• Österreich

    • Los 99
    • 7 I a

    Beschreibung
    1851, 6 Kreuzer gelb Type I b, sog. "Gelber Merkur", dreiseitg gut gerandete, links angeschnittene Zeitungsmarke in mattockergelber Farbnuance, mit erkennbarem Merkurkopf, klarer Langstempel "(CZ)ERNOW(ITZ) 14. MAI., signiert Köhler u. Bartels. Attraktive und nicht reparierte Originalmarke in noch guter Qualität. Fotoattest Goller BPP 09/2020 (ME 10.000,-)

    Liveauktion
    1500.00 EUR

  • Österreich Ganzsachen

    • Los 101
    • P 25

    Beschreibung
    1877/82, 2 Kreuzer-Postkarte, drei Auslandskarten mit ungewöhnlichen und seltenen Kombinationen, alle aus Wien mit verschiedenen Stempeln. Als Unterfrankatur nach Italien mit dortigen Nachporto-Marken (Italien Porto Mi-Nr. 5, 6), als zeitlich versetzte Nachfrankatur mit 3 Kreuzer-Marke (Mi-Nr. 36 II) in die Schweiz mit verschiedenen Aufgabe-Stempeln (!) an zwei Tagen sowie mit gleicher Marke als ganz ungewöhnliche Retour-Kombination nach Odessa in Russland, also ans Schwarze Meer und zurück. Exklusives Trio in guter Qualität, die italienischen Portomarken mit den, bei diesen Marken quasi immer vorhandenen Zahnmängeln.

    Liveauktion
    350.00 EUR


    • Los 102
    • P 26

    Beschreibung
    1878/79, 2-Kreuzer-Postkarte mit tschechischer Inschrift, zwei Karten mit sehr ungewöhnlichen Kombinationen in die Schweiz. Zum einen 1879 von "Friedek" mit 2-Kreuzer-Marke (Mi-Nr. 35) als wertgleiche 4-Kreuzer-Unterfrankatur vollkommen unbeanstandet (!), zum anderen von "Bodenbach" 1878 mit 5-Kreuzer-Marke (Mi-Nr. 37) um 2 Kreuzer überfrankiert. Ein Böhmen-Duo in ursprünglich schöner Qualität, wie man es kaum nochmal findet (ein senkrechter Bug in der Friedek-Karte beeinträchtigt die Marke nicht)!

    Liveauktion
    300.00 EUR

  • Österreich Zeitungsstempelmarken

    • Los 103
    • 4

    Beschreibung
    1858, 4 Kr. Zeitungsstempelmarke braun, Type I, auf komplettem Titelblatt der Zeitung "THE ILLUSTRATED LONDON NEWS" vom Samstag, den 7. Januar 1871 mit Darstellung der deutschen Kaiser-Proklamation im Schloß Versailles! Marke entwertet mit komplettem klaren Abschlag des schwarzen Fiskalstempels "K. K. ÜBERSTEMPELUNGSABTH. NR. 6, WIEN", oben links lupenrandig bis minimal tangiert, sonst vollrandig, Randbereich der Marke leicht stockig, bei der Wertziffer 4 eine etwas geglättete Knickspur. Das Titelblatt der Zeitung (gefaltet) mit seiner historischen und sehr wirkungsvollen Darstellung ist komplett erhalten und äußerst dekorativ! Einmalige Gelegenheit, seine Sammlung um eine solch sowohl philatelistisch als auch historisch wertvolle Preziose zu erweitern! Fotoatteste Pfenninger (auch signiert) und Ferchenbauer

    Liveauktion
    2000.00 EUR

  • Österreich

    • Los 178

    Beschreibung
    1874, Essay angeblich für eine 3 Kr-Marke Wiener Lokalpost, jedoch vermutlich ein Friedl Essay, sauber ungebraucht mit vollem Originalgummi (vergl. FB Bd. III, S.5)

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 179

    Beschreibung
    1851, Merkurkopf, Nachdruck eines Probedrucks in Gold auf einem Papier, das dem der verausgabten Marken gleicht, gummiert mit dem typischen dicken, gelblichem Craquelée-Gummi

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 180

    Beschreibung
    1854, Radnitzky Essays (bzw. 1863er Nachdrucke derselben) für eine 3 Kr-Ganzsache, acht Exemplare auf ungummierten Kartonpapierstückchen (meist rücks. fleckig und etwas durchschlagend), verschiedene Farben incl. Silber und Gold (vergl. FB Bd. III, S.4)

    Liveauktion
    200.00 EUR


    • Los 181

    Beschreibung
    1867, Kaiser Franz Joseph, zwei Andruck-Proben 5 Kr karmin auf blauem Papier ungummiert, davon 1x mit klarem DOPPELDRUCK, kje kleine dünne Stelle (vergl. FB Bd.II, S.78)

    Liveauktion
    150.00 EUR


    • Los 182

    Beschreibung
    1876, Nachahmungen der Bader-Essays für die Nachfolgeausgabe "Kaiser Franz Joseph", die 1876 erscheinen sollte. 6 Exemplare in verschiedenen Farben und in generell guter Qualität, sehr dekorativ! (vergl. Reinheimer Fig. 217, FB Bd.II, S.79)

    Liveauktion
    150.00 EUR


    • Los 183

    Beschreibung
    1867, Kaiser Franz Joseph, Andruck-Probe 15 Sld. Österreichische Post Levante schwarz auf orangefarbigem Papier mit doppelseitigem Druck (vergl. FB Bd.II, S.78)

    Liveauktion
    100.00 EUR

  • Österreich Sammlungen

    • Los 2335

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/1935, vorwiegend gestempelte Qualitätssammlung mit einem sehr attraktiven Klassikteil mit breit gerandeten Exemplaren Hand- und Maschinenpapier die zusätzich nach Typen unterschieden wurden. Unterschiedliche Typen und Zähnungen wurden auch bei den folgenden Serien berücksichtigt sowie für Lombardei/Venetien u.a.m. Erwähnenswert sind weiterhin Mi-Nr. 16/17 gest. geprüft, 138/56 **, 518/23 gest., Ausgaben der Levante und von Liechtenstein, hier u.a. Nr. 1/3 x und y jeweils ungebraucht und gestempelt.

    Liveauktion
    1800.00 EUR


    • Los 2336

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/1901, gemischte Sammlung, überwiegend gestempelt, etwas ungebraucht, teils ohne Gummi, ab Mi-Nr. 1/5 meist mehrfach in verschiedenen Farben und Stempeln, 6 gest., 10/15, meist Type II mehrfach und nach Stempeln gesammelt, 16, 17 23 gest. und folgende Ausgaben vielfach vorhanden, dazu etwas Porto - und Telegraphenmarken, die Ausgaben der Donau-Dampfschifffahrts-Geselschaft ungebr. und einige Ausgaben Post in der Levante, auf großen Steckseiten, viel Material, hoher Katalogwert, überwiegend gute Qualität,
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    1000.00 EUR


    • Los 2337

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1931/50, hochwertiger Bestand ausschließlich guter Ausgaben meist vor 1945, darunter sind Mi-Nr. 518/23, 545/50, 551/54, 555/556 A, 557/62, 558 postfrisch oder ungebraucht sowie Va/Vd einheitlich aus der rechten oberen Bogenecke, 693/96 I und II, 952/54 postfr. (6mal, darunter ein Viererblocksatz).

    Liveauktion
    800.00 EUR


    • Los 2338

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1858/64, interessante Kollektion der Ausgaben ab Michel-Nr. 10 bis Michel Nr. 34 (nicht jede Michel-Nr. ist vorhanden) in gestempelter Erhaltung, dabei u.a. eine gute 10 I auf kleinem Briefstück (mehrfach signiert) und weitere gute Stück mehr, zu der Sammlung gehören auch vier Kurzbefunde, gute Sammlungsqualität und hoher Katalogwert, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    500.00 EUR


    • Los 2339

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/1973, Sammlung im Vordruckalbum mit Dienst- und Portomarken sowie Nebengebieten, anfangs meist gestempelt, ab ca. 1920 zunächst ungebraucht, dann ab 1945 postfrisch bis auf Trachten nahezu komplett, bessere teils gepr. Rismondo BPP (ME n.A.d.E. 4.400,-)

    Liveauktion
    400.00 EUR


    • Los 2340

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/1982, gemischte Sammlung in 2 Leuchtturm-Alben, nicht komplett und ohne Spitzen, jedoch gut besammelt mit besseren Ausgaben wie Mi-Nr. 418-24 A gest., 425-32 und 591-96 postfr., 612 ungebr., 613-16 und 649-57 postfr. und 878-84 gest., ab 1968 kpl. postfrisch, teils zusätzliche gestempelte Marken, meist gute Qualität

    Liveauktion
    400.00 EUR


    • Los 2341

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1945/82, meist postfrische Sammlung ohne Porto in 3 Safe dual-Alben, in den Hauptnummern bis auf Mi-Nr. 707, 754, 763, 921, 978, 980 und 1697 komplett, Nr. 911 nur ungebraucht, insgesamt gute Qualität

    Liveauktion
    360.00 EUR


    • Los 2342

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/1916, überwiegende gestempelte Sammlung im Falzlosalbum mit Portomarken, einige Werte ungebraucht, teils lückenhaft mit einigen besseren Ausgaben ab Mi-Nr. 16, etwas differenziert nach Papiersorten, Typen und Zähnungen gesammelt, teils etwas unterschiedlich

    Liveauktion
    280.00 EUR


    • Los 2343

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1945/88, bis 1963 gemischt gestempelte bzw. ungebrauchte, ab 1964 dann größtenteils postfrische Sammlung in zwei Alben, über weite Strecken komplett, dabei Grazer Aufdruck Markwerte * (fleckig), 1. Wiener Aushilfsausgabe mit 3 Pfg., in den Hauptnummern komplett, dazu viele Ganzsachen, unterschiedliche Qualität

    Liveauktion
    270.00 EUR


    • Los 2344

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/63, 9 Kr. blau auf Briefstück mit nahezu zentralem stummen Mühlradstempel von "Pesth" neben zweizeiligem Langstempel, seltener Stempel, einwandfrei (Fotobefund Rismondo BPP, Müller-Nr. 2116 f, 2.100 P.), dazu 2 bis 15 Kr. (Mi-Nr. 30-34, ME ca. 250,-) gestempelt jeweils mit Randleiste unten, jeweils gepr. Rismondo BPP, einwandfrei und weiterhin 4mal Mi-Nr. 5, teils Briefstücke

    Liveauktion
    260.00 EUR


    • Los 2345

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1858/1991, umfangreiche Sammlung auf selbst gestalteten Blättern im dicken Binder, in der Zeit zwischen 1930 und 1938 sehr gut besetzt mit vielen guten meist postfrischen Ausgaben wie Mi-Nr. 512/17, 524/29, 591/96, 598/612 und 617/627, desweiteren Trachten 1934 postfrisch komplett mit beiden 2 Schilling-Werten, nach 1945 ist die Sammlung gestempelt mit guten Ausgaben

    Liveauktion
    250.00 EUR


    • Los 2346

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/1975 ca., reichhaltiger Dublettenbestand in drei Einsteckbüchern ab der ersten Ausgabe, dabei auch ein paar geprüfte Werte sowie insgesamt auch mal bessere Ausgaben gesehen, normale Sammlungsqualität, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    200.00 EUR


    • Los 2347

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850, Sammlung der ersten Ausgabe von insgesamt 43 Stück in gestempelter Erhaltung (23 Stück Handpapier und 20 Stück Maschinenpapier), die Qualität der Stücke ist als überdurchschnittlich zu bewerten, zu der Partie gehören auch fünf Kurzbefunde zudem sind weitere Werte geprüft, tolle Partie mit hohem Katalogwert, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    200.00 EUR


    • Los 2348

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1945/85, postfrische Sammlung inkl. Porto im Schaubek-Album, nicht komplett, jedoch gut besammelt mit einigen besseren Ausgaben, meist gute Qualität

    Liveauktion
    150.00 EUR


    • Los 2349

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1945/2000 ca., postfrische Sammlung in 2 Leuchtturm-Alben, nicht komplett und ohne die Spitzenwerte, ab ca. 1995 zusätzlich mit Ganzsachen, zusätzlich noch etliches Material in Tüten, saubere Qualität

    Liveauktion
    110.00 EUR

Aktuelle Zeit: 28.10.2020 - 11:46 Uhr MET