• SBZ Mecklenburg Vorpommern

    • Los 1
    • 19 G

    Beschreibung
    Der Mathis-Bogen kommt unter den Hammer. Armin Mathis von 1914 bis 1972. Im Berlin der frühen Nachkriegsjahre galt er als der profilierteste Händler. Mit Mecklenburg-Vorpommern-Marken frankiert bekamen tausende Sammler in der Sowjetischen Besatzungszone die Information: "Es gibt nichts das Mathis nicht kauft". 1948 nach der Währungsunion kaufte er den Restbestand der Postwertzeichen von Meckleburg-Vorpommern. Der 12 Pfg. Bogen mit dem Druck des Markenbildes auf der Gummiseite stammt aus dem Bestand. Diesen rückseitig angebrachten "Fehldruck" gab der Michel Sezialkatalog die Nr. 19 G. Die Bewertung für eine Einzelmarke wird mit 350,- € angegeben. Seit über 60 Jahren befindet sich der Bogen im Besitz des Einlieferers. Das Stück darf wohl als die bedeutendste Kostbarkeit von Mecklenburg-Vorpommern angesehen werden. Ein Unikat in vollendeter Qualität.

    Liveauktion
    1000.00 EUR

  • SBZ Thüringen

    • Los 82
    • 111 VC

    Beschreibung
    1946, 40 Pfg. Nationaltheater lebhaftviolettultramarin als EINZELDRUCK auf einem VORLAGENBLATT mit Wasserzeichen "Stufen flach fallend", Linienzähnung 10¾, postfrisch mit glatter Gummierung, einwandfreie Qualität, signiert Dr. Dub, Rarität, die Zahl der bekannten Exemplare lässt sich an einer Hand abzählen! Fotoattest Ströh BPP (ME 3.800,-)

    Liveauktion
    1000.00 EUR


    • Los 83
    • Block 1 x DD (III/I)

    Beschreibung
    1945, Blockausgabe Antifaschismus Kartonpapier mit der extrem seltenen Variante "Doppeldruck der 3 Pfg. Marke", Dr. Jasch sind bis heute nur 3 Exemplare bekannt. 2 Exemplare aus der Literatur und dieses eine Angebotene. Beeindruckende Rarität, die jede große SBZ-Sammlung bereichern wird. Ungebrauchte Erhaltung mit kleinem Falzrest und minimalen Gummierungsunregelmäßigkeiten, signiert Herbst BPP (doppelt) und Fotoattest Dr. Jasch BPP (ME 10.000,- für **)

    Liveauktion
    2000.00 EUR


    • Los 84
    • Bl. 1 xb Klbg

    Beschreibung
    1945, Blockausgabe Weihnachten, kompletter Bogen mit 6 Blöcken, die 3 Pfg. in der äußerst seltenen Farbe Hellsiena. Es handelt sich hierbei um einer der ganz großen Raritäten des Sammelgebietes SBZ. Minimale Stauchungen im Bogenrand, sowie gummiseitige Fingerspuren, ansonsten tadellose Qualität. Es sind nur wenige Kleinbogen dieser Art bekannt. Fotoattest Dr. Jasch BPP 04/2016 (ME 20.000,-)

    Liveauktion
    4000.00 EUR

  • SBZ allgemeine Ausgabe

    • Los 85

    Beschreibung
    Aufdruckausgabe Sowjetische Besatzungszone 2 Pfg. postfrisches oberes Bogenteil von 25 Stück mit Bogenumschlag - attraktive Abart!

    Liveauktion
    70.00 EUR

  • SBZ Mecklenburg Vorpommern Sammlungen

    • Los 1670

    Beschreibung
    MECKLENBURG/VORPOMMERN: 1946, Engrosposten der Abschiedsserie auf weißem Papier, die Michelnummern 32 x - 36 x sind jeweils vielfach in Blockstücken oder großen Bogenteilen vorhanden (teils über 200mal pro Sorte). Der Michelwert für jeweils billigste Farben und ohne Plattenfehler beträgt ca. 22.000 Euro.

    Liveauktion
    500.00 EUR


    • Los 1671

    Beschreibung
    MECKLENBURG/VORPOMMERN: 1945, postfrischer Engrosposten der 1. Freimarkenausgabe von Mecklenburg-Vorpommern (Mi-Nr. 6-19), darunter u.a. komplette Bögen der Mi-Nr. 9 und 12 sowie diverse Farbvarianten diverser Wertstufen in Bogenteilen

    Liveauktion
    100.00 EUR

  • SBZ Ostsachsen Engros

    • Los 1672
    • 51 buy DDDD

    Beschreibung
    SBZ OST-SACHSEN: 1945, 3 Pfg. braunschwarz auf graubraun im Mehrfachdruck im postfrischen Bogenteil von 50 Marken (obere Bogenhälfte), sehr seltene Abart (im Michel ohne Preis), es dürfte sich um die größte existierende Einheit handeln, altes Dreifachsignum Bartels und Fotoattest Dr. Jasch BPP 07/2020

    Liveauktion
    2000.00 EUR


    • Los 1673
    • 51 atx DDD I

    Beschreibung
    SBZ OST-SACHSEN: 1945, 3 Pfg. braunschwarz auf schwarzbraun (Dreifachdruck) im postfrischen Bogenteil von 56 Marken mit Type II auf den Feldern 11 und 31, die Qualität beschreibt das ausführliche Fotoattest von Dr. Jasch BPP 07/2020

    Liveauktion
    400.00 EUR


    • Los 1674
    • 52 wax (100)

    Beschreibung
    SBZ OST-SACHSEN: 1945, 10 Pfg. dunkelgrau im kompletten postfrischen Bogen zu 100 Marken von denen 20 durch Faltung beschädigt wurden. Zusätzlich vorhanden ist ein postfrisches Bogenteil von 30 Marken, sodass 110 einwandfreie Marken vorhanden sind, jede einzelne ist geprüft Ströh (ME 7.700,-)

    Liveauktion
    380.00 EUR

  • SBZ Provinz Sachsen Sammlungen

    • Los 1675

    Beschreibung
    PROVINZ SACHSEN: 1945, postfrischer Engrosposten der Michelnummern 85 wa B und wa C sowie Nr. 86 wa C mit jeweils mehreren hundert Stück in Bogen- oder Bogenteilen. Michelwert 9.400 Euro.

    Liveauktion
    300.00 EUR

  • SBZ Handstempel Bezirk 14 Briefe Posten

    • Los 1676

    Beschreibung
    BEZIRK 14: 1948, Partie von 25 Belegen, meist Bedarf, dazu drei Ganzsachen, unterschiedliche Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    120.00 EUR

  • SBZ Handstempel Bezirk 16 Briefe Posten

    • Los 1677

    Beschreibung
    SBZ / HANDSTEMPEL: 1948, Schaubek-Album mit Briefepartie Bezirk 16 von rund 60 Stück, es scheint alles eine Sorte zu sein, manches echt aber auch falsches dabei, hier muss der Spezialist ran, normale Sammlungsqualität, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    120.00 EUR


    • Los 1678

    Beschreibung
    BEZIRK 16: 1948, Partie von 25 Belegen, meist Bedarf, unterschiedliche Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    100.00 EUR

  • SBZ Handstempel Bezirk 20 Briefe Posten

    • Los 1679

    Beschreibung
    BEZIRK 20: 1948, Partie von 25 Belegen, meist Bedarf, unterschiedliche Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 1680

    Beschreibung
    BEZIRK 20: 1948, Partie von 25 Belegen, meist Bedarf, unterschiedliche Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 1681

    Beschreibung
    BEZIRK 20: 1948, Partie von 25 Belegen, meist Bedarf, unterschiedliche Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 1682

    Beschreibung
    BEZIRK 20: 1948, Partie von 25 Belegen, meist Bedarf, unterschiedliche Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    100.00 EUR

  • SBZ Handstempel Bezirk 41 Briefe Posten

    • Los 1683

    Beschreibung
    BEZIRK 41: 1948, Partie von 25 Belegen aus dem Bedarf, unterschiedliche Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    120.00 EUR

  • SBZ Handstempel versch. Bezirke Sammlungen

    • Los 1684

    Beschreibung
    SBZ HANDSTEMPEL VERSCHIEDENE BEZIRKE: 1948, großer Bestand aller Bezirke in drei Alben und zwei Kassetten, meist ungeprüft, teils fraglich, jedoch auch echt und falsch geprüfte Stücke darunter, komplette Serien und bessere Werte, durchschnittliche Qualität

    Liveauktion
    500.00 EUR


    • Los 1685

    Beschreibung
    BEZIRKSHANDSTEMPEL: 1948, Bestand mit verschiedenen Bezirken auf rund 100 kleinen Steckkarten (teilweise nur eine Marke drauf), zusäztlich kleine Klappkarten und über dreißig Belege, es sind teilweise offensichtliche Fälschungen enthalten, wenig Signaturen auf den Marken und aktuell geprüft ist nichts, hier ist wirklich der Spezialist gefragt oder der der es werden möchte, interessante Partie und mögliche Fundgrube für bessere Varianten in üblicher Sammlungsqualität, bitte besichtigen

    Liveauktion
    200.00 EUR


    • Los 1686

    Beschreibung
    SBZ BEZIRKSHANDSTEMPEL: 1948, gemischte Partie Bezirkshandstempel fast ausschließlich auf Arbeiterserie, größtenteils ungeprüft, unterschiedliche Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    80.00 EUR

  • SBZ Handstempel versch. Bezirke Briefe Posten

    • Los 1687

    Beschreibung
    BEZIRKSHANDSTEMPEL: 1948, kleines Lot von acht Briefen, davon vier Einschreiben, aus den Bezirken 16, 20, 27. Bitte ansehen, nicht geprüft.

    Liveauktion
    90.00 EUR

  • SBZ allgemeine Ausgabe Sammlungen

    • Los 1688

    Beschreibung
    SBZ KÖPFE I DRUCKERZEICHEN: 1948, kleine schöne Partie von fünf postfrischen Druckerzeichen, dabei 40 Pfg. "Grellmann, Ernst", 50 Pfg. "Grellmann, Ernst", 60 Pfg. "Zippel, Bruno", 60 Pfg. "Geissler," und 80 Pfg. "Fritzsche, Max", jeweils im senkrechten Paar, ein Paar im Rand leicht angetrennt aber das komplette Druckerzeichen ist auf einem Randstück, insgesamt in ansprechender Qualität, keine Signaturen
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    350.00 EUR


    • Los 1689

    Beschreibung
    SBZ KÖPFE I DRUCKERZEICHEN: 1948, kleine schöne Partie von vier postfrischen Druckerzeichen, dabei die 2 Pfg. "Fritze, Emil", 6 Pfg. "Bischoff, Alfried", 8 Pfg. "Naumann, Curt" und 10 Pfg. "Spieß, Walter", jeweils im senkrechten Paar in ansprechender Qualität, keine Signaturen
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    200.00 EUR

Aktuelle Zeit: 29.10.2020 - 14:04 Uhr MET