• Bizone Flugpost-Zulassungsmarke

    • Los 80
    • 1KU

    Beschreibung
    1948, Flugpost-Zulassungsmarke postfrischer Viererblock mit zwei Kehrdruckpaaren vom Unterrand. Kehrdrucke dieser Flugpostmarke sind sehr selten und im Michel mit -.- notiert. Beide rechte Marken mit Bügen bzw. Knitterspuren, sowie Fingerspuren auf der Gummierung, ohne Signatur, Fotoattest Schlegel BPP 09/2020

    Liveauktion
    1500.00 EUR

  • Bizone Sammlungen

    • Los 1612

    Beschreibung
    BIZONE: 1945/49, ansprechende Sammlung in ganz überwiegend postfrischer Erhaltung, dabei u.a. ein paar bessere AM Post Werte, Mi-Nr. 52-68 und I-IX mit zwei Fotoattesten einwandfrei, Bauten 97-100 II postfrisch geprüft Nowak BPP und weiteres, hoher Katalogwert, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    800.00 EUR


    • Los 1612A

    Beschreibung
    BIZONE: 1948, umfangreicher gemischter Bestand Band- und Netzaufdrucke im dicken Album, dabei viele Aufdruckbesonderheiten, Oberränder usw., einiges geprüft, durchschnittliche Qualität

    Liveauktion
    500.00 EUR


    • Los 1612B

    Beschreibung
    BIZONE: 1948, umfangreicher Bestand Band- und Netzaufdrucke auf der Arbeiterserie meist postfrisch und gestempelt im dicken Album, dabei viele Einheiten, Oberränder, Aufdruckbesonderheiten usw., gute Qualität

    Liveauktion
    400.00 EUR


    • Los 1613

    Beschreibung
    BIZONE: 1948/49, postfrische Zusammenstellung guter Ausgaben mit Posthörnchen-Aufdrucken (geprüft) inkl. Plattenfehlern, Oberrand-Stücken, besseren Farben etc. Hochwertiger Bestand mit einem Michelwert von 2.500 Euro, meist einwandfrei.

    Liveauktion
    250.00 EUR


    • Los 1613A

    Beschreibung
    AM-POST: 1945, gemischte Sammlung auf selbstgestalteten Blättern, spezialisiert mit besseren Werten, u.a. Mi-Nr. 17 b D, dazu 2 E.-Bücher mit Dublettenbestand, dabei Einheiten, Bogenränder, auch rote Zählnummern, durchschnittliche Qualität

    Liveauktion
    250.00 EUR


    • Los 1614
    • 42 b/c

    Beschreibung
    BIZONE: 1948, 16 Pfg. Netzaufdruck, dabei postfrischer Viererblock vom linken Seitenrand und 3 gestempelte Einzelmarken schwärzlichblaugrün sowie eine gest. Marke in der Farbe Opalgrün, eine Mi-Nr. 42 II b gest. 3 kurze Zähne, sonst einwandfrei, unsigniert, alle mit Farbbestimmung Arge Kontrollrat

    Liveauktion
    160.00 EUR


    • Los 1615

    Beschreibung
    BIZONE: 1945/49, Sammlung in gestempelter Erhaltung ohne Spitzen aber mit ein paar besseren Ausgaben wie Mi-Nr. 49 I geprüft Schlegel oder Block 1 gestempelt, Bauten etwas spezialisiert und Sondermarken, normale Sammlungsqualität, einfach mal ansehen
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    120.00 EUR


    • Los 1616

    Beschreibung
    BIZONE 1948/49, kleiner Lagerbestand der Sondermarken (Mi-Nr. 101-110) postfrisch und gestempelt, teils auch ungebraucht, etliche komplette Sätze, Mi-Nr. 110 allein 10x postfrisch und 7x gestempelt dabei (ME n.A. 1.700,-)

    Liveauktion
    80.00 EUR

  • Bizone Briefe Posten

    • Los 1617

    Beschreibung
    BIZONE BAUTEN: 1948, interessante Sammlung von über 200 Belegen in zwei dicken Einsteckbüchern, dabei sowohl Briefe, Postkarten und Paketkarten, es wurde versucht Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen und Mischfrankaturen der einzelnen Werte zusammenzutragen, dabei immer wieder schöne Stücke verschiedener Wertstufen, vieles wurde einzeln auf Auktionen erworben, gute Sammlungsqualität, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    1300.00 EUR


    • Los 1618

    Beschreibung
    BAUTEN AUSLANDSPAKETKARTEN: 1950/51, seltene Kollektion von 12 Auslandspaketkarten mit Destination Syrien, dabei verschiedene Tarife, Leitwege und Gewichte, eine vielleicht einmalige Dokumentation, übliche Bedarfsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    500.00 EUR


    • Los 1619

    Beschreibung
    BAUTEN AUSLANDSPAKETKARTEN: 1949/54, ansprechende Kollektion von insgesamt 30 Auslandspaketkarten nach Belgien, enthalten sind u.a. 2 Karten mit verschiedenen Gewichtsstufen aus dem seltenen 1. Tarif, alle sechs Gewichtsstufen aus dem 2. und 3a. Tarif, fünf verschiedene Gewichtsstufen aus dem 3b. Tarif und 11 Karten mit diversen Zusatzdiensten und anderem interessanten, in dieser Form sehr selten im Angebot und über viele Jahre aufgebaut, Bedarfsqualität wie bei Paketkarten üblich, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    450.00 EUR


    • Los 1620

    Beschreibung
    AM POST / BÜRGERMEISTERBRIEFE: 1945, sieben Bürgermeisterbriefe aus "AACHEN I 19.3.45 8.9" jeweils beklebt mit vier Viererblöcken der Michel-Nr. 3y, 4x, 5x und 7x Amerikanischer Druck, sechs Belege sind einwandfrei und einer hat leichte Mängel, alle mit Kurzbefund Wehner bzw. einmal Fotobefund Schlegel BPP, hoher Katalogwert
    Bilder für gesamtes Los online

    Liveauktion
    350.00 EUR


    • Los 1621

    Beschreibung
    09.10.2020: Die Bilder für dieses Los wurden getauscht. Die zuerst angezeigten Danzig-Bilder waren falsch.

    BIZONE BAUTEN: 1948, kleine Partie von zusammen 29 Belegen mit der Marke "10 Pfg. Type I in WB", darunter u.a. acht Ersttagsbelege vom 1.9.48 oder auch ein Viererblock als Mehrfachfrankatur, normale Sammlungsqualität, einfach mal ansehen

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 1622

    Beschreibung
    BIZONE: 1945, Registrierkassenstempel Aschaffenburg, 5 Ortsbedarfsbriefe u. 2 Blanko-Umschläge

    Liveauktion
    95.00 EUR

  • Bizone Engros

    • Los 1623
    • 43 I d (16)

    Beschreibung
    BIZONE: 1948, 20 Pfg. Bandaufdruck grünlichblau, 16 postfrische Exemplare in einwandfreier Qualität (ME 2.560,-)

    Liveauktion
    250.00 EUR

  • Bizone

    • Los 7743
    • 3(2), 926(3)

    Beschreibung
    1946, Auslandsbrief 75 Pfg. mit 2 X 5 Pfg. AM Post und 3 X 25 Pfg. Ziffer blau, Kontrollrat ab Werbestempel Prien 10.4.46 in die Schweiz. US-Zensur Pr. =11277= und =Zurück= mit Einlagezettel CCD P-4 - Grund: Foto ins Ausland unzulässig. Prüfer =11277= . Der Absender (7 Zeilen !!) ergänzt mit L 2: Oberpostmeister Meyer / Prien am Chiemsee. Warum mit zusätzlich 2 X 5 Pfg. AM - wird immer ein Rätsel bleiben. Bedarfsqualität

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 7744
    • 7

    Beschreibung
    1945, Brief , Absender Der Landrat in Böblingen - Ernährungs- und Wirtschaftsamt - mit 12 Pfg. AM US-Dr. ab Böblingen (Württ) 1.11.45 an den Bürgermeister in Magstadt. Sehr seltene lokale Zensur DET G-21 Böblingen - auf der VS. Eine der ganz seltenen Stücke mit diesem Prüfstempel, der Brief zeigt geringe transportübliche Beförderungsspuren, punktuell ist eine leichte Verfärbung des Papier erkennbar,die Zähnung der Marke ist einwandfrei, mit Kurzbefund Wehner BPP 09/2017

    Liveauktion
    460.00 EUR


    • Los 7745
    • 7

    Beschreibung
    1945, Fernbrief, Absender Kreissparkasse Stade, Zweigstelle Freiburg-Elbe, 12 Pfg. AM Post ab Stade 3.8.45 nach Hannover an Landesbank. Lokalzensur Stade =3= grau-schwarz. sehr seltene Zensur, Bedarfsqualität

    Liveauktion
    280.00 EUR


    • Los 7746
    • 7

    Beschreibung
    1945, Brief , Absender Süddeutsche Catgutfabrik Nürnberg mit 12 Pfg. AM US-Dr. mit PL.- Nummer =45871= ab Abenburg ??? Schwabach 24.9.45 mit Stempel: Ich bestätige - zweisprachig.

    Liveauktion
    140.00 EUR


    • Los 7747
    • 7 (9)

    Beschreibung
    1946, größerformatiges (etwa C 5) Einschreiben frankiert mit 9-mal 12 Pfg- Amerikanischer Druck ab "HANNOVER 1 - 16:3:46" mit Zensur nach Bergen-Enkheim, Transportspuren

    Liveauktion
    60.00 EUR


    • Los 7748
    • 9

    Beschreibung
    1946, Kriegsgefangenenbrief mit 25 Pfg. AM Post ab (23 Hude, dazu Skelettstempel 28.3.46 nach Moskau über Rotes Kreuz an Kennziffer 297/1. Handschr. =Unzulässig=. Dort waren nur die amtl. Antwortkarten zugelassen.Notstempel - tarifgerechte Verwendung und Beanstandung, alles auf einer Sendung. Leicht fleckig.

    Liveauktion
    140.00 EUR


    • Los 7749
    • 13 E y

    Beschreibung
    1945, 6 Pfg. AM-Post gelborange, Englischer Druck, Zähnung L 14½, Papier y, gestempelt, einwandfrei, Fotobefund Wehner BPP (ME 500,-)

    Liveauktion
    100.00 EUR


    • Los 7750
    • 15

    Beschreibung
    1945, Fernbrief mit 12 Pfg. AM Post mit PL-Nummer =2B= Rand oben ab Solingen 17.11.45 nach Thüringen. Zensur Prüfer =13308=. Umschlag zweiseitig geöffnet.

    Liveauktion
    140.00 EUR


    • Los 7751
    • 16-20, 22-33
    • FDC

    Beschreibung
    1945, 18 Werte AM Post deutscher Druck wie angegeben auf DIN-A4-Blatt jeweils mit idealem, zentrischen Ersttagstempel BRAUNSCHWEIG 25.8. bis 31.10.45 (insgesamt 14 verschiedene Daten), einwandfrei und dekorativ

    Liveauktion
    150.00 EUR

Aktuelle Zeit: 24.10.2020 - 16:08 Uhr MET