• Rumänien

    • Los 25
    • 26

    Beschreibung
    1871, 5 B. Karl I. mit Vollbart ungezähnt, breit- bis überrandig als Einzelfrankatur auf vollständiger Drucksache von CRAIOVA nach PESTH mit "P.D." und rückseitig entsprechendem Ankunftsstempel, einwandfreie Qualität, herausragendes Exemplar der seltenen Drucksachen

    Auktion Verkauft
    1700.00 EUR

  • Rumänien Sammlungen

    • Los 2112

    Beschreibung
    RUMÄNIEN: 1864/72, gemischt geführte Sammlung ab den unverausgabten Werten Fürst Cuza bis zu Karl I. mit Vollbart gezähnt, etwas spezialisiert und meist mehrfach, dabei einige seltene ungebrauchte Einheiten, unterschiedliche Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    1100.00 EUR


    • Los 2113

    Beschreibung
    RUMÄNIEN: 1865/94, gemischte Sammlung, überwiegend gestempelt, etwas ungebraucht, nicht kpl., aber teils mit besseren Werten, dabei Mi-Nr. 15x, 16x und y, 17, 20, 22, 24/25, 26/28 und 30 gest., Nr. 12/13x in waager. Paaren, 18/19 und 35 ungebraucht, dazu etwas Serbien, hier meist kleine und mittlere Werte, auf alten Albenblättern, überwiegend saubere Qualität, hoher Katalopgwert

    Auktion Verkauft
    160.00 EUR

  • Rumänien

    • Los 4322
    • 11 ay (6)

    Beschreibung
    1865, 2 Par. orange auf senkrecht gestreiftem Papier, postfrischer waagerechter Sechserblock (Falzreste im Oberrand), horizontal zwischen den Markenreihen vorgefaltet, durch eine Marke verläuft eine leichte Faltandeutung, im Rand außerhalb des Markenbildes ein kleiner Knitter, alles in allem eine attraktive Einheit, Fotobefund Dr. Gmach BPP 05/2018 (ME ca. 840,-)

    Auktion Verkauft
    300.00 EUR


    • Los 4323
    • 12 x (6)

    Beschreibung
    1865, 5 Par. blau auf einfachem Papier, ungebraucht, waagerechter Sechserblock vom unteren Bogenrand, linke untere Marke mit falzheller Stelle, drei Marken sind postfrisch (davon eine vom Unterrand - dieser mit Falzrest), eine attraktive Einheit, Fotobefund Dr. Gmach BPP 05/2018 (ME ca. 720,-)

    Auktion Verkauft
    250.00 EUR


    • Los 4324
    • 12-13 x

    Beschreibung
    1865, 5 Par. blau auf einfachem Papier, ungebraucht und 20 Par. rot auf einfachem Papier, ungebr. Einzelwert sowie 2 gest. Werte, davon ein Briefstück, alle Werte vollrandig und farbfrisch, saubere Qualität (ME ca. 220,-)

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 4325
    • 14 y (8)

    Beschreibung
    1866, 2 Par. schwarz auf gelb, dünnes farbiges Papier (ausgabetypisch wellig), ungebrauchter waagerechter Achterblock vom Unterrand, das Druckbild lässt auf allen Werten Griffelretuschen erkennen (insbesondere am Hinterkopf), zwei Unterrandmarken sind postfrisch, Fotobefund Dr. Gmach BPP 05/2018

    Auktion Verkauft
    210.00 EUR


    • Los 4326
    • 14-16 y

    Beschreibung
    1866, 2 Par. schwarz auf gelb, 2 ungebr. Werte, 5 Par. schwarz auf blau, ungebr., 20 Par. schwarz auf rosa, 3 ungebr. Werte und 2 gest. Werte, alle vollrandig und farbfrisch, saubere Qualität (ME 350,-)

    Auktion Nachverkauf
    55.00 EUR


    • Los 4327
    • 18 (6)

    Beschreibung
    1870, 3 B. violett auf weißem Papier, senkrechter Sechserblock vom Oberrand, ungebraucht, untere beide Marken Querbug, unten links Eckbug, die oberen vier Marken sind postfrisch (je Falzrest im Oberrand), Fotobefund Dr. Gmach BPP 05/2018

    Auktion Verkauft
    260.00 EUR


    • Los 4328
    • ex 21-25a/b

    Beschreibung
    1869, 5 B. orange, ungebr. Einzelwert, 10 B. blau, 5 gest. Werte in verschiedenen Farbtönen, 15 B rot, 4 gest. Werte in verschiedenen Farbtönen, 25 B. orange/blau, 2 gest. Werte und 50 B. blau/rot und indigo/rot, je gest., ges. 14 Werte, alle farbfrisch und vollrandig, saubere Qualität (ME ca. 670,-)

    Auktion Verkauft
    95.00 EUR


    • Los 4329
    • 29 IIa (32)

    Beschreibung
    1872, 10 B. ultramarin, Type II, einfaches weißes Papier, waagerechtes Bogenteil zu 32 Marken aus der linken oberen Bogenecke mit 4x den Umdrucktypen 1-2-3-4-5-6-7-1, ungebraucht, am Unterrand mehrfach mit Falzen gestützt bzw. hinterlegt, die rechte senkrechte Markenreihe ist vorgefaltet, durch zwei Marken rechts unten verläuft ein schräger Bug, links oben ist die Einheit etwas wellig bzw. knittrig, kleinere Randunebenheiten stören die schöne und ursprüngliche Wirkung nicht, die mittigen drei oberen Marken weisen eine violette Signatur auf, Fotoattest Dr. Gmach BPP 05/2018

    Auktion Verkauft
    620.00 EUR


    • Los 4330
    • 29 II b

    Beschreibung
    1871, 10 B. Type II preußischblau, gestempelter Einzelwert mit dem für diese Marke sehr schlechten Druck, gestempelter Einzelwert, vollrandig und farbfrisch, saubere Qualität (ME 400,-)

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 4331
    • 885-96

    Beschreibung
    1945, 20 L. bis 100 L. 1. Jahrestag der Gründung der Miliz, die kpl. Ausgabe von 12 Werten, je im Kleinbogen zu 4 Werten, ungebraucht, ohne Gummi, wie ausgegeben, einwandfrei (ME 850,-)

    Auktion Nachverkauf
    130.00 EUR


    • Los 4332
    • 885-96 Klb.

    Beschreibung
    1945, 20 L. bis 100 L. 1. Jahrestag der Gründung der Miliz, die kpl. Ausgabe von 12 Werten in 4er-Kleinbögen auf grauem Papier ohne Gummi, wie ausgegeben und auf weißem Papier postfrisch, einwandfrei (ME 1.700,-)

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR

Aktuelle Zeit: 24.06.2019 - 16:03 Uhr MET