• Italien Staaten Kirchenstaat

    • Los 19
    • 3 (6)

    Beschreibung
    1859, 2 Baj. Wappen, Sassone 3, waagerechter Sechserstreifen mit Zwischensteg zwischen der zweiten und dritten Marke (interspazio di gruppo). Streifen partiell unten teils gering unterschiedlich tangiert, sonst knapp- bis breitrandig. Gute Qualität, sauber und farbfrisch. Markenentwertung mit Rautenstempel, Marken auf sauberem Brief. Laufweg: geschrieben "San Severino di San Leo" (Marche) 16. Okt. 1859, Fossombrone 23. Okt., L 1 URBINO, Milano 29. Okt. BP Torino-Genova 29. Okt., Genova 30. Okt., Ankunft Savona (Liguria) 30.10.59, roter PD-Stempel. In dieser Markenanordnung, Form und Qualität auf wirkungsvollem Brief, nur wenige Stücke erhalten, signiert Sorani sowie Fotoattest Sorani (Sassone ca. 33.000,-)

    Auktion Verkauft
    3900.00 EUR

  • Italien Staaten Neapel

    • Los 20
    • 9 b

    Beschreibung
    1860, ½ T. Savoyer-Kreuz dunkelblau, perfektes Exemplar vom linken Bogenrand mit Entwertung "ANNULLATO" verwendet in Neapel 1860/61, außerordentlich große Ränder, einwandfreie Qualität, ein Ausnahmestück dieser seltenen Marke, signiert und Fotoatteste Diena und Bolaffi

    Auktion Nachverkauf
    2000.00 EUR

  • Italien Staaten Toscana

    • Los 21
    • 21

    Beschreibung
    1861, 40 C. Wappen, eingeschriebener Brief von FIRENZE nach Paris, frankiert Toscana 2 X 40 C. Prov. Reg. in Mischfrankatur mit Sardinien 10 C. Marken entwertet durch L1: PER CONSEGNA (1 x nebengesetzt), daneben Aufgabestempel FIRENZE 25 OTT 61. Desweiteren CHARGÉ-Stempel, PD und Grenzübergangsstempel ITALIE/LANSLEBOURG 28. OCT. (in rot). Rückseitig Ankunftsstempel Paris 28 OCT. Alle 3 Marken minimal angeschnitten, ansonsten tadellos, Brief kleine Öffnungsfehler. Nach einer VACCARI-Statistik der möglich einzige Brief ab dem 17.3.1861 mit 2 Werten der 40 C. (sonst meist 80 C.). Eine Mischfrankatur mit seltener Entwertung, signiert A. Diena und Köhler sowie Fotoattest A. Diena

    Auktion Verkauft
    2800.00 EUR

  • Italien Besetzung I. WK Trentino

    • Los 22
    • 1-18

    Beschreibung
    1918, 3 H.-10 K., komplette Serie auf eingeschriebenem Brief vom 20. Dezember 1918, dabei die 10 K. in der extrem seltenen Farbe Dunkelviolett. Die Marken wurden zur Kontrolle gelöst und befinden sich in einer farbfrischen Luxusqualität. Ordnungshalber sei erwähnt, dass der Brief außerhalb des Markenbereiches einmal senkrecht gefaltet ist. Es ist nur noch ein weiterer nahezu identischer Beleg bekannt, der im Sassone Katalog abgebildet ist, dieser allerdings mit der häufigeren hellen Variante der 10 K. Von insgesamt 31 überdruckten 10 K. Marken befinden sich lediglich 11 in der dunkelvioletten Variante. Die Bewertung im Sassone, der beide Marken gleich bewertet, ist somit nicht korrekt und vermutlich der Tatsache geschuldet, dass aufgrund des fehlenden Angebotes der seltenen Variante kein aktueller Katalogpreis ermittelt werden kann. Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass auch die 90 H. und die 4 K. auf Brief besonders selten sind. Das non plus Ultra der Italien Philatelie. Der Brief wäre natürlich auch eine außergewöhnliche Bereicherung für jede große Österreich-Spezialsammlung. Beiliegend interessanter Schriftverkehr, ausführliche Fotoatteste Dott. Enzo Diena, sowie 2x Raybaudi

    Auktion Nachverkauf
    12000.00 EUR

  • Italien Flugpostmarken

    • Los 52 (D)

    Beschreibung
    1928, LP-Brief ab Mailand 17.7.28 frankiert u.a. mit Mi 259 - 262 und 271 via München 18.7. nach Braunschweig 19.7., herrliche Optik

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 53 (D)

    Beschreibung
    1929, Transpolar-Expedition Amundsen - Cosworth - Nobile, Brief Nr. 154 ab Ciampino 8.4.26, frankiert u.a. mit "NORGE-Vignette" mit blauem Sonderstempel nach Nome/Alaska, sehr gute Qualität

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 54 (D)

    Beschreibung
    1930 Crociera Italia - Brasile, Vordruckumschlag "PRIMA VOLO TRANSATLANTICO IN FORMAZIONE DI STORMO" frankiert mit Sondermarke 7,70 L. ab Rom 15.12.30 nach Rio de Janeiro 22.1.31, adressiert an General Italo Balbo mit Unterschriften von 19 Piloten, einwandfreie Qualität

    Auktion Verkauft
    400.00 EUR


    • Los 55 (D)

    Beschreibung
    1934, LP-Fotokarte ab Venedig 21.5.34 frankiert mit EF Mi 435 via Berlin 21.5. nach Leipzig, dort roter Stempel "Nachgebühr", selten und interessant

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR


    • Los 56 (D)

    Beschreibung
    1935, LP-Brief frankiert mit 15,25 Lit. ab Mailand 1.2.35 via Stuttgart zum Lufthansa Flug L 57 mit rotem Sonderstempel "1 JAHR DEUTSCHER POSTFLUG EUROPA - SÜDAMERIKA" nach Sao Paulo 8.2.

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 57 (D)

    Beschreibung
    1937, LP-Brief frankiert mit 62,00 Lit. ab Chieri 5.10.37 via Frankfurt zum Lufthansa Flug L 285 nach Buenos Aires, unleserlicher Ankunftstempel, senkrechter Mittelbug

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 58 (D)

    Beschreibung
    1937, LP-Brief frankiert mit 13,00 Lit. ab Mailand 16.3.37 zum Lufthansa- Flug L 227 nach Buenos Aires 21.3.

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 59 (D)

    Beschreibung
    1939, LP-Brief frankiert mit 13,00 Lit. ab Biella 6.6.39 zum Lufthansa Flug L 459 nach Montevideo 12.6.

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

  • Italien Staaten Kirchenstaat Sammlungen

    • Los 1960

    Beschreibung
    KIRCHENSTAAT: 1852, 34 Marken, 6 Paare, 3 Briefstücke, 3 Briefvorderseiten, 3 Viererblöcke und 12 Briefe. Meist gute bis sehr gute Schnittqualität der Marken, Signaturen bei besseren Stücken meist E. Diena, A. Diena, A. Bolaffi, G. Oliva. Bitte ansehen!

    Auktion Nachverkauf
    1600.00 EUR


    • Los 1961

    Beschreibung
    KIRCHENSTAAT/VATIKAN: 1852/1984, meist gestempelter Bestand im Album, auf Steckkarten untergebracht, dabei Kirchenstaat ex Mi-Nr. 1-9 gest., mehrfach, Vatikan u.a. mit Mi-Nr. 17-20, 21-38, 67-72, 180-84, 205-06 und Bl. 1 (etwas getönte Gummierung) postfr. sowie 39-44, 45-50, 51-58, 180-84, 185-86 und Bl. 1 gest., auch einige Belege, z.B. Mi-Nr. 205-06 auf Lupo-R-Brief nach Berlin, hoher Katalogwert, meist einwandfreie Qualität

    Auktion Nachverkauf
    1200.00 EUR


    • Los 1962

    Beschreibung
    KIRCHENSTAAT: 1852/68, gemischte Sammlung, anfangs überwiegend gest., später meist ungebr., nicht kpl. dabei Mi-Nr. 1 - 9 gest., teils mehrfach auf den verschiedenen Papierfarben, 10 als Fälschung, nicht gerechnet, 11 ungebr. mit Bugspur sowie Schnittmängeln und 12 bis 25 meist ungebr., einige Neudrucke nicht gerechnet, auf 2 alten Albenblättern, überwiegend gute Qualität, hoher Katalogwert

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR

  • Italien Staaten Modena Sammlungen

    • Los 1963

    Beschreibung
    MODENA: 1852/59, Sammlung des Herzogtums und der provisorischen Regierung, Marken postfrisch, ungebraucht, gestempelt, Briefstück und zwei Briefe, ausgewählte Positionen dieses Gebietes. Hervorzuheben die Fehler in der Wertbezeichnung CE 6T (ist die Zahl "6"), CENE, CNET sowie ECNT einmal im Rand -10er - Block (Mi-Nr. 9 a) postfrisch und ungebraucht, oben kleine Haftstelle, Aufhellung. Blockstück mit zwei zusammenhängenden Zwischenstegpaaren Mi-Nr. 3 II **. Die gute 5 II b (hellblau) auf Briefstück. 5 II a und 5 I als waagerechtes Paar **. Alle Marken (1 Ausnahme benannt) in sehr guter Erhaltung, voll- und breitrandig, sauber und farbfrisch, Briefe portogerecht, jedes Stück signiert G. Bolaffi oder und A. Diena

    Auktion Nachverkauf
    2200.00 EUR


    • Los 1964

    Beschreibung
    MODENA: 1852/59, gemischte Sammlung, ungebraucht und gestempelt, in den Hauptnummern nicht ganz kpl., dabei Mi-Nr. 1 I gest., 2 I-6 I ungebr., 1 II -5 II gest, nur Nr. 3 II ist ungebr., 7-11 ungebr. und die Zeitungsstempelmarken Nr. 2 gest., "I" und 3 ungebr., auf einem alten Albenblatt, überwiegend gute Qualität, hoher Katalogwert

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR

  • Italien Staaten Neapel Lot

    • Los 1965

    Beschreibung
    NEAPEL: 1858, kleines Lot gestempelt, dabei Mi-Nr. 1 bis 5, überwiegend vollrandig, gute Qualität (ME 435,-)

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR

  • Italien Staaten Neapel Sammlungen

    • Los 1966

    Beschreibung
    NEAPEL: 1858/62, Königreich und Provinz, Königr. ½ - 50 Gr. (Mi-Nr. 1-7) gebraucht, teils Besonderheiten, 3 Wertstufen als Postfälschung gestempelt. Provinz Neapel mit kpl. unverausgabter Serie **, Sassone 1 - 5, Mi-Nr. 1 - 8 (Italien) kpl. ungebraucht, überwiegend **. Alle Marken echt, voll- und breitrandiger Schnitt, ohne Mängel und sauber, ungebrauchte sehr farbfrisch. Bis auf Italien 8 a ** und die "non emessi" ** alle Werte signiert G. Bolaffi oder und E. bzw. A. Diena. Dazu zwei ältere Atteste G. Bolaffi zu doppelter Gravur

    Auktion Nachverkauf
    1800.00 EUR


    • Los 1967

    Beschreibung
    NEAPEL: 1861, 11 Marken und 1 Brief, (Mi-Nr. 1 a, 3, 4 (2), 5 (3), 6, 7, 3 * Abklatsch, 8 b) keine Marke angeschnitten, bessere gestempelte Marken signiert. Hervorzuheben 1 Gr. intensiv schwarz mit Abklatsch in feinster Erhaltung. (Sass. 8 h- 1.350,-, signiert G. Oliva) Mi-Nr. 2 fehlt, dafür Mi-Nr. 5 in Farbvarianten, Ein billiger Wert aufgehellt. Brief CATANZARO nach Napoli mit Taxstempel und Taxe 1 grano (signiert A. Diena)

    Auktion Nachverkauf
    800.00 EUR


    • Los 1968

    Beschreibung
    NEAPEL: 1858, 15 Marken, 1 Paar, 2 Briefe und eine Postfälschung auf Bedarfsstück, guter Schnitt, farbfrisch und sauber. Die Postfälschung weist im Stempel einen kleinen Fleck auf. Die meisten Marken sind signiert u.a. A. Diena, G. Oliva

    Auktion Verkauft
    400.00 EUR

  • Italien Staaten Parma Sammlungen

    • Los 1969

    Beschreibung
    PARMA: 1852/59, 14 Marken, 3 Briefstücke (dabei ein Paar) und 1 Brief, Marken und Brief in guter Qualität, sauber und farbfrisch, dabei auch Sass. 9 ab (ölhaltige Druckfarbe). Werte und Brief überwiegend signiert u.a. E. Diena, A. Diena und G. Oliva

    Auktion Nachverkauf
    1200.00 EUR


    • Los 1970

    Beschreibung
    ITALIEN STAATEN PARMA: 1852/59, gemischte Sammlung, ungebraucht und gestempelt, in den Hauptnummern fast kpl., dabei Mi-Nr. 1 ungebr. und gest., 2-5, 6-8 gest., 9-11 ungebr. dabei Nr. 11 in beiden Typen und 13-15 ungebr., zwei Werte rückseitig ohne Gummi und ein Wert auf Albenseite haftend, sonst gute Qualität, hoher Katalogwert

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR

  • Italien Staaten Romagna Sammlungen

    • Los 1971

    Beschreibung
    ROMAGNA: 1859, Freimarken Ziffernzeichnung ½ BAJ.-20 BAJ., ungebraucht und postfrisch, Marken voll-/breitrandig und sauber. ½ Baj. rechts Randstück. Jede Marke ist echt und signiert, meist E. Diena, A. Diena, Oliva, Die Möglichkeit des Marken-Erwerbs eines kpl. Altital. Staates in guter Qualität.
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 1972

    Beschreibung
    ROMAGNA: 1859, ungebr, Sammlung, in den Hauptnummern kpl., auf altem Albumblatt, einige Werte auf der Unterlage haftend, sonst einwandfrei (ME ca. 1.500,-)

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR

Aktuelle Zeit: 23.05.2019 - 01:54 Uhr MET