas angetrennt und außerhalb der Marken mit Tab an wenigen Stellen gering verfärbt), der Wert zu 100 Pr. in Einheiten, die zehn Marken mit Tab als Zehnerstreifen, gesamt also 10 Sätze mit Tab zusammenhängend, Bale 32-37, Scott C1-6 (ME 2.600,-)

    Auktion Nachverkauf
    800.00 EUR

  • Israel Dokumente

    • Los 3148

    Beschreibung
    1967/73, Dokumente, 4 Passierdokumente, teils Foto, 1 Dokument von Hebron mit Fiskalmarken, dazu 1 portofreier Brief, wahrscheinlich Feldpost, aus Zeit der Suez-Krise

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR

Aktuelle Zeit: 18.07.2019 - 07:22 Uhr MET