• Griechenland

    • Los 130

    Beschreibung
    1886-1888, Kleine Hermesköpfe, Belgischer Druck, drei Werte mit SPECIMEN, und zwar die Werte zu 25 L. blau, 50 L. graugrün und 1 D. grau, alle mit Überdruck in Type I, mit Teilen des orig. Gummis, aber unterschiedliche Qualität (s. Abbildung). Hellas Kat.2019, Nr.66d, 68d, 69b, zusammen 420 Euro

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 131

    Beschreibung
    1886-1888, Kleine Hermesköpfe, Belgischer Druck, Einzeldruckprobe der Wertstufe zu 25 L. lila auf weißem dünnem ("China"-) Papier. Sehr scharfer Druck, der für diese feinen Drucke charakteristisch ist, gute Qualität, Falzrest gering durchschlagend, vergl. Reinheimer Fig. 179

    Liveauktion
    280.00 EUR


    • Los 132

    Beschreibung
    Sehr ungewöhnlicher Probedruck der 10 L. Wertstufe. Dieses Design wurde für die Postkartenausgabe von 1883 genommen (2. Postkartenausgabe, Belgischer Druck); schwarz auf dünnem Papier (der Druck erfolgte in ultramarin), gute Qualität und sehr selten. Nicht bei Reinheimer

    Liveauktion
    220.00 EUR


    • Los 133

    Beschreibung
    1861, Große Hermesköpfe, Pariser Druck, Probedruck für den 20 L.-Wert in schwarz auf weißem Papier, rücks. gering hell, sonst sehr fein, selten

    Liveauktion
    150.00 EUR


    • Los 134

    Beschreibung
    1861-66, Große Hermesköpfe, erste Athener Drucke, vier Werte mit SPECIMEN, und zwar 1 L. braun, 2 L. braungrau, 10 L. orange und 20 L. rosa, alle mit Teilen des Originalgummis, unterschiedliche Qualität

    Liveauktion
    150.00 EUR

  • Griechenland Sammlungen

    • Los 2201

    Beschreibung
    GRIECHENLAND: 1861/1935 ca., gemischte Sammlung im Leuchtturm-Album, teils spezialisiert besammelt, dabei schöner Teil Große Hermesköpfe, dabei Pariser Druck komplett, ca. 140 Stück gesamt mit u.a. 12 gelisteten Plattenfehlern, 69 Kleine Hermesköpfe und zahlreiche komplette Ausgaben im weiteren Verlauf, meist gute Qualität, dazu Karamitsos-Spezialkatalog Hellas Teil I und II Ausgabe 2006

    Liveauktion
    2700.00 EUR


    • Los 2202

    Beschreibung
    GRIECHENLAND: 1861/1970, bemerkenswerte Sammlung mit einem qualitativ überzeugendem Abschnitt von 100 Großen Hermesköpfen ab Mi-Nr. 1 (Fotoattest Starauschek) mit besseren Farben und Stempeln u.a. "Arta" auf 5 L. grün, die weiteren Ausgaben ebenfalls in überdurchschnittlicher Qualität, darunter sind u.a. Mi-Nr. 96/107, 108/12, 118/22 mit 120 I und II, 144/57, 189, 270/79, 369/71, beide Jugendorganisationsätze u.v.a.m. Dazu kommen Ausgaben von Epirus und Samos und die Besetzen Gebiete in der Türkei mit hoherwertigen Aufdrucken, Lemnos, Thrazien und Kreta. Ein Sammlungsteil Zypern schließt dieses materialreiche Objekt ab.
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    2200.00 EUR


    • Los 2203

    Beschreibung
    GRIECHENLAND: 1861/1900 ca., Lot mit 43 großen und 2 kleinen Hermesköpfen, dabei 2 Paare, von 1 L. bis 1 Dr., etwas unterschiedliche Qualität

    Liveauktion
    720.00 EUR


    • Los 2204

    Beschreibung
    GRIECHENLAND: 1913/67, ungebrauchte Sammlung, in den Hauptnummern nicht ganz kpl., dabei aber bessere Ausgaben, u. a. Mi-Nr. 315 II, 318/20, 345, 346/51, 372, 373 und 416/20, ab 1945 ist die Sammlung bis auf wenige Ausgaben vollständig, im Album auf selbstgestalteten Blättern, überwiegend saubere Qualität, hoher Katalogwert

    Liveauktion
    410.00 EUR


    • Los 2205

    Beschreibung
    GRIECHENLAND: 1865/1996, gemischter Lagerbestand mit hauptsächlich moderneren Ausgaben in 2 E.-Büchern, durchschnittliche Qualität

    Liveauktion
    200.00 EUR


    • Los 2206

    Beschreibung
    GRIECHENLAND: 1945/78 ca., gemischte Sammlung im Leuchtturm-Album, in den Hauptnummern komplett, meist einwandfrei

    Liveauktion
    140.00 EUR


    • Los 2207

    Beschreibung
    GRIECHENLAND: 1950/85, gemischter Lagerbestand im dicken E.-Buch, viel Material in durchschnittlicher Qualität

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 2208

    Beschreibung
    GRIECHENLAND: 1880/86, Lot Großer Hermeskopf ex Mi-Nr. 53 a-61 b (Karamitsos 53-60), spezialisiert nach Farben, auch 6 Plattenfehler, durchschnittliche Qualität, Katalogwert ca. 500 Euro

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 2209

    Beschreibung
    GRIECHENLAND: 1896/1939, gemischtes Lot, dabei u.a. Mi-Nr. 96-105 gest. teils doppelt, 107 als Fälschung, 119 ungebr., 411 postfr., 416-20 und 425-26 ungebr. (Erstfalz), dazu Ionische Inseln Nr. 2 vom Oberrand ungebr., durchschnittliche Qualität

    Liveauktion
    65.00 EUR

  • Griechenland Briefe Posten

    • Los 2210

    Beschreibung
    GRIECHENLAND UND GEBIETE: 1912/30, gehaltvolles, kleines Los mit sieben ausschließlich besseren Belegen, dabei auch Rhodos und Kreta. Weiterhin Marken der Griechischen Besetzung in der Türkei Nr. 22 I im gestempelten Viererblock und Nr. 25 I im gestempelten 9-er-Block,
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    230.00 EUR


    • Los 2211

    Beschreibung
    GRIECHENLAND VORPHILA: 1840/55, 13 vorphilatelistische Faltbriefe in guter Qualität mit vielen verschiedenen Stempeln.

    Liveauktion
    140.00 EUR


    • Los 2212

    Beschreibung
    GRIECHENLAND BRIEFE: 1870/76, kleines Lot von sechs Prachtbriefen jeweils frankiert mit 20 Lepta großer Hermeskopf, teils aus verschiedenen Orten. Bitte besichtigen.

    Liveauktion
    80.00 EUR

  • Griechenland Russische Levante Postämter Briefe Posten

    • Los 2213

    Beschreibung
    RUSSISCHE POST IN DER LEVANTE: 1895/1913, 26 ungebrauchte Ganzsachenkarten und Kartenbriefe in meist altersgerecht sauberer Qualität, einige Stücke etwas gebräunt. Dabei auch Doppelkarten. Bitte besichtigen.

    Liveauktion
    120.00 EUR

  • Griechische Besetzung Nord Epirus Briefe Posten

    • Los 2214

    Beschreibung
    EPIRUS FELDPOST: 1940/41, sieben gebrauchte und zwei ungebrauchte Feldpostkarten der griechischen Truppen in Albanien. Dabei verschiedene Stempel und Abbildungen.

    Liveauktion
    120.00 EUR

  • Griechenland

    • Los 4840

    Beschreibung
    1845, Postformular mit türkischen Siegelstempeln von "SALONIKI" und "MONASTIR".

    Liveauktion
    70.00 EUR


    • Los 4841

    Beschreibung
    1849, Faltbrief mit rotem Stempel aus "SALONIKI" mit Nebenstempel "PED". Der Brief weist Choleraschlitze auf. Umschlag Öffnungsmängel.

    Liveauktion
    90.00 EUR


    • Los 4842
    • 18, 20, 21

    Beschreibung
    1866, Brief aus Venedig via "PIROSCAFI POSTALI AUSTRIACI" nach Korfu, dort mit "65" taxiert und mit 5 L., 20 L. und 40 L. Athener Druck fankiert und entwertet "KERKYRA", schöne Dreifarbenfrankatur, Archivbug

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 4843
    • 107

    Beschreibung
    1896, 10 Dr. dunkelbraun, Olympische Spiele, der Höchstwert gest., farbfrisch und üblich gezähnt (ME 450,-)

    Liveauktion
    70.00 EUR


    • Los 4844
    • 167 U (4)

    Beschreibung
    1911, 50 L. Iris ungezähnt im Viererblock vom unteren Bogenrand, postfrisch, einwandfrei

    Liveauktion
    160.00 EUR


    • Los 4845
    • 186, 187

    Beschreibung
    1913, 3 Dr. blauschiefer und 5 Dr. graubraun, Freimarken für Neugriechenland, zwei ungebrauchte Einzelwerte, je mit sauberem Erstfalz, farbfrisch und gut durchstochen (ME 500,-)

    Liveauktion
    80.00 EUR

Aktuelle Zeit: 25.10.2020 - 12:05 Uhr MET