• Finnland

    • Los 126

    Beschreibung
    1866-74, durchstochene Ausgabe. Essays für den Wert zu 1M., in Form eines Streifens von 6 Stück, enthaltend drei völlig verschiedene Markendesigns in verschiedenen Farbkombinationen. Leichter senkrechter Mittelbug und zwei winz. helle Stellchen im Oberrand, ansonsten in vorzüglicher Qualität, (vergl. Reinheimer Fig.189, "Rarität ersten Ranges")

    Liveauktion
    600.00 EUR


    • Los 127

    Beschreibung
    1866-74, Durchstich-Ausgabe. Essay für den 1 M. Wert, zwei Exemplare mit der großen Wertziffer „1", einmal mit grünem (helle Stellen), einmal mit braunem Hintergrund, vergl. Reinheimer 189

    Liveauktion
    180.00 EUR


    • Los 128

    Beschreibung
    1866-74, Durchstich-Ausgabe. Essay für den 1 M. Wert. Ein waagerecht zusammenhängendes Paar, mit verschiedenem Hintergrund, links im Oberrand dünn, Radn teils fleckig, Reinheimer 189

    Liveauktion
    180.00 EUR


    • Los 129

    Beschreibung
    1866-74, Durchstich-Ausgabe. Essay für den 1 M. Wert, zwei Exemplare mit dem Löwen im Zentrum, einmal mit grün, einmal in lila, vergl. Reinheimer 189

    Liveauktion
    180.00 EUR

  • Finnland Sammlungen

    • Los 2105

    Beschreibung
    FINNLAND STEMPEL: 1860/1940, "Besondere Entwertungen" - eine wirklich sehr besondere Sammlung mit u.a. ca. 320 verschiedenen Landbriefträger-Nummernstempeln (aus 3 bis 3581), alle sehr deutlich und klar abgeschlagen auf Einzelmarken, Paaren oder Briefstücken und einigen Belegen, über 130 Figurenstempel auf Wappen-Ausgaben sowie 650 verschiedene Langstempel kleiner und kleinster Orte von Aapajaki bis Ylä-Urpala, alle vollständig und klar abgeschlagen, auf Briefstücken, Paaren und Streifen (und bunte Frankaturen), Briefen und Einzelmarken. Erstaunliche und überzeugende Sammlung, die heute sicher nicht mehr so zusammengetragen werden kann!
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    2500.00 EUR


    • Los 2106

    Beschreibung
    FINNLAND: 1856/1970, gehaltvolle Sammlung in sehr schöner Qualität in zwei Alben, enthalten u.a. Mi-Nr. 1 I und II gestempelt, Nr. 2 auf Briefstück sowie auf zwei tadellosen Briefen, davon eine rundgeschnittene Marke, es folgen Mi-Nr. 5-10 gestempelt, 11 mit blauem Stempel, 11-19 nach Zähnungen und Farben unterschieden, Mi-Nr. 20-47 gestempelt, ebenso Mi-Nr. 54 und 60 (2), 161 auf Briefstück und auf Zeppelinkarte u.v.a.m., ab 1930 meist ungebraucht gesammelt, am Ende befinden sich noch Flugpostbriefe und eine FDC-Sammlung ab 1935 mit besseren Stücken, ein selten zu findendes Objekt
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    2000.00 EUR


    • Los 2107

    Beschreibung
    FINNLAND: 1860/1945, Sammlung von Besonderheiten der Entwertung u.a.m. auf hunderten von Einzelmarken, Paaren und Briefstücken sowie knapp 100 Belegen, darunter ausführlich die unterschiedlichen Schiffs- und Schiffspoststempel auch auf fremden Marken wie Estland, Lettland, Großbritannien und Deutschland, ferner Seepostbriefe, Eisenbahn- und Brückenstempel, zweisprachige Stempel, Maschinenstempel und frühe Frankiermaschinenstempel (ab 1926), interessante Feldpost und Zensurbriefe aus diversen europäischen Staaten u.a.m., sehr materialreiche und vielseitige Sammlung in meist sauberer Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    1500.00 EUR


    • Los 2108

    Beschreibung
    FINNLAND: 1856/1910, gemischte Sammlung, ungebraucht/postfrisch und gestempelt, in beiden Erhaltungen geführt, ab Mi-Nr. 1/2, viele Ausgaben mehrfach nach Farben und Typen gesammelt, in den Hauptnummern fast kpl., ab den Ausgaben mit dem russ. Staatswappen teils in größeren Einheiten und auf Brief enthalten, hier mit kleinem Teil russ. Marken in Finnland verwendet, anfangs etwas unterschiedliche Qualität, später gute Qualität, in 4 E-Büchern, hoher Katalogwert, bitte besichtigen

    Liveauktion
    1300.00 EUR


    • Los 2109

    Beschreibung
    FINNLAND: 1860/73, Studie mit jeweils zwölf lose gestempelten Marken der Michelnummern 8 und 9 nach Papieren, Farben und Stempeln gesammelt sowie zehn Briefe beider Wertstufen, darunter ein waagerechtes Paar der Mi-Nr. 9 in Type I und II sowie Auslandsbriefe (Lübeck), zusätzlich vorhanden sind ca. 40 Marken ex Mi-Nr. 3-9 mit diversen unterschiedlichen Entwertungen (Zahlen, Federkreuz, schwedische Stempel etc.), interessantes klassisches Objekt in meist sauberer Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    800.00 EUR


    • Los 2110

    Beschreibung
    FINNLAND: 1856/66, kleiner Posten aus Mi-Nr. 2 bis 10, überwiegend gestempelt, dabei Mi-Nr. 2 mit Rahmenstp. entwertet, 3 Werte der Nr. 5 mit den Durchstichen B und C, ein Wert davon ungebr., 4 Werte der Nr. 6 mit teils verschiedenen Durchstichen, 5 Werte der Nr. 7 mit den Durchstichen B und C, Nr. 9 B und 2 Werte der Nr. 10 B und C, wie üblich lässt bei einigen Werten der Durchstich zu wünschen übrig, meist aber noch in akzeptabler Qualität, nur wenige Zungen fehlen oder sind etwas verkürzt, auf zwei kleinen Steckkarten, hoher Katalogwert

    Liveauktion
    540.00 EUR


    • Los 2111

    Beschreibung
    FINNLAND: 1867/92, kleine Sammlung der Lokalpostmarken beginnend mit den drei Dampfschiffsmarken der Wanajavesi ungebraucht, es folgen die Lokalpostausgaben von Tammerfors und Helusingfors */o mit 40 Marken und zwei ungebrauchten Ganzsachenkarten der Stadtpost Helsingfors, saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    350.00 EUR


    • Los 2112

    Beschreibung
    FINNLAND: 1920/57, Sammlung der finnischen Gebiete mit Karelien sowie Aunus, Nordingermannland mit Mi-Nr. 1-7 und 8-14 komplett und Ostkarelien jeweils mit diversen Briefen und finnischer Feldpost, u.a. in Ägypten, meist saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    350.00 EUR


    • Los 2113

    Beschreibung
    FINNLAND: 1875/1975, gemischter Dublettenbestand, überwiegend gestempelt, etwas ungebraucht, ab Mi-Nr. 12, oft mehr- oder vielfach vorhanden, teils in größeren Einheiten (meist die Ausgaben mit dem Russ. Staatswappen), in 5 E-Büchern und div. großen Steckkarten, viel Material, hoher Katalogwert
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    260.00 EUR


    • Los 2114

    Beschreibung
    FINNLAND: 1885/1901, kleine gemischte Sammlung der Wappen-Ausgaben, überwiegend gestempelt, nur wenig ungebr. und einige Briefe, aus Mi-Nr. 20/24, 27/34 und 49/53, ohne Spitzen, speziell gesammelt nach Farbtönen, Klischeetypen und Plattenfehlern, auf beschrifteten Albenblättern, schöne Studie, saubere Qualität

    Liveauktion
    195.00 EUR


    • Los 2115

    Beschreibung
    FINNLAND: 1885/1971, gestempelte Sammlung, in den Hauptnummern nicht ganz kpl., dabei Mi-Nr. 161 Zppelin, auf kleinem Briefstück, dazu die Autopaketmarken Mi-Nr. 1-13, die Militärpostmarken und etwas Ostkarelien, im Schaubek-Vordruckalbum, überwiegend gute Qualität, hoher Katalogwert, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    195.00 EUR


    • Los 2116

    Beschreibung
    FINNLAND: 1862/92, kleiner Posten an Neu- und Nachdrucken der Mi-Nr. 1/2, dabei Nr. 1 im Kehrdruckpaar auf bräunlichem ungummierten Parier und 2 Einzelwerte aus 1871 und 1892, je mit Fotoattest Oesch, dazu 2 verschiedene ND der Nr. 2 in verschiedenen Farben, teils gummiert, hoher Katalogwert, gute Qualität

    Liveauktion
    130.00 EUR


    • Los 2117

    Beschreibung
    FINNLAND: 1866/74, kleine Partie Zungenmarken ex Mi-Nr. 6-9, dabei vier Exemplare der 8 P. mit verschiedenen Durchstichen sowie je eine 20 und 40 P., gute Qualität

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 2118

    Beschreibung
    FINNLAND: 1860/75, kleines gemischtes Lot, ungebr. und gestempelt, dabei Mi-Nr. 4 Ax ungebr., 3 und 4 ND, 6 Cx ungebr., 8 Ay mit einem Teil- Doppeldurchstich und 16 im ungezähnten Paar aus der rechten unteren Bogenecke (Makulatur), postfrisch, dazu einige Werte mit Neugummi oder Reparaturen, ges. 11 Werte, bitte besichtigen

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 2119

    Beschreibung
    FINNLAND: 1875/1938, interessante Anhäufung von losen Marken in einer kleinen Schachtel. Dabei vor allem viele Stücke aus der Wappen-Ausgabe.

    Liveauktion
    70.00 EUR

  • Finnland Briefe Posten

    • Los 2120

    Beschreibung
    FINNLAND: 1850/1960, reichhaltige und nahezu komplette Sammlung der Ganzsachenkarten und -umschläge ungebraucht oder gestempelt, teils wurden sie auch in beiden Erhaltungen zusammengetragen, die Sammlung beginnt mit den beiden GSU 3 und 4 jeweils gestempelt und tadellos, in der Folge u.a. U 9 und U13 gebraucht, U18 ungebraucht, U25 ungebraucht, P1 bis P7 in Varianten u.v.m., darunter Einlieferungsscheine, Retour-Recepissen etc., oft mit interessanten Entwertungen, gesamt knapp 200 Belge in meist sauberer Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    2000.00 EUR


    • Los 2121

    Beschreibung
    FINNLAND: 1860/1915, umfangreiche Sammlung von Briefen und Ganzsachen, letztere gebaucht und ungebraucht, dabei teils interessante Stücke, u.a. Mi. U12 gebr. und ungebr., U 18 ungebr., U 19 a, b ungebr., P 1, 2, 4a, 5, RS. 1, 2, 4a und ES 3 gebr., dazu div. frankierte Belege mit Einschreiben und Postanweisungen, ges. über 200 Belege, durchschnittliche Qualität, hoher Katalogwert
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    500.00 EUR


    • Los 2122

    Beschreibung
    FINNLAND: 1874/1928, sehr schöner Posten von 9 besseren Belegen, dabei Ganzsache 8 Kop. von Tammerfors nach Helsingfors 1874, Ganzsache mit besonderer Gummistempel-Entwertung mit Muster und "L" (Schiffspost) nach Olmütz, eingeschriebener Ganzsachenumschlag aus Parola, Auslandsganzsache mit seltener Entwertung "Karl Boström Hangö" mit handschriftl. Datum, R-Brief 1917 Helsinki-Haarlem mit russischer Zensur via London, seltene Bedarfspostkarte mit Ausstellungsmarken + -stempel 1928, gute Qualität

    Liveauktion
    340.00 EUR


    • Los 2123

    Beschreibung
    FINNLAND VORPHILATELIE: 1768/1860, Sammlung von 17 tadellosen Vorphilabriefen, darunter Kronenpostbriefe von 1763, 1780 und 1814, diverse Einzeiler in russischer Sprache sowie unterschiedliche Rahmenstempel, Zusätze wie "FR.KO." u.a.m., saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    340.00 EUR


    • Los 2124

    Beschreibung
    FINNLAND GANZSACHEN: 1891/1911, uriges Lot von ca. 90 meist ungebrauchten Ganzsachen in der russischen Type mit den Ringen für den Auslandsverkehr.

    Liveauktion
    130.00 EUR


    • Los 2125

    Beschreibung
    FINNLAND: 1875/1937, kleines Lot von 24 Belegen, überwiegend Ganzsachen, dabei zwei großformatige Umschläge nach Reval. Weiterhin viel Post ins Ausland, meist nach Deutschland. Bedarfsqualität, bitte besichtigen.

    Liveauktion
    120.00 EUR

Aktuelle Zeit: 24.10.2020 - 16:29 Uhr MET