• Österreich

    • Los 75
    • 588 P U III

    Beschreibung
    1936, 10 S. Dollfuß, PROBEDRUCK in schwarzbraun mit roter Fahne, ungezähnter Pracht- Einzelabzug im Blockformat (ca. 71x93 mm) auf ungummiertem Papier, selten, Fotoattest Soecknick VÖB 02/2020

    Auktion Nachverkauf
    1800.00 EUR


    • Los 76
    • 667 P

    Beschreibung
    1945, 12 + 38 Pfg. Sondermarken SA und SS des Deutschen Reiches mit schwarzem Aufdruck "ÖSTERREICH / 12 Pf." und Balken. Da eine tatsächliche Emission mit diesen Darstellungen sicher nicht geplant war und diese auch garantiert von der Besatzungsmacht nicht genehmigt worden wäre, dürfte es sich hierbei um Andruckproben zur Veranschaulichung der geplanten Unkenntlichmachung des Bezuges zum Deutschen Reich auf dessen Sondermarken gehandelt haben. Die Marken stammen aus dem Archiv der Österreichischen Postverwaltung und sind in der Festschrift "120 Jahre Österreichischer Philatelistenclub Vindobona" abgebildet. ÄUSSERST SELTEN, bei der SA-Marke handelt es sich überhaupt um DAS BISHER EINZIG BEKANNTE Exemplar. Fotoattest Soecknick VÖB 10/2020

    Auktion Verkauft
    12000.00 EUR

  • Österreich Markenheftchen

    • Los 77
    • MH 0-1 a v II

    Beschreibung
    1908, Markenheftchen Franz Joseph, linker Deckelrand bedruckt, gestrichenes Papier, postfrisch, letztes Zwischenblatt leichter Eckbug, sonst einwandfreie Qualität (ME 3.500,-)

    Auktion Verkauft
    900.00 EUR

  • Österreich Sammlungen

    • Los 4183

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/1945, gemischte Sammlung, bis ca. 1900 überwiegend gestempelt, ab ca. 1900 auch ungebraucht/postfrisch, in den Hauptnummern bis auf Mi-Nr. 7/8 und Bl. 1 kpl., dabei die Mi-Nr. 1 bis 43 vielfach enthalten, gesammelt nach Typen, Farben und Papiersorten, ab 1900 kpl. mit allen guten Ausgaben ab den 20er-Jahren, hier u.a. 512/18 ungebr./postfr., 555 A/B postfr. und 588 als Bogenecke auf Briefst. mit SSt., Lombardei/Venetien Mi-Nr. 1/5, 6/11, 14/18 und 19/23 in gleicher Vielfalt gesammelt wie die ersten Ausgaben des Mutterlandes, dazu schöner Teil Portomarken, Post auf Kreta, Post in der Türkei und K.u.K Militärpost, auf alten Albenblättern, vieles sign. Richter, gute Qualität, enorm hoher Katalogwert, bitte besichtigen

    Auktion Verkauft
    4000.00 EUR


    • Los 4184

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/1935, vorwiegend gestempelte Qualitätssammlung mit einem sehr attraktiven Klassikteil mit breit gerandeten Exemplaren Hand- und Maschinenpapier die zusätzich nach Typen unterschieden wurden. Unterschiedliche Typen und Zähnungen wurden auch bei den folgenden Serien berücksichtigt sowie für Lombardei/Venetien u.a.m. Erwähnenswert sind weiterhin Mi-Nr. 16/17 gest. geprüft, 138/56 **, 518/23 gest., Ausgaben der Levante und von Liechtenstein, hier u.a. Nr. 1/3 x und y jeweils ungebraucht und gestempelt.

    Auktion Verkauft
    1600.00 EUR


    • Los 4185

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/2017 ca., interessanter Bestand in verschiedenen Erhaltungen im Karton, dabei viel modernes postfrisches Material aber auch bessere ältere Ausgaben gesehen, übliche Sammlungsqualität, bitte besichtigen

    Auktion Verkauft
    2500.00 EUR


    • Los 4186

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/1901, gemischte Sammlung, überwiegend gestempelt, etwas ungebraucht, teils ohne Gummi, ab Mi-Nr. 1/5 meist mehrfach in verschiedenen Farben und Stempeln, 6 gest., 10/15, meist Type II mehrfach und nach Stempeln gesammelt, 16, 17 23 gest. und folgende Ausgaben vielfach vorhanden, dazu etwas Porto - und Telegraphenmarken, die Ausgaben der Donau-Dampfschifffahrts-Geselschaft ungebr. und einige Ausgaben Post in der Levante, auf großen Steckseiten, viel Material, hoher Katalogwert, überwiegend gute Qualität,
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    680.00 EUR


    • Los 4187

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1858/64, interessante Kollektion der Ausgaben ab Michel-Nr. 10 bis Michel Nr. 34 (nicht jede Michel-Nr. ist vorhanden) in gestempelter Erhaltung, dabei u.a. eine gute 10 I auf kleinem Briefstück (mehrfach signiert) und weitere gute Stück mehr, zu der Sammlung gehören auch vier Kurzbefunde, gute Sammlungsqualität und hoher Katalogwert, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    450.00 EUR


    • Los 4188

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1867/1960 ca., gemischter Bestand meist kompletter Serien im E.-Buch, dabei zahlreiche bessere Ausgaben, u.a. Mi-Nr. 494-97, 524-29, 551-54, 598-612, 623-26, 632-37, 649-57 und 2mal 911 postfrisch sowie 41 II E, 156, 433-41, 551-54, 584, 613-16 und 984-87 gestempelt, 557-62 liegt auf Briefstücken vor, hoher Katalogwert, meist einwandfreie Qualität

    Auktion Verkauft
    360.00 EUR


    • Los 4189

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/1982, gemischte Sammlung in 2 Leuchtturm-Alben, nicht komplett und ohne Spitzen, jedoch gut besammelt mit besseren Ausgaben wie Mi-Nr. 418-24 A gest., 425-32 und 591-96 postfr., 612 ungebr., 613-16 und 649-57 postfr. und 878-84 gest., ab 1968 kpl. postfrisch, teils zusätzliche gestempelte Marken, meist gute Qualität

    Auktion Nachverkauf
    350.00 EUR


    • Los 4190

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/1973, Sammlung im Vordruckalbum mit Dienst- und Portomarken sowie Nebengebieten, anfangs meist gestempelt, ab ca. 1920 zunächst ungebraucht, dann ab 1945 postfrisch bis auf Trachten nahezu komplett, bessere teils gepr. Rismondo BPP (ME n.A.d.E. 4.400,-)

    Auktion Nachverkauf
    320.00 EUR


    • Los 4191

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1945/82, meist postfrische Sammlung ohne Porto in 3 Safe dual-Alben, in den Hauptnummern bis auf Mi-Nr. 707, 754, 763, 921, 978, 980 und 1697 komplett, Nr. 911 nur ungebraucht, insgesamt gute Qualität

    Auktion Verkauft
    320.00 EUR


    • Los 4192

    Beschreibung
    ÖSTERREICH & GEBIETE: 1850/1945, gemischt geführte Sammlung im Vordruckalbum, dabei die ersten Ausgaben mit zahlreichen Nachdrucken vertreten, teils in Paaren, enthalten aber auch eine postfrische Mi-Nr. 34 a mit Fotobefund Ferchenbauer und Ausstellungs-Vignetten, dazu Telegraphenmarken, Lombardei & Venetien, DDSG und Auslandspost mit ebenfalls größtenteils Neudrucken, aber auch einigen besseren geprüften Werten, Julisch-Venetien ist nur mit falschen Aufdrucken vertreten, unterschiedliche Qualität, bitte besichtigen, eine Sammlung für den Kenner

    Auktion Verkauft
    800.00 EUR


    • Los 4193

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1945/67, anfangs gemischt postfrisch und gestempelte, ab 1946 durchgängig postfrische Sammlung im Borek-Album, anfangs Lücken, dann in den Hauptnummern komplett, gute Qualität, dazu die Wohltätigkeitsausgaben Mi-Nr. 632/37 und 649-57 aus 1936/37 meist ungebraucht

    Auktion Nachverkauf
    300.00 EUR


    • Los 4194

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1850/1916, überwiegende gestempelte Sammlung im Falzlosalbum mit Portomarken, einige Werte ungebraucht, teils lückenhaft mit einigen besseren Ausgaben ab Mi-Nr. 16, etwas differenziert nach Papiersorten, Typen und Zähnungen gesammelt, teils etwas unterschiedlich

    Auktion Verkauft
    260.00 EUR


    • Los 4195

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1945/88, bis 1963 gemischt gestempelte bzw. ungebrauchte, ab 1964 dann größtenteils postfrische Sammlung in zwei Alben, über weite Strecken komplett, dabei Grazer Aufdruck Markwerte * (fleckig), 1. Wiener Aushilfsausgabe mit 3 Pfg., in den Hauptnummern komplett, dazu viele Ganzsachen, unterschiedliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    240.00 EUR


    • Los 4196

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1945/73, augenscheinlich postfrische Sammlung im Leuchtturm Vordruckalbum, dabei alle gute Ausgaben und lediglich die Michel-Nr. 693-696 ungebraucht gesehen, gute Sammlungsqualität, ideal zum weiteren Ausbau geeignet, hoher Katlaogwert

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR


    • Los 4197

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: TYPEN DER EMISSION 1867, dargestellt mit der 5 Kreuzer Marke. Mappe mit ca. 200 5 Kr. Franz Josef Freimarken der Ausgabe 1867, alle in Gruppen unterschieden nach der Zeichnung des Bartes, der Ornamente sowie der Ausführung des Ohres. Interessante alte Studie auf Vordrucken, dabei einige bessere Stempel.

    Auktion Verkauft
    110.00 EUR

  • Österreich Briefe Posten

    • Los 4198

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1875/1957, umfangreicher Posten Briefe und Ganzsachen, meistens gebraucht, dabei etwas Inflation, einige Expressbriefe und Verwendungen im III. Reich, überwiegend aber normale Bedarfspost ohne Besonderheiten, dazu etwas Ungarn vom Anfang des 20ten Jahrhunderts, in 8 Ringbindern, üblich etwas unterschiedliche Qualität, bitte besichtigen

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 4199

    Beschreibung
    ÖSTERREICH/UNGARN: 1874/1923, Posten von 7 besseren Belegen meist vor dem I. Weltkrieg, dabei 3x P 24 Fehldruck (1x gelaufen, 2x ungebraucht), Sonderpostkarte, Pneumatischer Brief, Flugpost-Einschreiben vom Postzeitungsamt zur Flugpoststation München mit seltener Frankatur und Ganzsache mit ZuF eingeschrieben aus "Zagrab/Zagreb 21.10.84" nach Wien, sauber

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR


    • Los 4200

    Beschreibung
    ÖSTERREICH CHOLERA: 1784/1866, fünf Belege bzw. Dokumente mit Bezug auf die Cholera. Dabei Totenschein, ein Cholera-Brief von Wien nach Padua (Papier brüchig), 2 andere Briefe sowie ein Dokument.

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR


    • Los 4201

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1875/1955 ca., 35 interessante Belege, dabei mehrere frühe Paketkarten und Postanweisungen, frühe Korrespondenzkarten, Nachnahmekarte, Streifbänder als Privatganzsache, Muster ohne Wert, österr. Levante etc., zusätzlich ein Beleg Liechtenstein

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 4202

    Beschreibung
    ÖSTERREICH PORTOMARKEN: 1948, 40 Zustellisten aus teils verscheidenen Orten mit hohen Verrechnungs-Frankaturen aus Michel-Nr. 204/231 auf der Rückseite. Dabei viele 5 und 10 Schillingwerte.
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 4203

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1845/46, interessanter Posten von 15 Frachtbriefen/-Rechnungen für Transporte der "Erste k. k. priv. Dampfschiffahrts-Gesellschaft" ausgefertigt in Semlin. Alle mit großem Ovalstempel "AUSGEFOLGT PESTH D.D.S.G."

    Auktion Verkauft
    77.00 EUR


    • Los 4204

    Beschreibung
    ÖSTERREICH: 1845/46, interessanter Posten von 15 Frachtbriefen/-rechnungen für Transporte der "Erste k. k. priv. Dampfschiffahrts-Gesellschaft" ausgefertigt in Semlin. Alle mit großem Ovalstempel "AUSGEFOLGT PESTH D.D.S.G."

    Auktion Nachverkauf
    85.00 EUR

Aktuelle Zeit: 12.06.2021 - 13:20 Uhr MET