SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie GmbH

Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Memel Sammlungen

    • Los 1565

    Beschreibung
    MEMEL: 1875/1923, kleiner gemischter Bestand, ungebraucht und gestempelt, dabei einige lose Werte vom Dt. Reich als Vorläufer und div. Aufdruckausgaben, u.a. Mi-Nr. 151/63 in beiden Erhaltungen, 193/205 ungebr. 2 kpl. Sätze, ein Satz gest. und 230/33 gest., im kleinem E.-Buch, überwiegend gute Qualität, hoher Katalogwert

    Auktion Verkauft
    280.00 EUR

  • Memel Lokalausgabe Engros

    • Los 1566
    • I-IV (100)

    Beschreibung
    MEMEL: 1939, 15 C.-60 C. kpl. postfrische Bogenserie je 1 x senkrecht und waagerecht gefaltet. Die Bogen beinhalten 40 x die Type I, 46 x die Type II und 14 x die Type III, die senkrechte Zähnung des Bogens zu 35 C ist senkrecht etwas angetrennt, und 3 Marken von diesem mit minimaler Patina, ansonsten ist die Qualität einwandfrei (ME ohne Typenpaarberechnung 16.020,-)

    Auktion Verkauft
    4300.00 EUR

  • Memel

    • Los 6583
    • 1, 2, 4, 7x, 15 HAN

    Beschreibung
    1920, 5, 10, 20, 30 und 50 Pfg. je mit HAN, teils Ur- teils Aufdruck-HAN, alle postfrisch als Randeinheiten vom linken, rechten oder Unterrand, schöne Partie! (ME 460,-)

    Auktion Verkauft
    260.00 EUR


    • Los 6584
    • 1 c HAN

    Beschreibung
    25.05.2020: Los zurückgezogen!

    20.05.2020: Los zurückgezogen!

    1920, 5 Pfg. Germania in der besten Farbe Schwärzlichbläulichgrün mit Aufdruck "Memelgebiet" im Unterrandpaar, Aufdruck-HAN 4065.20, Stempel "MEMEL 30.10.20", senkr. Perforation angebogen, sonst einwandfrei

    Saalauktion
    100.00 EUR


    • Los 6585
    • 3a HAN Brl

    Beschreibung
    1920, 15 Pfg. (dunkel)braunlila im postfrischen linken, senkrechten Dreierstreifen mit Ur-HAN und Formnummer (ME 250,-)

    Auktion Verkauft
    80.00 EUR


    • Los 6586
    • 3 ay

    Beschreibung
    1920, 15 Pfg. Germania mit seltener senkrechter Gummirifflung postfrisch, vom linken Bogenrand, einwandfrei und unsigniert, Fotoattest Huylmans BPP (ME 1.700,-)

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 6587
    • 10 HAN A

    Beschreibung
    1920, 1,25 M., postfrischer Wert vom Unterrand mit Aufdruck-HAN "H 4076.20", einwandfreie Qualität (ME 500,-)

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 6588
    • 10 HAN U

    Beschreibung
    1920, 1,25 M., postfrischer Wert aus der rechten unteren Ecke mit Ur-HAN "H 2024.20", einwandfreie Qualität (ME 600,-)

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR


    • Los 6589
    • 11a HAN A

    Beschreibung
    1920, 1,50 M, postfrischer Wert vom Unterrand mit Aufdruck-HAN "H 4077.20", einwandfreie Qualität und gepr. Petersen BPP (ME 400,-)

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 6590
    • 11a HAN U

    Beschreibung
    1920, 1,50 M., postfrischer Wert vom aus der rechten unteren Ecke mit Ur-HAN "H 3408.20", einwandfreie Qualität (ME 400,-)

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 6591
    • 12 a II, 12a (3)

    Beschreibung
    1920, 2 M. blau im Viererblock aus der linken oberen Bogenecke, dabei auf Feld 5 PF II "beschädigte Krone", postfrisch einwandfrei und ohne Signaturen (ME 510,-)

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 6592
    • 12c

    Beschreibung
    1920, 2 M. schwärzlichblau vom linken Bogenrand postfrisch, einwandfrei, unsign., Fotoattest Huylmans BPP 04/2016 (ME 1.200,-)

    Auktion Nachverkauf
    280.00 EUR


    • Los 6593
    • 13c, 13d

    Beschreibung
    1920, 2,50 M. dunkelgraulila und bräunlichlila, je postfrisch, einwandfrei, unsign. und Kurzbefund Huylmans BPP (ME 470,-)

    Auktion Verkauft
    130.00 EUR


    • Los 6594
    • 16x HAN A+U

    Beschreibung
    1920, 60 Pfg. Germania als postfrisches Unterrandpaar, dort mit Ur- und Aufdruck-HAN (Aufdruck-HAN im Michel ohne Bewertung), ungefaltet und ohne Signaturen (ME 300,- +)

    Auktion Verkauft
    370.00 EUR


    • Los 6595
    • 36 a

    Beschreibung
    1921, 60 Pfg. auf 40 C. in der guten Farbe mittelkarminrot/grüngrau, postfrisch, einwandfrei, unsigniert mit Fotobefund Huylmans BPP 08/2017 (ME 350,-)

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 6596
    • 36 a

    Beschreibung
    1921, 60 Pfg. auf 40 C. mittelkarminrot/grüngrau mit oben anhängendem Zwischenstegansatz, in der Perforation gefaltet, postfrisch, unsigniert, einwandfrei, Kurzbefund Huylmans BPP (ME 350,-)

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 6597
    • 40 II a (4)

    Beschreibung
    1921, Flugpostausgabe 60 Pfg. auf 40 Ctm. im postfrischen Viererblock aus der rechten oberen Bogenecke. Platte II mit Punkt im "T"

    Auktion Verkauft
    370.00 EUR


    • Los 6598
    • 79, 69

    Beschreibung
    1922, 3 Mk. Flugpost mit 5 Mk. Freimarke auf R-Luftpostbrief von MEMEL 10.7.22 via Berlin 12.7.22 nach Paris, wie üblich ohne Ankunft in Paris, 8 M. Porto für R-Brief verklebt, der Flugpostzuschlag wurde häufig nicht erhaben, seltener Beleg in einwandfreier Qualität, Fotoattest Klein und Huylmans BPP (ME 3.000,-)

    Auktion Verkauft
    720.00 EUR


    • Los 6599
    • 79, 73, 76, 83

    Beschreibung
    1922, 3 M. auf 60 C. Flugpost mit Zusatzfrankatur in einwandfreier Qualität auf Flugpost-R-Brief ab "HEYDEKRUG 3.6.22" nach Frankfurt/M., rückseitig Durchgangsstempel Berlin sowie Ankunftsstempel vom 6.6.22, sehr seltener Beleg! Attest Dr. Petersen BPP (ME 3.000,-)

    Auktion Verkauft
    1750.00 EUR


    • Los 6600
    • 117

    Beschreibung
    1923, 80 M. auf 2 Fr., Stempel "MEMEL -2.1.23" auf großformatigem Nachnahme-R-Brief nach Leipzig, Bedarfsqualität

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR


    • Los 6601
    • 183-92

    Beschreibung
    1923, 10 Werte Freimarken mit echtem Aufdruck und echt gestempelt auf Briefstückchen, jeder Wert zentrisch gestempelt, Fotoattest Dr. Petersen BPP (ME 2.600,-)

    Auktion Verkauft
    1450.00 EUR


    • Los 6602
    • 206-12,214-20,222-28

    Beschreibung
    1923, 15 C. auf 10 M. - 30 C. auf 1000 M., komplett in Type I ohne die 3 Spitzenwerte Mi-Nr. 213, 221 und 229, teils bessere Typen, jeder Wert voll gestempelt und gepr. Dr. Petersen BPP (ME 1.640,-)

    Auktion Verkauft
    560.00 EUR


    • Los 6603
    • 206-29

    Beschreibung
    1923, 15 C.-30 C. Aufdrucke, ausgesucht schöne postfrische Serie ohne jegliche Signaturen (ME 2.400,-)

    Auktion Verkauft
    1650.00 EUR


    • Los 6604
    • 213

    Beschreibung
    1923, 15 C. auf 1000 M. in Type I, voll gestempelt und gepr. Dr. Petersen BPP (ME 600,-)

    Auktion Verkauft
    370.00 EUR


    • Los 6605
    • 221

    Beschreibung
    1923, 25 C. auf 1000 M. in Type I, zentrisch gestempelt auf Briefstück, unsigniert mit Fotoattest Prof. Klein BPP (ME 600,-)

    Auktion Verkauft
    310.00 EUR

Aktuelle Zeit: 11.07.2020 - 09:33 Uhr MET