• Aland Sammlungen

    • Los 2793

    Beschreibung
    ÅLAND: 1984/2008, postfrische Sammlung, in den Hauptnummern kpl., mit Automatenmarken, Blöcken, Markenheftchen und Folienblättern, dabei ca. 140,- Euro Nominale, im neuwertigen Safe-Ringbinder auf Falzlosblättern, hoher Katalogwert, saubere Qualität

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 2794

    Beschreibung
    ÅLAND: 1984/2003, in den Hauptnummern bis auf ganz wenige Ausnahmen komplette postfrische Sammlung, dazu Automatenmarken und Markenheftchen sowie ein paaar Belege, größtenteils saubere Qualität

    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR

  • Finnland Sammlungen

    • Los 2823

    Beschreibung
    FINNLAND: 1856/66, kleiner Posten aus Mi-Nr. 2 bis 10, überwiegend gestempelt, dabei Mi-Nr. 2 mit Rahmenstp. entwertet, 3 Werte der Nr. 5 mit den Durchstichen B und C, ein Wert davon ungebr., 4 Werte der Nr. 6 mit teils verschiedenen Durchstichen, 5 Werte der Nr. 7 mit den Durchstichen B und C, Nr. 9 B und 2 Werte der Nr. 10 B und C, wie üblich lässt bei einigen Werten der Durchstich zu wünschen übrig, meist aber noch in akzeptabler Qualität, nur wenige Zungen fehlen oder sind etwas verkürzt, auf zwei kleinen Steckkarten, hoher Katalogwert

    Auktion Nachverkauf
    440.00 EUR


    • Los 2824

    Beschreibung
    FINNLAND: 1866/1994 ca., meist gestempelte Sammlung mit Dubletten auf Blankoblättern im Album, nicht komplett, jedoch streckenweise gut besammelt mit einigen besseren Werten, durchschnittliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR

  • Finnland

    • Los 4174
    • 3 A

    Beschreibung
    1860, 5 K. blau auf graublauem Papier, ungebrauchter Einzelwert, farbfrisch, etwas unsauber durchstochen, selten angeboten (ME 1.500,-)

    Auktion Nachverkauf
    240.00 EUR


    • Los 4175
    • 3 A

    Beschreibung
    1860, 5 Kop. dunkelgrünlichblau auf graublau, seltener Farbton, ungebrauchter Einzelwert mit Teilen des Originalgummis, eine Zunge etwas verkürzt und bügig, leicht fleckig, Fotoattest Ossa (ME 1.500,-)

    Auktion Nachverkauf
    160.00 EUR


    • Los 4176
    • 3 A (2)

    Beschreibung
    1860, 5 Kop. blau auf graublau, waagerechtes Paar, ungebraucht, ohne Gummi, einige Zahnfehler, Fotoattest Ossa (ME ca. 1.500,-)

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 4177
    • 3 B

    Beschreibung
    1860, 5 K. blau auf graublau, Durchstich B, gestempelter Einzelwert, farbfrisch und bestens durchstochen mit allen Zungen, saubere Qualität, Fotobefund Schwenson BPP 01/2020 (ME 400,-)

    Auktion Nachverkauf
    110.00 EUR


    • Los 4178
    • 3 B, 8 B

    Beschreibung
    1865, 10 Kop. rosakarmin auf rosa und 20 P. blau auf graublauem Papier, gemeinsam auf kleinem Briefstück, entwertet mit EKr. "HELSINGFORS 1.2.1867", sehr seltene Mischfrankatur dieser beiden Ausgaben, Fotoattest Schwenson, der Wert zu 10 Kop. mit senkr. Bugspur (bereits so aufgeklebt) und der Wert zu 20 P. mit einigen kurzen Zungen, bitte besichtigen

    Auktion Verkauft
    280.00 EUR


    • Los 4179

    Beschreibung
    1866, 5 P. braunlila a. gestreiftem blasslila Papier mit dem Durchstich A, ungebrauchter Einzelwert mit Originalgummi, sauberer Durchstich, sehr gute Qualität, Fotoattest Schwenson BPP 08/2020 (ME 650,-)

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR


    • Los 4180

    Beschreibung
    1866, 5 P. dunkelbraun auf dickem blasslila gestreiften Papier, senkrechter Viererstreifen auf kleinem Briefstück, mit dem Durchstich "B", entwertet mit drei Abschlägen des K1 "ABO 17.7.66", oberer Wert Fehler im unteren Bereich, rechte Seite je Marke eine Zungespitze etwas verkürzt, sonst farbfrisch in guter Qualität, seltene Einheit, Fotoattest Schwenson BPP 09/2020 (ME ca. 1.500,-) Provenienz: Fabergé

    Auktion Nachverkauf
    360.00 EUR


    • Los 4181

    Beschreibung
    1866, 5 P. braunlila a. gewöhnlichem blasslila Papier, mit dem Durchstich "C", ungebrauchter 6er-Block, ohne Gummi, farbfrisch und mit allen Zungen, Durchstich teilweise nachgearbeitet, drei Marken kleine Kratzer, Fotoattest Ossa, Fotobefund Schwenson BPP 09/2020 (ME ca. 1.500,-)

    Auktion Verkauft
    280.00 EUR


    • Los 4182
    • 6 A x (3)

    Beschreibung
    1866, 8 P. grün im waagerechten Dreierstreifen, je entwertet mit Federzug sowie dekorativem "PD" in rot. Kleine Durchstichmängel, insgesamt schönes gut erhaltenes Liebhaberstürck, Fotoattest Schwenson BPP 05/2014

    Auktion Nachverkauf
    320.00 EUR


    • Los 4183
    • 6 Cx

    Beschreibung
    1866, 8 P. schwarz auf gewöhnlichem gelbgrünen Papier, mit dem Durchstich "C", ungebrauchter Einzelwert, farbfrisch mit fast perfektem Durchstich, nur eine Zunge kurz, Fotobefund Schwenson BPP 09/2020 (ME 450,-)

    Auktion Nachverkauf
    110.00 EUR


    • Los 4184

    Beschreibung
    1866, 10 P. schwarz a. einfachem sämischen Papier mit dem Durchstich A, entwertet mit schwachem Ortsstempel in blau, sehr gute Qualität, Fotoattest Schwenson BPP 08/2020 (ME 600,-)

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR


    • Los 4185
    • 7 Ax

    Beschreibung
    1866, 10 P. schwarz auf gestreiftem sämischen Papier, mit dem Durchstich "A", gestempelter Einzelwert, farbfrisch, mit allen Zungen, nur zwei Zungenspitzen oben minimal berührt, Fotobefund Schwenson BPP 09/2020 (ME 1.200,-)

    Auktion Nachverkauf
    280.00 EUR


    • Los 4186
    • 7 Bx (2)

    Beschreibung
    1866, 10 P. schwarz a. gestreiftem sämischem Papier, mit dem Durchstich "B", gebrauchtes waager. Paar, entwertet mit Federzug, farbfrisch mit allen Zungen, nur kleine Fehler am dem Durchstich der linken Marke, gute Qualität, Fotobefund Schwenson BPP 09/2020 (ME 1.100,-) Provenienz: Fabergé

    Auktion Nachverkauf
    220.00 EUR


    • Los 4187
    • 8 Bx (2)

    Beschreibung
    1866, 20 P. blau a. graublauem Papier, mit dem Durchstich "B", ungebrauchtes waager. Paar, rückseitig zwei kleine Falzreste, farbfrisch, mit allen Zungen, eine Zunge unten etwas kürzer, linke Marke kleiner Einriss, Fotoattest Schwenson BPP 09/2020 (ME 2.000,-)

    Auktion Nachverkauf
    360.00 EUR


    • Los 4188
    • 8 Cx (4)

    Beschreibung
    1874, 20 P. blau auf graublauem Papier, ungebrauchter 4er-Block ohne Gummierung mit Durchstich in Type "C", unten einige Zungen etwas verkürzt, sonst eine schöne Einheit (ME ca. 2.000,-)

    Auktion Verkauft
    300.00 EUR


    • Los 4189
    • 10 B (2)

    Beschreibung
    1864, 1 M. gelbbraun auf weißem Papier, waager. Paar, entwertet EKr. "BRAHESTAD 17.5.75" mit dem seltenen Durchstich in Type "B", farbfrisch, bis auf einige verkürzte Zungen in guter Qualität, als Paar und vor allem in dieser Type besonders selten, Fotoattest Schwenson 03/2019

    Auktion Verkauft
    900.00 EUR


    • Los 4190
    • 10 C

    Beschreibung
    1867, 1 M. gelbbraun, gestempelt, Durchstich C mit allen Zungen, entwertet mit blauen Ortsstempel "EKENÄS", sign. Richter, einwandfrei, Fotoattest Schwenson BPP 03/2019 (ME 1.500,-)

    Auktion Verkauft
    396.00 EUR


    • Los 4191
    • 19 By

    Beschreibung
    1882, 1 M. lila, ungebrauchter Einzelwert mit vollen Originalgummi, saubere Qualität, Fotoattest Schwenson BPP 01/2017, ein sehr seltener Wert (Facit-Nr. 19 L C2 c)

    Auktion Nachverkauf
    160.00 EUR


    • Los 4192

    Beschreibung
    1889, 2 P. bis 10 M. Wappen, die kpl. Ausgabe von 8 Werten mit waager. Aufdruck "SPECIMEN", ungebraucht, einwandfrei, selten angeboten

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR


    • Los 4193
    • 28, 30 (4)

    Beschreibung
    1889/90, 5 und 20 P. Wappen je im ungezähnten Viererblock postfrisch in einwandfreier Qualität

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR


    • Los 4194
    • 30 U (4)

    Beschreibung
    1889, 20 P.Wappen, orange, postfrischer 4er-Block vom linken Bogenrand, ungezähnt, einwandfrei (ME 560,-)

    Auktion Nachverkauf
    160.00 EUR

Aktuelle Zeit: 02.06.2023 - 21:09 Uhr MET