• Österreich Flugpostmarken

    • Los 65 (D)

    Beschreibung
    1914, Fliegerpost Przemysl, Flug 4/5, Feldpostkorreskpondenzkarte mit blauem Stp. Festungskommando Przemysl vom 20.12.1914, geschrieben von Oblt. Hölzer adressiert nach Prag mit seltenem Transitstempel Krakau 27.12., Kohl 600 Punkte

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 66 (D)

    Beschreibung
    1914, Fliegerpost Przemysl, Flug 4/5, Feldpostkorrespondenzkarte mit blauem Stp. Festungskommando Przemysl und Fliegerkompagnie Nr. 11 vom 13.12.1914 geschrieben von Oblt. Hölzer nach Prag

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 67 (D)

    Beschreibung
    1915, Fliegerpost Przemysl, Flug 14, graue Karte vom 21.3.1915 nach Innsbruck, das Flugzeug musste über russisch besetztem Gebiet notlanden und erhielt den russischen Zensurstempel "Petrogradskaja Wojenna Censura" ehe die Post weitergeleitet wurde, handschriftlicher Eingangsvermerk "Anfang Juli 1915", Kohl 2000 Punkte

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 68 (D)

    Beschreibung
    1915, Ballonpost Przemysl, blaue Karte vom 21.1.1915 mit violettem "K.u.K. Festungsartillerieregiment / Fürst Kinsky Nr. 3 / Festungsballonabteilung Nr. (1)" nach Wien, im Text Hinweis auf unbemannte Ballonsendung "die auf gut Glück den Lüften anvertraut" wird, einmaliges Dokument, Kohl 2000 Punkte

    Auktion Verkauft
    500.00 EUR


    • Los 69 (D)

    Beschreibung
    1915, Ballonpost Przemysl, blaugraue Karte vom 7.2.1915 mit 10 Heller Freimarke, welche mit dem lilanem Stp. "ZENSURIERT" entwertet wurde, adressiert an Feldpostamt 207 mit Transitstempel K.u.K. Feldpostamt 47, Kohl 1800 Punkte

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 70 (D)

    Beschreibung
    1915, Ballonpost Przemysl, blaue Karte vom 15.1.1915 mit 5 Heller Freimarke, welche mit dem roten Stp "ZENSURIERT" entwertet wurde, adressiert nach Graz, der Absender war sich seiner Sache nicht sicher "diese Ballonpostkarte wird dich wohl nicht erreichen. Wenn ja, umso besser!", Kohl 1200 Punkte

    Auktion Nachverkauf
    350.00 EUR


    • Los 71 (D)

    Beschreibung
    1915, Fliegerpost Przemysl, Flug 13, rosa Karte vom 20.3.1915 geschrieben von Oblt. Hölzer nach Wien mit Transitstempel K.u.K. Feldpostamt 11 vom 23.3., Kohl 1000 Punkte

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 72 (D)

    Beschreibung
    1915, Fliegerpost Przemysl, Flug 9, rosa Karte mit Truppenstempel der K.u.K. Fliegerkompagnie Nr. 11 vom 4.2.1915 mit viel Text von Regimentsarzt von Stenitzer nach Wien mit seltenem Transitstempel K.u.K. Hauptfeldpostamt 22 vom 8.2., Kohl 800 Punkte

    Auktion Nachverkauf
    230.00 EUR


    • Los 73 (D)

    Beschreibung
    1915, Fliegerpost Przemysl, Flug 12, rosa Karte vom 14.2.1915 mit viel Text adressiert nach Wien mit seltenem Transitstempel Mährisch Ostrau 21.2., Kohl 1000 Punkte

    Auktion Verkauft
    200.00 EUR


    • Los 74 (D)

    Beschreibung
    1918, Flugpostlinie Wien - Krakau - Lemberg, Bedarfsbrief ab Wien 5.6.18 der 2. Gewichtsstufe korrekt frankiert mit 20 Heller Briefporto und 7 Kr. Luftpostgebühr nach Lemberg, Datum des Ankunftsstempels leider unleserlich, seltener Beleg in Bedarfsqualität

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR


    • Los 75 (D)

    Beschreibung
    1935, Erstflug Innsbruck - Bregenz/Altenrhein, Brief aus Innsbruck 1.7.35 nach Bregenz 1.7. adressiert nach Zürich 2.7., 160 Stück bekannt

    Auktion Verkauft
    80.00 EUR


    • Los 76 (D)

    Beschreibung
    1936, schwerer R-LP-Brief aus Wien 3.1.1936 beidseitig frankiert u.a. mit Mi 608 (2), 609 (2) und 611 via Paris und mit AIR FRANCE nach Rio de Janeiro 7.1., seltener Bedarfsbeleg mit 2 Abschlägen des französischen Sonderstempels anlässlich der Einführung eines regelmäßigen reinen Flugpostverkehrs über den Südatlantik am 5.1.1936

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR


    • Los 77 (D)

    Beschreibung
    1938, Ostmark, Flugbrief ab Bad Vöslau 1.6.38 frankiert mit 4,46 Sch. nach Bogota 15.6. und Flugbrief ab Wien 30.9.38 frankiert mit 0,95 Sch. via Athen nach Salisbury

    Auktion Verkauft
    54.00 EUR


    • Los 78 (D)
    • 472,473(4)

    Beschreibung
    1927, Erstflug-Flugpostbrief Wien-Rom vom 1.8.27 mit Frankatur Österreich 10 und 15 g. Kranich und Flugzeug, tadellos, Flugpostnebenstempel, nach Zürich

    Auktion Nachverkauf
    55.00 EUR


    • Los 79 (D)
    • Graue L 289

    Beschreibung
    1937, R-LP-Brief frankiert mit WHW Ausgabe 1937 und weiteren Werten entwertet mit Ersttagsstempel Wien 18.10.37 mit Lufthansa Flug L 289 an eine poste restante Adresse in Natal 24.10., Rücksendung am 23.11., rs. Falzreste

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 80 (D)
    • Graue L 309

    Beschreibung
    1937, LP-Brief aus Berndorf 24.12.37 mit beidseitiger Frankatur von 14mal 24 Gr., 6 + 12 Gr., alle mit Perfin der Bernsdorfer Metallwarenfabrik Arthur Krupp sowie 10 Gr. und senkr. Paar der 2 Sch. Flugpostmarke via Wien 28.12. mit Lufthansa Flug L 309 nach Buenos Aires

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

  • Österreich Sammlungen

    • Los 2057

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/1945, gehaltvolle gestempelte Sammlung im E.-Buch inkl. der Ausgaben für die Sowjetische Zone, in den Hauptnummern fast komplett, an besseren Ausgaben (vieles geprüft bzw. attestiert/befundet) beinhaltet die Sammlung die Mi-Nrn. 1 Y, 2 X, 6 II, 10 I a, 11 II, 12 b, 16-17, 23 b, 24 b, 25 a, 68, 104, 156 w, 174-77, 203 I, 207 I, 211 II, 433-41, 468-87, 512-17, 518-23, 524-29, 545-50, 551-54, 555-56 A, Bl. 1 (Originalumschlag liegt bei), 557-62, 588, 591-96, 617-22, 623-26, 664-67, 668-73, 674-92 und 693-96, hoher Katalogwert, meist saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    2400.00 EUR


    • Los 2058

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/1978, gemischte Sammlung, anfangs überwiegend gestempelt, ab ca. 1920 ungebraucht oder postfrisch, in den Hauptnummern nicht kpl., aber teils gut besammelt, dabei Mi-Nr. 1-5, 10-15, 16, 18-22, gest. und teils nach Farben- und Papiersorten gesammelt, 17, 175-77, 530-43 und 588 ungebr., 418-24 B und 518-23 gest., 468-87, 551-54 und 555 A, B postfr., dazu schöner Teil Portomarken, im Vordruckalbum, unter Klemmtaschen, aus dem belgischen Postarchiv, überwiegend saubere Erhaltung

    Auktion Verkauft
    1200.00 EUR


    • Los 2059

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1918/59, überwiegend postfrische Sammlung ab Republik im Falzlosalbum mit Dienst- und Portomarken, bis auf WIPA-Block und die Portomarkenausgabe 1925 komplett mit Hitler-Überdrucken inkl. die Mark-Werte unverausgabt, sowie Type I und II (teils gepr. BPP/VÖB), mit Renner-Satz geschnitten, einige Werte ungebraucht (Dollfuß postfrisch), sonst einwandfreie Qualität

    Auktion Verkauft
    1200.00 EUR


    • Los 2060

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1860/1991, ansprechende Teilsammlung in verschiedenen Erhaltungen, teils die Ausgaben auch in mehreren Erhaltungen gesammelt (stecken teils dicht hintereinander), enthalten sind viele gute Ausgaben aus den 30er-Jahren, augenscheinlich Einiges postfrisch, abgerundet wird die Sammlung mit den Ausgaben ab 1945 wie z.B. Anfang der-50er Jahre die Vogel-Serien, schöne dreibändige Kollektion in guter Sammlungsqualität, ideal sowohl zum Auflösen als auch Weitersammeln, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    1050.00 EUR


    • Los 2061

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/1980, Teilsammlung in gestempelter Erhaltung im dicken Vordruckalben, dabei viele gute Ausgaben von alt bis neu, Michel Katalogwert n.A.d.E. ca. 9500,-€, als Zugabe ein Klemmbinder mit UN-Wien, gute Sammlungsqualität, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 2062

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/90, überwiegend gestempelte Sammlung, wenige Werte ungebraucht, dabei Mi-Nr. 1/5 mit einer Nr. 3Y mit roten Stempel, 10/15 mit einer Nr. 11 mit roten Stempel, 16a, 19/22, 23a, 36/41, 62, alles gestempelt, 57 ungebr., dazu etwas Lombardei/Venetien, Post in der Levante und einen schönen Teil Ungarn, mit Mi-Nr. 4/5 und 8/13 gest., auf alten Albenblättern, durchschnittliche Qualität, hoher Katalogwert

    Auktion Nachverkauf
    440.00 EUR


    • Los 2063

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1945/2015, gestempelte Sammlung ab Mi-Nr. 738, fast komplett, mit Mi-Nr. 772-75 A/B und allen Greifvögeln in 2 E.-Büchern, saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    360.00 EUR


    • Los 2064

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/63, 9 Kr. blau auf Briefstück mit nahezu zentralem stummen Mühlradstempel von "Pesth" neben zweizeiligem Langstempel, seltener Stempel, einwandfrei (Fotobefund Rismondo BPP, Müller-Nr. 2116 f, 2.100 P.), dazu 2 bis 15 Kr. (MiNr. 30-34, ME ca. 250,-) gestempelt jeweils mit Randleiste unten, jeweils gepr. Rismondo BPP, einwandfrei und weiterhin 4mal Mi-Nr. 5, teils Briefstücke

    Auktion Nachverkauf
    350.00 EUR


    • Los 2065

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1945/81, augenscheinlich fast komplette (ohne die Renner-Blöcke und 1-5 M. Hitler mit Gitteraufdruck) postfrische Sammlung inkl. Grazer Ausgaben und der Flugpost Vögel-Serie, sauber im Leuchtturm Klemmbinder untergebracht, hoher Katalogwert, saubere Qualität

    Auktion Verkauft
    290.00 EUR

Aktuelle Zeit: 23.05.2019 - 00:56 Uhr MET