• Deutsche Besetzung I. WK Belgien Sammlungen

    • Los 2713

    Beschreibung
    DEUTSCHE BESETZUNG BELGIEN: 1914/18, Dublettenposten gestempelter Marken und Briefstücke auf 24 Steckkarten, große Stempelvielfalt, auch ein Einschreibbrief mit EF 1 F. auf 80 Pfg., durchschnittliche Qualität

    Auktion Verkauft
    72.00 EUR


    • Los 2714

    Beschreibung
    DEUTSCHE BESETZUNG BELGIEN: 1914/18, Steckkartenposten, dabei sehr viele Oberränder und Einheiten, postfrisch, ungebraucht und gestempelt bzw. auf Briefausschnitt, dazu Besonderheiten, Plattenfehler und diverse HAN-Stücke, auch gestempelt, sortenreicher Bestand in überwiegend guter Qualität

    Auktion Verkauft
    170.00 EUR

  • Deutsche Besetzung I. WK Libau Sammlungen

    • Los 2715

    Beschreibung
    LIBAU: 1919, gemischte Sammlung gestempelt/auf Briefstück/wenig ungebraucht auf 4 Albenblättern, inges. 37 Marken, aber ca. 2/5 falsch (auf dem Albenblatt gekennzeichnet), teils Altprüfungen, mit besseren Werten, u.a. Mi-Nr. I a Bfst., I b einzeln und im Paar je auf Briefst., 2 A und 4 A ungebr., 6 B b Briefst. sowie 2 B a K und 4 B a K je auf Briefst., Katalogwert der echten Marken ca. 6.600 Euro, gute Qualität

    Auktion Verkauft
    1150.00 EUR

  • Deutsche Besetzung I. WK Polen Briefe Posten

    • Los 2716

    Beschreibung
    DEUTSCHE POST IN POLEN: 1916/18, 6 interessante Bedarfsbelege, dabei Einschreiben mit Not-R-Zettel, Eilbotenkarte, Antwort-Doppelkarte und 3mal Eingang Stadtpost Warschau, gute Bedarfsqualität

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR

  • Deutsche Besetzung I. WK Polen Engros

    • Los 2717
    • 13c (20)

    Beschreibung
    DEUTSCHE BESETZUNG POLEN: 20 Pfg. dunkelultramarin in postfrischer 20er-Einheit aus der Bogenecke mit kennzeichnendem Ur- und Aufdruck-HAN (dieser angetrennt), teils vorgefaltet und angetrennt, Marken einwandfrei (ME 1.600,- + 700,- für HAN)

    Auktion Verkauft
    135.00 EUR

  • Deutsche Besetzung I. WK Rumänien Engros

    • Los 2718
    • Z 7 x (40)

    Beschreibung
    DEUTSCHE BESETZUNG RUMÄNIEN: 1917, 10 Bani Zwangszuschlagsmarke auf glänzendem Papier 40mal postfrisch, eine Marke exemplarisch mit Fotobefund Wasels BPP 09/2018, meist einwandfrei, teils kleine Einschränkungen (ME 10.000,-)

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 2719
    • 8 b (100)

    Beschreibung
    DT. BESETZUNG I. WK RUMÄNIEN: 1918, 5 B. auf 5 Pfg. schwärzlichgrün, kpl. Bogen zu 100 Werten gestempelt, je 4er-Block ein Stempelabschlag, dabei jede Marke sign. Hey BPP, einwandfrei (ME 2.400,-)

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR

  • Belgische Besatzung Eupen und Malmedy Sammlungen

    • Los 3317

    Beschreibung
    BELGISCHE MILITÄRPOST IM RHEINLAND / EUPEN & MALMÉDY: 1919/20, in den Hauptnummern komplette ungebrauchte Sammlung der belgischen Militärpost im Rheinland, der gemeinsamen Ausgabe für Eupen und Malmédy und der seperaten Ausgaben für Eupen und Malmédy ohne Portomarken, saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    80.00 EUR

  • Deutsche Besetzung I. WK Postgebiet Ober Ost

    • Los 8923
    • 1 a HAN A, 8

    Beschreibung
    1916, 2½ Pfg. im Eckrand-4er Block aus der unteren rechten Bogenecke, hier mit HAN A H 2573.16, gemeinsam mit 20 Pfg. vom Oberrand im Walzendruck 2'9'2, auf Einschreibkarte, aufgegeben in "TALSSEN 26.7.16", adressiert nach Gent, beglaubigt mit dem Dienstsiegel des Kaiserl. Deutschen Postamtes in Talssen, gute Qualität (ME ca. 250,-)

    Auktion Verkauft
    63.00 EUR


    • Los 8924
    • 3b (10) HAN

    Beschreibung
    1916, 5 Pfg. mit rußigem Aufdruck in 10er-Einheit aus der linken unteren Bogenecke mit Aufdruck-HAN 2793.18 gestempelt KOWNO 21.6.18, im HAN gefaltet, dort Unterrand minimal angtrennt, Fotoattest Wasels BPP 09/2018 (ME 1.650,-)

    Auktion Verkauft
    180.00 EUR

  • Deutsche Besetzung I. WK Dorpat

    • Los 8925
    • 1a (4)

    Beschreibung
    1918, 20 Pfg. a. 10 Kop. in Viererblock aus der rechten oberen Bogenecke postfrisch, tadellos (ME 600,-)

    Auktion Verkauft
    70.00 EUR

  • Deutsche Besetzung I. WK 10. Armee

    • Los 8926
    • 2 PF II

    Beschreibung
    1918, 60 Pfg. schwarz mit Plattenfehler "0 der Wertziffer 60 eingedellt", ungebraucht, einwandfrei in typischer unruhiger Zähnung, Alt-Signaturen, Michel ohne Preis

    Auktion Verkauft
    40.00 EUR

  • Deutsche Besetzung I. WK Polen

    • Los 8927
    • 13c (4), 10c (4), 10 OR P

    Beschreibung
    1916, 20 Pfg. ultramarin und 10 Pfg. lilarot im postfrischen 4er-Block vom Bogenrand, jede Marke gepr. Hey BPP, dazu 10 Pfg. Oberrand Platte (Oberrand bugig), sonst tadellos (ME 420,- +)

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 8928

    Beschreibung
    1915, 5 F. Karte aus Ungarn nach Czenstochau, "Zurück" u. "unzulässig"- Stempel, saubere Bedarfsqualität

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR

  • Deutsche Besetzung I. WK Rumänien

    • Los 8929
    • 3 (4)

    Beschreibung
    1917, 40 B. Überdruck auf 30 Pfg. dunkelrotorange/schwarz auf hellcromgelbem Papier, gest. 4er-Block aus der oberen linken Bogenecke mit 2 seltenen Oberrändern 1"4"1/2"3"2, entwertet mit Ortsstp. "BUKAREST 8.NOE.17", einwandfrei (ME ca. 780,-)

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 8930
    • 3b (4) W

    Beschreibung
    1917, 40 B. Germania mit Überdruck im 4er-Block aus der linken oberen Bogenecke auf Briefstück sauber gestempelt mit 2x seltenem Oberrand 1'4'1/2'3'2, einwandfrei, Fotoattest Wasels BPP 09/2018 (ME 770,-)

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 8931
    • 3 HAN

    Beschreibung
    1917, 40 B. Überdruck auf 30 Pfg. dunkelrotorange/schwarz auf hellcromgelbem Papier, gestempelter 4er-Block aus der linken unteren Bogenecke, entwertet mit Ortsstp."BUKAREST 26 NOE. 17", im Unterrand mit der Aufdruck-HAN H 2242.17, auf kleinem Briefstück, einwandfrei, Kurzbefund Wasels 09/2018 (ME gest. ohne Preis)

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 8932
    • 3 HAN

    Beschreibung
    1917, 40 B. Germania mit Überdruck, Unterrandstück mit vollständigem Aufdruck-HAN A 2241.17 auf Briefstück sauber gestempelt, einwandfrei, Kurzbefund Wasels BPP 08/2018 (ME ohne Preis)

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 8933
    • 3 W (8)

    Beschreibung
    1917, 40 B. Germania mit Überdruck im Streifen von 8 Stück vom (Eck)Oberrand links auf Briefstück sauber gestempelt, dabei 3x mit seltenem Oberrand 1'4'1/2'3'2 und 5 Stück 1'4'1/1'5'1, seltene Einheit, zarter Randknitter im Oberrand über Feld 1, sonst einwandfrei, Fotoattest Wasels BPP 09/2018 (ME 1.800,-)

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 8934
    • 3 W

    Beschreibung
    1917, 40 B. Germania mit Überdruck auf Briefstück mit Walzen-Oberrand 1'4'1/2'3'2 sauber gestempelt, Kurzbefund Wasels BPP (ME 350,-)

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 8935
    • 7 b W OR

    Beschreibung
    1917, 40 B. Überdruck auf 30 Pfg., dunkelrotorange/schwarz auf hellcromgelb mit rußigem Aufdruck, waager. 4er-Streifen aus der linken oberen Bogenecke mit den kpl. Oberrändern, dabei 3 Werte mit dem seltenen Oberrand 1"4"1/2"3"2 und ein Wert mit dem Oberrand 1"4"1/1"5"1, gest. in "CRAIOVA 3. APR. 1918", eine extrem seltene Einheit, Fotoattest Wasels BPP 09/2018 (im Michel gestempelt ohne Preis)

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR

  • Deutsche Besetzung I. WK Rumänien Portomarken

    • Los 8936
    • P 1-8

    Beschreibung
    1918, 5-50 B. Portomarken, beide Ausgaben sowie die Kriegstseuer-Portomarke, komplett postfrisch, übliche Zähnung und Gummierung, die besseren Werte geprüft Hey BPP (ME 580,-)

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR

  • Deutsche Besetzung I. WK Rumänien Zwangszuschlagsmarken

    • Los 8937
    • Z 5 b

    Beschreibung
    1918, 5 B. Zwangszuschlagsmarke mit schwarzem Aufdruck, postfrisch, einwandfrei, geprüft Hey BPP (ME 300,-)

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 8938
    • Z 7 x/y

    Beschreibung
    1917, 10 B. Zwangszuschlagsmarke auf glänzendem und auf mattem Papier, postfrisch, übliche Gummierung, geprüft Hey BPP (ME 300,-)

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR

Aktuelle Zeit: 12.12.2019 - 16:57 Uhr MET