• Kriegsgefangenenlagerpost Sammlungen

    • Los 1730

    Beschreibung
    LAGER RUHLEBEN: 1915/16, Zusammenstellung von 27 meist verschiedenen ungebrauchten Marken inkl. Dienst und Porto sowie einem Brief und einer Postkarte mit diesen Marken, außerdem eine als portofreie Kriegsgefangenensendung deklarierte Postkarte aus dem Lager nach Genf, dazu etwas Literatur über dieses interessante Gebiet, durchschnittliche Qualität

    Auktion Verkauft
    100.00 EUR

  • Kriegsgefangenenlagerpost Briefe Posten

    • Los 1731

    Beschreibung
    DEUTSCHLAND: 1941/44 ca., II. WK Kriegsgefangenenpost aus Sachsen (und etwas Thüringen) von 52 Stück mit Lagerzensuren, vielfältig, übliche Sammlungsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 1732

    Beschreibung
    KRIEGSGEFANGENENPOST II. WELTKRIEG: 1943/47, kleiner Posten von ca. 60 Belegen. Alle in Zusammenhang mit deutschen Gefangenen in ausländischen Lagern, dabei Jugoslawien, Canada, USA, Jamaica, auch Flüchtlingslager in Dänemark. Unterschiedliche Qualität, bitte ansehen.

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR

  • Kriegsgefangenenlagerpost

    • Los 6659

    Beschreibung
    1916, Deutsch-Neuguinea, Kriegsgefangenenkarte aus Australien, Lager Trial Bay, Portofreiheitsstempel u. "SERVICE DES PRISONNIERS DE GUERRE", vom 10.10.16 nach Frankfurt/Main, seltene Karte mit geringen Beförderungsspuren

    Auktion Nachverkauf
    210.00 EUR


    • Los 6660

    Beschreibung
    1941, Brief aus Oakland, Anfrage über Verbleib eines US-Seemanns auf Schiff "GLOUCESTER", mit Rücksendeaufkleber des DRK "Empfänger nicht zu ermitteln" und Stempel, Zensur, vermutlich wurde das Schiff der US-Handelsmarine versenkt, seltener Brief in tadelloser Qualität

    Auktion Nachverkauf
    130.00 EUR


    • Los 6661

    Beschreibung
    1943, Neuseeländischer Soldat in deutschem Gewahrsam, Vordruckfaltbrief mit Luftpost, entspr. Stempel "Taxe percue", Lagerzensur u. US-Zensur, Vermerk "Luftpost Lissabon", Aufgabestempel unkenntlich gemacht, seltene Destination in sauberer Bedarfsqualität

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 6662

    Beschreibung
    1943, Interniertenpost, Schweiz, Brief aus Frankreich an Internierten, Rücksendung mit entspr. Stempeln u. Aufkleber "Abgereist", saubere Bedarfsqualität

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 6663

    Beschreibung
    1944, Deutsches Reich, Vordruckbrief eines jüdischen Gefangenen im M-Stammlager VIII B mit Inhalt in Hebräisch, nach Kuutzat Hasharon/ Doar Nahalal/Paläsina, OKW-Zensur u. britische Zensur, Ankunftsstempel "NAHALAL 6.3.44", außerordentlich seltener Brief in Bedarfsqualität

    Auktion Nachverkauf
    210.00 EUR


    • Los 6664

    Beschreibung
    1944, Deutsches Reich, US-Leutnant in deutschem Gewahrsam, Stempel "Mit Luftpost" u. "Taxe percue" 40 Pfg., nach Dayon, Nachfrankatur u. Weitersendung von "DAYON 31.1.46", sehr lange Beförderungsdauer, bemerkenswerter Beleg in sauberer Qualität

    Auktion Nachverkauf
    85.00 EUR

Aktuelle Zeit: 18.10.2018 - 07:12 Uhr MET