• Russland Sammlungen

    • Los 4230

    Beschreibung
    RUSSLAND: 1992/94, kleine gemischte Sammlung, postfrisch und auf Briefen, teils FDC, Ganzsachen mit und ohne Zusatzfrankatur, Überklebungen, Barfrankierungen, Freistempel und Lokalüberdrucke, in den Hauptnummern fast kpl. dabei die erste Dauerserie "Bauwerke/Denkmäler" teils in Einheiten und auf Briefen mit höheren Portostufen, in 2 Alben auf selbstgestalteten und beschrifteten Blättern, vielseitige Sammlung, saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 4231

    Beschreibung
    RUSSLAND: 1885/1918 ca., Bestand von schätzungsweise 1.000 Paketkartenabschnitten mit Mischfrankaturen und vielfältigen Abstempelungen des russischen Kaiserreiches, meist saubere Qualtät
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    210.00 EUR

  • Russland Briefe Posten

    • Los 4232

    Beschreibung
    RUSSLAND/SOWJETUNION: 1857/1937, kleine Sammlung von Briefen und Ganzsachen, beginnend mit 2 Briefen aus der Rothschild-Korrespondenz nach Paris, einmal als Porto-, einmal als Frankobrief, danach div. Belege mit Frankaturen ab Mi-Nr. 18, hierbei viele Auslandsbriefe, u.a. mit Mi.Nr. 18 x (2) und 22 x auf Brief nach Norwegen, einige Ganzsachen mit Zusatzfrankaturen, etwas Vorphilatelie Polen, div. Briefe mit Frankaturen der Dauerserien ab 1923 und etwas Frankaturen mit Sondermarken, vieles als Einschreiben befördert, gesamt ca. 74 Belege, interessanter Posten, etwas unterschiedliche Qualität, bitte besichtigen

    Auktion Verkauft
    720.00 EUR


    • Los 4233

    Beschreibung
    RUSSLAND: 1922/23, kleiner Posten von 5 Briefen und einer Vorderseite aus der Zeit der Hochinflation, dabei 3 Briefe je mit der Gebührenmarke für Tauschsendungen, Mi-Nr. 1, überwiegend gute Qualität

    Auktion Verkauft
    130.00 EUR


    • Los 4234

    Beschreibung
    RUSSLAND: 1912/17, Posten von drei besseren Belegen, dabei Karte aus Perm 1917 mit Totenkopfstempel und zwei R-Karten aus Riga von 1912 und 1913, alle Bedarf und gute Qualität

    Auktion Verkauft
    72.00 EUR


    • Los 4235

    Beschreibung
    RUSSLAND: 1900/61 ca., Briefeposten mit 16 sehr interessanten Belegen, darunter R-Brief von Murmansk per Luftpost an die Kredit-Bank für den Osten in Berlin, MiF "Skierniewice" mit Nrn.-Stempel, zwei Ganzsachen nach Finnland, R-Bf. "Varsvie" 1911 etc.

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 4236

    Beschreibung
    RUSSLAND: 1860, vier Pracht-Faltbriefe frankiert mit 10 Kop. Wappen mit Punkt-Nummernstempel "37" von Riga nach Pernau

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR

  • Russland Engros

    • Los 4237
    • 2

    Beschreibung
    RUSSLAND: 1858, 10 K. siena/hellblau mit Wz. 1, vier gest. Einzelwerte, teils mit verschiedenen Nummernstempeln, alle farbfrisch und gut gezähnt, einwandfrei (ME 1.000,-)

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR

  • Russland Post in Levante Briefe Posten

    • Los 4238

    Beschreibung
    RUSSISCHE POST IN DER LEVANTE: 1895/1915 ca., Partie von drei gelaufenen Ganzsachen, einmal blankogestempelt, 13x ungebraucht sowie einmal Post in China, gesamt 18 Ganzsachen, auch Doppelkarten, saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    140.00 EUR

  • Russland Zemtsvo Sammlungen

    • Los 4239

    Beschreibung
    RUSSLAND ZEMSTVO: 1870/1911, gemischte Sammlung, überwiegend ungebraucht, etwas gestempelt, gesammelt von Akhtyirka bis Zadonsk, dabei bessere Teile von Bogorodsk, Gadiach, Gryazovets, Kolomna, Kunga, Ostrov, Pskov, Valdai und Yelisavetgrad, mit zahlreiche mittlere Werte, oft in Varianten enthalten, im alten Vordruckalbum, ges. über 940 Einzelwerte mit einigen Einheiten, überwiegend gute Qualität, hoher Katalogwert, bitte besichtigen

    Auktion Verkauft
    4600.00 EUR


    • Los 4240

    Beschreibung
    RUSSLAND ZEMTSVO: 1880/1900, gemischte Sammlung, überwiegen ungebraucht, teils ohne Gummi und gestempelt, geführt von Alexandria bis Shatsk, dabei schöne Teile vom Bogorodsk Destrikt, Gadiach, Gryazovets, Osa und Pskov, mit einigen Paaren und größeren Einheiten, einige Werte auf den Blättern haftend, überwigend aber gute Qualität, ges, über 700 Werte, in dieser Vielfalt selten angeboten

    Auktion Verkauft
    3300.00 EUR

  • Russland Besonderheiten

    • Los 4809

    Beschreibung
    1902, Russland 4 und 10 K. mit Entwertung "BATUM KUTAIS 20 XII 19-02" auf eingeschriebener Ansichtskarte ("Types de Caucase" No. 34) nach Pera/Constatinopel mit Ankunftsstempel "R.O.P.i.T. KONSTANTINOPOLIS 6 FEB 2", geringe Beförderungsspuren

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR


    • Los 4810

    Beschreibung
    1902, Russland 4 und 10 K. mit Entwertung "BATUM KUTAIS 20 XII 19-02" auf eingeschriebener Ansichtskarte ("Types de Caucase" No. 74) nach Pera/Constatinopel mit Ankunftsstempel "R.O.P.i.T. KONSTANTINOPOLIS 6 FEB 2", geringe Beförderungsspuren

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR

  • Russland Vorphilatelie

    • Los 5873

    Beschreibung
    1848, Faltbrief von TAGANROG mit großem Zier-K2 nach Odessa. Der Brief ist mit Bleistift beschriftet.

    Liveauktion
    60.00 EUR

  • Russland

    • Los 5874
    • 1

    Beschreibung
    1857, 10 Kop. Wappen geschnitten, Nummernstempel "344", vollrandig geschnitten, bis auf kleine Schürfstellen links unten einwandfrei (ME 1.000,-)

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR


    • Los 5875
    • 2 (3)

    Beschreibung
    1858, 10 K. siena/hellblau, drei tadellose Exemplare jeweils mit Punktnummernstempel entwertet, darunter "37" (Reval) und "44" (Dünaburg), ein Wert signiert Mikulski

    Auktion Verkauft
    140.00 EUR


    • Los 5876
    • 2 x

    Beschreibung
    1858, 10 K. siena/hellblau, ungebrauchter Einzelwert ohne Gummi, links oben eckrund, sonst saubere Qualität (ME für * 5000,-)

    Auktion Nachverkauf
    240.00 EUR


    • Los 5877
    • 3 y

    Beschreibung
    1858, 20 K. blau/orange mit Wasserzeichen "2" auf dünnem Papier mit Punktstempel-Entwertung, die Qualität ist einwandfrei, die Nummer des Stempels ist nicht lesbar, Fotoattest Mikulski

    Auktion Nachverkauf
    460.00 EUR


    • Los 5878
    • 3 P

    Beschreibung
    1858, Probedruck der 20 Kop. in grün/lila mit Wasserzeichen postfrisch mit vollständiger Originalgummierung, die farbfrische Marke weist zwei verkürzte Zähne auf, ist aber in postfrischer Erhaltung sehr selten

    Auktion Nachverkauf
    600.00 EUR


    • Los 5879
    • 3 P

    Beschreibung
    1858, Probedruck der 20 Kop. in grün/lila ohne Wasserzeichen ungebraucht mit voller Originalgummierung, einwandfrei und sehr schön, selten in dieser Qualität! Fotoattest Mikulski

    Auktion Nachverkauf
    460.00 EUR


    • Los 5880
    • 3 P 1a

    Beschreibung
    1858, 20 Kop. Wappen, Probedruck in dunkelgrün/violett mit Wz. 2, mit Originalgummi und sauberem Falzrest, einige Zähne etwas kurz, Fotoattest Dr. LEUPOLD VÖB 07/2018

    Auktion Nachverkauf
    300.00 EUR


    • Los 5881
    • 9-11

    Beschreibung
    1864, 1-5 Kop. Staatswappen ohne Wasserzeichen, Zähnung 12¼:12½, Falzreste, nachgummiert

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR


    • Los 5882

    Beschreibung
    1875, 20 Kop. Staatswappen auf sauberer Faltbriefhülle von Odessa nach Genua, einwandfreie Einzelfrankatur

    Auktion Nachverkauf
    65.00 EUR


    • Los 5883
    • 25 Pb, c

    Beschreibung
    1879, Probedrucke der 7 Kop. Staatswappen auf waegerecht gestreiftem Papier, in lila / dunkelgrün mit Originalgummi, oben verdünntem Papier und einigen kurzen Zähnen sowie in hellbraun / orange ohne Gummi

    Auktion Verkauft
    200.00 EUR


    • Los 5884
    • 38-39y

    Beschreibung
    1884, 3,50 und 7 Rubel Staatswappen, senkrecht gestreiftes Papier ungebraucht mit Originalgummi und Falzresten, beide Marken mit einigen kurzen Zähnen

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR

Aktuelle Zeit: 13.06.2021 - 15:36 Uhr MET