• Allenstein Sammlungen

    • Los 3391

    Beschreibung
    "ALLENSTEIN: 1920, gestempelte spezialisiert geführte Sammlung auf selbstgestalteten Blättern mit vielen geprüften Werten, dabei Mi-Nr. 4b geprüft Dr. Hochstädter BPP, 4 bI mit Fotoattest Hey BPP, 12c geprüft Hey BPP, 13a mit Kurzbefund Gruber BPP, 17b geprüft Dr. Hochstädter BPP, 18b mit Fotoattest Hey BPP sowie 19a geprüft Hey BPP, saubere Qualität

    Bilder für gesamtes Los online"

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR

  • Oberschlesien Sammlungen

    • Los 3392

    Beschreibung
    "OBERSCHLESIEN: 1920, gemischter Dublettenbestand, postfrisch, ungebraucht, gestempelt und auf Briefstücken der Aufdruckwerte Mi-Nr. 10 und 11, dabei etwas in Einheiten mit Zwischenstegpaaren, Aufdrucke in allen Typen, div. Abarten und Plattenfehler, hier mit kopfstehenden oder doppelten Aufdrucken, teilweise sign., teils fraglich, viel Material, überwiegend gute Qualität, enorm hoher Katalogwert, bitte besichtigen"

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR

  • Allenstein

    • Los 8956
    • 4 a I ZRb

    Beschreibung
    "1920, 15 Pfg. Germania dunkelbraunkarmin mit höherstehendem Aufdruck (sog. Siegesmarke) im postfrischen 4erblock vom linken Seitenrand aus Rollenbahn-Bogen, mit Bogenzählnummer "807", einwandfreie Qualität, Fotoattest Gruber BPP 07/2022 (ME -,-)"

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 8957
    • 15 Rb (2)

    Beschreibung
    "1920, 5 Pfg. dunkelopalgrün mit Hochovalaufdruck im kompletten Rollenbahnbogen wie verausgabt ohne Ober- und Unterrand, er trägt links und rechts (hier kopfstehend) die Bogenzählnummer 657, alle Marken und Ränder postfrisch in einwandfreier Qualität, Fotoattest Wasels BPP (ME -,-)"

    Auktion Nachverkauf
    300.00 EUR


    • Los 8958
    • 18

    Beschreibung
    "1920, 15 Pfg. Germania Ovalaufdruck portogerecht auf wertgleicher Ganzsachenkarte des Deutschen Reiches, interessante Nachläuferkarte mit zeitgerechter Entwertung "ALLENSTEIN 30.8.20", einwandfrei, Kurzbefund Gruber BPP"

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 8959
    • 28

    Beschreibung
    "1920, 3 Mark Aufdruck "Eirund" als Einzelfrankatur auf überfrankiertem Einschreiben/Eibotenbrief (Landpost? dann 10 Pfg. überfrankiert) von "CHMILEWEN 9.6.20" nach Milken in Masuren, Ostpreußen. Seltener Stempel."

    Auktion Nachverkauf
    65.00 EUR


    • Los 8960
    • 28 K

    Beschreibung
    "1920, 3 M. violettgrau mit "KOPFSTEHENDEM AUFDRUCK", postfrisches Exemplar vom linken Bogenrand in einwandfreier Qualität, gepr. Mikulski, Fotoattest Gruber BPP 07/2019 (ME -.-)"

    Auktion Verkauft
    1000.00 EUR


    • Los 8961
    • 28 K

    Beschreibung
    "1920, 3 M. schwarzviolett auf Briefstück mit KOPFSTEHENDEM Hochoval-Aufdruck "TRAITE DE VERSAILLES...", einwandfrei, Befund Mikulski (ME -.-)"

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR

  • Oberschlesien

    • Los 8962
    • 4, 5 (4)

    Beschreibung
    "1920, Einschreiben mit Viererblock 20 Pfg. und 10 Pfg. Einzelmarke ab Preuß. Herby nach Wildungen. Benutzt wurde ein Geschäftsumschlag der Firma "H. Faust, Lodz", die kyrillische Firmierung wurde gestrichen. Der Umschlag weist einen waagerechten und einen senkrechten Bug auf ohne die Marken zu berühren."

    Auktion Nachverkauf
    75.00 EUR


    • Los 8963
    • 12 a III Ba

    Beschreibung
    "1920, 50 auf 5 Pfg. schwach glänzender Aufdruck in Type III Ba, ungebraucht, einwandfrei, geprüft Gruber BPP (ME 450,-)"

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 8964
    • 12a ZW 4 PF

    Beschreibung
    "1920, 50 Pfg. auf 5 M. Provisorienausgabe mit schwach glänzendem Aufdruck, waagerechtes Zwischenstegpaar in der Typenkombination aIIa / Z / aIa (Felder 135 und 136), ungebraucht, die linke Marke mit Plattenfehler "großer oranger Fleck auf dem linken Balken des H in SCHLESIEN", einwandfreie Qualität, unsigniert, Fotoattest Gruber BPP 09/2020"

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 8965
    • 24 b

    Beschreibung
    "1920, 75 Pfg. Freimarke schwarzgrün, postfrisches Luxusstück, einwandfrei, in dieser Qualität sehr selten, Fotoattest Gruber BPP 03/2019"

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 8966
    • 24 b

    Beschreibung
    "1920, 75 Pfg. schwarzgrün, SEHR SELTENE Marke mit zeitgerechter Entwertung "(KATTOWITZ) * (OBERSCHL.) g, 22.2.22 2-3N", einwandfrei, Fotoattest Gruber BPP 03/2019 (ME 1.300,-)"

    Auktion Nachverkauf
    600.00 EUR

  • Oberschlesien Dienstmarken

    • Los 8967
    • D 7 Var

    Beschreibung
    "1920, 1 M. im senkrechten Paar, dabei durch Bogenumschlag Aufdruck der oberen Marke auf der Rückseite, ungebraucht/postfrische dekorative Einheit in einwandfreier Qualität, Kurzbefund Gruber BPP 09/2017"

    Auktion Verkauft
    70.00 EUR


    • Los 8968
    • D 9 III Var

    Beschreibung
    "1920, 10 Pfg. im postfrischen waagerechten 6er-Streifen mit durch schrägen Aufdruck beide linken Marken unbedruckt, die Qualität ist einwandfrei, unsigniert, Kurzbefund Gruber BPP 09/2017"

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR

  • Ost-Oberschlesien Reguläre Ausgabe

    • Los 8969
    • 17-20

    Beschreibung
    "1923, 80-300 M. Freimarken, kompletter Satz postfrisch in einwandfreier Qualität, unsigniert (ME 240,-)"

    Auktion Verkauft
    110.00 EUR

  • Deutsche Abstimmgeb. Schleswig

    • Los 8970
    • 7 P

    Beschreibung
    "1920, 25 Pfg. Freimarke als Einzelabzug in schwarzer Farbe auf dünnem grauen Zigarettenpapier, ungummiert, UNIKAT in einwandfreier Qualität, der Probedruck ist unsigniert, Fotoattest Gruber BPP 01/2020"

    Auktion Nachverkauf
    650.00 EUR


    • Los 8971
    • 9

    Beschreibung
    "1920, 40 Pfg. Wappen dunkelgrauviolett als Einzelfrankatur auf Vordruckumschlag der "Commission Internationale Slesvig.", adressiert an das Amtsgericht Tönder, sehr gute Qualität"

    Auktion Verkauft
    160.00 EUR


    • Los 8972
    • 14 P

    Beschreibung
    "1920, 10 M. Freimarke als Einzelabzug in schwarzer Farbe auf dünnem grauen Zigarettenpapier, ungummiert, UNIKAT in einwandfreier Qualität, der Probedruck ist unsigniert, Fotoattest Gruber BPP 01/2020"

    Auktion Nachverkauf
    800.00 EUR

  • Deutsche Abstimmgeb. Schleswig Dienstmarken

    • Los 8973
    • 1-14

    Beschreibung
    "1920, 2½ Pfg. bis 10 M. Freimarken mit Aufdruck "C.I.S", ausgesucht schöner Luxussatz für diese schwierige Serie, einheitlich klare Stempel "FLENSBURG 10.2.20", Fotoattest Gruber BPP (ME 3.200,-)"

    Auktion Verkauft
    2700.00 EUR


    • Los 8974
    • 9 I, 9 II

    Beschreibung
    "1920, 40 Pfg. mit Aufdruck "C.I.S" 2mal auf Blankoumschlag der Internationalen Kontrollkommission Schleswig in Flensburg, dabei linke Marke mit dem Palttenfehler "V in SLESVIG verstümmelt", rechte Marke mit dem Plattenfehler "I in SLESVIG fast fehlend", gestempelt "FLENSBURG 16.6.20", einwandfrei, in der Form vielleicht Unikat - seltene Gelegenheit beide Plattenfehler auf einem Beleg zu dokumentieren, Fotoattest Slavomir Kaiser"

    Auktion Nachverkauf
    1400.00 EUR

Aktuelle Zeit: 30.11.2022 - 15:12 Uhr MET