• Tschechoslowakei Sammlungen

    • Los 2473

    Beschreibung
    TSCHECHOSLOWAKEI: 1945/82, postfrische Sammlung in 3 Leuchtturm-Alben, in den Hauptnummern komplett, gute Qualität

    Liveauktion
    360.00 EUR


    • Los 2474

    Beschreibung
    TSCHECHOSLOWAKEI: 1918/40, meist ungebrauchte Sammlung auf losen Blättern und in altem Album, dabei Aufdruckwerte 1919 und auch Blockausgaben sowie etwas Slowakei, unterschiedliche Qualität

    Liveauktion
    250.00 EUR


    • Los 2475

    Beschreibung
    TSCHECHOSLOWAKEI: 1919/88 ca., umfangreicher Dublettenbestand im ohne System proppevoll befüllten E.-Buch, meist gest. oder postfrisch, dabei Blocks und zahlreiche Kleinbogen, hoher Katalogwert, meist einwandfreie Qualität

    Liveauktion
    200.00 EUR


    • Los 2476

    Beschreibung
    TSCHECHOSLOWAKEI: 1945, Lokale und private Aufdrucke, kleine gemischte Sammlung, überwiegend ungebraucht, etwas gestempelt, dabei ca. 20 verschiedene Ausgaben mit unterschiedlichen Aufdrucken, überdruckt wurden die Werte aus der Besetzungszeit von Böhmen und Mähren, überwiegend Hitler, etwas Landschaften, im Klemmbinder auf Blankoseiten, überwiegend gute Qualität, bitte besichtigen

    Liveauktion
    100.00 EUR

  • Tschechoslowakei Briefe Posten

    • Los 2477

    Beschreibung
    TSCHECHOSOWAKEI: 1922/34, 12 Postkarten mit Reklame- und Firmenzudrucken, teils farbig, interessante Mischung, meist gute Bedarfsqualität

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 2478

    Beschreibung
    TSCHECHOSLOWAKEI: 1919/62, Briefposten von 12 Belegen, darunter vier Belege von 1943 aus dem slowakischen Trentschin-Teplitz per Luftpost nach Berlin mit Zensur (Abs. "Lager"), zwei Belege "Teschen"von 1919 mit mit "Porto" überdruckten polnischen Marken, Paketkarte 1919 (österr. Formular) aus Haida und Pk "Mährisch-Ostrau" 1920 mit Nachporto, interessant

    Liveauktion
    80.00 EUR


    • Los 2479

    Beschreibung
    TSCHECHOSLOWAKEI BRIEFE UND KARTEN:1920/70, nettes Lot von ca. 70 Briefen und Ganzsachen sowie einige FDC. Dabei auch eine frankierte Paketkarte von 1920.
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    50.00 EUR

  • Tschechoslowakei

    • Los 5566
    • 1-11, 18-21

    Beschreibung
    1918, 1. Prager Ausgabe kleines Wappen, 15 Werte auf Brief an das Mitglied des Nationalausschusses V.J. Klofác (1868-1942), Gründer der Nationalsozialen Partei, Mitglied des österreichischen Reichsrates 1901-1918, Minister und Senatspräsident der CSR I, einzelne Marken kleine Beanstandungen, sauberer Beleg

    Liveauktion
    150.00 EUR


    • Los 5567
    • 3, 63

    Beschreibung
    1920, Mischfrankatur 10 H. Hradschin und 15 H Aufdruckausgabe Karl auf Fernbrief von Tábor nach Brünn, portogerecht, Hradschin breitrandig, schöner Beleg

    Liveauktion
    60.00 EUR


    • Los 5568
    • 16 (2)

    Beschreibung
    1918, 2 H. Merkurkopf (I. Prager Ausgabe), waagerechtes Paar ungebraucht mit unten anhängenden ebenfalls überdruckten Andreaskreuz-Leerfeld, übliche gering unregelmäßige Zähnung, signiert

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 5569
    • 40

    Beschreibung
    1920, 3 H. Aufdruckausgabe Kaiserkrone portogerecht auf Drucksache, Zähnung unregelmäßig, Umschlag Bug schräg unten links, nicht-philatelistische echte Bedarfspost ist infolge des Zuschlags selten

    Liveauktion
    140.00 EUR


    • Los 5570
    • 85-90, 105-107

    Beschreibung
    1918, 3-40 H. Kaiserkrone und 20-30 H. Karl I. der Budweis-Ausgabe zusammen auf frühem Express-R-Brief vom 5.11.18, nur für Eigenkorrepondenz verwendet und bis 18.11.18 geduldet, Marken teils kleinere Beanstandungen, Umschlag senkrechter und horizontaler Bug außerhalb der Marken

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 5571
    • I-II

    Beschreibung
    1918, Skauten-Ausgabe, insgesamt acht verschiedenfarbige ungebrauchte Probedrucke der beiden Werte (2x 10 H., 6x 20 H.), dazu 10 H. blau auf Brief an die Presseagentur in Prag übergeben von Orovský jun., Marke auf Brief leicht fleckig, alle anderen einwandfrei

    Liveauktion
    120.00 EUR


    • Los 5572
    • II

    Beschreibung
    1918, Skauten-Zustelldienst, R-Express-Ortsbrief an den Prager Nationalausschuss mit 20 H. Zustellmarke des lokalen Pfadfinder-Kurierdienstes, Gebühr in österreichischer Mischfrankatur 105 H. portogerecht (Brief 20, Einschreiben 25 + Eil-Nachtzustellung 60 H.), Umschlag geringe Spuren, sonst einwandfrei

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 5573
    • 230 x

    Beschreibung
    1934, 1 Kr. braunlila Nationalhymne im kpl. Schmuckbogen zu 15 Werten in der dazugehörenden Mappe, ungebraucht, ohne Gummi, wie ausgegeben, farbfrisch, einwandfrei (ME 200,-)

    Liveauktion
    50.00 EUR

  • Tschechoslowakei Besonderheiten

    • Los 5574

    Beschreibung
    1919, barfrankierter R-Brief in die Bukowina ab "BUDWEIS 25 1 19", wegen des Polnisch-Russischen Krieges nicht mehr zustellbar- L2 "Wegen Kriegslage unzustellbar/ daher zurück an den Absender", etwas Altersspuren

    Liveauktion
    90.00 EUR


    • Los 5575

    Beschreibung
    1919, Ansichtskarte mit Zudruck "Nazdar Ceskoslovenské republice! (Heil der CSR), Barfrankatur, Dkr "ROUDNICE RAUDNITZ 1 VIII 19", gute Qualität

    Liveauktion
    80.00 EUR

  • Tschechoslowakei Dokumente

    • Los 5576

    Beschreibung
    1914, Extrablatt des Prager Tageblattes vom 28.7.1914 mit der Meldung vom Attentat auf den österreichischen Thronfolger und seine Gemahlin, Auftakt zum Ausbruch des 1. Weltkrieges, gefaltet

    Liveauktion
    80.00 EUR

  • Tschechoslowakei

    • Los 5577

    Beschreibung
    1927 ca., Probedruck zur Freimarkenausgabe "Burgen", dunkelbraun auf weißem Papier mit dem Motiv "Hradcany", das später nicht ausgegeben wurde, rückseitig ohne Gummierung, wie hergestellt, Fotoattest und sign. Karasek, im Markenrand oben links kleines Wasserfleckchen, sonst saubere Qualität, selten angeboten

    Liveauktion
    100.00 EUR

  • Tschechoslowakei Militärpost in Sibirien

    • Los 5578
    • 7

    Beschreibung
    1919/20, die durchstochene Militärpostmarke Mi-Nr. 7 zusammen mit ägyptischer Frankatur (2 Mil.) auf ägyptischer Feldpostkarte, entwertet mit dem violetten Militär-Doppelkreisstempel. Seltener Beleg von der Rückführung der tschechischen Armee aus Sibirien und ungewöhnliche Frankaturkombination. Signiert.

    Liveauktion
    600.00 EUR

Aktuelle Zeit: 20.10.2020 - 10:18 Uhr MET