Sowjetische Zone Auktion ist bereits beendet!
Die Auktion ist bereits beendet.
Unten aufgelistet finden Sie ähnliche Lose aus aktuellen Auktionen und Festpreislisten.
  • Sowjetische Zone Sammlungen

    • Los 1902

    Beschreibung
    SBZ: 1945/49, gemischter Bestand mit Lokalausgaben im E.-Buch, dabei Bezirkshandstempel und Lokalausgaben, an besseren Ausgaben sind u.a. Mi-Nr. 150-55 X postfrisch Fotoattest Dr. Jasch BPP, Bl. 5 Ya gest. Fotoattest Dr. Jasch BPP und geprüfte Postmeistertrennungen vorhanden, Bezirkshandstempel meist mit Altprüfungen, hoher Katalogwert, meist saubere Qualität

    Auktion Nachverkauf
    1500.00 EUR


    • Los 1903

    Beschreibung
    SBZ: 1945/48, postfrische Sammlung, nahezu vollständig mit allen Blocks (Thüringen Mi.-Nr. Bl. 1-2 x, t, 3 A/B, 4, West-Sachsen Bl. 5 X/Y, Goethe-Block), Bez.-Handstempel Mi.-Nr. 166-81 (geprüft, Befund), saubere Qualität im Sieger-Vordruck-Album

    Auktion Nachverkauf
    1300.00 EUR


    • Los 1904

    Beschreibung
    SBZ: 1945/49, in den Hauptnummern komplette (ohne Bezirkshandstempel auf Ziffernserie, Messemarken und Stephan) größtenteils postfrische Sammlung mit allen Blockausgaben auf Vordruckblättern, zusätzlich meist verschiedene Typen gesammelt, bessere Werte oft geprüft, enthalten auch die Postmeistertrennungen Coswig II und Loschwitz je komplett ** geprüft, saubere Qualität, empfehlenswerte Sammlung
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    900.00 EUR


    • Los 1905

    Beschreibung
    SBZ: 1945/49, Steckkartenposten mit Ausgaben aus den OPDn und später der allgemeinen Ausgabe in verschiedenen Erhaltungen, immer wieder mal etwas bessere Ausgaben und teils auch geprüft, Michel Katalogwert n.A.d.E. 9.728,- €, übliche etwas unterschiedliche Sammlungsqualität, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    700.00 EUR


    • Los 1906

    Beschreibung
    SBZ: 1945/48, umfangreicher Dublettenbestand, fast alles postfrisch, etwas ungebraucht u. gestempelt, sämtliche OPD u. die Allgemeine Ausgabe sind sehr gut vertreten, meist mehrfach vorhanden, u. a. Mecklenburg-Vorpommern Mi.Nr. 8 y 5mal postfrisch, alle weiteren Ausgaben gut besetzt, Ost-Sachsen 2mal Potschta, postfrisch u. Briefstück, auch Postmeistertrennungen, West-Sachsen Mi.-Nr. A I/III 3mal postfrisch, Allg. Ausgabe, Mi-Nr. 195 a 7mal postfrisch, 1 Paar u. 4er-Block, einiges geprüft, umfangreicher Bestand in sauberer Qualität

    Auktion Verkauft
    960.00 EUR


    • Los 1907

    Beschreibung
    SOWJETISCHE ZONE / LOKALAUSGABEN: 1945/49, Bestand eines Sammlers in vier kleinen Einsteckbüchern mit Material in verschiedenen Erhaltungen, dabei gute Ausgaben wie SBZ Nr. 80X, Block 1 und 2 sowie kleine Besonderheiten, dazu ein guter Teil Lokalausgaben mit vielen Ausgaben (auch mal signiert), insgesamt gute Sammlungsqualität, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    840.00 EUR


    • Los 1908

    Beschreibung
    SOWJETISCHE ZONE / BEZIRKSHANDSTEMPEL: 1948, ansprechender Bestand aus einem schwierigen Gebiet in verschiedenen Erhaltungen, gesammelt wurden alle Bezirke und besondere Kenntnisse waren bei dem Ort Salzwedel vorhanden (ehemaliger Wohnort), auch Belege sind enthalten sowie Paketkartenabschnitte, Ziffernserie mit Aufdruck und weiteres mehr, dazu kommen noch die übrigen Ausgaben der allgemeinen Ausgaben der Sbz mit u.a 2x Goetheblock, normale Sammlungsqualität, bitte besichtigen
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    450.00 EUR


    • Los 1909

    Beschreibung
    SBZ: 1945/49, nach Farben, Papiersorten usw. spezialisierte Sammlung im Album, gemischt postfrisch, ungebraucht und gestempelt, teils geprüft (auch einige falsche Stempel), inkl. Bezirkshandstempel-Ausgaben, viel Material ohne Spitzen, durchschnittliche Qualität

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 1910

    Beschreibung
    SBZ: 1945/49, Sammlung in verschiedenen Erhaltungen ab der Bärenausgabe, dabei u.a. POTSCHTA ungebraucht signiert Richter, 80 X postfrisch, Block 4 postfrsich, 150-55 X postfrisch, Block 5 X und Y postfrisch oder auch Goetheblock, alles sauber auf Vordruckblättern
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    300.00 EUR


    • Los 1911

    Beschreibung
    BEZIRKSHANDSTEMPEL: 1948, umfangreicher Doublettenbestand, alle Bezirke (ohne Aufdruck 29 b), meist mehr- bis vielfach vorhanden, postfrisch, auch gestempelt u. Briefstücke, etwas ungebraucht, dabei u. a. 2mal Bez. 37, 80 Pfg. Ra. "(VIPPEROW) RÖBEL", Befunde Dr. Modry BPP, sehr viel Material in durchschnittlich sauberer Qualität, diverse Altsignaturen u. BPP-Prüfungen

    Auktion Verkauft
    1950.00 EUR


    • Los 1912

    Beschreibung
    SBZ: 1948, Partie von verschiedenen Besonderheiten, dabei u.a. postfrisch Mi-Nr. 186 ER-Achtereinheit mit DV 13/7 (9 fehlt) oder Farbabart Mi-Nr. 207b in 36er-Einheit vom Oberrand (Oberränder und Pl.-Fehler IV gepr.) oder 199 b im kompletten gestempelten Bogen mit Pl.-Fehler IV und V, jede Marke geprüft Paul BPP, und weitere Besonderheiten mehr, gute Sammlungsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    280.00 EUR


    • Los 1913

    Beschreibung
    SBZ: 1945/48, kleine Zusammenstellung postfrisch und gestempelt mit Schwerpunkt Mecklenburg-Vorpommern, postfrisch mit Mi-Nr. 1-7 B im Viererblock, 20 b VII, 36 xcc, 38 yc (Falzrest), 97 av (Zahnfehler) und gestempelt mit Mi-Nr. 20-22 (teils Plattenfehler), 86 Awb, 135 Za, 136 Za u.a., überwiegend gepr. BPP, meist gute Qualität

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 1914

    Beschreibung
    SBZ: 1945/46, Steckkartenposten mit vielen verschiedenen Ausgaben aus der sowjetischen Zone in unterschiedlichen Erhaltungen, dabei bis auf eine Steckkarte Zdr. alles geprüft, enthalten u.a. 3x Mi-Nr. 80Xa (2x postfrisch u. 1x ungebraucht) oder Nr. 20-22 gestempelt, hohe Prüfkosten, Michel Katalogwert n.A.d.E. 3.600,- €, übliche etwas unterschiedliche Sammlungsqualität, Gelegenheit
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR


    • Los 1915

    Beschreibung
    SBZ-OSTSACHSEN: 1945, kleine Partie in überwiegend postfrischer Erhaltung mit vier verschiedenen Sätzen "Postmeistertrennungen", dabei laut Angabe Coswig DII, Großröhrsdorf E, Klotzsche F und Loschwitz G, dazu kommen noch zwei Blöcke (Goetheblock und Block 3), nichts geprüft, Spezialist gefragt, gute Sammlungsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 1916

    Beschreibung
    SBZ: 1945, kleine Partie in postfrischer Erhaltung mit den Mi-Nr. 26 b, 28 b und 135 Xwa im Viererblock und zusätzlicher Randmarke, jede Marke BPP geprüft, hoher Katalogwert
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 1917

    Beschreibung
    SBZ MASCHINENAUFDRUCK: 1948, Bestand in mehreren Ringbindern mit Marken und Belegen, dazu kommen noch diverse andere Stücke wie u.a. eine kleine Heimatsammlung Mahlow, durchaus interessant und einfach mal ansehen, alles im Karton in üblicher Sammlungsqualität

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR


    • Los 1918

    Beschreibung
    SBZ: 1946, kleine Partie Thüringen in gestempelter Erhaltung mit Herzstück aus Block 4 sowie zwei waagerechte und senkrechte Zusammendrucke, dazu kommt noch Block 3A und B, normale Sammlungsquailtät
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    90.00 EUR

  • Sowjetische Zone Briefe Posten

    • Los 1919

    Beschreibung
    SBZ: 1945/49, kleines Briefalbum mit rund 77 Belegen, einmal Ausschnitt, einmal Storkow lose, alle einzeln ausgezeichnet mit Verkaufspreisen von zusammen 1300 Euro. Dabei Liszt Type =B ay= in MiF, Mi-Nr. 71 XA- EF, Plauen 5 y (2), Notstempel Letschin, Zehdenick Barfreim., Zehnfach AFS Weissenfels 26.6.48, 12 Pfg. Mi. 46 D I a als EF, 2 R-Briefe, jeweils 60 Pfg. hell SBZ-Aufdruck, 12 Pfg. Roßwein, R-Brief mit 12/16 Pfg. Ziffer Kontrollrat ZDr.

    Auktion Verkauft
    360.00 EUR


    • Los 1920

    Beschreibung
    SBZ/DDR: 1945/51, kleines Briefalbum Safe "Variant" mit rund 44 Belegen. Alle einzeln für Messe / Börse ausgepreist - zusammen für 970 Euro. Dabei Barfreimachung Neuruppin 20.6.45, Kreis Glauchau 25 Pfg. und 15 Pfg. Partei-Dienst, Mi 46 EF, 4mal 3 Pfg. Ostsachsen atx II, 12 Pfg. Liszt B ay als EF, 10 Pfg. West-Sachsen als EF, Zehnfach und Barfreim. Bischofswerda, R-eigenhändig Kolkwitz 2/49
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    270.00 EUR


    • Los 1921

    Beschreibung
    SBZ BEZIRKSHANDSTEMPEL: 1948, Sammlung von rund 23 Belegen aus den Bezirken 14, 16 und 41, dabei ist jeder Beleg signiert/geprüft, viele Einschreiben enthalten, interessanter Bestand in üblicher Sammlungsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    180.00 EUR


    • Los 1922

    Beschreibung
    SBZ: überwiegend allgemeine Ausgaben von insgesamt ca. 80 Belegen, dabei auch bessere wie "helle" 60iger Mi-Nr. 195 als Mif oder Auslands-Mef und weitere mehr, einfach mal ansehen, übliche Sammlungsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 1923

    Beschreibung
    SBZ MASCHINENAUFDRUCK: 1948, Sammlung von 33 Paketkarten, enthalten sind u.a. höhere Gewichte, Mehrfachfrankaturen oder auch Mischfrankaturen, interessanter Posten in Bedarfsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    460.00 EUR


    • Los 1924

    Beschreibung
    SBZ / BRIEFE: 1945/46, kleine Partie von sechs Briefen, enthalten sind vier Belege mit Postmeistertrennungen (Kempe-Briefe), ein Brief mit vermutlich besserer Farbe Mi-Nr. 65 ba (2) u.a. und ein FDC der Thüringen-Ausgabe 112-15 (mit weiterer 24 Pfg. Ziffer-Marke), leicht unterschiedliche Sammlungsqualität
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

  • Sowjetische Zone Engros

    • Los 1925
    • 126yb (297), 127xb (76)

    Beschreibung
    SBZ: 1945/46, riesige Menge der besseren Farbvarianten 3 und 4 Pfg., dabei handelt es sich um Mi-Nr. 126yb die pro Stück mit 200,- € bewertet ist und hier 297 mal enthalten ist, darunter auch 10 mal der Pl.-Fehler I, dazu kommt 76 mal Mi-Nr. 127xb die mit 50,- € pro Stück bewertet ist, jede Marke ist geprüft Dr. Jasch BPP, teils höher signiert wegen Zähnungsunregelmäßigkeiten aber viel einwandfrei, zusammen ergibt sich ein Katalogwert von 63245,- €, alleine die Prüfkosten sind gewaltig
    Bilder für gesamtes Los online

    Auktion Verkauft
    1300.00 EUR

  • Sowjetische Zone

    • Los 6993
    • 124 YU (2) u.a.

    Beschreibung
    1945, 6 Pfg. grün im ungezähntem senkrechten Paar zusammen mit weiteren Werten SBZ und Alliierter Kontrollrat auf leicht überfrankiertem Einschreiben-Ortsbrief "CHEMNITZ 1 al 21.5.46 10-11V" mit rückseitigem Ankunftsstempel, dekorativer Beleg in einwandfreier Qualität, ungezähnte Einheiten sind nicht häufig, keine Signatur mit aktuellem Fotoattest Dr. Jasch BPP 06/2018 (ME für lose gest. Marken bereits 800,-)

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR

Aktuelle Zeit: 17.10.2018 - 16:32 Uhr MET