• Polen Ausgaben für Port Gdansk

    • Los 510
    • 1-11a

    Beschreibung
    1925, 1 Gr. - 50 Gr. Aufdruckausgabe 11 Werte komplett postfrisch in ausgesuchter Qualität, einwandfrei, Kurzbefund BPP (550,-)

    Liveauktion
    200.00 EUR


    • Los 511
    • 12, 16, 17 u.a.

    Beschreibung
    1925, 5 Gr. gelbgrün mit Zufrankatur auf R-Express-Brief aus dem Danziger Hafen, schöne Sechs-Farben-Frankatur, links 2 senkrechten Faltungen (Mi-Nr. 16 treffend), Bedarfsqualität mit schöner Optik

    Liveauktion
    200.00 EUR


    • Los 512
    • 12 U (4)

    Beschreibung
    1926, 5 Gr. gelbgrün ungezähnt im Viererblock postfrisch, schöne Einheit, einwandfrei, ohne Signatur, Fotoattest Gruber BPP (ME 1.200,-)

    Liveauktion
    300.00 EUR


    • Los 513
    • 12-14, 15-18

    Beschreibung
    1925, Freimarken-Überdrucke, 2 komplette Sätze ohne und mit weißer Rahmenlinie an Wertziffer, teils ungebraucht (Mi-Nr. 12 und 14), sonst postfrisch, einwandfrei, teils sign. Kaszkiewicz (ME ca. 300,-)

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 514
    • 13 U (4)

    Beschreibung
    1926, 10 Gr. lebhaftgrauviolett ungezähnt Viererblock, schöne Einheit, ungebraucht durch Haftspuren, linke untere Marke mit 2 Bügen, sonst einwandfrei, ohne Signatur, Fotoattest Gruber BPP (ME 600,-)

    Liveauktion
    150.00 EUR


    • Los 515
    • 24 a+b

    Beschreibung
    1930/32, 15 Gr. Freimarke in beiden Farbvarianten in jeweils postfrischer Erhaltung, einwandfreie Qualität, a-Farbe geprüft und b-Farbe mit Kurzbefund Gruber BPP 09/2017 (ME 157,-)

    Liveauktion
    60.00 EUR


    • Los 516
    • 25

    Beschreibung
    1933, 1 Zl. Überdruckmarke postfrisch, ausgesucht und einwandfrei, Kurzbefund Gruber BPP (ME 180.-)

    Liveauktion
    60.00 EUR


    • Los 517
    • 25 (4)

    Beschreibung
    1933, 1 Zl. Überdruckmarke postfrisch im Viererblock vom rechten Bogenrand, einwandfreie Qualität, waagerecht gefaltet, jeweils sign. Schmutz (ME 720,-)

    Liveauktion
    250.00 EUR

  • Polen Ausgaben für Port Gdansk Ganzsachen

    • Los 518
    • P 1I, P3, P4

    Beschreibung
    1934/38, 3 ungebrauchte Ganzsachen wie angegeben, teils zarte Randstauchung, sonst einwandfrei (ME 270,-)

    Liveauktion
    50.00 EUR

  • Polen Ausgaben für Port Gdansk Sammlungen

    • Los 519

    Beschreibung
    PORT GDANSK: 1926/39, Sammlung ab Mi-Nr. 12, bis auf 25 komplett, überwiegend postfrisch, einige Werte ungebraucht (Mi-Nr. 12, 14 u.a.), einige Ausgaben doppelt enthalten (z.B. Nr. 23x, 27) und teils etwas spezialisiert gesammelt (mit Nr. 31 II), saubere Qualität, teils sign., 1x Kurzbefund Gruber BPP 09/2019

    Liveauktion
    180.00 EUR

  • Polen Ausgaben für Port Gdansk Briefe Posten

    • Los 520

    Beschreibung
    PORT GDANSK: 1935, kleiner Posten von 3 Belegen aus dem Danziger Hafen, dabei Mi-Nr. 9 (b?) mit 2 und 3 auf Geschäftsbrief vom 18.III.25, weiterhin Mi-Nr. 9 und 22 auf R-Brief vom 7.IX.35 sowie Mi-Nr. 22 mit 26 rückseitig auf Bedarfs-R-Brief vom 22.II.35

    Liveauktion
    70.00 EUR

  • Polen Sammlungen

    • Los 2368

    Beschreibung
    POLEN: 1918/2010 ca., umfangreicher Dublettenbestand in 6 ohne System proppevoll befüllten E.-Büchern, meist gest. oder postfrisch, dabei Blocks und Klb. sowie Port Gdansk, enormer Katalogwert, meist einwandfreie Qualität

    Liveauktion
    600.00 EUR


    • Los 2369

    Beschreibung
    POLEN: 1860, sieben farbfrische und schöne Exemplare der Mi-Nr. 1 a/b mit teils unterschiedlichen Entwertungen
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    400.00 EUR


    • Los 2370

    Beschreibung
    POLEN: 1918/86, gemischte Sammlung inkl. Port Gdansk sowie einigen Briefen und Karten in 4 Borek-Alben, nicht komplett, jedoch gut besammelt ohne die großen Spitzen, durchschnittliche Qualität

    Liveauktion
    320.00 EUR


    • Los 2371

    Beschreibung
    POLEN: 1962/80, kleine Sammlung in 2 Bänden, 1 Band mit Belegen ab 1945, allein über 20 Belege mit "Groszy"-Aufdrucken, Posten Belegen Ende 70er-Jahre zu Auslandseinsätzen der poln. Armee in Ägypten und Syrien, 2. Band gestempelt mit Vordruckseiten von 1962/72, dazu Kleinbogen Olympiade Tokio 1964 postfrisch und diverse Tüten mit Dubletten

    Liveauktion
    270.00 EUR


    • Los 2372

    Beschreibung
    POLEN: 1948, Blockausgabe Polnische Kultur (Block 10), postfrische Partie von 5 sauberen Blöcken sowie einem ungebrauchten (ME ca. 1.600,-)

    Liveauktion
    200.00 EUR


    • Los 2373

    Beschreibung
    POLEN: 1919/70 ca., Dublettenbuch mit meist gestempelten Ausgaben ab den "Poczta Polska"- Aufdrucken auf Germania. Es sind teilweise bessere Ausgaben enthalten. Im Anhang noch einige postfrische Blockausgaben sowie gestempelte Marken in Tüten.

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 2374

    Beschreibung
    POLEN: 1919/95 ca., dreibändige Sammlung im Karton in verschiedenen Erhaltungen, augenscheinlich ohne Spitzen aber nette Sammlung, gute Sammlungsqualität

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 2375

    Beschreibung
    LAGERPOST DACHAU: 1945, kleine Partie von fünf gezähnten bzw. ungezähnten Rotkreuz-Blöcken ohne Gummierung (wie verausgabt), Blöcke in den Ecken teilweise mit Befestigungsspuren

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 2376

    Beschreibung
    POLEN: 1950/51, kleine Partie von 85 überwiegend gestempelten Marken mit vielfach verschiedenen "GROSZY"-Aufdrucken. Ein Los für den Spezialisten, bitte genau besichtigen.

    Liveauktion
    80.00 EUR

  • Polen Briefe Posten

    • Los 2377

    Beschreibung
    POLEN - VILNIUS DISTRICT: 1919/38, Polnische Besetzung, rund 80 Briefe, Karte und Ganzsachen aus polnisch besetzten Orten, die heute zu Litauen, Weißrussland bzw. der Ukraine gehören inklusive kleinerer Orte, Feldpost etc., Aufstellung beigefügt. Posthistorisch interessanter Posten.

    Liveauktion
    680.00 EUR


    • Los 2378

    Beschreibung
    POLEN: 1919/39, sehr spannender, umfangreicher Briefposten, insgesamt 80 Belege, dabei Zensurbelege, zwei internat. Antwortscheine, vier frankierte Telegrammgebührenzettel, viele Belege aus ehemals deutschen Gebieten, der Posten zeigt die wechselvolle Geschichte des Landes in voller Breite, sehr interessant - als Beigabe eine Tüte abgelöste Briefmarken der Zeit

    Liveauktion
    350.00 EUR


    • Los 2379

    Beschreibung
    POLEN: 1921/39, Briefposten von 70 eingeschriebenen Briefen, viele kleinere Orte, reiner Bedarf, der die wechselvolle Geschichte des Landes eindrucksvoll widerspiegelt, ein sehr interessanter Posten

    Liveauktion
    300.00 EUR


    • Los 2380

    Beschreibung
    POLEN: 1920, vier Belege aus "Grudziadz", zuvor Graudenz, aus Juli bis November 1920, alle mit nachverwendeten und veränderten deutschen Stempeln "Graudenz 1 h" bzw. "1 i", dabei drei Postkarten alle mit Zensur "Grd." und Nr. des Zensors und ein unfrankierter Brief des Standesamtes Graudenz nach Stettin (mit Inhalt) als "Portopflichtige Dienstsache" (in Deutsch !) und Nachportostempel Stettin, sehr spannende Belege aus der Übergabezeit des "Danziger Korridors" an Polen

    Liveauktion
    120.00 EUR


    • Los 2381

    Beschreibung
    POLEN: 1918/21, 2 Briefe und eine Ganzsachenkarte, u.a. mit Mi-Nr. 130-34 und I-II, unterschiedliche Qualität

    Liveauktion
    90.00 EUR

Aktuelle Zeit: 20.10.2020 - 05:23 Uhr MET