• Liechtenstein Sammlungen

    • Los 4133

    Beschreibung
    LIECHTENSTEIN: 1962/87, meist postfrischer Lagerbestand mit hunderten Kleinbogen, fast alles mehrfach, von den katalogisierten Klb. sind u.a. Mi-Nr. 684-86 6mal, aus 1982 50mal, aus 1686 8mal und aus 1987 9mal vorhanden, auch viele nicht katalogisierte Ausgaben vertreten, immenser Katalogwert, einwandfreie Qualität- teils noch in Tüten der Versandstelle

    Auktion Nachverkauf
    800.00 EUR


    • Los 4134

    Beschreibung
    LIECHTENSTEIN: 1912/2001, Teilsammlung in augenscheinlich postfrischer Erhaltung mit auch besseren Werten, einfach mal ansehen und selbst beurteilen, normale Sammlungsqualität

    Auktion Verkauft
    660.00 EUR


    • Los 4135

    Beschreibung
    LIECHTENSTEIN: 1912/99, gemischte Sammlung, anfangs ungebraucht, ab ca.1979 überwiegend postfrisch, in den Hauptnummern fast kpl., dabei Mi-Nr. 49 A, 51 A, 53-60, 71, 82-89, 94-107, 108-13, 114-15 und 119-21, dazu guter Teil Dienst- und Portomarken, hier mit Dienstmarken Mi-Nr. 1-8 und 9-10, einige Ausgaben mit blauem Handstempel "MUSTER" überdruckt, es fehlt Bl. 1, auf Leuchtturm-Vordruckblättern unter Klemmtaschen, aus dem belgischen Postarchiv, saubere Qualität

    Auktion Verkauft
    450.00 EUR


    • Los 4136

    Beschreibung
    LIECHTENSTEIN: 1912/92 ca., gemischtes Lot mit u.a. Mi-Nr. 1-3 x und 45-52 B ungebr., 288 postfr., 53-60 gest. und 94-107 gest./Briefst., dazu ca. 340 Kleinbogen postfr. und gest. in 2 Alben, meist einwandfreie Qualität

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 4137

    Beschreibung
    LIECHTENSTEIN: 1920/86, meist postfrischer Bestand in Bogen und Bogenteilen in 3 Bogenmappen, inkl. Dienst und Porto, auch einige Blocks, meist einfache Ausgaben in größerer Stückzahl

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 4138

    Beschreibung
    LIECHTENSTEIN: 1955/96, postfrische Sammlung augenscheinlich komplett in 4 Alben, teils doppelt, dabei der bessere Freimarkensatz 1955 und diverse Kleinbogen vor 2001, kleiner Nominalanteil, etwas Schweiz FDC, hier u.a. dabei Postbeförderung Mi-Nr. 1340/44 und Stickerei (ME n.A.d.E. über 5.000,-)

    Liveauktion
    130.00 EUR


    • Los 4139

    Beschreibung
    LIECHTENSTEIN: 1912/84 ca., gemischte Sammlung im Lindner-Vordruckalbum und einem Ordner auf Steck- und selbstgestalteten Seiten, nicht komplett, jedoch gut besammelt mit einigen Blocks und Kleinbogen, durchschnittliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 4140

    Beschreibung
    LIECHTENSTEIN: 1962/2001, postfrische Sammlung 1977-2001 im E.-Buch, über weite Strecken komplett, dabei Nachauflagen Mi-Nr. 590, 614 und 995, viele Bogenränder und -ecken, dazu 88 echt gelaufene Briefe ex 1962-80, meist Einschreiben oder Eilbote sowie 37 versch. Ganzsachenpostkarten ex P 74-104.08, bis auf eine blankogestempelte Karte ungebraucht, einwandfreie Qualität

    Auktion Verkauft
    90.00 EUR


    • Los 4141

    Beschreibung
    LIECHTENSTEIN: 1920/95 ca., gemischte Grundstocksammlung mit einigen Kleinbogen, Ganzsachen und Briefen, inkl. Dienst, Porto und Automatenmarken, Katalogwert n.A.d.E. ca. 1.300 Euro

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

  • Liechtenstein Briefe Posten

    • Los 4142

    Beschreibung
    LIECHTENSTEIN: 2003, Automatenmarken Ortsansichten, 12 Sätze a´ 4 Wertstufen (0,85/1,00/1,20/1,30) auf insges. 48 echt gelaufenen Briefen (meist codiert) aus Ortsautomaten mit Tagesstempel oder Handwerbestempel nach Deutschland (mit Zollausschlussgebiet Büsingen zum Inlandstarif), Schweiz und Frankreich adressiert, ohne Stempel Vaduz "w" der Wertzeichenverkaufsstelle, Vaduz ist am Postschalter mit "9 b" gestempelt, in dieser Vollständigkeit und guten Qualität sehr seltenes Angebot

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 4143

    Beschreibung
    LIECHTENSTEIN: 2003, Automatenmarken Ortsansichten, 13 Sätze a´ 4 Wertstufen (0,70/0,90/1,20/1,30) auf insges. 50 echt gelaufenen Briefen aus Ortsautomat mit Ortsstempel (Tages- oder Handwerbestempel), nach Deutschland (mit Zollausschlussgebiet Büsingen zum Inlandstarif), Schweiz und Frankreich adressiert, 0,70 Schaanwald und 1,30 Schellenberg fehlen, dafür zusätzlich 4 Briefe Portosatz SPS der Selbstbedienungspoststelle (nicht Wertzeichenverkaufsstelle) Vaduz, in dieser Vollständigkeit und guten Qualität sehr seltenes Angebot

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 4144

    Beschreibung
    LIECHTENSTEIN: 1995, Automatenmarken Gemeindewappen, 11 Sätze a´ 4 Wertstufen (Portosatz S 2- 1.1.1996-30.6.2000 - 0,70/0,90/1,10/1,80) auf insges. 44 echt gelaufenen Briefen (meist codiert) vom jeweiligem Postamt (da Planken ohne eigenes Postamt im nächstgelegenen Nendeln aufgegeben) nach Deutschland (mit Zollausschlussgebiet Büsingen zum Inlandstarif), Schweiz, Frankreich und Canada adressiert, soweit geführt mit dem jeweiligen Handwerbestempel entwertet, in dieser Vollständigkeit und guten Qualität sehr seltenes Angebot

    Auktion Nachverkauf
    85.00 EUR


    • Los 4145

    Beschreibung
    LIECHTENSTEIN: 1995, Automatenmarken Gemeindewappen, 11 Sätze a ´4 Wertstufen (Portosatz S 3 vom 1.7.2000 bis 2.6.2003 - 0,70/0,90/1,20/1,30) auf insges. 44 echt gelaufenen Briefen vom jeweiligen Postamt (da Planken kein eigenes Postamt hat im nächstgelegenen Nendeln aufgegeben) nach Deutschland (inkl. Zollausschlussgebiet Büsingen zum Inlandstarif), Schweiz und Frankreich adressiert, in dieser Vollständigkeit und guten Qualität sehr seltenes Angebot

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

  • Österreichische Marken in FL verwendet

    • Los 5581
    • V 38Ia, 39Ia

    Beschreibung
    1867, 10 und 15 Kr. grober Druck auf Briefstück bzw. lose mit Fingerhutstempel VADUZ 6.10.74 bzw. 12.4.70, 15 Kr. rechts oben Zähnungsmängel, sonst sehr gute Qualität (ME 575,-)

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

  • Liechtenstein

    • Los 5582
    • 1/2y, 3x

    Beschreibung
    22.04.2021: Los zurückgezogen!

    1912, 5-25 H. Johann II., 5 und 10 H. normales Papier, 25 H. gestrichenes Papier, ja auf dekorativem Briefstück in einwandfreier Qualität mit gutem grünen Stempel "12.12.12" (SBK 155,-+)

    Liveauktion
    50.00 EUR


    • Los 5583
    • 1-3 x

    Beschreibung
    1912, 5-25 H. Johann II., gestrichenes Papier, kompletter Satz postfrisch in einwandfreier Qualität, schneeweiß und unsigniert, Fotoattest Marxer SBPV (SBK 1.150,-)

    Auktion Verkauft
    280.00 EUR


    • Los 5584

    Beschreibung
    1915, 5-25 H.. Fürst Johann II. auf gestrichenem Papier, 3 Werte kpl. sauber auf hellem Briefstück in einwandfreier Qualität ohne Signaturen (ME 110,-)

    Auktion Verkauft
    10.00 EUR


    • Los 5585

    Beschreibung
    1915, 5-25 H.. Fürst Johann II. auf normalem Papier, 3 Werte, kpl. postfrischer Satz in einwandfreier Qualität ohne Signaturen, 25 H. mit minimaler Druckstelle im Gummi, sonst außergewöhnlich schöner Satz und in dieser Qualität kaum angeboten (ME 2.300,-)

    Auktion Verkauft
    250.00 EUR


    • Los 5586

    Beschreibung
    1915, 5-25 H.. Fürst Johann II. auf normalem Papier, 3 Werte, kpl. sauber ungebrauchter Satz mit Erstfalz in einwandfreier Qualität ohne Signaturen (ME 525,-)

    Auktion Verkauft
    80.00 EUR


    • Los 5587
    • 1-3 ya

    Beschreibung
    1915, 5-25 H. Johann II, normales Papier, 25 H. dunkelkobalt, postfrischer Luxus-Satz, unsigniert (SBK 4.000,-)

    Auktion Nachverkauf
    950.00 EUR


    • Los 5588
    • 1-3 ya

    Beschreibung
    1915, 5-25 H. Johann II., normales Papier, kompletter Satz gestempelt in einwandfreier Qualität (SBK 360,-)

    Auktion Verkauft
    70.00 EUR


    • Los 5589
    • 2 y (12)

    Beschreibung
    1912, 10 H. dunkelrosarot, Fürst Johann II., postfrischer 12er Block auf normalem Papier, farbfrisch, links einige Zahnspitzen etwas flach, ein Wert in der unteren Reihe mit schwacher Papierfalte, herstellungsbedingt und bildseitig unauffällig, sonst einwandfrei, eine seltene Einheit (ME 4.800,-)

    Auktion Nachverkauf
    320.00 EUR


    • Los 5590
    • 3x (2)

    Beschreibung
    1912, 25 H. Johann II., gestrichenes Papier, zwei gestempelte Exemplare (Vaduz und Eschen) in einwandfreier Qualität, helle und dunklere Nuance

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 5591
    • 3 yb

    Beschreibung
    1916, 25 H. Johann II. mittelultramarin, normales Papier, ungebraucht mit kaum merklichem stumpfen Gummistellchen, wie postfrisch wirkend, einwandfrei

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR


    • Los 5592
    • 3 yb

    Beschreibung
    1916, 25 H. Johann II. mittelultramarin, normales Papier, ausgesucht schönes Luxusstück mit nahezu vollständigem Originalgummi (kleiner Falzrest) (SBK 600,-)

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR

Aktuelle Zeit: 12.06.2021 - 13:26 Uhr MET