• Deutsche Lokalausgabe Grossräschen

    • Los 73
    • 8

    Beschreibung
    20 (Pfg) rote Wertziffer. Einzelfrankatur auf der Postanweisung Nr. 065. Am 12. Sep. 1945 aufgegeben und schon am 13. September in Senftenberg dem Empfänger zugestellt. Niedrigste Portostufe für eine Postanweisung. Eindrucksvolle Bedarfsverwendung der Mi-Nr. 8, (ex Albert Döhnel, Berlin)

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR

  • Deutsche Lokalausgaben 1945 Sammlungen

    • Los 2785

    Beschreibung
    LOKALAUSGABEN: 1945/46, Teilsammlung in zwei Vordruckalben jeweils einmal gestempelt und einmal ungebraucht/postfrisch gesammelt, dazu ein kleines Einsteckbuch mit Dublettenbestand, normale Sammlungsqualität

    Auktion Verkauft
    260.00 EUR


    • Los 2786

    Beschreibung
    LOKALAUSGABEN: 1945, kleine Partie auf Steckkarten mit Netzschkau-Reichenbach, Meissen, Löbau und Perleberg, meist Fälschungen, teils geprüft Richter, für Vergleichszwecke

    Auktion Verkauft
    45.00 EUR


    • Los 2787

    Beschreibung
    LOKALAUSGABEN / SBZ: 1945/48, kleiner Bestand in verschiedenen Erhaltungen in zwei Einsteckbüchern, augenscheinlich keine Spitzen aber vielleicht dennoch interessant, übliche Sammlungsqualität

    Auktion Verkauft
    46.00 EUR

  • Deutsche Lokalausgabe Fredersdorf Sammlungen

    • Los 2788

    Beschreibung
    FREDERSDORF: 1945, kleine Zusammenstellung zu Vergleichszwecken, dabei Mi-Nr. 68 auf Briefstück, geprüft Dr. Harder BPP, Sondermarken Oldenburg und 9. November mit rückdatierten Stempeln, versehentlich auf 1946 eingestellt, Kurzbefund Dr. Harder BPP 04/2019 sowie je eine Souvenirkarte mit Sp 101-104 im Viererblock, 174-177 und Sp 231-34 sowie Sp 250 (ges. 3 Karten), alle mit rückdatierten Stempeln und geprüft Dr. Harder BPP, teils stockige Zähnung

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR

  • Sächsische Schwärzungen Briefe Posten

    • Los 2789

    Beschreibung
    SÄCHSISCHE SCHWÄRZUNGEN: 1945, Kollektion von 20 Postanweisungen mit Schwärzungen, dabei verschiedene Orte und Wertstufen, dazu ein Abschnitt, für Spezialsammler sicher interessant, übliche Sammlungsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    290.00 EUR


    • Los 2790

    Beschreibung
    SÄCHSISCHE SCHWÄRZUNGEN: 1945, Kollektion von 21 Briefen/Postkarten mit Schwärzungen, dabei verschiedene Orte und Wertstufen oder auch mal ein R-Brief, für Spezialsammler sicher interessant, übliche Sammlungsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    290.00 EUR


    • Los 2791

    Beschreibung
    SÄCHSISCHE SCHWÄRZUNGEN: 1945, Lot von 13 Belegen mit auch verschiedenen Formen, interessanter Posten in etwas unterschiedlicher Sammlungsqualität, dazu ein weitere Brief noch zur Kriegszeit
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR

  • Deutsche Lokalausgabe 1918-23

    • Los 9117
    • I, II

    Beschreibung
    1923, 5.000 - 500.000,00 M. Gebührenzettel der Firma Borek auf Einschreib-Satzbrief ab "BRAUNSCHWEIG 25.9.23" nach Kelbra und 5.000 - 150.000,00 M. Gebührenzettel der Firma Behrens auf R-Satzbrief ab "BRAUNSCHWEIG 18.9.23" nach Luzern, jeweils Ankunftsstempel, gute Bedarfsqualität

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 9118
    • 1 I c

    Beschreibung
    1923, OPD HALLE, Gebührenzettel mit einreihigem Zierrahmen karmin, 8-Punkt-Schrift und größeres c, auf Einschreibbrief nach Bensheim, Stempel "NAUMBURG 14.9.23", gute Bedarfsqualität (ME -,-)

    Auktion Verkauft
    70.00 EUR


    • Los 9119
    • 1 I d

    Beschreibung
    1923, OPD HALLE, Gebührenzettel mit einreihigem Zierrahmen karmin, 8-Punkt-Schrift und engerer Zeilenabstand, auf Brief nach Frankenhausen, Stempel "ARTERN 1.9.23", Umschlag Faltung, sonst saubere Bedarfsqualität, geprüft Infla und Fotoattest Bechtold BPP (ME -,-)

    Auktion Nachverkauf
    85.00 EUR


    • Los 9120
    • 1 I e

    Beschreibung
    1923, OPD HALLE, Gebührenzettel mit einreihigem Zierrahmen karmin, 8-Punkt-Schrift und tieferstehendes c, auf Postkarte nach Berlin, Stempel "MÜCKENBERG 10.9.23", gute Bedarfsqualität, geprüft Infla und Fotoattest Bechtold BPP (ME -,-)

    Auktion Nachverkauf
    85.00 EUR


    • Los 9121
    • 1 II

    Beschreibung
    1923, Lokalausgabe Kassel, Gebührenzettel lateinische Schrift, auf Brief ab "HERLESHAUSEN ....23" nach Oberstdorf, Zettel links gerissen, Stempel teils undeutlich, geprüft Infla

    Auktion Nachverkauf
    85.00 EUR


    • Los 9122
    • 1 II b

    Beschreibung
    1923, OPD HALLE, Gebührenzettel mit zweireihigem Zierrahmen bräunlichrot, 6-Punkt-Schrift, auf Postkarte nach Danzig, Stempel "MÜCKENBERG 29.8.23", links Aktenloch, sonst gute Bedarfsqualität, Fotoattest Tworek BPP (ME 1.200,-)

    Auktion Nachverkauf
    300.00 EUR


    • Los 9123
    • 1 II c

    Beschreibung
    1923, OPD HALLE, Gebührenzettel mit zweireihigem Zierrahmen bräunlichrot, größeres "c", auf Drucksache nach Hamburg, Stempel "MÜCHELN 28.8..23", Zettel und Karte unten beschnitten, geprüft Infla und Fotoattest Bechtold BPP (ME -,-)

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 9124
    • 1 a

    Beschreibung
    1923, OPD LEIPZIG, Gebührenzettel im roten Buchdruck mit vollem Rand auf Fernbrief aus Rochlitz nach Chemnitz, Ankunftsstempel "CHEMNITZ 20.11.23", ohne Aufgabestempel (aus Rochlitz mehrfach bekannt), einwandfrei, geprüft Infla und Fotoattest Dr. Oechsner BPP (ME 350,-)

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 9125
    • 2 I c

    Beschreibung
    1923, OPD HALLE, Gebührenzettel mit einreihigem Zierrahmen bräunlichrot, 8-Punkt-Schrift und größeres c, auf Postkarte nach Wernigerode, Stempel "OSTERFELD 10.9.23", Karte mit kleiner Fehlstelle, sonst saubere Bedarfsqualität, geprüft Infla und Fotoattest Bechtold BPP (ME -,-)

    Auktion Nachverkauf
    85.00 EUR


    • Los 9126
    • 2 I e

    Beschreibung
    1923, OPD HALLE, Gebührenzettel mit einreihigem Zierrahmen bräunlichrot, 8-Punkt-Schrift und c tieferstehend, auf Postkarte nach Querfurt, Stempel "NEBRA -3.9.23", Zettel leicht verfärbt, sonst saubere Bedarfsqualität, geprüft Infla und Fotoattest Winkler BPP 05/2014 (ME -,-)

    Auktion Nachverkauf
    85.00 EUR


    • Los 9127
    • 2 I e

    Beschreibung
    1923, Lokalausgabe Halle, Gebührenzettel bräunlichrot, c in percue tieferstehend, auf Postkarte ab "KELBRA 21.9.23", links angeschnitten, sauberer Bedarfsbeleg, Fotobefund Winkler BPP 05/2014

    Auktion Nachverkauf
    85.00 EUR


    • Los 9128
    • 2 a

    Beschreibung
    1923, LEVERKUSEN, Gebührenzettel mit "Gebühr bezahlt" und handschriftlichem Gebühreneintrag auf Fernbrief nach Frankfurt/Main, Stempel "LEVERKUSEN 21.9..23" (undeutlich), Umschlag Faltung, sonst sauberer Bedarf, geprüft Infla (ME 300,-)

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 9129
    • 3 y

    Beschreibung
    Schliersee, 1923, Gebührenzettel 8000 M. braunes Papier gestempelt auf Karte, tadellos (ME 450,-)

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 9130
    • 5

    Beschreibung
    Schliersee, 1923, Gebührenzettel 30000 M. gestempelt auf Überdruck-Ganzsachenkarte des Deutsches Reiches, tadellos (ME 400,-)

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR

  • Deutsche Lokalausgabe Apolda

    • Los 9131
    • 3

    Beschreibung
    1945, 8 Pfg. im senkrechten Paar, Stempel "APOLDA 22.8.45" auf Firmenbrief, dazu Karte des Postamtes Apolda vom "30.11.45" mit hektographierter Mitteilung "...Marken ausverkauft..." , Bedarfsqualität, Karte sign. Busch

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR

  • Deutsche Lokalausgabe Finsterwalde

    • Los 9132
    • II-XIII

    Beschreibung
    1946, 3+2 bis 60+40 Pfg. Umsiedler-Hilfe, kompletter Satz postfrisch, teils Altsignatur, jeder Wert geprüft Zierer BPP

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

  • Deutsche Lokalausgabe Fredersdorf

    • Los 9133
    • Sp 201 F

    Beschreibung
    1945, XII Pfg. Behelfsmarke mit Rahmengröße 17 X 22 mm, "F.M."-Stempel bläulichviolett und rosa Wertziffer auf Bedarfsbrief ab "FREDERSDORF 14.OKT.1945" (neues Frühdatum für diese Ausgabe) nach Bruchmühle im Zustellbereich von Fredersdorf, eine 8 Pfg.-Marke hätte also genügt, einige wenige Zähne gebräunt, sonst gute Qualität, es handelt sich um den erst dritten registrierten Bedarfsbrief mit dieser Marke und somit um eine große Seltenheit, ausführliches Fotoattest Dr. Harder BPP 04/2019

    Auktion Verkauft
    310.00 EUR

Aktuelle Zeit: 16.12.2019 - 06:32 Uhr MET