SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie GmbH

Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Ukraine Sammlungen

    • Los 817

    Beschreibung
    UKRAINE: 1992/2013, postfrische Sammlung, in den Hauptnummern nicht ganz kpl., gesammelt mit Blöcken, Zusammendrucke, Kleinbögen und etwas Markenheftchen, in 4 neuwertigen Falzlos-Vordruckalben, saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    280.00 EUR


    • Los 2631

    Beschreibung
    UKRAINE: 1918/41, gemischt geführte Sammlung auf Sammelblättern, bis 1923 in den Hauptnummern ohne Aufdruckmarken komplett, dabei die Hungerhilfe 1923 ungezähnt sowie die Unverausgabten gezähnt und ungezähnt, die Aufdrucke u.a. mit Kiew I, II und III, dabei auch zwei Belege, Charkow I mit 7 und 25 Kop. *, Charkow III mit ungezähnten Kopeken- und Rubel-Werten (signiert Ukrainischer Philatelistenverband), Jekaterinoslaw I schwarz, Odessa I, II, III (dabei 50 Kop. ungezähnt signiert Ukrainischer Philatelistenverband), IV (50 Kop. gezähnt mit gleicher Signatur), V mit ungezähnten Rubelwerten, Poltawa mit acht Werten, Podolien II mit Einheiten, dazu Phantasieaufdrucke auf russischen Armeemarken, zwei Seiten ROPiT-Aufdrucke auf Russischer Levante sowie Westukraine, Karpaten-Ukraine Nr. 1 * sowie etwas Nationalrat, rumänische Besetzung Odessa und britische Besetzung Batum, unterschiedliche Qualität

    Auktion Verkauft
    270.00 EUR


    • Los 2632

    Beschreibung
    UKRAINE: 1992/2014, postfrischer Bestand im Steckbuch sowie in einigen Tüten, bis auf wenige Ausnahmen komplett, Marken/Blocks/Kleinbögen oft drei- und vierfach enthalten, dabei auch die guten Blocks aus 2012 sowie das Europa-Markenheftchen aus 2004 (je einmal vorhanden), dazu kommen Einheiten der Hungerhilfe 1923 und Lokalausgaben, saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    360.00 EUR

  • Ukraine

    • Los 5391

    Beschreibung
    1922, Ganzsachenkarte 5 K. Kerenski mit Aufdruck des neuen Wertes von 10 K. als gebrauchte Doppelkarte, aufgegeben als Einschreiben in Nowotscherkassk, adressiert nach Dresden, beidseitig mit Zusatzfrankatur verschiedener Werte der Infla-Ausgaben, als Doppelkarte gebraucht selten, auch wenn etwas philatelistisch frankiert, gute Qualität

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 5392

    Beschreibung
    1922, Ganzsachenumschlag zu 14 K. mit Dreizack-Aufdruck in violett (Bez. Kiew) und russ. Zusatzfrankatur, Mi-Nr. 124-26, 162-64, 169-70 u.a., auf Einschreibbrief, aufgegeben in Nowotscherkassk 12.7.22, adressiert nach Dresden, rückseitig Ankunftsstp. vom 25.7.22, leichte Beförderungsspuren

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 5393
    • Russ. 108

    Beschreibung
    1918, 15 K. Nikolaus I. (Russland Mi-Nr. 108) auf Kartonpapier mit rotbraunem "Trident"-Aufdruck, ungebraucht ohne Gummierung, tadellos, bisher war der Aufdruck auf Notgeldmarken unbekannt! Fotoattest RPSL 02/2019

    Auktion Nachverkauf
    900.00 EUR

Aktuelle Zeit: 11.08.2020 - 09:15 Uhr MET