• Bulgarien Sammlungen

    • Los 3988

    Beschreibung
    BULGARIEN: 1879/96, gemischte Sammlung, überwiegend gestempelt, etwas ungebraucht, teils ohne Gummi, nicht kpl. dabei aber einige bessere Werte, u.a. Mi-Nr. 1, 2, 5 ungebr., 1/5 gest., teils mehrfach, 6/11 gest., teils mehrfach und 21 I gest., spätere Ausgaben oft vielfach vorhanden, dazu schöner Teil Portomarken und bulg. Besetzung von Ostrumelien, letztere teils ungebraucht, teils gest., auf großen Steckseiten, hoher Katalogwert, überwiegend gute Qualität

    Auktion Nachverkauf
    280.00 EUR


    • Los 3989

    Beschreibung
    BULGARIEN: 1879/1940, gemischte Sammlung auf Albenblättern, nicht komplett, jedoch gut besammelt mit einigen besseren Werten, durchschnittliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 3990

    Beschreibung
    BULGARIEN: 1931/35, 3 bessere Ausgaben, dabei Mi-Nr. 242-48, bis auf 48 (diese ungebr.) postfrisch, dafür 42 zweimal, 274-79 bis auf 275 (diese postfrisch) ungebraucht sowie 280-85 auf Briefstücken, Katalogwert ca. 850 Euro, meist einwandfrei

    Auktion Nachverkauf
    170.00 EUR


    • Los 3991

    Beschreibung
    BULGARIEN: 1931/35, kleines Los besserer Ausgaben, dabei Mi-Nr. 242-48 (Höchstwert ein kurzer Zahn) und 249-51 ungebraucht sowie 280-85 gestempelt, Katalogwert ca. 400 Euro

    Auktion Verkauft
    55.00 EUR

  • Ostrumelien Engros

    • Los 4210
    • 10 A (120)

    Beschreibung
    OSTRUMELIEN: 1881, 5 Pia. Freimarkenhöchstwert in Zähnung A in 5 postfrischen Bogenteilen, gesamt 120 Stück, übliche Gummierung, einwandfrei (ME 12.000,-)

    Auktion Nachverkauf
    900.00 EUR

  • Bulgarien

    • Los 5251
    • 1-5

    Beschreibung
    1879, 5 C. bis 1 Fr. Wappen, kompletter Satz gestempelt, Höchstwert ein Eckzahn verkürzt, sonst einwandfreie Qualität (ME 500,-)

    Auktion Verkauft
    80.00 EUR


    • Los 5252

    Beschreibung
    1885, 50 (St.) a. 1 Fr. ungebraucht mit sauberem Falz, farbfrisch und gut gezähnt, sign., einwandfrei (ME 700,-)

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 5253
    • 24 II

    Beschreibung
    1884, 50 auf 1 Fr. schwarz/rot, ungebrauchter Einzelwert, farbfrisch und gut gezähnt, rückseitig Falzrest, sign. Richter (ME 700,-)

    Auktion Nachverkauf
    75.00 EUR


    • Los 5254

    Beschreibung
    1933, 1 bis 50 L. 4. Balkanspiele, die kpl. Ausgabe von 7 Werten, ungebraucht, farbfrisch und üblich gezähnt, einwandfrei (ME ca. 500,-)

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 5255

    Beschreibung
    1933, 1 bis 50 L. 4. Balkanspiele, die kpl. Ausgabe von 7 Werten, gest. a. kleinen Briefstücken, einwandfrei (ME ca. 750,-)

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 5256

    Beschreibung
    1935, 1 bis 50 L. Sportverband "Junak", die kpl. Ausgabe von 6 Werten postfrisch, dabei der Höchstwert zu 50 L. rückseitig mit Eigentumszeichen, einwandfrei (ME 350,-)

    Auktion Nachverkauf
    65.00 EUR


    • Los 5257

    Beschreibung
    1838, aus FILIPPOPEL/POLDIV, kompletter Faltbrief nch Pesth, stark gerastelt mit Desinfektionsstempel und -siegel von Semlin

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 5258

    Beschreibung
    1838, aus FILIPPOPEL/POLDIV, kompletter Faltbrief nach Pesth, gerastelt mit Desinfektionsstempel und -siegel von Semlin

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 5259

    Beschreibung
    1842, aus FILIPPOPEL/POLDIV, kompletter Faltbrief nach Pesth, Doppeldesinfektion Alexinac und Semlin je mit Siegel bzw. schwachem Desinfektionsstempel

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 5260

    Beschreibung
    1850, aus FILIPPOPEL/POLDIV, kompletter Faltbrief (sehr dünnes Briefpapier) nach Pesth mit Desinfektion Alexinac

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 5261

    Beschreibung
    1851, aus FILIPPOPEL, drei verschiedene Desinfektionsbriefe nach Pesth, alle mit Desinfektionssiegeln von Alexinac

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR

Aktuelle Zeit: 12.06.2021 - 13:08 Uhr MET