• Portugal

    • Los 184

    Beschreibung
    1862, König Louis I, fünf Probedrucke des 100 R.-Wertes (= der höchsten Wertstufe) in grün, karmin und rot, sowohl auf weißem als auch auf lilafarbigem Papier, sehr unterschiedliche Qualität, aber durchaus präsentabel, sehr selten

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 185

    Beschreibung
    1866-70, König Louis I Prägedruck-Ausgaben, Probedruck 80R. gelb auf bläulichem Papier, wohl ungezähnt (schmalrandig) sowie zwei ungezähnte Proben des 120R.-Wertes in grün und karmin, beide auf weißem Papier. Kleinere Unebenheiten, insgesamt fein

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 186

    Beschreibung
    Drei nicht angenommene Entwürfe, vermutlich für die Ausgabe 1882-84 König Louis I, alle mit Nominalangabe "25R.", in braun, schwarz und gelbgrün, ungezähnt und ungummiert, gute Qualität, ein Wert kleine dünne Stelle. Ein attraktives Trio, Reinheimer Fig. 219

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 187

    Beschreibung
    1866, Essay im Prägedruck, König Louis I., Essay für einen Wert zu 5 R., das nur die Blindprägung zeigt, jedoch anders als bei der Originalmarke sind die Inschriften CORREIO und PORTUGAL seitenvertauscht (u.a.), gute Qualität, sehr selten

    Auktion Verkauft
    220.00 EUR


    • Los 188

    Beschreibung
    1870-76, König Louis I Prägedruck-Ausgaben, nicht angenommener Entwurf für einen Wert zu 40R. grau auf weißem Papier, nur schwache Prägung, wenig bekanntes Stück

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR

  • Portugal Sammlungen

    • Los 2386

    Beschreibung
    PORTUGAL: 1853/1912, Klassik-Sammlung Portugal mit breit gerandeten Erstausgaben sowie Mi-Nr. 17/24 gest., 25/33 gest., 34/45 inkl. der seltenen 44 x gest. signiert, 47/49 mit der 10 R. in beiden Farben, 58 y gest., 60/61 gest., 87/92 gest., 93/95, den beiden kompletten Ausgaben Heinrich der Seefahrer und Antonius und weiteren, im folgenden teils auch ungebrauchten Sätzen. Empfehlenswerte Sammlung mit hohem Katalogwert.

    Auktion Nachverkauf
    1400.00 EUR


    • Los 2387

    Beschreibung
    PORTUGAL: 1853/1992, gemischte Sammlung in 2 Schaubek-Alben, anfangs überwiegend gestempelt, ab 1980 meist postfrisch, nicht komplett, jedoch gut besammelt mit etlichen besseren Marken- und Blockausgaben, durchschnittliche Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    900.00 EUR


    • Los 2388

    Beschreibung
    PORTUGAL: 1853/98, gemischte Sammlung, überwiegend gestempelt, etwas ungebraucht, teils ohne Gummi, in den Hauptnummern fast kpl., dabei Mi-Nr. 1/4, 7/8, 9/10, 12/16, teils mehrfach nach Farbtönen gesammelt, 17/24, 25/33 und 34/45 oft vielfach nach Farben und Zähnungen, spätere Ausgaben mit sehr kleinen Lücken, dazu etwas Portomarken, auf großen Steckseiten, durchschnittliche Qualität, hoher Katalogwert, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    780.00 EUR


    • Los 2389

    Beschreibung
    PORTUGAL: 1853/92, gestempelte Sammlung ex Mi-Nr. 2-76 auf Steckseite, dabei Nr. 2 (etwas geschürft), nochmals hell und kleines Loch, 5-8, 9-10 II, 21 rep., 22-24 und 25-33 teils nachgezähnt, einige Werte doppelt vorhanden, unterschiedliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    630.00 EUR


    • Los 2390

    Beschreibung
    PORTUGAL: 1898/1970, gemischter Dublettenbestand, etwas ungebraucht, überwiegend postfrisch, dabei div. bessere Ausgaben der 20er bis 40er Jahre, anfangs ungebr., später postfrisch, teils mehrfach vorhanden, ab ca. 1945 auch in 4er-Blöcken, dazu etwas Paket-, Porto- und Portofreiheitsmarken, im Anhang einige Ausgaben der Portug. Kolonien von Angola bis Timor, mit besserem Teil von Macau, im E.-Buch, gute Qualität, hoher Katalogwert

    Auktion Nachverkauf
    600.00 EUR


    • Los 2391

    Beschreibung
    PORTUGAL: 1924/65, postfrischer Dublettenbestand aus den Jahren 1924/65, meist in kpl. Ausgaben, dabei bessere der 20er Jahre und 7mal Bl. 7 postfrisch, vieles mehrfach enthalten, im E.-Buch, viel Material, hoher Katalogwert, gute Qualität

    Auktion Verkauft
    290.00 EUR


    • Los 2392

    Beschreibung
    PORTUGAL: 1853/95, feine Restsammlung mit gut gerandeten klassischen Werten, darunter Mi-Nr. 6 I und II, 7 (2), 8, 9b, 10 I und II, 12-16, 17-24 u.a.m. sowie 96-108 kpl. gest., meist saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    260.00 EUR


    • Los 2393

    Beschreibung
    PORTUGAL: 1976/97, postfrischer Bestand aus dem Postmuseum in Oslo, in den Hauptnummern nicht ganz kpl., dabei aber eine Unmenge an Blöcken, Zusammendrucken und Markenheftchen, teils 2- bis 3mal je Ausgabe enthalten, die Werte der 90er Jahre rückseitig mit "Postmuseet Oslo" gestempelt, sonst gute Qualität, viel Material

    Auktion Nachverkauf
    160.00 EUR


    • Los 2394

    Beschreibung
    PORTUGAL: 1853/93, meist gestempeltes Lagerbuch ex Mi-Nr. 2 bis 95, gesamt rund 500 Werte in unterschiedlicher Qualität, dabei auch zwei bessere Belege, hoher Katalogwert
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    135.00 EUR


    • Los 2395

    Beschreibung
    PORTUGAL: 1945, postfrisches Blocklot, dabei 4mal Bl. 5 mit der üblichen unregelmäßigen Gummierung und 5mal Bl. 9 postfrisch, hoher Katalogwert, überwiegend gute Qualität

    Auktion Verkauft
    95.00 EUR

  • Portugal Briefe Posten

    • Los 2396

    Beschreibung
    PORTUGAL: 1865/1902, Lourenco Marques, Posten von 4 besseren Belegen, dabei sehr farbfrischer Brief 1865 mit 25 R., Ganzsache 25 R. mit Nrn-Stmpl. "180", seltene Ganzsachendoppelkarte ungebraucht und Ganzsache 10 R. mit ZuF 15 R. Lourenco Marques von Delagoa Bay nach Bergedorf, gute Qualität

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR


    • Los 2397

    Beschreibung
    PORTUGAL VORPHILA: 1822/52, 12 Vorphila-Faltbriefe mit verschiedenen Stempeln und Taxen.

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR

  • Portugal Engros

    • Los 2398
    • Bl. 7

    Beschreibung
    PORTUGAL: 1945, Seefahrer des 15. und 16. Jahrhunderts, postfrischer Posten von 200 Blöcken, einwandfrei (ME 12.000,-)

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR

  • Portugal Portofreiheitsmarken für das Rotes Kreuz Sammlungen

    • Los 2399

    Beschreibung
    PORTUGAL ROTES KREUZ: 1928/36, 8 Werte Portofreiheitsmarken mit Aufdruckabarten, dabei kopfstehende und doppelte Aufdrucke, postfrisch, schöne Sammlungsergänzung

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR

  • Portugal Vorphilatelie

    • Los 5335

    Beschreibung
    1814, Faltbrief geschrieben in Lissabon mit Grenzübergangsstempel "ESPAGNE PAR BAYONNE" nach SCHIEDAM, Niederlande mit rotem L1 als Ankunftsstempel.

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 5336

    Beschreibung
    1822/26, 2 Faltbriefe von "LEIRIA" mit verschiedenen Stempeln.

    Auktion Verkauft
    50.00 EUR

  • Portugal

    • Los 5337
    • 1 a

    Beschreibung
    1853, 5 R. hellbraun mit klar abgeschlagenem Nr.-Stempel "52" entwertet, die farbfrische Marke ist allseits gleichmäßig breit gerandet und einwandfrei

    Auktion Nachverkauf
    350.00 EUR


    • Los 5338
    • 3 a

    Beschreibung
    1853, 50 R. grün ideal zentrisch entwertet mit Nr.-Stempel "180", sehr gut gerandete farbfrische Marke in einwandfreier Qualität

    Auktion Verkauft
    400.00 EUR


    • Los 5339
    • 3 a

    Beschreibung
    1853, 50 R. Königin Maria II., gestempelter Einzelwert auf kleinem Briefstück, übergehend entwertet mit Nr.-Stp. "67", drei Seiten breitrandig, unten mit schmalem Rand, nicht berührt, farbfrisch (ME 1.300,-)

    Auktion Verkauft
    200.00 EUR


    • Los 5340
    • 4

    Beschreibung
    1853, 100 R. lila gestempelt mit breiten Rändern, aber kleinen Unzulänglichkeiten (Nadelloch).

    Auktion Verkauft
    180.00 EUR

Aktuelle Zeit: 01.11.2020 - 00:00 Uhr MET