SCHLEGEL - Berliner Auktionshaus für Philatelie


Kurfürstendamm 200, 10719 Berlin
Telefon: +49-(030) 88 70 99 62
Fax: +49-(030) 88 70 99 63
Email: mail@auktionshaus-schlegel.de

  • Michelsuche


  • (von-bis Suche möglich)
  • Losnummer suchen:
  • Von
    Bis
Seite 1 2       Nächste Seite
Griechenland - Sammlungen
Los-Nr.
A21-2294

Beschreibung

GRIECHENLAND: 1896/1992, ungebr./postfrische und gestempelte Sammlung, doppelt geführt, nicht kpl., aber mit zahlreichen guten Ausgaben, dabei Mi-Nr. 96/107 ungebr., 96/106 gest., 118/22 ungebr., 118/121 gest., 144/57gest., die Hermes-Ausgaben aus Mi-Nr. 158/207 spezialisiert mit div. 4er-Blöcken und ungez. Werten, 227/37 gest. und ungez. Paare, meist postfr., 304/17 postfr. und gest., 321/26 in beiden Erhaltungen, 327/44 postfr./ungebr. und gest. und 369/71 ungebr. und gest, in 4 Safe-Falzlosalben, wenige Ausgaben mit Neugummi, enorm hoher Katalogwert, überwiegend saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

1530.00 EUR

Los-Nr.
A21-2295

Beschreibung

GRIECHENLAND: 1896/2011, umfangreicher Bestand ab der Olympia-Ausgabe aus 1896, ungebraucht, postfrisch und gestempelt, dabei riesiger Dublettenbestand ab Republik in ca. 15 dicken Lagerbüchern, div. Tüten, Kisten und Ringbindern, bessere Einzelwerte mit Überdruckvarianten, etwas Bogenware, Bogenteile und 4er-Blöcke, dazu etwas Nebengebiete, in 3 prall gefüllten großen Kartons, riesiger Katalogwert, reichhaltiger Posten, überwiegend saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

2400.00 EUR

Los-Nr.
A21-2296

Beschreibung

GRIECHENLAND: 1862/93, umfangreicher Dublettenbestand der Großen und Kleinen Hermesköpfe, meist gestempelt ab den Mi-Nr. 38/42, 47/52, 53/61 und 67/75, wenige Werte aus den frühen Ausgaben, dafür aber oft in den verschiedensten Farbtönen, dazu einige kleinere Werte in Einheiten ungebraucht, im dicken E.-Buch, hoher Katalogwert, etwas unterschiedliche Qualität

Saalauktion

Ausruf:

540.00 EUR

Los-Nr.
A21-2297

Beschreibung

GRIECHENLAND: 1861/96, gemischte Sammlung, überwiegend gestempelt, etwas ungebraucht, teils auch ohne Gummi, dabei Mi-Nr. 1a und 12II/15II gestempelt, 2a ungebr. und 9II b ungebraucht ohne Gummi, dazu zahlreiche weitere große und kleine Hermesköpfe der nachfolgenden Ausgaben und die Ionischen Inseln Mi-Nr. 1/3 ungebr., auf alten Albenseiten, durchschnittliche Qualität, hoher Katalogwert

Saalauktion

Ausruf:

340.00 EUR

Los-Nr.
A21-2298

Beschreibung

GRIECHENLAND: 1992/2002, postfrischer Lagerbestand von Mi-Nr. 1812 bis 2113 mit vielen gesuchten Ausgaben, teils bis zu 28mal, dabei die Dauerserien mit den verschiedenen Zähnungen, u.a. 1823 C (13), Bl. 11 (28), 1831/37 (9) und die Blöcke 13/15 (6), dazu die Ausgaben der Jahre 2001/02 im Nominalwert von ca. 200,- Euro, im dicken E.-Buch, chronologisch geordnet, hoher Katalogwert, saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

160.00 EUR

Los-Nr.
A21-2299

Beschreibung

GRIECHENLAND PORTO: 1875/1943, Partie Portomarken ab P1 mit vielen Ausgaben mehrfach, verschiedenen Zähnungen, Aufdruckausgaben etc., selten angeboten
Bilder für gesamtes Los online

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

190.00 EUR

Los-Nr.
A21-2300

Beschreibung

GRIECHENLAND ZWANGSZUSCHLAG: 1914/56, reichhaltiger Bestand mit vielen Werten mehrfach, Einheiten, Aufdruckmarken etc., dabei Spezialitäten, unterschiedlich, meist Prachtqualität
Bilder für gesamtes Los online

Saalauktion

Ausruf:

130.00 EUR

Los-Nr.
A21-2301

Beschreibung

GRIECHENLAND: 1910/30 ca., Nebengebiete, gemischte Sammlung, ungebraucht/postfrisch und gestempelt, dabei russ.Post in Türkei mit der Ausgabe für Mount Athos, griech. Besetzung von Nord Epirus und div. Lokalausgaben, u.a. Deleagatsch, im Album auf Blanko-Falzlosblättern, reichhaltige Sammlung, meist saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

220.00 EUR

Los-Nr.
A21-2302

Beschreibung

GRIECHENLAND: 1951/55, postfrische Partie in sauberer Qualität mit besseren Ausgaben wie z.B. Mi-Nr. 603-14 und 624-631
Bilder für gesamtes Los online

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

90.00 EUR

Los-Nr.
A21-2303

Beschreibung

GRIECHENLAND: 1870/1949, Kollektion im Klemmbinder in überwiegend gestempelter Erhaltung ab Hermesköpfe, dazu etwas Gebiete, Partie für Spezialisten in üblicher etwas unterschiedlicher Sammlungsqualität

Saalauktion

Ausruf:

100.00 EUR

Griechenland - Briefe Posten
Los-Nr.
A21-2304

Beschreibung

GRIECHENLAND: 1959/2008, umfangreiche Sammlung auf FDC, beginnend mit einigen frühen Belegen aus 1945 bis 60, dabei Mi-Nr. 696/705, und aus 1960 bis ca. 2008 mit div. Motivausgaben, besonders Olympiade, Blöcke, Kleinbögen und Zusammendrucke, nicht ganz kpl., aber vieles auch mehrfach vorhanden, in 16 dicken Briefealben und einem Karton, enorm hoher Katalogwert, saubere Qualität

Saalauktion

Ausruf:

340.00 EUR

Griechenland Besetzung in der Türkei - Sammlungen
Los-Nr.
A21-2305

Beschreibung

GRIECH. BESETZUNG IN DER TÜRKEI: 1912/14, gemischte Sammlung, ungebr./postfrisch und gestempelt, in beiden Erhaltungen gesammelt, dabei div. Aufdruckfehler wie Doppeldruck und andere Varianten, nicht kpl., aber eine interessante und reichhaltige Sammlung dieses Gebietes, dazu etwas Dubletten, hoher Katalogwert, überwiegend saubere Qualität

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

155.00 EUR

Griechenland
Los-Nr. Michel
A21-4188 ex 96/107 Ersttag

Beschreibung

1896, 1 L. bis 10 Dr. Wiedereinführung der Olympischen Spiele, bis auf zwei fehlende billige Werte (Mi-Nr. 97 und 99) kompletter Satz gestempelt in traumhaft schöner und einwandfreier Qualität, jeder Wert mit ERSTTAGSTEMPEL 25. März 1896, für jeden Wert liegt ein Kurzbefund Simmermacher BPP vor! Ausnahmesatz!

Saalauktion

Ausruf:

2500.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4189 96-107

Beschreibung

1896, 1 L. bis 10 Dr. Olympische Spiele, taufrische, völlig postfrische Serie, in dieser Qualität äußerst selten und eine große Griechenland-, aber auch Olympia-Motiv-Seltenheit, Fotoattest Simmermacher BPP

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

3500.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4190 96-107

Beschreibung

1896, 1 L. bis 10 Dr. Wiedereinführung der Olympischen Spiele, kompletter Satz gestempelt in einwandfreier Qualität, schöner ist dieser schwierige Satz fast nicht möglich (ME 950,-)

Saalauktion

Ausruf:

600.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4191 105 (2)

Beschreibung

1896, 2 Dr. Wiedereinführung der Olympischen Spiele, waagr. Paar, jeder Wert zentrisch entwertet, Ausnahmestück, da Paare selten, signiert

Saalauktion

Ausruf:

200.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4192 119, 121

Beschreibung

1900, 25 a. 40 L. und 1 a. 5 Dr. Wiedereinführung der Olympischen Spiele mit rotem Aufdruck, zwei perfekt zentrisch gestempelte Marken in Ausnahmeerhaltung, Befund Simmermacher BPP für Mi'Nr. 121

Saalauktion VERKAUFT

Zuschlag (ohne Gewähr):

160.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4193 119-121

Beschreibung

1900, 25 a. 40 L., 50 L.a. 2 Dr. und 1 a. 5 Dr. Wiedereinführung der Olympischen Spiele mit rotem Aufdruck (Goldwährung), drei perfekt zentrisch gestempelte Marken auf Auslandspaketkarte von Syros nach Triest, Ausnahmequalität, Fotoattest Simmermacher BPP

Saalauktion

Ausruf:

3800.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4194 121 (2)

Beschreibung

1900, 2 a. 10 Dr. Wiedereinführung der Olympischen Spiele mit rotem Aufdruck, nahezu perfekt zentrierte und gut gestempelte Marke in erstklassiger Erhaltung, Befund Simmermacher BPP

Saalauktion

Ausruf:

60.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4195 121 (2)

Beschreibung

1900, 1 a. 5 Dr. Wiedereinführung der Olympischen Spiele mit rotem Aufdruck, waagr. Paar zentrisch entwertet, dabei rechte Marke mit Aufdruckabart "X verstümmelt", als Paar und mit Abart selten!

Saalauktion

Ausruf:

650.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4196 144-57

Beschreibung

1906, 1 L. - 5 Dr. Zwischenolympiade, kompletter Satz in postfrischen Viererblöcken, unsigniert und auch die Ränder postfrisch und ungefaltet, Höchstwerte perfekt zentriert, alle Viererblocks sind waagrecht mittig vorgefaltet, zudem weist die 5 Dr. zwei gummifreie Stellen auf, dennoch enorm selten in dieser Form!

Saalauktion

Ausruf:

2500.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4197 144-57

Beschreibung

1906, 1 L.- 5 D. Zwischenolympiade, gestempelt, übliche Zähnung

Saalauktion

Ausruf:

65.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4198 144-57

Beschreibung

1906, 1 L.-5 Dr. Zwischenolympiade, kompletter Satz als zentrisch und glasklar gestempelte Briefstücke, mit Stadion-SST entwertet, Höchstwerte perfekt zentriert, Ausnahmesatz!

Saalauktion

Ausruf:

450.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4199 156

Beschreibung

1906, 3 Dr. grünlichgelb, Zwischenolympiade, perfekt zentriertes und zentrisch gestempeltes Luxusstück mit dem seltenen SST Zappion

Saalauktion

Ausruf:

180.00 EUR

Los-Nr. Michel
A21-4200 156

Beschreibung

1906, 3 Dr. grünlichgelb, Zwischenolympiade, zentrisch gestempeltes Luxusstück mit Akropolis-SST

Saalauktion

Ausruf:

120.00 EUR


Seite 1 2       Nächste Seite
Aktuelle Zeit:  15.12.2017 - 11:01 Uhr MET (S)