Palästina Auktion ist bereits beendet!
Die Auktion ist bereits beendet.
Unten aufgelistet finden Sie ähnliche Lose aus aktuellen Auktionen und Festpreislisten.
  • Palästina

    • Los 1739

    Beschreibung
    1908, HOLY LAND: unfrankierter Vordruckumschlag aus Johannesburg an das Bicur-Cholim-Hospital zu Händen Rabbi Samuel Salant in Jerusalem. Auf der Rückseite befinden sich die Stempel von Suez, Jaffa und Jerusalem

    Auktion Nachverkauf
    45.00 EUR

  • Palästina Ganzsachen

    • Los 1740

    Beschreibung
    1925, Kartenbrief mit Wertstempel 5 M. und Aufdruck "SPECIMEN" mit nur englischer Inschrift. Nicht ausgegeben

    Auktion Nachverkauf
    35.00 EUR


    • Los 1741

    Beschreibung
    1927, Ganzsachenkarte 4 M. rot, Aufdruck "SPECIMEN", mit ausschließlich englischer Inschrift. Nicht ausgegeben

    Auktion Verkauft
    35.00 EUR


    • Los 1742
    • H & G 2

    Beschreibung
    1927, Ganzsachenkarte mit Wertstempel 7 M. rot, Überdruck "SPECIMEN" und ausschließlich englischer Inschrift. Nicht ausgegeben

    Auktion Nachverkauf
    35.00 EUR


    • Los 1743
    • H&G 2

    Beschreibung
    1907, nicht ausgegebene Ganzsachenkarte 7 M. rot mit "SPECIMEN" - Aufdruck und nur englischer Inschrift

    Auktion Nachverkauf
    35.00 EUR


    • Los 1744
    • H&G 3,4,6, Ic 1

    Beschreibung
    1927, drei Ganzsachenkarten mit Wert 4, 7 und 5 M. sowie 5 M. Kartenbrief jeweils ungebraucht mit Aufdruck "SPECIMEN"

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR

  • Palästina

    • Los 1745

    Beschreibung
    1942, Brief des Häftlings "Nr. 30" in Camp 4 aus "JAFFA 12 JU 42" nach Jerusalem mit 6-eckigem Zensurstempel "PASSED BY CENSOR T. 10" und 3-zeiligem Portofreiheitsstempel "Exempt from Postage ..."

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR

Aktuelle Zeit: 24.05.2022 - 13:17 Uhr MET