• Bundesrepublik Deutschland

    • Los 85
    • 123-38

    Beschreibung
    1951, 2 bis 90 Pfg. Posthorn, äußerst dekorative Serie auf Briefstück, jeder Wert mit glasklarem Sonderstempel, dabei 12 Werte mit Ersttagsstempel, völlig tadellos, schöner geht es nicht

    Auktion Verkauft
    900.00 EUR


    • Los 86
    • 135 Fo.-Nr. 2

    Beschreibung
    1951, 60 Pfg. Posthorn, aus der absolut perfekt ungefalteteten Luxusbogenecke unten links mit sehr seltener spiegelverkehrter Formnummer "2", im Michel unterbewertete Ausgabe, unsigniert, Fotoattest Schlegel BPP 09/2021 (ME 600,-)

    Auktion Verkauft
    560.00 EUR


    • Los 87
    • 138 Pl.-Nr. 2

    Beschreibung
    1951, 90 Pfg. Posthorn, linkes unteres Eckrandstück mit Plattennummer 2 (im Seitenrand), tadelloses, postfrisches Exemplar dieser im Michel unterbewerteten Ausgabe, ungefaltet und unsigniert, Fotoattest Schlegel BPP 09/2021 (ME 2.500,-)

    Auktion Verkauft
    940.00 EUR


    • Los 88
    • 148 Ul (2), 148 (2)

    Beschreibung
    1952, 5 Pfg. Mona Lisa, Viererblock vom linken Seitenrand, dabei die Randmarken links ungezähnt, als portorichtige Mehrfachfrankatur kopfstehend geklebt auf Geschäftsbrief (Umschlag mit kleinen Mängeln), Viererblock waagerecht gefaltet, in dieser Form außerordentlich seltene Abart ! Fotoattest Schlegel BPP 08/2021

    Auktion Verkauft
    2000.00 EUR


    • Los 89
    • S 167-70

    Beschreibung
    1953, Verkehrsausstellungsblock, Sonderausgabe auf handgeschöpftem Büttenpapier mit rückseitigem Vermerk "Unverkäuflich", seltenes Exemplar in besonders bestechender Luxusqualität, signiert sowie Fotoattest Schlegel BPP 07/2021

    Auktion Verkauft
    6200.00 EUR


    • Los 90
    • 229 F

    Beschreibung
    1956, 10 Pfg. Heinrich Heine mit FEHLENDER schwarzer Beschriftung, sehr seltene und kaum angebotene Marke in ungebrauchter Erhaltung (Haftspuren), sign. Sieger sowie geprüft Schlegel BPP mit Fotoattest 08/2021

    Auktion Verkauft
    620.00 EUR


    • Los 91
    • 271 Udr

    Beschreibung
    1957, 10 Pfg. Wohlfahrt "Kohlebergbau", nur rechts gezähnt, sauber gestempeltes Exemplar mit leichten Mängeln, enorm seltene und nur in wenigen Stücken bekannte Abart, Fotoattest Schlegel BPP 08/2021 "kleiner Eckbug und minimaler Einriss, nur wenige Stücke bekannt"

    Auktion Verkauft
    780.00 EUR


    • Los 92
    • 363 Udr

    Beschreibung
    1961, 10 Pfg. Motorisierung des Verkehrs als postfrisches Unterrandstück, wobei die Marke nur oben gezähnt ist! Einwandfrei ohne Signaturen mit Fotoattest Schlegel BPP 07/2021

    Auktion Verkauft
    500.00 EUR


    • Los 93
    • X

    Beschreibung
    1961, unverausgabte Marke 20 Pfg. "Brot für die Welt", postamtlich verschicktes Musterexemplar mit entsprechendem Gummihandstempel "Muster" am Unterrand, postfrisches Luxusstück dieser legendären Seltenheit in perfekter Qualität, unsigniert mit Fotoattest Schlegel BPP 07/2021

    Auktion Verkauft
    6200.00 EUR


    • Los 94
    • 396 Uo

    Beschreibung
    1963, 20 Pfg. Heidelberger Katechismus, postfrisches linkes oberes Eckrandstück OBEN UNGEZÄHNT, ausgesprochen seltene Marke, die kaum einmal angeboten wird! Ohne Signaturen, Fotoattest Schlegel BPP 08/2021

    Auktion Verkauft
    2100.00 EUR


    • Los 95
    • 443 U

    Beschreibung
    1964, 20 Pfg. F. Lassalle, postfrisches Unterrandstück gänzlich UNGEZÄHNT, von dieser Abart nur sehr wenige Stücke bekannt, in dieser Form im Michel nicht gelistet! Einwandfrei ohne Signaturen mit Fotoattest Schlegel BPP 07/2021

    Auktion Verkauft
    1250.00 EUR


    • Los 96
    • XI

    Beschreibung
    1968, 30 Pfg. "Roter Adenauer" als nicht zur Ausgabe gelangte Marke mit dem Gummihandstempel "Muster" am Unterrand in postfrischer Luxusqualität, Fotoattest Schlegel BPP 07/2021

    Auktion Verkauft
    3200.00 EUR


    • Los 97
    • 573 Uu, 573

    Beschreibung
    1968, 30 Pfg. Wohlfahrt "Puppen" im postfrischen waagerechten Unterrandpaar, dabei rechte Marke unten ungezähnt und seitlich teilgezähnt, die Papierschicht wurde zwar von den Perforationsnadeln teils noch deutlich berührt, aber nicht durchstoßen, im Michel noch nicht bekannt und bis dato wohl Unikat, geprüft Schlegel BPP sowie Fotoattest Schlegel BPP 08/2021 "echt und einwandfrei"

    Auktion Verkauft
    1000.00 EUR


    • Los 98
    • Bl. 17 U

    Beschreibung
    1978, Blockausgabe Weihnachten, postfrisch UNGEZÄHNT, einwandfrei, signiert Salomon BPP sowie Fotoattest Schlegel BPP 07/2021

    Auktion Verkauft
    1300.00 EUR


    • Los 99
    • XIII

    Beschreibung
    1980, 60 + 30 Pfg. Olympische Sommerspiele Moskau, UNVERAUSGABTE Marke (sog. GSCHEIDLE-MARKE) gestempelt in "WILDBAD im SCHWARZWALD 21.12.82", bei diesem Exemplar hier handelt es sich um eines der am frühesten entdeckten Stücke! Die Marke war zur Ausgabe vorgesehen, aber wegen des Boykotts der Olympischen Spiele nicht verausgabt. Die bislang entdeckten Marken stammen alle aus dem Besitz des ehemaligen Postministers Gscheidle und wurden versehentlich verklebt und unerkannt entwertet, so wie dieses Exemplar hier. Nutzen Sie die Chance ein qualitativ einwandfreies SPITZENSTÜCK der modernen deutschen Philatelie zu erwerben, Fotoattest Schlegel BPP 07/2021

    Auktion Verkauft
    29500.00 EUR


    • Los 100
    • Bl. 19 U

    Beschreibung
    1984, Blockausgabe Weltpostkongress Hamburg, UNGEZÄHNTER Luxusblock mit 2 glasklaren Ersttagssonderstempeln Bonn, sehr selten, unsigniert, Fotoattest Schlegel BPP 08/2021

    Auktion Nachverkauf
    1500.00 EUR


    • Los 101
    • XIV

    Beschreibung
    1990, 100 Pfg. Charta der deutschen Heimatvertriebenen, postfrisches Luxusstück dieser unverausgabten Marke mit der falschen Schreibweise "Deutschen" statt "deutschen" (der Fehler wurde beim Andruck bemerkt und neue Druckzylinder hergestellt, versehentlich gelangte ein solcher Andruckbogen in den Verkehr), die Marke tadellos postfrisch und einwandfrei, es sind bisher nur wenige Exemplare bekannt, unsigniert mit Fotoattest Schlegel 07/2021

    Auktion Verkauft
    7800.00 EUR


    • Los 102
    • XIV, 1470 (6)

    Beschreibung
    1990, 100 Pfg. Charta der Heimatvertriebenen, unverausgabte Marke mit großem "D" in "DEUTSCHEN", auf portorichtigem R-Brief über 50g mit ZuF 6x der Normalmarke ab "MEITINGEN 10.4.00", es soll nur ein Bogen zu 25 Exemplaren versehentlich in den Verkehr gelangt sein, auf Brief fast als sensationell zu bezeichnen! Fotoattest Schlegel BPP 07/2021

    Auktion Nachverkauf
    6000.00 EUR


    • Los 103
    • Bl. 48 U

    Beschreibung
    1999, Blockausgabe 50 Jahre Grundgesetz, tadellos postfrischer UNGEZÄHNT gebliebener Luxusblock, sehr selten und kaum angeboten! Fotoattest Schlegel BPP 07/2021

    Auktion Verkauft
    920.00 EUR


    • Los 2328
    • P 11 I

    Beschreibung
    1953, Ganzsache 8 Pf. Posthorn ungebraucht - mit kopfstehendem Zudruck: Eröffnung des Rohrpostverkehrs in München April 1953. Der Beginn der Rohrpost im Bundesgebiet hier als Fehler beim Zudruck. Gering gelbfleckig

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 2329
    • P 11 II + 129

    Beschreibung
    1953, Ganzsache 8 Pf. Posthorn ohne Druckvermerk mit Zusatzfrankatur 15 Pf. Posthorn und NO als Rohrpost-Ersttag München 23 1.4.53 nach München 8 an Herrn Rieger, leider ohne Text

    Auktion Verkauft
    108.00 EUR


    • Los 2330
    • P 11 II + 129

    Beschreibung
    1953, Ganzsache 8 Pf. Posthorn ohne Druckvermerk mit Zusatzfrankatur 15 Pf. Posthorn und NO als Rohrpost-Ortskarte mit Bedarfstext ab München 9 24.8.53 -12 in die Attenhoferstraße. Senkr. Faltung, bei Rohrpost häufig vorkommend

    Auktion Verkauft
    190.00 EUR


    • Los 2331
    • AFS

    Beschreibung
    1959, Ortsbrief mit Rohrpost, Tarif ab 1.7.54 10 + 20 Pf. RP. mit Absender-Freistempel BASF =010= und =020= München 1 6.5.59 nach München 9. Rückseite mit Stechuhr TA 11.12 Uhr und München 9 11.20 Uhr. Der absolute Bedarf, deutlich seltener als Markenbriefe. Und die sind schon selten

    Auktion Verkauft
    54.00 EUR


    • Los 2332
    • RP-Kassenscheck

    Beschreibung
    1957, drei Lastschriftzettel Rohrpostkassenscheck München 9 ( 2 Stück ) / München 8 - RS jeweils mit Stechuhr rot - alle links gelocht

    Auktion Verkauft
    36.00 EUR


    • Los 2333
    • RP-Kassenscheck

    Beschreibung
    1957/67, drei Lastschriftzettel Rohrpostkassenscheck München 9 25.5.57, München 11 29.11.66, München 90 30.3.67 - jetzt ohne Stechuhr auf RS. Links Aktenlochung

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR

Aktuelle Zeit: 28.11.2021 - 15:19 Uhr MET