• Sammlungen und Posten Dt. Kolonien

    • Los 1396
    • HAN, Br u.a.

    Beschreibung
    DOA / DSWA / KAMERUN / TOGO: 1900/19 ca. Kaiseryacht-Kleinwerte ex. 3-80 Pfg. mit und ohne Wz., Sammlung div. Bogenrandbedruckungen wie Ländernamen, HAN, Randdruck der Reichsdruckerei etc., alles in postfrischen bzw. teils ungebrauchten Einheiten (teils auch aus den Bogenecken), meist gute Qualität, jedoch oftmals gefaltet, interessante Partie auf 9 Steckkarten

    Auktion Verkauft
    580.00 EUR


    • Los 1397

    Beschreibung
    DNG, KAROLINEN, MARSCHALL-INS., SAMOA, MARIANEN: 1900/19 ca., Kaiseryachtwerte mit und ohne Wz., schöne Sammlung div. Randbedruckungen wie HAN, cm-Maß-Bedruckung der Reichsdruckerei, aber auch Form- und Plattennummern, zumeist postfrisch bzw. teils auch ungebraucht und meist in Einheiten (teils auch aus den Bogenecken), meist gute Qualität, jedoch oftmals gefaltet bzw. angetrennt, dennoch interessante Partie im kleinen Steckbuch, hoher Katalogwert

    Auktion Verkauft
    900.00 EUR


    • Los 1398

    Beschreibung
    DEUTSCHE KOLONIEN / MARKENHEFTCHEN: 1913, kleine Partie bestehend aus den MH Deutsch-Ostafrika Mi-Nr. 3A und Deutsch-Südwestafrika Mi-Nr. 3A, seltenes Angebot in normaler Sammlungsqualität mit üblicher Heftchenzähnung
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 1399

    Beschreibung
    MARSHALL INSELN, SAMOA: 1900/10, Posten, meist Briefstücke, auch lose Marken, dabei Samoa Mi-Nr. 16 (3 mal), 17, bessere Samoa-Stempel u. a. Fagamalo, Mulifanua, durchschnittlich saubere Qualität, 6 Steckkarten

    Auktion Verkauft
    470.00 EUR


    • Los 1400

    Beschreibung
    DEUTSCHE KOLONIEN: 1909/10, Posten von 7 Karten, meist Ansichtskarten, dabei Neuguinea mit 3 frankierten Ansichtskarten, teils bildseitig ab SIMPSONHAFEN, davon 1mal Gruß-Drucksache in die USA, weiterhin Ostafrika mit 3 Ansichtskarten, hier mit Missionsstation Hohenfriedeberg in Usambara, sowie Togo 5/5 Pfg. Doppelkarte mit anhängender Antwort (diese ungebraucht) ab KLEIN-POPO 1 11 00 nach Erfurt (ohne Text), gepr. Jäschke-Lantelme BPP, einwandfrei

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR

  • Sammlungen und Posten Dt. Kolonien u. Auslandspostämter

    • Los 1401

    Beschreibung
    DEUTSCHE KOLONIEN & AUSLANDSPOSTÄMTER: 1884/1920, interessanter größtenteils ungebrauchter alter Bestand im Steckbuch mit allen Gebieten, dabei etliche REICHSPOST-Ausgaben, viele Querformate (dabei teils 5 M. **), etliche Werte doppelt vorhanden, enthalten auch Markenheftchenblätter sowie einige Ausgaben der britischen und französischen Besetzungen, auch WUGA, nicht jede Marke trägt den Originalgummi, aber auch viele altsignierte Marken dabei, insgesamt gemischte Qualität, dennoch lohnender Posten, besichtigen und kalkulieren

    Auktion Verkauft
    2800.00 EUR


    • Los 1402

    Beschreibung
    DEUTSCHE KOLONIEN & AUSLANDSPOSTÄMTER: 1884/1918 ca., interessanter gestempelter alter Bestand im Steckbuch mit allen Gebieten, dabei vor allem China und Kiautschou mit vielen Vorläufern (teils in Einheiten), vor allem die Auslandspostämter mit etlichen Querformaten, China 2mal 5 M. Reichspost, Türkei dito mit Aufdrucktype II, bei den Kolonien überwiegt die Stempelvielfalt, aber z.B. DNG mit 5 M. Kaiseryacht auf Briefstück, dazu noch ein paar Belege, gemischte Qualität, besichtigen und kalkulieren
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    3800.00 EUR


    • Los 1403

    Beschreibung
    DEUTSCHE KOLONIEN & AUSLANDSPOSTÄMTER: 1884/1919, gemischte Sammlung, ungebraucht (überwiegend auf den Albenblättern haftend) und gestempelt, dabei DP China Mi.Nr. 27 gest., 28-47 teils ungebr., DP Marokko in den Hauptnummern kpl., teils mit Aufdrucktypen, DP Türkei kpl. mit Aufdrucken in Typen und Farben, DNG, DOA in den Hauptnummern kpl., DSWA mit Mi-Nr I und II ungebr, Nr. 9 gest , Kamerun in den Hauptnummern kpl., Karolienen mit Mi-Nr. 1-6II gest, Kiautschou mit einer gest. Nr. 17, Marianen kpl. ohne den dia. Aufdruck, Marshall-Ins. mit Mi-Nr. 1-6 II ungebr.,Samoa mit Mi-Nr. 16-19 gest. und Togo in den Hauptnummern kpl., überwiegend saubere Qualität, enorm hoher Katalogwert, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    1550.00 EUR


    • Los 1404
    • ZS

    Beschreibung
    DEUTSCHE KOLONIEN & AUSLANDSPOSTÄMTER: 1896/98 ca., schöne Sammlung nur der Krone/Adler-Werte mit div. Aufdrucken von China bis Togo, meist Zwischenstegpaare, zumeist postfrisch bzw. teils auch ungebraucht (wenig gestempelt) und meist in Einheiten, vorwiegend gute Qualität, jedoch oftmals gefaltet bzw. angetrennt, dennoch interessante Partie auf Steckbuchseiten, sicherlich hoher Katalogwert

    Auktion Verkauft
    1350.00 EUR


    • Los 1405

    Beschreibung
    DEUTSCHE KOLONIEN & AUSLANDSPOSTÄMTER: 1899/1914, ansprechende Partie von 18 Belegen aus verschiedenen Gebieten, überwiegend Ansichtskarten, enthalten u.a. auch eine Doppelkarte aus Marokko, interessanter Posten in guter Sammlungsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    270.00 EUR


    • Los 1406

    Beschreibung
    DEUTSCHE AUSLANDSPOSTÄMTER & KOLONIEN: 1901/13, Posten von diversen Marken und Briefstücken ab Vorläuferzeit, DP China mit V 41 b und V 50 b je im Paar auf Briefstück und 3 IIb, DP Marokko 58 IAa gestempelt (Zahnfehler), DP Türkei mit V 37e im Paar mit Bogenrand (!), 4 b (tief gepr. Hollmann BPP), 10 c ungebraucht, 10 ba gestempelt, DOA 35 mit KISSENJI, Marshall-Inseln mit 3 I und Stempel "..MARSH.." und 9 b, Togo mit Mi-Nr. 5 postfrisch, überwiegend gute Qualität, vieles gepr. BPP

    Auktion Verkauft
    260.00 EUR


    • Los 1407

    Beschreibung
    DEUTSCHE KOLONIEN & AUSLANDSPOSTÄMTER: 1898/1920 ca., Teilsammlung in verschiedenen Erhaltungen aller Teilgebiete ohne Spitzen aber mögliche Fundgrube oder zur Ergänzung interessant, normale Sammlungsqualität, alles auf alten Schaubek-Vordruckblättern
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    330.00 EUR


    • Los 1408

    Beschreibung
    DEUTSCHE KOLONIEN & AUSLANDSPOSTÄMTER: 1898/1913, 15 teils bessere Belege, dabei auch Ansichtskarten aus folgenden Gebieten: Türkei, DSWA und Kiautschou. Idealer Posten zum Aufteilen in Bedarfsqualität.
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    220.00 EUR


    • Los 1409

    Beschreibung
    DEUTSCHE KOLONIEN & AUSLANDSPOSTÄMTER: 1899/1912, Marken, Briefstücke, Briefe u. Ganzsachen, 35 Belege, viel Türkei, auch Marshall Inseln, Marianen, teils unterschiedliche Qualität

    Auktion Verkauft
    320.00 EUR


    • Los 1410

    Beschreibung
    DEUTSCHE KOLONIEN & AUSLANDSPOSTÄMTER: 1899/1911, Partie von sechs Belegen China/Kiautschou, dabei R-Brief Tsingtau, MSP Nr. 38 mit 2x Nr.2 I als Vorläufer aus Kiautschou, MSP Nr.6 und Nr. 43 sowie AK und FP-Karte aus Boxeraufstand, übliche Sammlungsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 1411

    Beschreibung
    DEUTSCHE KOLONIEN & AUSLANDSPOSTÄMTER: 1900/17, kleines Lot von 13 Marken mit besseren Stempeln, dabei der gute China-K1 "CHINWANTAO * DEUTSCHE POST" auf Briefstück mit senkrechtem Paar 5 Pfg. Germania "Reichspost" Aufdruck China, durchschnittliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    110.00 EUR


    • Los 1412

    Beschreibung
    DEUTSCHE KOLONIEN & AUSLANDSPOSTÄMTER: 1890/1910 ca., kleine Partie bestehend aus zwei Steckkarten mit einigen Vorläufern bzw. Schiffspostentwertungen sowie zwei Briefe dt. Post Marokko nach Deutschland, gemischte Qualität

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

  • Deutsche Auslandspost China Sammlungen

    • Los 1413
    • ex 28-44

    Beschreibung
    DEUTSCHE POST CHINA: 1905/19, Engrosposten mit Bogenteilen und Einheiten postfrisch, dabei Mi-Nr. 28 (75 Stück), 31 (100 Stück im kompletten Bogen mit HAN H 1026), 32 (7 Stück), diverse ex Mi-Nr. 38-42, 43 (219 Stück), 44 I A II (9 Stück), 44 II B R (10 Stück), 44 II B M (41 Stück), teils gefaltet bzw. angetrennt (ME ca. 5.700,-)

    Auktion Verkauft
    720.00 EUR


    • Los 1414

    Beschreibung
    DEUTSCHE POST CHINA: 1886/89, Vor- u. Mitläufer, aus Mi.-Nr. 37 bis 50, auch Paare, 4er-Blöcke, diverse Briefstücke sowie 3 Briefe, überwiegend saubere Qualität

    Auktion Verkauft
    230.00 EUR


    • Los 1415

    Beschreibung
    DEUTSCHE POST CHINA: 1901/06, umfangreicher Doublettenbestand, sehr viel auf Briefstücken, übliche Qualität, 20 Steckkarten
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    390.00 EUR


    • Los 1416

    Beschreibung
    DEUTSCHE POST CHINA: 1896/98, Aufdruckausgabe, Doublettenposten, diagonaler u. steiler Aufdruck, postfrisch, dabei Paare u. 4er-Blöcke, auch Zwischenstege, dabei 1 II a im senkr. 6er-Block mit Zwischensteg, 1 II b Zwischenstegpaar vom Bogenrand u. 4er-Block mit Zwischensteg, 5 II a im Eckrand-4er-Block, saubere Qualität

    Auktion Verkauft
    210.00 EUR


    • Los 1417

    Beschreibung
    DEUTSCHE POST CHINA: 1901, 3 Pfg. bis 5 M mit Doubletten sowie 1 R-Brief, meist saubere Qualität

    Auktion Verkauft
    160.00 EUR


    • Los 1418

    Beschreibung
    DEUTSCHE POST CHINA: 1898/1906, meist Briefstücke u. 7 Briefe, aus Mi.-Nr. 1 bis 47, dabei bessere Dollar-Marken, übliche Qualität

    Auktion Verkauft
    660.00 EUR

  • Deutsche Auslandspost China Briefe Posten

    • Los 1419

    Beschreibung
    DEUTSCHE POST IN CHINA: 1905, umfangreicher Posten von über 160 frankierten Ansichtskarten, meist mit Stempeln von Peking, Tientsin, Tongku u.a. Dabei Ansichten aus dem Russisch-Japanischen Krieg, Chinesische Zusatzfrankaturen, Japanische Post in China sowie einige mit französischer bzw. russischer Frankatur ebenso wie ca. 10 ungebrauchte Ganzsachen. Bitte genau ansehen und rechnen.

    Auktion Verkauft
    4200.00 EUR


    • Los 1420

    Beschreibung
    DEUTSCHE AUSLANDSPOSTÄMTER CHINA: 1899/08, Partie von zehn Belegen, dabei eine gebrauchte Ansichtskarte, ein Streifband und acht Sammlerbriefe per Einschreiben u.a. nach Bremen (Herrn Siegm. Pfaff) oder Philipp Kosack Berlin, übliche etwas unterschiedliche Sammlungsqualität, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    460.00 EUR

Aktuelle Zeit: 18.10.2018 - 07:37 Uhr MET