• Saar Sammlungen

    • Los 2694

    Beschreibung
    SAAR: 1947/55, sehr interessanter größtenteils postfrischer Bestand in drei Alben, etliche komplette Bogen, sowie Eckrandviererblocks mit Druckdatum, kompletter Bogensatz Neuauflage der Dauerserie, Volkshilfe 1949 und 1950 je im postfrischen Bogensatz (Bogenrand mit Aktenlochung und teils Patina am äußeren Rand), auch Tag der Briefmarke "IBASA" 1950 im Kleinbogen **, die Dienstmarken 19x komplett teils mit Druckdatum, Flugpostmarken 1948 mehrfach im postfrischen Viererblock mit anhängenden Leerfeldern sowie einmal im Bogensatz, und andere gute Marken im kompletten Bogen, meist saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    2500.00 EUR


    • Los 2695

    Beschreibung
    SAAR: 1920/59, gemischte Sammlung, überwiegend postfrisch, wenig ungebraucht und einiges zusätzlich gestempelt, in den Hauptnummern kpl., dabei Mi-Nr. 1-17 teils nach Aufdrucktypen gesammelt, 18/31 postfr., dabei Mi-Nr. 30 mit Fotoattest Burger "postfrisch und einwandfrei", Mi-Nr. 128/34 postfr. Fotoattest Ney, spätere Ausgaben oft sign., dazu ab 1945 mit einem postfr. Blockpaar und allen guten Werten, im Schaubek-Album unter Klemmtaschen, saubere Qualität, hoher Katalogwert

    Auktion Verkauft
    2000.00 EUR


    • Los 2696

    Beschreibung
    SAARLAND: 1947/59, als Spezialsammlung großzügig angelegte Zusammenstellung in 4 Steckalben, postfrisch (Weniges auch ungebraucht) und auch gestempelten Teil (vorsichtig kalkuliert, da wenig aktuell geprüft, bis auf einige neuen Kurzbefunde Geigle BPP), mit Markenausgaben und vor allem Besonderheiten wie Druckdaten und Bogenzählnummern, Zwischenstegpaaren, Randleerfeldern und Bogenecken, auch einige HAN bei Heuss und DZ (jeweils auch gestempelt), weiterhin Plattenfehler (wie z.B. Mi-Nr. 298I), sonst ohne die Spitzenstücke, aber mehr als ein solider Grundstock, inhaltsreich, teils gepr. BPP, dazu kleiner Posten von 27 kompletten Bogen ex 1951/56 (überwiegend Tag der Briefmarke, teils mehrfach, und Volkshilfe)

    Auktion Verkauft
    1350.00 EUR


    • Los 2697

    Beschreibung
    SAARGEBIET/SAARLAND: 1920/59, gemischte Sammlung im E.-Buch, nicht komplett, jedoch gut besammelt mit besseren Ausgaben, u.a. Mi-Nr. 70-83, 84-101, 194, 199-205 gest. gepr. Geigle BPP, Bl. 1 postfr. leichter Eckbug, Bl. 2 Gummifehler, D 33-44 gest. gepr. Hoffmann BPP, Stempel teils fraglich oder falsch, einige Germaniawerte ohne Gummi, dafür vieles mehrfach vorhanden, durchschnittliche Qualität

    Auktion Verkauft
    810.00 EUR


    • Los 2698

    Beschreibung
    SAAR: 1931/49, gestempelte Partie bestehend aus Mi-Nr. 151-157, 199-205 und 269-271, jeder Wert geprüft Ney BPP, tadellose Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    315.00 EUR


    • Los 2699

    Beschreibung
    SAAR: 1920/59, gemischte Sammlung, ungebraucht/postfrisch und gestempelt, nicht kpl., dabei aber div. bessere Ausgaben, u.a. Mi-Nr. 70/83 und 84/97 gest., 151/57, 161/67 168/70 und 171/77 ungebr., dazu die Ausgaben nach 1945, anfangs ungebr., spätere Ausgaben meist postfrisch, die Heuss-Ausgaben zusätzlich gest. enthalten, auf Vordruckblättern unter Klemmtaschen, gute Qualität, hoher Katalogwert

    Auktion Nachverkauf
    340.00 EUR


    • Los 2700

    Beschreibung
    SAAR: 1920/59, oftmals parallel **/* und gestempelt geführte Sammlung im Schaubek-Vordruckalbum, enthalten viele meist ungebrauchte Volkshilfe-Sätze, die gestempelten Werte größtenteils ungeprüft, Neu-Saar vieles **, dazu einige Briefe, unterschiedliche Qualität

    Auktion Verkauft
    270.00 EUR


    • Los 2701

    Beschreibung
    SAARLAND: 1947/56, Zusammenstellung von Ministerblocks, gesamt 12 Stück, dabei 330 M, 341 M, 342 M, 350 M, 357 M (bugig im Rand), 359 M, 368 M, 369 M (2x), 376-78 M (je zarte Bugspur), sonst einwandfrei, teils gepr. Ney BPP (ME 2.070,-)

    Auktion Verkauft
    225.00 EUR


    • Los 2702

    Beschreibung
    SAAR: 1920/59, Sammlung in verschiedenen Erhaltungen, teils sogar in beiden Erhaltungen (ungebraucht/gestempelt) gesammelt, dabei u.a. sehr viele Volkshilfe-Sätze aber Stempel nicht geprüft, hier ist der Spezialist gefragt, mögliche Fundgrube und Gelegenheit in üblicher Sammlungsqualität, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    350.00 EUR


    • Los 2703

    Beschreibung
    SAARGEBIET/SAARLAND: 1920/59, meist ungebrauchte, sonst postfrische Sammlung auf Schaubekseiten im Album, nicht komplett, teils jedoch mehrfach vorhanden, mit einigen besseren Ausgaben, u.a. Mi-Nr. 17 postfr. und 126 II ungebr., durchschnittliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    220.00 EUR


    • Los 2704

    Beschreibung
    SAAR: 1920/51 ca., ansprechender Dublettenbestand in verschiedenen Erhaltungen, dabei auch bessere Werte, manches geprüft aber manch besser Wert auch ohne Prüfung, interessanter Bestand in guter Sammlungsqualität, bitte besichtigen

    Auktion Verkauft
    380.00 EUR


    • Los 2705

    Beschreibung
    SAAR: 1920/34 ca., Steckkartenposten mit interessantem Material in verschiedenen Erhaltungen, enthalten normale Werte und Sätze aber auch viele kleine Besonderheiten und vorallem Druckdaten, dazu kommen Plattenfehler und Abarten, toller Bestand in guter Sammlungsqualität, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    720.00 EUR


    • Los 2706

    Beschreibung
    SAAR: 1947, Sammlung Marken und Bogenteile ex aus den Michel-Nr. 206 - 238 II in augenscheinlich postfrischer Erhaltung, dabei Plattenfehler, Zwischenstege und Druckdaten, alles beschrieben, Michel Katalogwert n.A.d.E. 1.579,- €, normale Sammlungsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    140.00 EUR


    • Los 2707
    • 316, 342, 361 (2)

    Beschreibung
    SAARLAND: 1952/55, Partie von 5 kompletten Kleinbogen zum 'Tag der Briefmarke', dabei 1x gestempelt (MiNr. 361), sonst postfrisch mit MiNr. 316, 342 und 361 (2x), teils senkrecht gefaltet, einwandfrei (ME ca. 450,-)

    Auktion Verkauft
    65.00 EUR

  • Saar Briefe Posten

    • Los 2708

    Beschreibung
    SAAR: 1920/57, kleiner Briefeposten, überwiegend Neu-Saar, dabei einige Bedarfsbriefe, u.a. Mi-Nr. 252/54 mit Zusatzfrankatur auf Luftpostbrief nach New York, div. bessere FDC von Anfang der 50er Jahre, u.a. 296, 305, 308, 314/15, 316, 318, 338/40 und 342, teils mehrfach und auf Maximumkarten, dazu einige Belege der Alt-Saar ohne Besonderheiten, gesamt ca. 85 Belege, überwiegend gute Qualität, hoher Katalogwert

    Auktion Verkauft
    250.00 EUR

  • Saar

    • Los 8744
    • 1 I K

    Beschreibung
    1920, Germania-Sarre, 2 Pf. gelbgrau, Type I, postfrisches Luxusstück mit kopfstehendem Aufdruck, Käfersignatur von Dr. Dub (ME 650,-)

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 8745
    • 1 II / F II

    Beschreibung
    1920, 2 Pfg. Germania mit echtem Aufdruck als echt gestempelte Luxusmarke in der Type II auf Briefstückchen. Die Marke weist zudem die Abart "Balken oben, Schrift unten" auf. Als Type II im Michel-Spezial aufgrund der Seltenheit überhaupt nicht gelistet, doppelt sign. Dr. Dub per Käferzeichen sowie Fotoattest Ney BPP (ME -,-)

    Auktion Nachverkauf
    240.00 EUR


    • Los 8746
    • 2 a I K

    Beschreibung
    1920, Germania-Sarre, 2½ Pf. grau, Type I, postfrisch mit kopfstehendem Aufdruck, minimale Gummianhaftungen, Käfersignatur von Dr. Dub (ME 850,-)

    Auktion Verkauft
    75.00 EUR


    • Los 8747
    • 3 I K

    Beschreibung
    1920, Germania-Sarre, 3 Pf. Type I, ungebrauchtes Unterrandstück mit kopfstehendem Aufdruck, doppelte Käfersignatur von Dr. Dub sowie doppelt gepr. Burger BPP (ME 400,-)

    Auktion Nachverkauf
    75.00 EUR


    • Los 8748
    • 4 III F II (4)

    Beschreibung
    1920, 5 Pfg. Germania dunkelgrün, verschobener Aufdruck 'Balken oben, Schrift unten' im Viererblock vom Seitenrand, dort vollständige HAN 'H 4395.19', postfrisch mit einigen Anhaftungen, sign. Dr. Dub und Burger BPP (ME 480,-++)

    Auktion Verkauft
    180.00 EUR


    • Los 8749
    • 5 a I K

    Beschreibung
    1920, Germania-Sarre, 7½ Pf. Type I, sauber gestempeltes Exemplar mit kopfstehendem Aufdruck, doppelte Käfersignatur von Dr. Dub sowie doppelt "B" (ME 1.000,-)

    Auktion Nachverkauf
    160.00 EUR


    • Los 8750
    • 6 I F II (4)

    Beschreibung
    1920, 10 Pfg. Germania rot, verschobener Aufdruck 'Balken oben, Schrift unten' im Viererblock vom Seitenrand, postfrisch teils mit einigen Anhaftungen, sign. Burger BPP (ME ca. 560,-)

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 8751
    • 6 I F III

    Beschreibung
    1920, 10 Pf. Germania Sarre, Aufdruck nur Sarre ohne Balken (verschobener Aufdruck), sauber ungebraucht, sign. Arge Saar (ME 500,-)

    Auktion Nachverkauf
    75.00 EUR


    • Los 8752
    • 7 III F II (4)

    Beschreibung
    1920, 15 Pfg. Germania, verschobener Aufdruck 'Balken oben, Schrift unten' im Viererblock vom Seitenrand (waagerecht gefaltet), auch seitlich etwas verschoben, postfrisch, sign. Dr. Dub und Burger BPP (ME ca. 800,-)

    Auktion Nachverkauf
    160.00 EUR


    • Los 8753
    • 7 c I (2), 8 III

    Beschreibung
    1920, Germania-Sarre, 15 Pf. in Type I als senkrechtes Paar in der besseren c-Farbe mit ZuF 20 Pfg. portogerecht auf R-Brief ab "SAARBRÜCKEN (BHF.) 17.3.20" nach Konz ohne Ankunftsstempel, doppelt signiert Burger BPP (ME 330,-)

    Auktion Nachverkauf
    65.00 EUR

Aktuelle Zeit: 10.12.2019 - 08:26 Uhr MET