• Dänemark

    • Los 124

    Beschreibung
    1858 (ca.) Probedruck in schwarz für den 4 S. Wert mit Unterdruck in Wellenlinien. Sehr seltenes Stück von feinem Aussehen (unten dünn), scharfer, detailgenauer Druck, ein wichtiges Stück für eine Spezialsammlung der dänischen Markenklassik, im AFA-Spezialkatalog gelistet, jedoch ohne Preisangabe

    Liveauktion
    300.00 EUR


    • Los 125

    Beschreibung
    ca. 1865, Essays von Möller, vier Exemplare mit allen bekannten Farbkombinationen, sehr gute Qualität. Diese Vorlage wurde abgelehnt, weil kein Königskopf zugelassen war. Vergl. Reinheimer Fig. 163; AFA PE11a,11b, 11c.

    Liveauktion
    120.00 EUR

  • Dänemark Sammlungen

    • Los 2095

    Beschreibung
    DÄNEMARK: 1851/1940 ca., gemischte Sammlung ab Mi-Nr. 1 auf Steckseiten bzw. beschrifteten Albenseiten und -teilen, hauptsächlich Freimarken spezialisiert nach Farben, Typen, Platten, Stempel usw., auch Porto und Postfähre-Aufdrucke, durchschnittliche Qualität

    Liveauktion
    500.00 EUR

  • Dänemark Briefe Posten

    • Los 2096

    Beschreibung
    DÄNEMARK: 1875/1930, vier bessere Belege, dabei 8 Øre Ganzsachenkarte mit 12 Øre Wappen als Zusatzfrankatur, Dienstpostkarte 1920, Karte aus Deutschland mit Nachportomarken sowie Schiffsstempel "Gedser-Warnemünde".

    Liveauktion
    80.00 EUR


    • Los 2097
    • FDC

    Beschreibung
    DÄNEMARK: 1906/98, Sammlung von knapp 250 Belegen, meist FDC (viele mit Viererblocks) sowie einige Ganzsachen, meist saubere Qualität

    Liveauktion
    70.00 EUR


    • Los 2098

    Beschreibung
    DÄNEMARK BRIEFE UND GANZSACHEN: 1880/1920 ca., rund 90 Belege, meist gebrauchte Ganzsachen, u.a. auch Antwortkarte von Hamburg zurück sowie einige Ansichtskarten.

    Liveauktion
    60.00 EUR

  • Dänemark Jul-Marken Sammlungen

    • Los 2099

    Beschreibung
    DÄNEMARK JUL-MARKEN: 1904/2016, vierbändige Sammlung ab der ersten Ausgabe 1904, diese mit Besonderheiten Sägezahnzähnung, ungezähnt und Fiskal-Verwendung, ab 1944 dann nahezu komplette größtenteils postfrische Sammlung in kompletten Bögen, oft gezähnt und ungezähnt, teils mehrfach, z.B. 1944 in drei ungezähnten Bögen, außerdem Odder 18 Bögen aus 1944 bis 1984 und Åbenrå 48 Bögen 1977-1995 sowie auch blankogestempelte Belege oft vom 24. Dezember, enthalten auch Jul-Marken auf gelaufenen Belegen und Phasendrucke, ferner Südschleswig, Rotes Kreuz, Ostermarken, Gichtvereinigung und Handelsarmee, teils in Kleinbögen, außerdem lokale Ausgaben wie Odder, Logstør u.v.a., dazu komplette meist ungebrauchte Sammlung der Jul-Marken von Aalborg von 1905 bis 2016, meist saubere Qualität

    Liveauktion
    680.00 EUR

  • Färoer Sammlungen

    • Los 2103

    Beschreibung
    FÄRÖER: 1975/93, Sammlung in 3 E.-Büchern mit jeweils einmal postfr., einmal gest. und FDC, dazu nochmals 1975-93 kpl. postfr. im Lindner-T-Album, saubere Qualität

    Liveauktion
    160.00 EUR


    • Los 2104

    Beschreibung
    FÄRÖER: 1975/2014, gemischt geführte Sammlung im Steckbuch, teils sowohl ** als auch gestempelt vorhanden, außerdem etliche Markenheftchen sowie auf den Färöern verwendete dänische Marken, saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    110.00 EUR

  • Grönland Sammlungen

    • Los 2215

    Beschreibung
    GRÖNLAND: 1905/2014, gemischt geführte Sammlung ab 'Handelskontor, hier neben einigen Originalmarken etliche Neudruck-Gedenkblätter, Thule **, Hauptgebiet dann mit Mi-Nr. 8-16 ** und anderen besseren Werten, später teils über weite Strecken komplett ** und oft zusätzlich gestempelt, ab ca. Mitte der 90er-Jahre dann lückenhafter, meist saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    230.00 EUR

  • Dänemark

    • Los 4461

    Beschreibung
    1743, Faltbrief mit vollem Inhalt geschrieben in Kopenhagen an den Postmeister in Itzehoe, etwas fleckig

    Liveauktion
    60.00 EUR


    • Los 4462
    • 2 I

    Beschreibung
    1851, 2 S. blau mit Unterdruck im Stichtiefdruck auf Briefstück mit vollständig abgeschlagenem und übergehenden Ringnummernstempel entwertet. Die besonders farbfrische Marke ist allseits breit gerandet und weist einen deutlich sichtbaren Unterdruck auf. Seltene Marke in erstklassiger Qualität. Fotoattest Alcuri.

    Liveauktion
    800.00 EUR


    • Los 4463
    • 2 II F, 2 II

    Beschreibung
    1851, 2 S. blau, Unterdruck im Buchdruck, waagerechtes Paar, dabei linke Marke mit dem Plattenfehler "2 mit geschweiftem spitzen Fußstrich" (Facit Nr. 1 IIv 1 und 1 IIv, AFA 2 bx und 2 b), auf Mini-Faltbriefhülle nach Blaagaardsvejen im Umland von Kopenhagen, jede Marke mit Nummernstempel "1" (Kopenhagen) entwertet, nebengesetzt blauer Ovalstempel "F: 9 8/7 54 P:", Marken mit voll- bis beitrandigem Schnitt, einwandfreier Brief mit klar lesbaren Stempeln, sign. Isaac und Calves, Fotoattest Møller A.I.E.P. 09/2017, seltenes LIEBHABERSTÜCK

    Liveauktion
    4500.00 EUR


    • Los 4464
    • 22, 27, 30

    Beschreibung
    1883, Paketbegleitadresse für 1 Colli aus Kopenhagen nach Wiesbaden, frankiert mit 3 Ø. blau/grau im waager. Paar, 16 Ø. grau/braun und 50 Ø. braun/lila, entwertet mit stummem 2-Ringstempel, befördert über Hamburg mit dem seltenen Grenzübergangsstempel "Aus (über) Dänemark via Hamburg 2 Porto von Woyens", rückseitig Ankunftstp. vom 23.12.83, ein seltener Beleg mit seltenem Stempel und schöner 3-Farbenfrankatur, saubere Qualität

    Liveauktion
    280.00 EUR


    • Los 4465
    • 143-45, 180-81

    Beschreibung
    1925/29, 10-25 Ø und 50 Ø bis 1 Kr. Flugpost, alle fünf Werte zusammen auf Luftpost-R-Brief von Aarhus (Sonderstempel Aarhus Philatelistklub 26. September 1932) nach Bad Freienwalde bei Berlin mit allen erforderlichen Stempeln, tadellos

    Liveauktion
    100.00 EUR

  • Dänemark Besonderheiten

    • Los 4466

    Beschreibung
    1919, Wertbrief mit 3mal 10 Ø. und 2 Kr. von "Kjobenhavn 28.1.19" nach Esbjerg, seltene Verwendung des 2-Kr.-Wertes, gute Qualität

    Liveauktion
    70.00 EUR

  • Dänemark

    • Los 4467
    • 143-45,161(2),163

    Beschreibung
    1926, kompletter Luftpostsatz sowie drei als Freimarken überdruckte Dienstmarken auf Flugpost-Einschreiben ab KOPENHAGEN nach Hamburg

    Liveauktion
    60.00 EUR


    • Los 4468

    Beschreibung
    1934, Vertragsstaatenpost aus Dänemark als Einschreiben von KOPENHAGEN via "Köln-Flughafen"mit Zubringerflug zum Dampfer "Europa" in Cherbourg. Vom Dampfer als Vorausflug mit grünem Cachet "DEUTSCHER SCHLEUDERFLUG D.."EUROPA" - NEW YORK 4.-5.7.34". Es wurden nur sieben (!) Belege aus Dänemark befördert.

    Liveauktion
    230.00 EUR

  • Grönland

    • Los 4860

    Beschreibung
    1852, Faltbrief mit komplettem Inhalt aus "HOLSTEINSBORG", geschrieben von Carl. P. Hollbøll an seine Tochter Ludviga. In diesem Brief ist von einer Epedemie mit 70 Toten die Rede. Liebhaberstück, Übersetzung liegt bei.

    Liveauktion
    300.00 EUR


    • Los 4861

    Beschreibung
    1951, seltenes SKIBS Radiotelegramm von der Station "M.S. DISKO" über Lyngbyradio von Kopenhagen. Mit roter Verschlussmarke "Radio Telegraf" versehen. Sehr gute Qualität.

    Liveauktion
    60.00 EUR

Aktuelle Zeit: 29.10.2020 - 13:54 Uhr MET