SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie GmbH

Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Gemeinschaftsausgaben Sammlungen

    • Los 1704

    Beschreibung
    GEMEINSCHAFTSAUSGABEN: 1946, postfrischer Bogenposten der Markwerte im Muster Taube, Mi-Nr. 959-62, dabei 50 Bogen 959 c, 50 Bogen 960, 50 Bogen 961, 50 Bogen 962 a und 35 Bogen (mit Bogen-Farbprüfung Arge Kontrollrat), Gesamtkatalogwert 95.750 Euro, meist einwandfreie Qualität

    Auktion Nachverkauf
    4000.00 EUR


    • Los 1705

    Beschreibung
    GEMEINSCHAFTSAUSGABEN: 1946/48, umfangreicher Bestand an postfrischen Bogen, Bogenteilen und Einheiten im großen Karton, alle Ausgaben ohne das Blockpaar vertreten, teils bis zu 50 Bogen und mehr pro Ausgabe, einiges noch in Bogentaschen, überwiegend jedoch kleinere Mengen im einstelligen Bereich, ein kleiner Teil gestempelt auf Blättern, riesiger Fundus für Plattenfehler und Randbesonderheiten, durchschnittliche Qualität

    Auktion Verkauft
    1750.00 EUR


    • Los 1706

    Beschreibung
    GEMEINSCHAFTSAUSGABEN: 1946/48, Posten von 32 postfrischen und farbgeprüften Marken, diverse Oberränder Platte (auch durchgezähnt) und Walze, im einzelnen dabei Mi-Nr. 944e W, 944e EUR-4er-Block, 950 c (16x sowie 1x Oberrand Platte), 951d (6x und 3x Oberrand Walze), 958b (2x Oberrand Platte druchgezähnt) und 958c (2x), jeweils mit Fotobefund Stumm, sehr hoher Katalogwert über ME 10.000,-

    Auktion Verkauft
    950.00 EUR


    • Los 1707

    Beschreibung
    GEMEINSCHAFTSAUSGABEN: 1946/48, Posten von 19 Belegen und Blankokarten mit besseren und farbgeprüften Marken, diverse Portostufen, 1x Auslandspost, 1x mit Zensur, bis Zehnfachzeit, im einzelnen dabei Mi-Nr. 919c, 924d (Paar), 946b (insgesamt 7 Exemplare), 946c (7x), 950d, 962b (3x), 962c, 968c u.a., dazu 1x Bizone Mi-Nr. 42 II c als EF auf Geschäftspapier, jeweils gepr., bessere mit Fotobefund Bernhöft oder Stumm, sehr hoher Katalogwert über ME 6.200,-

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 1708

    Beschreibung
    ARBEITERSERIE DRUCKERZEICHEN: 1947/48, ansprechende Partie von 18 postfrischen Eckrandviererblöcken und einem weiteren Randviererblock mit Druckerzeichen, insgesamt gute Sammlungsqualität, der perfekte Einstieg in dieses Thema
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 1709

    Beschreibung
    GEMEINSCHAFTSAUSGABEN/BIZONE: 1945/48 ca., gemischte Sammlung mit zahlreichen Briefen und Karten einem Ordner auf Steckseiten, nicht komplett, jedoch viel Material der Ziffer- und Arbeiterserie sowie der AM-Post, teils in Einheiten, die Belege meist Bedarf in unterschiedlicher Qualität

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 1710

    Beschreibung
    EXPORTMESSE HANNOVER: 1948, meist postfrische Sammlung Bogen und Bogenteile mit diversen Plattenfehlern, unterschiedliche Qualität

    Auktion Verkauft
    108.00 EUR

  • Gemeinschaftsausgaben Briefe Posten

    • Los 1711

    Beschreibung
    GEMEINSCHAFTSAUSGABEN ZENSURPOST: 1945/47, interessanter Bestand von 55 Bedarfsbelegen mit Zensurvermerken der Zensurstelle Peine, überwiegend Auslandsbriefe vertreten, ergänzend noch ein kleiner Teil von Belegen mit Devisenkontrolle aus den 50er-Jahren, ein reichhaltiger Posten in sauberer Qualität

    Auktion Verkauft
    108.00 EUR


    • Los 1712

    Beschreibung
    GEMEINSCHAFTSAUSGABEN SONDERSTEMPEL: 1946/48, umfangreicher Posten von ca. 100 Belegen mit den verschiedensten Sonderstempeln, teils auf Gedenkblättern- bzw. karten, überwiegend auf Ausgaben aus der Ziffern- bzw. Arbeiterserie, saubere Qualität

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 1713

    Beschreibung
    GEMEINSCHAFTSAUSGABEN SONDERSTEMPEL: 1946/48, umfangreicher Posten von ca. 100 Belegen mit den verschiedensten Sonderstempeln, teils auf Gedenkkarten, überwiegend auf Ausgaben aus der Ziffern- bzw. Arbeiterserie, saubere Qualität

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 1714

    Beschreibung
    GEMEINSCHAFTSAUSGABEN ZENSURPOST: 1946/47, interessanter Bestand von 67 Bedarfsbelegen mit Zensurvermerken der Zensurstelle Bonn, überwiegend Auslandsbriefe vertreten, ein reichhaltiger Posten in sauberer Qualität

    Auktion Verkauft
    90.00 EUR


    • Los 1715

    Beschreibung
    GEMEINSCHAFTSAUSGABEN SONDERSTEMPEL: 1946/48, umfangreicher Posten von ca. 100 Belegen mit den verschiedensten Sonder- bzw. Maschinenstempeln mit Werbeeinsatz, überwiegend auf Ausgaben aus der Ziffern- bzw. Arbeiterserie, saubere Qualität

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1716

    Beschreibung
    GEMEINSCHAFTSAUSGABEN SONDERSTEMPEL: 1946/48, umfangreicher Posten von ca. 70 Belegen mit den verschiedensten Sonderstempeln, überwiegend auf Ausgaben aus der Ziffern- bzw. Arbeiterserie, saubere Qualität

    Auktion Verkauft
    100.00 EUR


    • Los 1717

    Beschreibung
    GEMEINSCHAFTSAUSGABEN: 1945/48, Briefeschachtel mit rund 150 Belegen, dabei AM-Post, Kontrollratsausgaben, auch einige Ganzsachen ungebraucht bzw. Blankostempel, überwiegend Bedarfspost - Auflösungsposten als kleine Fundgrube für den Briefspezialisten

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 1718

    Beschreibung
    GEMEINSCHAFTSAUSGABEN ZENSURPOST: 1946/47, interessanter Bestand von 45 Bedarfsbelegen mit Zensurvermerken der Zensurstelle Offenbach, überwiegend Auslandsbriefe vertreten, ein reichhaltiger Posten in sauberer Qualität

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 1719

    Beschreibung
    GEMEINSCHAFTSAUSGABEN: 1946/48, kleine Schachtel mit 80 Ganzsachen Kontrollrat ungebraucht, 20 Ganzsachen mit Blancostempel, 5 Ganzsachen gebr. Bedarf, 11 Karten FDGB je 5 Pfg. Ziffer mit SST, dazu 18 kleine Briefe Kontrollrat

    Auktion Verkauft
    45.00 EUR

  • Gemeinschaftsausgaben

    • Los 7004
    • 912 U (2)

    Beschreibung
    1947, 2 Pfg. Ziffer als ungezähntes Luxuspaar, sauber gestempelt, Fotobefund Schlegel BPP (ME 1.000,-)

    Auktion Nachverkauf
    300.00 EUR


    • Los 7005
    • 914 Uu HAN

    Beschreibung
    1946, 4 Pfg. Ziffer im postfrischen Viererblock, unten ungezähnt mit HAN im Unterrand, Fotoattest Schlegel BPP (ME 700,- +HAN!)

    Auktion Nachverkauf
    320.00 EUR


    • Los 7006
    • 920 DZ

    Beschreibung
    1946, 12 Pfg. grau Ziffer mit Druckereizeichen "F" postfrisch, im Viererblok aus der unteren Bogenecke links, einwandfrei und unsigniert (ME 1.300,-)

    Auktion Verkauft
    315.00 EUR


    • Los 7007
    • 925a P dgz

    Beschreibung
    1946, 24 Pfg. Ziffer im Viererblock aus der rechten Bogenecke oben, hier im Plattendruck mit seltenem durchgezähnten Oberrand, linke Marke winziger Gummifehler, sonst postfrisch, rückseitig im Seitenrand etwas fleckig, sonst einwandfrei und unsigniert, Seltenheit, Fotoattest Schlegel BPP (ME 3.200,-)

    Auktion Verkauft
    1200.00 EUR


    • Los 7008
    • 927 U (2)

    Beschreibung
    1947, 25 Pfg. Ziffer gelb als ungezähntes Luxuspaar, einwandfrei postfrisch ohne Signaturen (ME 500,-)

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR


    • Los 7009
    • 928, SBZ 60

    Beschreibung
    1946, 30 Pfg. Ziffer mit SBZ ZuF in frühester bekannter Februar-Verwendung in der OPD Dresden auf R-Brief ab Dresden 12.2.46 nach Berlin mit Ankunftsstempel vom 26.2., übliche geringe Gebrauchsspuren

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 7010
    • 929(2), AM 2

    Beschreibung
    1946, Brief Einschreiben, Tarif II 84 Pf mit 4 Pf AM - US-Druck, dazu 2 X 40 Pf Ziffer Kontrollrat ab Lenggries 30.3.46 nach Karlstadt. R-Vermerk handschr. rot, Ziffer blau und L 1 Ortsangabe Lenggries mit Stempel schwarz. Ohne Ankunftstempel, mit Befund Schlegel BPP. Post ans Amtsgericht - reinster Bedarf

    Auktion Nachverkauf
    65.00 EUR


    • Los 7011
    • 932(2), 946(2)

    Beschreibung
    1948, TELEGRAMMFORMULAR, gekennzeichnet als =Doppel= ab Goslar 2.6.48 an die Fahrkartenausgabe Hauptbahnhof Hannover. Als =BEGLAUBIGTE ABSCHRIFT= mit der Gebühr von RM 1,20 - 2 X 50 Pf. Ziffer und 2 X 10 Pf. AS Goslar =n= 2.6.48. Gebühr nach Amtsblatt für die ersten 100 Worte 1,20 RM, jede weiteren 50 Worte 40 Rpf, altersbedingt etwas bräunlich, oben etwas ausgerissen. Aber sehr selten, die Aufgabebescheinigungen mit 10 Pf. auch auf Text sind deutlich häufiger. Dazu Fotoattest Schlegel BPP

    Auktion Verkauft
    400.00 EUR


    • Los 7012
    • 935 U

    Beschreibung
    1947, 80 Pfg. Ziffer als ungezähntes Unterrandstück, einwandfrei postfrisch und geprüft Schlegel BPP (ME 400,-)

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR

Aktuelle Zeit: 09.07.2020 - 22:40 Uhr MET