• Schweiz Kantone Genf

    • Los 28
    • 1

    Beschreibung
    1843, 5+5 C. Doppelgenf schwarz auf gelbgrün, mit kleinem Bogenrand rechts und zentrisch gesetzter erster Genfer Rosette (AW 2) in rot auf Briefstück mit nebengesetztem Zweikreisstempel "GENEVE * 9 JANV. 45", farbfrisch und allseits breit- bis überrandig, nicht mehr ursprünglich haftend, von der Verwendung auf der Unterlage ist aber lt. Attest auszugehen, einwandfreie Qualität, ein besonders dekoratives Briefstück dieser Rarität, Fotoattest Neumann BPP 07/2018

    Auktion Verkauft
    11500.00 EUR

  • Schweiz

    • Los 29
    • 1

    Beschreibung
    1849, Waadt 4 wunderbar zentrisch entwertet mit roter Rosette von Genf auf kleinem Briefstück, allseits breitrandig in einwandfreier Qualität, links und unten mit vollständiger Einfassungslinie (rechts noch teilweise sichtbar), ein hervorragendes Exemplar dieser seltenen Marke, Zumstein Nr. 9, signiert, Fotoattest von der Weid

    Auktion Verkauft
    8000.00 EUR


    • Los 30
    • 2

    Beschreibung
    1849, Waadt 5 wunderbar zentrisch entwertet mit roter Rosette von Genf, allseits breitrandiges Exemplar in einwandfreier Qualität, sehr schönes Stück! Zumstein Nr. 10, signiert und Fotoattest Bolaffi

    Auktion Verkauft
    600.00 EUR

  • Schweiz Besonderheiten

    • Los 31

    Beschreibung
    1851, Sardinien 40 cmi rosa mit Rautenstempel vom Genfer Postamt. Es ist bekannt, dass das Postamt in Genf sardische Marken verkaufte. Neben einem Brief ist diese Marke das einzige bekannte entsprechend entwertete Exemplar. Die Marke präsentiert sich in einer perfekten Qualität. Eine spektakuläre Rarität, die sowohl eine große Schweiz- , als auch eine Italien-Sammlung bereichert, Fotoattest Sorani 12/13

    Auktion Nachverkauf
    3500.00 EUR

  • Schweiz Sammlungen

    • Los 2145

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1850/1961, überwiegend gestempelter werthaltiger Lagerbestand im E.-Buch, dabei viele bessere Werte meist mehrfach, u.a. gest. Mi-Nr. 7 II 5mal, 8 II 21mal, 9 II 21mal, 10, 12 13mal, 12 III 2mal, 17 39mal, 18 4mal, 19 5mal, 21 14mal, 27 10mal, 28 12mal, 39 2mal, 40 2mal, 41 9mal, 43 3mal, 45, 46 5mal, 49 2mal, 129 8mal, 132 5mal und 145 3mal, ungebr. 45, 48, 49, 110, 123 und 142, postfr. 108 2mal, 132 2mal u.v.m., teils geprüft, immenser Katalogwert (n.A.d.E. ca. 70.000 Euro), meist gute, anfangs etwas unterschiedliche Qualität

    Auktion Verkauft
    3000.00 EUR


    • Los 2146

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1908/70, überwiegend postfrische Sammlung, nur sehr wenig ungebraucht, in den Hauptnummern fast kpl., ab Mi-Nr. 101/110, einige Werte sign. bzw. mit Fotoattest, dabei alle guten Blockausgaben, fast alle Flugpostwerte, der PAX-Satz und vieles mehr, in 2 Falzlos-Vordruckalben, saubere Qualität, enorm hoher Katalogwert

    Auktion Nachverkauf
    3000.00 EUR


    • Los 2147

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1850/1964, gemischte Sammlung, ungebraucht/postfrisch und etwas gestempelt, nicht kpl., dabei aber viele bessere Ausgaben, u.a. Mi-Nr. 5 II gest. (II. Wahl), 10 ungebr. mit Originalgummi (repariert), 13/18, 20/28, 29/35 und 46/49, je gest., 50/57 ungebr. und 58/64, gesammelt nach den verschiedenen Zähnungen mit einer 61 B gest., ab ca. 1900 alle Ausgaben postfrisch oder ungebraucht, hier mit allen Blöcken außer Bl. 1 postfrisch und dem PAX-Satz, im Vordruckalbum unter Klemmtaschen, enorm hoher Katalogwert, bitte besichtigen

    Auktion Nachverkauf
    3000.00 EUR


    • Los 2148

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1854/62, kleine Sammlung Strubel-Marken, nicht kpl., aber gut besammelt, dabei der Münchener Druck in beiden Auflagen kpl., hiervon 4 Werte mit Attest, Berner Druck aus den verschiedenen Perioden mit besseren Farben, u.a. Mi-Nr. 18 II yn und ys, je mit Fotoattest, Mi-Nr. 14 II By F und 19, viele Werte gepr. bzw. mit Fotobefund oder Fotoattest, auf 4 Vordruckblättern, überwiegend saubere Qualität, enorm hoher Katalogwert

    Auktion Nachverkauf
    2500.00 EUR


    • Los 2149

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1862/81, kleine Sammlung der Sitzenden Helvetia gezähnt, dabei Mi-Nr. 20-28, 29-35 und 36-44, einige Werte in verschiedenen Farben wie 28 a, 28 b, 28 c und 29 b, vieles geprüft, wichtige Werte mit Befunden oder Attest, auf 2 alten Albenblättern, überwiegend saubere Qualität, hoher Katalogwert

    Auktion Nachverkauf
    1700.00 EUR


    • Los 2150

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1854/1999, gemischte Sammlung, überwiegend ungebraucht, nur wenige Werte gestempelt, nicht kpl., aber mit div. guten Werten, dabei ungebraucht Mi-Nr. 20-25, 29-35, 48-49, 57, 58-64, 101-110, 145, 152, 226-28, 447-59 und die Blöcke 2 bis 14, ab ca. 1981 überwiegend postfrisch mit hohem Nominalanteil, auf Leuchtturm-Vordruckblättern unter Klemmtaschen, aus dem belgischen Postarchiv, überwiegend saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    1500.00 EUR


    • Los 2151

    Beschreibung
    SCHWEIZ PORTOMARKEN: 1878/1938, gemischte Sammlung der Portomarken, überwiegend ungebraucht und etwas gestempelt, dabei Mi-Nr. 1-9 ungebraucht, hier nur Nr. 8 gestempelt, nach Zumstein Nr. 17 A-22 A ungebraucht und alle folgenden Ausgaben ungebraucht, dazu einige Werte auf Privatbestellung, u.a. die Frankozettel "I" und "II" ungebraucht und die Portofreiheitsmarke Mi-Nr. 1 für das franz. Militär, auf alten Albenblättern aus dem belgischen Postarchiv, saubere Qualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    1400.00 EUR


    • Los 2152

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1908/74, postfrische Sammlung der Zusammendrucke aus Markenheftchen, Blöcken und Kleinbögen, nicht kpl., dabei aber zahlreiche bessere Werte, u.a. Mi-Nr. K 3, 5 II, 8 und 9, WZ 3 III A, 4 A, 7 A, 9 A, 18 A, 19 A, 28 A, 29 A und 30 A, dazu div. Zdr. aus Mi-Nr. 294/96, 344/46, Bl. 5 und 405/07, im Falzlos-Vordruckalbum, überwiegend saubere Qualität, hoher Katalogwert

    Auktion Nachverkauf
    1300.00 EUR


    • Los 2153

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1882/1970, gestempelte Sammlung, in den Hauptnummern nicht ganz kpl., dabei aber teils gut und spezialisiert gesammelt, u.a. Mi-Nr. 58/64 nach Farben und Zähnungen gesammelt, mit 61, 62 und 63 B, im Nachfolgenden fast kpl. mit den Blöcken 1-4 und 8-11, dem PAX-Satz und einigen kleineren Plattenfehlern, im Leuchtturm-Vordruckalbum, hoher Katalogwert, saubere Qualität

    Auktion Verkauft
    1040.00 EUR


    • Los 2154

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1850/1917, gemischte Sammlung, überwiegend gestempelt, ab ca. 1882 auch etwas ungebraucht (teils anhaftend), dabei Mi-Nr. 7I, 8II und 9II mehrfach, 10-12, sog. Strubel etwas speziel nach Drucken und Farben gesammelt, hier mit Mi-Nr. 18 und 19, Sitzende Helvetia mit Mi-Nr. 21(3), 26-27, 29b gest. und 44 ungebr., 45-49 und Stehende Helvetia mit besseren Farben und Zähnungen wie 58, 59 und 61-63 B, dazu schönen Teil Portomrken aus Mi-Nr. 1-9 und 15-22, auf alten Albenblättern, überwiegend saubere Qualität, hoher Katalogwert
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    800.00 EUR


    • Los 2155

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1875/2010 ca., Sammlungs- und Dublettenbestand, dabei Lindner-falzlos-Album 1935-80 meist postfrisch nicht komplett, Safe-dual-Album 1971-88 postfrisch, in den Hauptnummern fast kompl., 1987-88 2mal vorhanden, dazu 3 E.-Bücher mit Dubletten, viel postfrisch teils in Viererblocks, durchschnittliche Qualität

    Auktion Verkauft
    700.00 EUR


    • Los 2156

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1850/52, kleiner Posten aus Mi-Nr. 6 bis 12, alle Werte gestempelt und von verschiedenen Drucksteinen oder Typen, überwiegend geprüft, dabei Mi-Nr. 6 Ib (II. Wahl), 7 IIa und 7 IIb, je 2 Werte, 8 II, 2 Werte, 9 II, 6 Werte und 12, auf 2 Vordruckblättern, überwiegend saubere Qualität, hoher Katalogwert

    Auktion Nachverkauf
    700.00 EUR


    • Los 2157

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1854/2012, Sammlung in verschiedenen Erhaltungen ab Mi-Nr. 8 II, ab Mi-Nr. 13 fehlen nur wenige Marken und dann ab 2001 unvollständig, enthalten u.a. Block 1 und 5 postfrisch, PAX-Satz ungebraucht (Kleinwerte gestempelt) und nahezu alle weiteren erschienenen Ausgaben und Blöcke, im neueren Teil auch noch Nominale, die Kollektion ist gut zum weiteren Ausbau geeignet und befindet sich in normaler Sammlungsqualität, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    680.00 EUR


    • Los 2158

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1871/1962, Portomarken, gemischte Sammlung, postfrisch und ungebraucht, nicht kpl., dabei aber bessere Werte, teils nach Kontrollzeichen gesammelt, dazu die Franko-Zettel I -VI postfrisch und etwas Portofreiheitsmarken, auf Falzlos-Vordruckblättern, überwiegend saubere Qualität, hoher Katalogwert

    Auktion Nachverkauf
    600.00 EUR


    • Los 2159

    Beschreibung
    SCHWEIZ / PRO JUVENTUTE: 1912/2005, lagermäßig aufgezogener Bestand in verschiedenen Erhaltungen, dabei u.a. gestempelt 8x Mi-Nr. 129, 10x Nr. 130, 9x Nr. 132, 6x 133, 9x 135, 9x 174 oder 9x 178, auch postfrisch/ungebraucht sind diese Ausgaben teils mehrfach vorhanden, für Händler / Sammler / Forscher sicher eine reizvolle Kollektion mit sehr hohem Katalogwert (alleine die aufgeführten Werte haben einen Katalogwert von rund 4.300,- €), übliche Sammlungsqualität, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    450.00 EUR


    • Los 2160

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1961/2001, bis 1984 parallel postfrisch und gestempelt, ab 1985 nur noch postfrisch geführte Sammlung in 3 Safe-Alben, anfangs nicht ganz komplett, im Anhang einige Kleinbogen (u.a. Stickereimarke postfrisch und gest.) sowie div. postfr. Markenheftchen, hoher Nominalwert, saubere Qualität

    Auktion Verkauft
    500.00 EUR


    • Los 2161

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1880/1969, ansprechende Teilsammlung in zwei Vordruckalben in ungebrauchter / postfrischer Erhaltung, teilweise zusätzlich gestempelt gesammelt, dabei alle Blockausgaben in diesem Zeitraum (jeweils am Ende der Ordner), PAX postfrisch und viele weitere gute Ausgaben mehr inklusive Nominale aus den 60ern, gute Sammlungsqualität, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    470.00 EUR


    • Los 2162

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1854/1997 ca., Sammlung in gestempelter Erhaltung ab Sitzender Helvetia, dabei gute Ausgaben und Sätze sowie Blöcke, u.a. Block 1 mit Prüfung Schaadt oder PAX-Satz von 1945, gut besammelt in üblicher Sammlungsqualität, hoher Katalogwert
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    360.00 EUR


    • Los 2163

    Beschreibung
    SCHWEIZ ÄMTER: 1937/88, Dienstmarken, ungebrauchte Sammlung mit Ausgaben für die Behörden, hier mit Mi-Nr. 1-18 und 19-27 gest., teils mit "Specimen"-Aufdrucken, dazu Ausgaben der verschiedenen Ämter mit Ausgaben aus 1939 bis 1988, überwiegend ungebraucht in kpl. Sätzen, auf alten Albenblättern aus dem belgischen Postarchiv, saubere Qualität

    Auktion Verkauft
    288.00 EUR


    • Los 2164

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1843/1987 ca., ansprechende Teilsammlung in gestempelter Erhaltung, dabei auch bessere Anfangswerte sowie teils Zähnungsvarianten, manches mehrfach gesammelt, dazu kommt ein alter Blätterposten, alles im Karton in üblicher Sammlungsqualität, bitte besichtigen

    Auktion Verkauft
    360.00 EUR


    • Los 2165

    Beschreibung
    SCHWEIZ: 1881/1991 ca., Sammlung in gestempelter Erhaltung auf selbstgestalteten Blättern, dabei gute Sätze wie PAX-Satz von 1945 oder bessere Blockausgaben, hoher Katalogwert, übliche Sammlungsqualität, bitte besichtigen

    Auktion Verkauft
    315.00 EUR

Aktuelle Zeit: 17.06.2019 - 04:31 Uhr MET