• Oberschlesien Briefe Posten

    • Los 3365

    Beschreibung
    OBERSCHLESIEN BELEGE: 1921/22, kleine Partie von sieben Ganzsachen mit Zusatzfrankatur sowie einer Ansichtskarte mit teils besseren Stempeln wie Makoschau, Creutzburgerhütte, Imielin oder Bodland sowie dreimal Bahnpoststempel. Gute Bedarfsqualität. Bitte ansehen

    Auktion Verkauft
    410.00 EUR

  • Ost-Oberschlesien, Insurgenten Engros

    • Los 3366
    • 1-4 A

    Beschreibung
    OBERSCHLESIEN INSURGENTENAUSGABE: 1921, 10 bis 40 F. gezähnt in Bogenteilen mit Rand, dabei 10-30 F. 50 Stück, 40 F. 44 Stück, bis auf wenige Ausnahmen postfrisch und einwandfrei (ME ca. 36.000,-)

    Auktion Verkauft
    2700.00 EUR

  • Allenstein

    • Los 6627
    • 13 b

    Beschreibung
    1920, kleiner Einschreiben / Eilbotenbrief frankiert mit 2,50 Mark mit Aufdruck "Plebiscite" ab "OSTERODE b 7.7.20" nach Wernigerode

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 6628
    • 15 Rb (2)

    Beschreibung
    1920, 5 Pfg. Aufdruckausgabe im postfrischen Bogenteil zu 100 Marken (Ober- und Unterrand abgetrennt), dabei die Marken auf dem Seitenrand links bzw. rechts neben Feld 91 und 100 mit dreistelliger kopfstehender schwarzer Bogenzählnummer des Rollenbahnbogens, zwischen Feld 92 und 93 etwas angetrennt, sonst einwandfreie Qualität (ME -,- aber 3.600,- für die beiden Ur-Seitenrandmarken mit Bogenzählnummer)

    Auktion Nachverkauf
    360.00 EUR


    • Los 6629
    • 28

    Beschreibung
    1920, 3 Mark Aufdruck "Eirund" als Einzelfrankatur auf überfrankiertem Einschreiben/Eibotenbrief (Landpost? dann 10 Pfg. überfrankiert) von "CHMILEWEN 9.6.20" nach Milken in Masuren, Ostpreußen. Seltener Stempel

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 6630
    • I POR

    Beschreibung
    1920, 40 Pfg. Germania rotkarmin mit schwarzem Aufdruck, nicht verausgabte Ausgabe postfrisch, vom Oberrand Platte, in einwandfreier Qualität ohne Signaturen (ME 500,-)

    Auktion Verkauft
    90.00 EUR


    • Los 6631
    • VI FN

    Beschreibung
    1920, 40 Pfg. Germania rot, nicht verausgabte Marke aus der linken unteren Bogenecke mit Formnummer 8, zusätzlich noch Strichelleiste am linken Rand vom Nachbarbogen. Postfrisch einwandfrei ohne Signaturen mit Kurzbefund Gruber BPP 05/2021

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR

  • Allenstein Ganzsachen

    • Los 6632
    • P 2, P 7, 16 (3)

    Beschreibung
    1920, 15 Pfg. Ganzsachenkarte mit Aufdruck "Plebiscite" und Ganzsachenkarte mit Aufdruck "Eirund" jeweils mit Zusatzfrankatur 15 Pfg. Germania (Mi 17 a) ab LIEBENWALDE bzw. OSTERODE (OSTPR). Weiterhin eine Ansichtskarte "Das zerstörte Johannisburg" mit 3mal 10 Germania (Mi-Nr.16) ab "JOHANNISBURG b 15.7.20"

    Auktion Verkauft
    45.00 EUR

  • Marienwerder

    • Los 6633
    • 17 y

    Beschreibung
    1920, 50 Pfg. Aufdruckausgabe violett/schwarz auf orangeweiß, Feld 17, Platte VII, ungebraucht, einwandfrei, Alt-Signaturen, Fotoattest Bock BPP 09/2021 (ME 1.000,-)

    Auktion Verkauft
    300.00 EUR

  • Marienwerder Stempel

    • Los 6634

    Beschreibung
    1920/23, zwei Briefe, davon ein Einschreiben aus MARIENWERDER (WESTPR.) sowie eine Karte mit beidseitiger Reichsfrankatur, entwertet mit dem seltenen Stempel "KURZEBRACK KR. MARIENWERDER 28.8.23". Interessantes Lot

    Auktion Verkauft
    50.00 EUR

  • Oberschlesien

    • Los 6635
    • 4, 5 (4)

    Beschreibung
    1920, Einschreiben mit Viererblock 20 Pfg. und 10 Pfg. Einzelmarke ab Preuß. Herby nach Wildungen. Benutzt wurde ein Geschäftsumschlag der Firma "H. Faust, Lodz", die kyrillische Firmierung wurde gestrichen. Der Umschlag weist einen waagerechten und einen senkrechten Bug auf ohne die Marken zu berühren

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 6636
    • 12 a III Ba

    Beschreibung
    1920, 50 auf 5 Pfg. schwach glänzender Aufdruck in Type III Ba, ungebraucht, einwandfrei, geprüft Gruber BPP (ME 450,-)

    Auktion Nachverkauf
    130.00 EUR


    • Los 6637
    • 15 (4), 25 (3)

    Beschreibung
    1922, Firmenpostkarte ab "KATTOWITZ (OBERSCHL.) 15.3.22" in die Schweiz. Da unzureichend frankiert mit Nachportovermerk und Schweizer 30 Rp. Portomarke

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 6638
    • 41

    Beschreibung
    1922, 4 M. auf 60 Pfg. als Einzelfrankatur auf Einschreiben von "ZALENZE (Kr. KATTOWITZ) 28.3.22" nach Gotha

    Auktion Verkauft
    50.00 EUR

  • Oberschlesien Dienstmarken

    • Los 6639
    • D 7 Var

    Beschreibung
    1920, 1 M. im senkrechten Paar, dabei durch Bogenumschlag Aufdruck der oberen Marke auf der Rückseite, ungebraucht/postfrische dekorative Einheit in einwandfreier Qualität, Kurzbefund Gruber BPP 09/2017

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 6640
    • D 9 III Var

    Beschreibung
    1920, 10 Pfg. im postfrischen waagerechten 6er-Streifen mit durch schrägen Aufdruck beide linken Marken unbedruckt, die Qualität ist einwandfrei, unsigniert, Kurzbefund Gruber BPP 09/2017

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

  • Ost-Oberschlesien, Insurgenten

    • Los 6641
    • 1-4, 6y (4)

    Beschreibung
    1921, 10-40 F. und 60 F. (gelbliches dickes Papier) Insurgenten, fünf Werte gezähnt in postfrischen Viererblocks, meist vom Eckrand, übliche Zähnung, 60 F. Haftspuren und im Bogenrand angetrennt, sonst einwandfrei (ME 4.000,-)

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 6642
    • 1-7 A/B

    Beschreibung
    1920, 10 F. bis 1 M. Freimarken gezähnt und geschnitten, ungebraucht, 60 F. herstellungsbedingter Kalanderbug, einwandfrei (ME 480,-)

    Auktion Verkauft
    140.00 EUR

  • Deutsche Abstimmgeb. Schleswig

    • Los 6643
    • 1-10 P (4)

    Beschreibung
    1920, 2½ bis 75 Pfg., alle Pfennigwerte der 1. Ausgabe mit Aufdruck "MAK." in ungezähnten Probedrucken als postfrischer Viererblock meist vom Bogenrand (nur 20 und 75 Pfg. ohne Gummi), beim 2½ und 10 Pfg.-Wert ist der Aufdruck kopfstehend, die 20 Pfg. liegt als Doppeldruck der blauen Farbe vor, seltene Einheiten (ME für ungebraucht 2.000,-)

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 6644
    • 7 P

    Beschreibung
    1920, 25 Pfg. Freimarke als Einzelabzug in schwarzer Farbe auf dünnem grauen Zigarettenpapier, ungummiert, UNIKAT in einwandfreier Qualität, der Probedruck ist unsigniert, Fotoattest Gruber BPP 01/2020

    Auktion Nachverkauf
    800.00 EUR


    • Los 6645
    • 14 P

    Beschreibung
    1920, 10 M. Freimarke als Einzelabzug in schwarzer Farbe auf dünnem grauen Zigarettenpapier, ungummiert, UNIKAT in einwandfreier Qualität, der Probedruck ist unsigniert, Fotoattest Gruber BPP 01/2020

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 6646
    • 28b (2)

    Beschreibung
    1920, 10 Kr. Landschaft rot mit blauem Aufdruck, zwei postfrische Exemplare, einmal vom linken Rand, dieses geprüft Gruber BPP, einwandfreie Qualität (ME 280,-)

    Auktion Nachverkauf
    55.00 EUR

Aktuelle Zeit: 28.11.2021 - 15:47 Uhr MET