• Saar

    • Los 84
    • 171-177 (50)

    Beschreibung
    1934, 40 C. - 5 Fr. Volkshilfe im kompletten postfrischen Bogensatz zu 50 Werten mit fünf Zwischenstegpaaren sowie allen Rändern einschließlich Druckdatum, alle Marken in einwandfreier Qualität, lediglich beim Zwischensteg ein bis zweimal leicht gefaltet und ggf. bei ein zwei Marken eine leichte Fingerspur sei der Ordnung halber erwähnt, sehr seltener Bogensatz, farbfrisch und dekorativ, keine Signaturen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    2500.00 EUR

  • Saargebiet

    • Los 85
    • Bl. 1-2

    Beschreibung
    1948, Hochwasserhilfe-Blockpaar, sauber gestempelt mit SST "Saarbrücken 15.12.48 Der französische Aussenminister besucht das Saarland". Das Blockpaar befindet sich in einer absoluten Luxusqualität, welche äusserst selten zu finden ist, Fotoattest Geigle BPP 01/2019 (ME 5.500,-)

    Auktion Verkauft
    1850.00 EUR

  • Saar Sammlungen

    • Los 1229

    Beschreibung
    SAARLAND: 1947/59, gestempelte Sammlung auf Lindner-Falzlos-Blättern, in den Hauptnummern komplett, Bl. 1 und 2 sowie Mi-Nr. 267-71 mit Fotoattest Geigle BPP 11/2018, hoher Katalogwert, meist saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    1450.00 EUR


    • Los 1230

    Beschreibung
    SAARGEBIET/SAARLAND: 1920/59, gemischte Sammlung im E.-Buch, nicht komplett, jedoch gut besammelt mit besseren Ausgaben, u.a. Mi-Nr. 70-83, 84-101, 194, 199-205 gest. gepr. Geigle BPP, Bl. 1 postfr. leichter Eckbug, Bl. 2 Gummifehler, D 33-44 gest. gepr. Hoffmann BPP, Stempel teils fraglich oder falsch, einige Germaniawerte ohne Gummi, dafür vieles mehrfach vorhanden, durchschnittliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 1231

    Beschreibung
    SAAR: 1920/59, über weite Strecken komplette Sammlung auf Vordruckblättern, teils parallel postfrisch bzw. ungebraucht und gestempelt geführt, dabei 5 und 10 M. "Sarre" geprüft Dr. Dub bzw. Burger BPP, teils etwas spezialisiert nach Farben, Typen oder Plattenfehlern gesammelt, enthalten Mi-Nr. 168-77 und 199-205 gestempelt und je mit Fotobefund- bzw. attest Ney, Dienstmarken 33-44 mit Fotoattest Ney, Hochwasserblöcke ** bzw. *, wenn parallel gesammelt wurde, dann befinden sich die Marken übereinander, daher bitte genau besichtigen, gemischte Qualität

    Auktion Verkauft
    1100.00 EUR


    • Los 1232

    Beschreibung
    FRZ. ZONE/SAARGEBIET/SAARLAND: 1920/59, meist gestempelte Sammlungen mit etlichen Belegen und Dubletten, nicht komplett, jedoch einige bessere Ausgaben, u.a. Allgem. Ausgabe Mi-Nr. 11-13 v L (Randstücke mit anhängendem Leerfeld) auf Briefstück, Baden Bl. 1 A postfr., Rheinland-Pfalz 30-31 auf R-Brief und Württemberg 37 gest., viele Einheiten und Randstücke, vor 1945 wenig vorhanden, Katalogwert ca. 4000 Euro, durchschnittliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    450.00 EUR


    • Los 1233

    Beschreibung
    SAAR: 1920/52 ca., gemischte Sammlung auf Blankoseiten im Album, nicht komplett, jedoch teils gut besammelt, u.a. Volkshilfe-Serien kpl. ungebraucht (Mi-Nr. 134 ohne Gummi), Sarre-Aufdruck nach Typen spezialisiert, auch ein Beleg, durchschnittliche Qualität

    Auktion Verkauft
    360.00 EUR


    • Los 1234

    Beschreibung
    SAAR: 1920/59, gemischte, teils auch parallel in beiden Erhaltungen geführte Sammlung im Lindner-falzlos-Album, nicht komplett, jedoch gut besammelt mit besseren Ausgaben wie Bl. 1 und 2 ungebr. sowie Mi-nr. 267-71 postfrisch, durchschnittliche Qualität

    Auktion Verkauft
    420.00 EUR


    • Los 1235

    Beschreibung
    SAAR: 1920/59, gemischte Sammlung im Leuchtturm-Album, teils auch in beiden Erhaltungen vorhanden und mit etlichen Saarland-Belegen ausgebaut, nicht komplett, jedoch gut besammelt mit einigen besseren Ausgaben, teils sign. Hoffmann BPP bzw. Ney BPP, durchschnittliche Qualität

    Auktion Verkauft
    300.00 EUR


    • Los 1236

    Beschreibung
    SAAR: 1920, gemischt geführte Sammlung Spezialsammlung nur der Michelnummern 1 bis 31, zahlreiche Aufdruckfehler wurden gesammelt spezialisiert nach Typen, viele Marken geprüft, Bayern-Aufdruck nicht so umfangreich wie die Erstausgabe, hier die Pfennigausgaben spezialisiert, dazu 10 M. *, unterschiedliche Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    300.00 EUR


    • Los 1237

    Beschreibung
    SAAR: 1920/59, gemischter Lagerbestand inkl. Dienst im dicken E.-Buch, dabei auch bessere Ausgaben wie Freimarkenhöchstwerte und Volkshilfemarken, durchschnittliche Qualität

    Auktion Verkauft
    330.00 EUR


    • Los 1238

    Beschreibung
    SAARGEBIET/SAARLAND: 1920/59, meist ungebrauchte, sonst postfrische Sammlung auf Schaubekseiten im Album, nicht komplett, teils jedoch mehrfach vorhanden, mit einigen besseren Ausgaben, u.a. Mi-Nr. 17 postfr. und 126 II ungebr., durchschnittliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 1239

    Beschreibung
    SAAR: 1947, Sammlung Marken und Bogenteile ex aus den Michel-Nr. 206 - 238 II in augenscheinlich postfrischer Erhaltung, dabei Plattenfehler, Zwischenstege und Druckdaten, alles beschrieben, Michel Katalogwert n.A.d.E. 1.579,- €, normale Sammlungsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR


    • Los 1240

    Beschreibung
    SAARLAND: 1947, kleiner Posten Belege, dabei Mi-Nr. 206-25 auf Satzbrief, bzw. auf 3 Eilboten-R-briefen sowie 226-38 auf Satzhbrief, hier mit Typenpaar der 228, für diesen Beleg Befund Hoffmann, gesamt 5 saubere Briefe

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 1241

    Beschreibung
    SAAR: 1927/34, alte Partie in kleinen Tütchen mit einigen besseren Werten / Sätzen, dabei u.a. Volkshilfe 34 in Dreiereinheiten, Material teils leicht fleckig, bitte besichtigen

    Auktion Verkauft
    65.00 EUR

  • Saar Briefe Posten

    • Los 1242

    Beschreibung
    SAAR: 1920/57, kleiner Briefeposten, überwiegend Neu-Saar, dabei einige Bedarfsbriefe, u.a. Mi-Nr. 252/54 mit Zusatzfrankatur auf Luftpostbrief nach New York, div. bessere FDC von Anfang der 50er Jahre, u.a. 296, 305, 308, 314/15, 316, 318, 338/40 und 342, teils mehrfach und auf Maximumkarten, dazu einige Belege der Alt-Saar ohne Besonderheiten, gesamt ca. 85 Belege, überwiegend gute Qualität, hoher Katalogwert

    Auktion Nachverkauf
    300.00 EUR

  • Saar

    • Los 6279
    • 14 aI

    Beschreibung
    1920, 60 Pfg. rotlila ungebraucht mit Falzspur, Type I, seltene Farbe, einwandfrei, doppelt gepr. Burger BPP u.a. (ME 360,-)

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 6280
    • 18-21,23-31

    Beschreibung
    1920, 5 Pfg. - 10 M. Sarre-Aufdruck auf Bayern ohne 25 Pfg., daür 15 Pfg. in allen 3 und 60 Pfg. in beiden Farben, 2 M. in farbe b, ungebraucht (Originalgummierung mit Falzrest), 5 und 10 M. leichter Eckbug, Farben und bessere Werte geprüft, meist Burger BPP, für 28 b-31 Prüfmitteilung Burger BPP (ME 1.400,-)

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR


    • Los 6281
    • 18-31

    Beschreibung
    1920, 5 Pfg.-10 Mk. Bayern mit "Sarre", postfrischer Satz in ausgesuchter Qualität, Markwerte vom Bogenrand, alle Werte gepr. Burger BPP (ME 3.500,-)

    Auktion Verkauft
    1350.00 EUR


    • Los 6282
    • 30

    Beschreibung
    1920, 5 M. blau mit Aufdruck "Sarre", gestempelt "HOMBURG Pfalz 20. MRZ. 20 - 2 - 3 Nm." auf Briefstück, einwandfreie Qualität mit für diese Ausgabe normaler Zähnung, Altsignaturen, Fotoattest Braun BPP 03/2019 (ME 1.100,-)

    Auktion Verkauft
    260.00 EUR


    • Los 6283
    • 30 II

    Beschreibung
    1920, 5 M. Bayern mit "Sarre" blau, hier mit Aufdruck-Abart "kleines A" (Feld 15), klar gestempelt "Saarbrücken (ST. JOHANN) 10.4.30" auf Briefstück, einwandfrei, Signa und Fotoattest Burger BPP noch für Brief mit weiterer Marke (ME 3.000,-)

    Auktion Nachverkauf
    850.00 EUR


    • Los 6284
    • 31

    Beschreibung
    1920, 10 M. Bayern mit "Sarre" gelblichgrün, klar gestempelt "Saarbrücken (ST. JOHANN) 10.4.30" auf Briefstück, einwandfrei, Signa und Attestkopie Burger BPP noch für Brief mit weiterer Marke (ME 320,-)

    Auktion Nachverkauf
    130.00 EUR


    • Los 6285
    • A 31

    Beschreibung
    1920, 2 Pfg. dunkelblaugrau, unverausgabte Marke in ungebrauchter Erhaltung die nur an bevorzugte Personen abgegeben wurde, die Marke trägt den echten Aufdruck und befindet sich in einwandfreier Qualität, Käfer-Signatur Dr. Dub sowie A. Burger BPP und Fotoattest H. Ney BPP (ME 1100,-)

    Auktion Verkauft
    230.00 EUR


    • Los 6286
    • 108-121 (4)

    Beschreibung
    1926/27, 10 C. - 5 Fr. Landschaftsbilder (V) im kompletten linken oberen Eckrandviererblocksatz in postfrischer Erhaltung, toller Satz, sehr dekorativ wirkend, Falz im Eck-/Oberrand oder auch mal Einschränkungen im Rand, bei 30 C. minimale Einschränkung in der Eckrandmarke, keine Signaturen (ME 600,-+)
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR


    • Los 6287
    • 118

    Beschreibung
    1929, 2 Fr., 2 Marken, auf portogerechtem Wertbrief vom "26.2.29" aus Saarbrücken nach Leipzig, Bedarfsqualität

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR

Aktuelle Zeit: 18.07.2019 - 07:29 Uhr MET