• Georgien Sammlungen

    • Los 2647

    Beschreibung
    GEORGIEN: 1919/23, gemischte Partie meist kleinerer Einheiten gezähnt/ungezähnt bzw. mit Aufdrucken, dabei auch Aufdruckvarianten wie doppelter Aufdruck, saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR

  • Georgien

    • Los 3007
    • Essays

    Beschreibung
    1919, 20 und 30 K. St. Georg, Essays in den Farben schwarzgrau, bzw. braunviolett in der Zeichnung der verausgabten Werte, die beiden 20 K.-Werte weisen rs. jeweils eine dünne Stelle auf, der 30 K.-Wert im Viererblock ist in einwandfreier Qualität, selten!

    Auktion Verkauft
    110.00 EUR


    • Los 3008
    • 3 A (2), 4 A (10), 6 A

    Beschreibung
    1920, 50 K., 60 K. und 1 R. St. Georg/Zarin Tamara, interessante Frankaturkombination der Erstausgabe auf Auslands-R-Brief von Tiflis nach Chicago, der Brief wurde über Chicago und New York an den Absender zurückgesandt, ein eindrucksvoller Bedarfsbeleg "full of character", als Rücksendung ein Unikat, die Briefmarken weisen teilweise Beeinträchtigungen auf

    Auktion Nachverkauf
    220.00 EUR


    • Los 3009
    • 8 A, 9 A

    Beschreibung
    1920, 3 und 5 R. Zarin Tamara auf Auslands-R-Brief nach München, gestempelt mit dem zweisprachigen Stempel für Auslandskorrespondenzen, Ankunftsstempel rs.

    Auktion Verkauft
    160.00 EUR


    • Los 3010
    • 32 A (3), 35 A (7), 37 A

    Beschreibung
    1923, 1000 und 5000 R. Allegorie, schöne Dreifarben-Bedarfsfrankatur mit 3000 R. Hungerhilfe auf Auslands-R-Brief von Tiflis nach Libau/Lettland, Ankunftsstempel rs.

    Auktion Nachverkauf
    220.00 EUR


    • Los 3011
    • 33 A (4), 34 A (4), 36 A (3)

    Beschreibung
    1922, 2000 und 3000 R. Allegorie jeweils im Viererblock und dreimal 1000 R. Hungerhilfe auf Auslands-R-Brief von Tiflis nach Berlin, eine seltene Darstellung des Auslandsportos

    Auktion Nachverkauf
    190.00 EUR


    • Los 3012
    • 35 A (2), 36 A

    Beschreibung
    1922, 5000 R. Allegorie und 1000 R. Hungerhilfe auf Brief von Tiflis über Moskau und Konstantinopel nach Syrien, dort mit 1 Piaster Portomarke Französisch-Syriens (Mängel) nachtaxiert, eine seltene Destination!

    Auktion Verkauft
    220.00 EUR

Aktuelle Zeit: 18.10.2018 - 07:13 Uhr MET