• Belgien Sammlungen

    • Los 2068

    Beschreibung
    BELGIEN: 1849/69 ca., kleines Dublettenbuch ab Epaulettes, dabei etlichen bessere Werte, 2 Marken mit Zertifikat (Mi-Nr. 5 A gest. und 17 D ungebr. o.G.), Katalogwert n.A.d.E. 12.200 Euro, etwas unterschiedliche Qualität

    Liveauktion
    1100.00 EUR


    • Los 2069

    Beschreibung
    BELGIEN: 1849/1959, gemischt geführte Sammlung in zwei Alben, Erstausgabe mehrfach, Ausgaben 1851 bis 1863 spezialisiert, über weite Strecken komplett, dabei 5 Fr. 1878 * (repariert) und 1 Fr. 1884 * (II. Wahl), Albert mit Helm komplett *, 5 Fr. 1924 im Kleinbogen *, Orval 1928, Mercier komplett * und andere gute Ausgaben sowie Blöcke ab Block 4, dazu guter und umfangreicher Teil Dienst-, Porto- und Eisenbahnpaketmarken, gemischte Qualität

    Liveauktion
    810.00 EUR


    • Los 2070

    Beschreibung
    BELGIEN: 1849/63, gestempelter Bestand Leopold I. mit Epauletten bzw. im Medaillon, geschnitten und gezähnt, ca. 150 Werte, teils nach Typen vorsortiert, durchschnittliche Qualität

    Liveauktion
    300.00 EUR


    • Los 2071

    Beschreibung
    BELGIEN: 1849/85 ca., meist gestempelte Sammlung ab Mi-Nr. 1 im E.-Buch, nicht komplett, jedoch gut besammelt mit besseren Ausgaben, viele komplette Sondermarkensätze, u.a. Mi-Nr. 354-65 meist ungebraucht und 402-04 gest., teils unterschiedliche Qualität

    Liveauktion
    280.00 EUR


    • Los 2072

    Beschreibung
    BELGIEN: 1936/60, Sammlung guter postfrischer Blocks ex Block 4 bis 26, darunter sind die Blocks 4/5, 22/24, 25 und 26. Einwandfreie Qualität, Michelwert 1.880 Euro.

    Liveauktion
    260.00 EUR


    • Los 2073

    Beschreibung
    BELGIEN: 1910/93, umfangreiche gemischte Sammlung mit Schwerpunkt in den 30er bis 50er Jahren, dabei bessere Marken und Blocks in zwei großen Steckbüchern. Hoher Katalogwert.

    Liveauktion
    200.00 EUR


    • Los 2074

    Beschreibung
    BELGIEN: 1959/85, ab September 1959 komplette postfrische Sammlung im Vordruckalbum, dabei auch einige Markenheftchen, saubere Qualität

    Liveauktion
    110.00 EUR


    • Los 2075

    Beschreibung
    BELGIEN: 1880/1945 ca., umfangreicher Posten Belgien, dabei eine Sammlung auf Vordruckblättern mit umfangreichem Teil Eisenbahn- und Eisenbahnpaketmarken, weiter sehr viele Tüten und Steckkarten mit losen Marken. Interessanter Posten, bitte besichtigen.

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 2076

    Beschreibung
    BELGIEN: 1956/73, postfrische Sammlung (meist mehrfach) und Briefe im Lindner-Album, saubere Qualität

    Liveauktion
    80.00 EUR


    • Los 2077

    Beschreibung
    BELGIEN: 1928/38, gemischtes Lot mit Mi-Nr. 235-43 bis auf 3 Marken postfrisch, 244-49, 402-04, 466-70 und 482-85 (483 Bug) postfr. sowie 466-70 gest., dabei 466-70 postfr. vom Oberrand mit "1938", dort Falz

    Liveauktion
    60.00 EUR

  • Belgien Briefe Posten

    • Los 2078

    Beschreibung
    BELGIEN TELEGRAMME: 1938/48, attraktiver Posten von ca. 25 Schmuckblatt-Telegrammen, meist mehrfach, augenscheinlich alle sauber gebraucht.

    Liveauktion
    130.00 EUR


    • Los 2079

    Beschreibung
    BELGIEN: 1873/1915, kleiner Posten von ca. 27 ungebrauchten Ganzsachen, Postkarten und Umschläge, dabei viele Kartenbriefe und Doppelkarten, alle mit hsl. Registrierung aus dem UPU-Bestand, selten angeboten, wahrscheinlich je Ganzsache nur 4 Exemplare mit dieser Registrierung existent, saubere Qualität

    Liveauktion
    110.00 EUR


    • Los 2080

    Beschreibung
    BELGIEN PAKETKARTEN: 1925/60, ca. 180 Stück, allermeist Paketkarten frankiert mit Eisenbahn-, Paket- oder Dienstmarken. Hohe Frankaturen, bitte genau besichtigen.

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 2081

    Beschreibung
    BELGIEN GANZSACHEN: 1875/1939, ca. 280 meist ungebrauchte Ganzsachenkarten, Umschläge und Kartenbriefe. Meist gute Qualität.

    Liveauktion
    90.00 EUR


    • Los 2082

    Beschreibung
    BELGIEN BRIEFE: 1858/1970 ca., kleines Lot von etwa 47 Belegen beginnend mit einem frankierten "PD"-Brief nach Frankreich. Einige Vorderseiten dabei.

    Liveauktion
    50.00 EUR

  • Belgische Besatzung Eupen und Malmedy Sammlungen

    • Los 2083

    Beschreibung
    EUPEN & MALMÉDY: 1919/21, guter Bestand der Gebiete Belgische Militärpost im Rheinland sowie Eupen und Malmédy in ganz überwiegend ungebrauchter und gestempelter Erhaltung, enthalten auch die hohen Werte, mögliche Fundgrube für Spezialisten, einfach mal ansehen, normale Sammlungsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    100.00 EUR

  • Belgien

    • Los 4439
    • 3 A, 5 A

    Beschreibung
    1849/50, 10 C. und 40 C. König Leopold I, gestempelter Einzelwert der 10 C. und waager. Paar der 40 C. auf Papier mit Wz. 1, der Wert zu 10 C. oben etwas berührt, sign. Pfenninger, das Paar der 40 C. vollrandig und sign. Richter, einwandfrei (ME ca. 1.000,-)

    Liveauktion
    180.00 EUR


    • Los 4440
    • 5 By

    Beschreibung
    1851, 40 C. rosa/karmin, König Leopold I, gestempeltes waagerechtes Paar mit Teilen von 6 Nebenmarken, davon 4 Teile riesig groß, entwertet mit mehreren Nr.-Stempeln, farbfrisch, spektakuläre Einheit von großer Seltenheit

    Liveauktion
    290.00 EUR


    • Los 4441
    • 17 U

    Beschreibung
    1866, 40 C. Leopold I., ungezähnter Einzelwert aus einem der ersten Druckbögen, die zu den Akten kamen, einige Werte wurden auch über den Schalter verkauft und anstandslos verwendet, farbfrisch, vollrandig und mit sauberem Punkt-Nummernstp. "12" (Anvers) entwertet, einwandfrei, selten angeboten, Fotoattest Kaiser AIEP 07/2019 (im Michel gestempelt nicht gelistet)

    Liveauktion
    300.00 EUR


    • Los 4442
    • 34 A a/b

    Beschreibung
    1878, beide 5 Fr.-Marken (gelbbraun und rotbraun) jeweils farbfrisch mit Poststempel-Entwertung, die hellere Nuance eine Ecke angesetzt, die andere Marke mit zwei hellen Stellen, kleinem Einriss oben, Fenster und Schürfung

    Liveauktion
    280.00 EUR


    • Los 4443
    • 129-42

    Beschreibung
    1918, 1 C. bis 10 Fr. Rotes Kreuz, ungebraucht, einwandfrei (ME ca. 500,-)

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 4444
    • 235-43 I

    Beschreibung
    1929, Grundsteinlegung der Kirche der Abtei Orval, ungebraucht, 2 und 3 Fr. verkürzte Zahnspitze, sonst einwandfrei (ME ca. 600,-)

    Liveauktion
    120.00 EUR


    • Los 4445
    • 333-41

    Beschreibung
    1932, 10 C. bis 10 Fr. Kardinal Mercier, dabei 1,75 - 5 Fr. mit oben anhängendem Leerfeld (angefaltet) und 10 Fr. aus der rechten oberen Bogenecke, 1,75, 2,50 und 10 Fr. ungebraucht, sonst postfrisch, einwandfrei (ME ca. 750,-)

    Liveauktion
    150.00 EUR


    • Los 4446
    • 333-41

    Beschreibung
    1932, 10+10 C. bis 10+40 Fr. Kardinal Mercier, kompletter Satz sauber gestempelt, dabei die drei Höchstwerte auf Briefstücken, tadellos (ME 550,-)

    Liveauktion
    220.00 EUR


    • Los 4447
    • 354-65

    Beschreibung
    1933, 5 C. bis 10 Fr., Abtei Orval II, die kpl. Ausgabe gestempelt in guter Qualität, selten gestempelt angeboten (ME 900,-, C.O.B. 1.100,-)

    Liveauktion
    380.00 EUR

Aktuelle Zeit: 25.10.2020 - 17:06 Uhr MET