SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie


Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Michelsuche


  • (von-bis Suche möglich)
  • Losnummer suchen:
  • Von
    Bis
Seite 1 2 3       Nächste Seite
China - Sammlungen
Los-Nr.
A21-2761

Beschreibung

CHINA ALT: 1912, überwiegend postfrischer Posten aus Mi-Nr. 124-29 und 136-41, überwiegend in Einheiten, vieles vom Bogenrand, teils als Bogenecke, alle Werte mit Originalgummi, meist etwas bügig, sonst saubere Qualität (ME für ungebraucht ca. 480,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

240.00 EUR

Los-Nr.
A21-2762

Beschreibung

CHINA ALT: 1909/23, postfrischer und ungebrauchter Posten aus Mi-Nr. 81 bis 188, dabei 81 (20) in Einheiten bis zum 10er-Bogenteil, ungebraucht ohne Gummi,187 (28), dabei ein Bogenteil von 24 Werten aus der rechten unteren Bogenecke, ungebraucht ohne Gummi, 188 (19) ungebraucht ohne Gummi und 188 (9) postfrisch, dazu Nr. 183 und 185 je im ungebrauchten 5er-Streifen und 182 im 10er-Block ungebraucht ohne Gummi, sonst saubere Qualität (ME ca. 450,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

255.00 EUR

Los-Nr.
A21-2763

Beschreibung

CHINA ALT: 1897/1902, kleiner Posten gestempelter Werte, dabei Mi-Nr. 35/40, 49/51, 54/57 und 63/64, überwiegend farbfrisch, wie üblich etwas unruhig gezähnt, hoher Katalogwert

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

75.00 EUR

China - Briefe Posten
Los-Nr.
A21-2764

Beschreibung

CHINA: 1895/1945 ca., rund 20 Briefe, Postkarten und Ganzsachen, neben chinesischen Frankaturen auch Auslandspostämter von Russland, Deutschland und Österreich, Highlight ist ein Brief aus Wenchow nach Neapel mit den sehr seltenen roten Siegelstempeln, zunächst durch die kaiserliche Seezollverwaltung nach Shanghai befördert, dort am 28.9.1895 an die französische Post übergeben und per Paquebot Nr. 9 nach Neapel, einwandfrei und mit Fotoattest Havemann BPP vom Januar 2012 versehen, Posten in meist guter Bedarfsqualität
Bilder für gesamtes Los online

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

7200.00 EUR

Los-Nr.
A21-2765

Beschreibung

CHINA ALT: 1900/18, kleiner Briefeposten mit Frankaturen aus Mi-Nr. 49 bis 152, nur Inlandsbriefe, dabei Rotbandbrief aus Canton nach Shanghai, frankiert mit Mi-Nr. 49 (Zahnfehler), 2 Briefe aus Shanghai nach Chinkiang mit EF der Nr. 80 und 95, Brief aus Amoy nach Chinkiang mit EF Nr. 97, Streifband aus Peking nach Kiautschou mit EF Nr. 109 und 3 Briefe mit Frankaturen aus Mi-Nr. 148/52, dabei 2 R-Briefe, interessanter Posten, überwiegend saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

1850.00 EUR

Los-Nr.
A21-2766

Beschreibung

CHINA / JAPAN: um 1900, Partie von Postkarten mit privatem Zudruck, sieben Karten China zu 1 C. karminrosa und drei Karten Japan (Ascher P24), alle ungebraucht in leicht unterschiedlicher Qualität
Bilder für gesamtes Los online

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

280.00 EUR

Los-Nr.
A21-2767

Beschreibung

CHINA ALT: 1897/1920, kleiner Posten ungebrauchte Ganzsachen, dabei 5 Karten P 1, eine Karte P 12, 3 Doppelkarten P 13 und eine Doppelkarte P 18, dazu etwas Hongkong mit 3 R.-Umschlägen Nr. 12 in verschiedenen Formaten, alle Nummern nach Ascher, saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

310.00 EUR

Los-Nr.
A21-2768

Beschreibung

CHINA: 1922/41, Lot von drei Belegen, dabei ein Brief mit aufgestempeltem R-Zettel sowie einmal mit interessantem Inhalt der Auslandsbriefprüfstelle und ein weiterer Brief, etwas unterschiedliche Qualität
Bilder für gesamtes Los online

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

72.00 EUR

China
Los-Nr. Michel
A21-3172 1I/3/

Beschreibung

1878, 1 Ca. grün, 3 Ca. dunkelrot und 5 Ca. gelb, die kpl. erste Ausgabe auf dünnem durchscheinenden Papier, der Wert zu 5 Ca. links mit Scherentrennung da ein Teil der Zahnlöcher nicht durchgestanzt sind, die Zähnung ist aber vollständig erhalten, saubere Qualität (ME 1.120,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

600.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3173 2 I - 3 I

Beschreibung

1878, 3 und 5 Ca. Großer Drache, dünnes Papier, gestempelt, normale raue Zähnung, einwandfrei, Fotoattest Havemann BPP 07/2017 (ME 700,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

410.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3174 3 II

Beschreibung

1882, 3 Ca. bräunlichrot, gestempelter Einzelwert auf hartem dünnen Papier mit breiten Markenrändern, entwertet in Tientsin, unten einige verkürzte Zahnspitzen, sonst saubere Qualität (ME 300,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

180.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3175 4/6

Beschreibung

1885, 1 Ca. grün, 3 Ca. violett und 5 Ca. olivgelb, die kpl. zweite Ausgabe gestempelt, dabei der Wert zu 1 Ca. unten mit Zahnfehler und etwas dünn, sonst saubere Qualität (ME 180,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

60.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3176 4-6

Beschreibung

1885, 1 Ca. grün bis 5 Ca. olivgelb, der kpl. Satz von 3 Werten, alle mit blauen Ortsstempeln entwertet, farbfrisch, üblich gezähnt, saubere Qualität (ME 180,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

70.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3177 9b, 13a

Beschreibung

1894, 3 Ca. orangegelb und 9 Ca. dunkelgrün, beide Werte mit blauen Ortsstempeln entwertet, farbfrisch und üblich gezähnt, saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

65.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3178 16II, 18II, 20II, 25II

Beschreibung

1897, ½ C. a. 3 Ca. orangegelb, 2 C. a. 2 Ca. lebhaftgrün, 5 C. a. 5 Ca. orange und 30 C. a. 24 Ca. scharlach, 4 gestempelte Überdruckwerte, einheillich in der Überdrucktype "II" kleine Wertangabe, farbfrisch, der Wert zu 2 Ca. oben mit Zahnfehler, der Wert zu 5 Ca. etwas dünn (ME 510,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

160.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3179 17III, 19III, 23/24III

Beschreibung

1897, 1 C. a. 1 Ca. rotorange, 4 C. a. 4 Ca. mattrosa, 10 C. a. 9 Ca. hellgrün und 10 C. a. 12 Ca. gelborange, 4 Überdruckwerte einheitlich mit der Überdrucktype "III" große Wertziffer, üblich etwas unruhig gezähnt, der Wert zu 10 C. gelborange unten kleiner Einriss und schwacher Eckbug (ME 390,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

120.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3180 24-25 III b

Beschreibung

1897, 10 C. gelborange und 30 C. dunkelrosa Aufdruck "Kaiserliche Post", gestempelt, normale raue Zähnung, 10 C. kleine dünne Stelle, sonst einwandfrei und in überdurchschnittlicher Qualität, Fotoattest Havemann BPP 07/2017 (ME 620,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

200.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3181 26-28 II

Beschreibung

1897, 1-5 C. Aufdruckausgabe in Type II mit kleinen Wertziffern, gestempelt, typische raue Zähnung, farbfrisch und in guter Qualität, Fotoattest Havemann BPP 07/2017 (ME 220,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

95.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3182 29 I

Beschreibung

1897, 1 C. auf 3 C. rot, Aufdrucktype I, Pakua-Stempel, Aufdruckbesonderheit "oberer waagerechter Strich der chinesischen 1 fehlt auf der linken Seite nahezu ganz", farbfrisch und einwandfrei, Fotoattest Havemann BPP 07/2017 (ME 250,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

140.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3183 30

Beschreibung

1897, 2 C. auf 3 C. rot, Stempelmarke, ungebrauchter Einzelwert mit Falzrest und Originalgummi, links einige Zähne etwas verkürzt, sonst saubere Qualität (ME 1.000,-)

Saalauktion

Ausruf:

330.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3184 30

Beschreibung

1897, 2 C. auf 3 C. rot, blauer Pakua-Stempel, farbfrisch und einwandfrei, Fotoattest Havemann BPP 07/2017 (ME 500,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

160.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3185 32 I

Beschreibung

1897, 4 C. auf 3 C. rot, Stempelmarke, ungebrauchter Einzelwert in der Aufdrucktype I "große 4", mit Falzrest und Originalgummi, übliche Zähnung, saubere Qualität (ME 2.500,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

620.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3186 32 I

Beschreibung

1897, 4 C. auf 3 C. rot, Type I mit großer 4, "Dollarchop"-Stempel von Shanghai, farbfrisch, rechts kurzer Zahn, sonst einwandfrei, Fotoattest Havemann BPP 07/2017 (ME 500,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

190.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3187 33 II

Beschreibung

1897, 1 $ auf 3 C. rot, großes chinesisches Dollar-Zeichen, "Dollar-Chop"-Stempel, Aufdruckbesonderheit "chinesisches Zeichen in der rechten oberen Ecke gebrochen und dadurch unvollständig", farbfrisch und einwandfrei, Fotoattest Haveman BPP 07/2017 (ME 2.800,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

1200.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-3188 33 II

Beschreibung

1897, 1 D. auf 3 C. rot Stempelmarke mit breitem Aufdruck, gestempelter Einzelwert, entwertet mit schwarzem Pakua-Stempel, üblich gezähnt, rückseitig leicht gebräunt, sonst saubere Qualität (ME 2.800,-)

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

900.00 EUR


Seite 1 2 3       Nächste Seite
Aktuelle Zeit:  18.12.2017 - 02:03 Uhr MET (S)